Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Usertreffen, Veranstaltungen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 01.03.2014, 20:10
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
Klingenberg 2014

Wie ja allgemein Bekannt sein dürfte, findet auch dieses Jahr wieder ein Turnier in Klingenberg statt.
Es wird in zwei Gruppen gespielt:
U-2050 und WM Travemünde 1981.
Achim wird die Travemünde-Gruppe leiten und ich die U-2050.
Daher werde ich dann an dieser Stelle die Tabellen für die "starken" Computer posten.
Wenn es noch Interessenten für das Turnier geben sollte, dann bitte bei mir melden.
Hier die bisherigen Meldungen für die U2050 Gruppe:



Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...

Geändert von pato4sen (01.03.2014 um 21:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 01.03.2014, 23:27
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.301
Abgegebene Danke: 2.274
Erhielt 2.406 Danke für 1.226 Beiträge
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2301
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Danke Rüdiger für die Info. Aber einen Hinweis mag ich mir dann doch nicht verkneifen:

Wurden die Elo-Zahlen an der Spitze ausgewürfelt !?

Denn ein Mephisto Portorose ist (mindestens) 100 Elo-Punkte höher an zu siedeln als ein Super Expert B.
Portorose spielt spürbar stärker als ein Mephisto Almeria, geht durchaus in Richtung Meph. Vancouver 16 bit (vielleicht 50-70 Punkte weniger).

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (02.03.2014 um 04:19 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 02.03.2014, 00:12
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen

Wurden die Elo-Zahlen an der Spitze ausgewürfelt !?

Denn ein Mephisto Protorose ist (mindestens) 100 Elo-Punkte höher an zu siedeln als ein Super Expert B.
Portorose spielt spürbar stärker als ein Mephisto Almeria, geht durchaus in Richtung Meph. Vancouver 16 bit (vielleicht 50-70 Punkte weniger).
Hallo Wolfgang und alle,

das Problem scheint zu sein, daß hier Elo-Zahlen unterschiedlicher Listen gemischt wurden. Für den Portorose 68000 liegt bislang keine Wiki-Elo-Zahl vor, benutzt wurde die SSDF-Zahl.

Nimmt man die Aktiv-Elo des Almeria 68000 von 2085(!) (mit einer Standardabweichung von +/- 46, also gar nicht sooo schlecht), dann darf man für den Portorose getrost eine Wiki-Aktiv-Elo von ca. 2100 schätzen.

Schaut Euch ruhig mal andere Geräte in dieser Größenordnung an (Mach IV, Dallas 68020): Die Wiki-Zahlen sind gern schon mal 50 Punkte höher als die SSDF-Zahlen.

Für das Turnier stellt sich nun die Frage, ob ein solcher Ausreißer nach oben tatsächlich gewollt ist. Ich lasse den Roma 68020 (SSDF 2030, also weniger als Portorose 68000) extra zu Hause…

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 02.03.2014, 00:30
Benutzerbild von Supergrobi
Supergrobi Supergrobi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Hannover
Alter: 50
Land:
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 277
Erhielt 436 Danke für 112 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss702
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

 Zitat von Supergrobi Beitrag anzeigen

Für das Turnier stellt sich nun die Frage, ob ein solcher Ausreißer nach oben tatsächlich gewollt ist. Ich lasse den Roma 68020 (SSDF 2030, also weniger als Portorose 68000) extra zu Hause…
Alternativ könnte man natürlich auch in Betracht ziehen, das Turnier auch offiziell in ein U2100 umzuformen. Dann könnten nämlich noch andere Geräte unterhalb des Portorose gemeldet werden, die nach jetziger Definition als zu stark erachtet würden.

Ich finde, daß so ein Turnier deutlich an Spannung verliert, wenn ein Teilnehmer 50 Elo über den anderen Teilnehmern rangiert. Aber das ist nur meine persönliche Meinung…

Viele Grüße,
Dirk
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Supergrobi für den nützlichen Beitrag:
pato4sen (02.03.2014), Wolfgang2 (02.03.2014)
  #45  
Alt 02.03.2014, 00:42
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Da gebe ich Dir völlig Recht! Ich persönlich würde den Porto auch nicht zulassen, da das Leistungsgefälle recht groß wird.
Der Citrine ist eigentlich für ein Oldie-Turnier zu jung und Walters Monte Carlo 8MHz ist meiner Meinung nach getunt.
Aber das sind ja erst einmal nur die Meldungen.
Gruß, Rüdiger.
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (02.03.2014)
  #46  
Alt 08.03.2014, 19:16
Benutzerbild von rodel
rodel rodel ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.11.2005
Ort: Tirol
Alter: 51
Land:
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 31 Danke für 15 Beiträge
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss735
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Hi Jungs,

leider kann ich heuer nicht nach Klingenberg kommen, meine Finale Phase bezüglich neuer Betriebsstätte inkl. Umzugsphase erfordern nochmals meine ganze Aufmerksamkeit. Ab Mitte Sommer sollte aber alles geschafft sein, dann freue ich mich jetzt schon wieder aktiv bei jeglichen Veranstaltungen mitzuwirken.

Wollte euch nur Informieren, nicht das jemand denkt, Bernhard hat die Lust an den "alten Compis" verloren, nein ganz bestimmt nicht!

Also wünsch euch viel Spaß in Klingenberg!

Gruß Bernhard (rodel)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.03.2014, 22:12
Benutzerbild von Walter
Walter Walter ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Erlenbach a. Main
Land:
Beiträge: 560
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 334 Danke für 140 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 13/20
Today Beiträge
0/3 ssssss560
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

 Zitat von pato4sen Beitrag anzeigen
Da gebe ich Dir völlig Recht! Ich persönlich würde den Porto auch nicht zulassen, da das Leistungsgefälle recht groß wird.
Der Citrine ist eigentlich für ein Oldie-Turnier zu jung und Walters Monte Carlo 8MHz ist meiner Meinung nach getunt.
Aber das sind ja erst einmal nur die Meldungen.
Gruß, Rüdiger.
Hallo Rüdiger,

ich möchte die Schreibung meines Geräts korrigieren. Ich starte nicht mit einem MonteCarlo 8MHz (wenn man es so schreiben würde, wäre er von 4 auf 8 MHz getunt), sondern mit einem MonteCarlo "I" LE, der seit seiner Geburt 8 MHz hat, weil er als MonteCarlo IV LE geboren wurde. Daher ist er nicht getunt. Ich habe lediglich das Eprom ausgetauscht, also statt Schröder ("IV") einen Morsch ("I") im Gehäuse eines ansonsten unveränderten MonteCarlo IV LE.

Deshalb habe ich einen "MC I LE" angemeldet.

Es ist also ein Eprom-Wechsel und kein Tuning, und so hatte ich das mit Steffen ausdiskutiert. Falls das aber einige Teilnehmer zu sehr stört, kann ich das Gerät auch zurückziehen.

Als ich feststellte, dass zwischen den beiden gewöhnlichen 4 MHz-MC I (Morsch) und MC IV (Schröder) kein Hardwareunterschied besteht und man deren Eproms in jede Richtung tauschen kann, lag der Vergleich mit dem MC IV LE nahe. Und siehe: die Eproms vom MC I laufen im MC IV und im MC IV LE, ebenso wie umgekehrt die Eproms vom MC IV LE im MC I, etc. Das ist alles so austauschbar wie die Eproms vom MM IV und MM V, nämlich beliebig in jede Richtung,weil die Hardware identisch ist. Das 8 MHz-Gerät hat technisch lediglich einen anderen Quarz und handverlesene CPUs, die den schnelleren Takt mitmachen. Ansonsten ist es aus den bekannten Gründen mit echten Holzintarsien hergestellt.

Nun hat Mephisto die "Limited Edition" LE auf 8 MHz gesteigert und - dahinter steckt ja kein Geschenk an die lieben Kunden, sondern Kommerz - das Ding mit dem stärksten damals gerade verfügbaren Programm von Schröder verkauft. Wäre der LE früher gekommen, hätte er halt einen Morsch abbekommen. Also habe ich diesen "verhinderten" Morsch durch Epromtausch nachträglich hergestellt.

Die Frage ist jetzt, wie der spielt. Ich nehme mal an, dass er nicht die Stärke der Dominator-Programme erreicht (ginge es mir darum, dann würde ich besser mit dem Modena starten). Das Schröder-Programm des MC steigert sich lt. Wiki von 1935 (4 MHz) auf 2015 Elo (8 MHz), also um den "Pi-mal-Daumen"-Zuwachs von 70 Elo bei Taktverdoppelung. Analog würde sich der Morsch von 1877 auf 1947 Elo steigern, dürfte also eines der schwächsten Geräte im Turnier sein. Das wäre für mich der vermutete Ausgangswert und nicht die oben in der Tabelle angegebenen 2015 Elo des MC IV LE.

Ich hoffe, dass damit klar ist, dass es mir im Turnier um das Spiel des "MC I LE" geht und nicht um den Turniersieg. Eigentlich finde ich den Vergleich mit dem Gideon-Programm des TASC R30 schon passend: auch hier wurde aus irgendwelchen Gründen damals ein Programm nicht im R30 auf den Markt gebracht, und heute stecken wir das Eprom ins Gerät und sind gespannt, wie es spielt und erfreuen uns daran. Darum geht es nämlich.

Grüße
Walter
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 10.03.2014, 18:39
Benutzerbild von messeturm
messeturm messeturm ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 25.04.2010
Land:
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 157 Danke für 58 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss354
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Hallo Walter,

ich spiele zwar nicht in dieser Gruppe mit, finde aber den Epromtausch spannend.

Ich hoffe es steht einer Teilnahme nichts im Weg.

Heiko
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 10.03.2014, 20:11
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.496
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 632 Danke für 268 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
3/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssss1496
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Hallo Walter, hallo Heiko,
es ist ja nicht so, dass ich gegen eine Teilnahme wäre, doch ich hatte meine Bedenken, dass der Eine oder Andere etwas dagegen haben könnte.
Ich selbst würde ja auch gen mit meinen Cougar antreten, doch der ist 8 ELO-Punkte zu stark.
Also werden wohl zwei originale "Monte Carlo le"-Boliden an den Start gehen, jedoch mit unterschiedlicher Software.
Ich freue mich schon auf das Klingenberg-Wochenende!
Gruß, Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 10.03.2014, 20:46
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: KLINGENBERG 2014: Teilnehmerfeld, Diskussion und Beschluss

Hallo Jungs,

ich wollte nur kurz darüber informieren, dass ich wieder einmal nicht zum Turnier erscheinen kann - der Grund ist der gleiche wie immer...

Gruß, Wilfried
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Treffen: TERMINfindung KLINGENBERG 2014 steffen Usertreffen, Veranstaltungen 60 12.01.2014 14:42
Treffen: NEUE Abstimmung über Teilnehmerfeld für KLINGENBERG 2013 steffen Usertreffen, Veranstaltungen 102 11.04.2013 14:15
Treffen: OLDIETURNIER KLINGENBERG ´13: Diskussion über Teilnehmerfeld und Modus steffen Usertreffen, Veranstaltungen 11 26.12.2012 21:25
Treffen: Klingenberg 2012: Diskussion über Teilnehmerfeld steffen Usertreffen, Veranstaltungen 31 26.03.2012 20:22
Treffen: KLINGENBERG 2010 - Teilnehmerfeld? steffen Usertreffen, Veranstaltungen 138 16.04.2010 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info