Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 30.01.2010, 20:22
Benutzerbild von blaubaer
blaubaer blaubaer ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 18.06.2008
Beiträge: 1.233
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss1233
Mephisto Montreal 68000

Hallo,

gehört der Mephisto Montreal 68000 zum modularen System, lt. Foto und Einordnung in der Wiki glaube ich das nicht, oder handelt es sich hier um einen "Festaufbau"?

Gruß, Michael
__________________
Es ist besser, die Steine seines Gegners zu opfern. (S.G. Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2010, 20:46
quattro quattro ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 31.12.2009
Land:
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssssss37
AW: Mephisto Montreal 68000

Du glaubst richtig!

Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2010, 22:51
karlheu karlheu ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss108
Daumen runter AW: Mephisto Montreal 68000

Der Montreal sieht nur aus wie ein modulares System, ist es aber nicht.
Er hat zwar auch eine Schublade mit Bedienungselementen und Display, wie die modularen Systeme, diese sind beim Montreal aber ein kompaktes Stück und lassen sich nicht herausnehmen.

karlheu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2010, 02:26
user_823
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: Mephisto Montreal 68000

Ja, das Teil ist wirklich Festbau. In einer Börse wird der auch für 250 € angeboten.
Das Teil ist wirklich gut !

Wenn ich da so an mein Mephisto Exclusivbrett denke, dann ist das eigentlich auch immer auf, bin schon ernsthaft am überlegen, ob ich mir das Teil nicht hole
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2017, 11:38
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 683
Abgegebene Danke: 578
Erhielt 296 Danke für 203 Beiträge
Activity Longevity
0/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss683
AW: Mephisto Montreal 68000

Hallo Maik,

beschreib mal genauer, was Du vorhast. Soweit ich weiß, laufen normale ROMA-Eproms nicht im Montreal, sondern nur die speziellen Montreal Eproms. Ein 32er läuft schon gar nicht, die Hardware ist für die 68030 CPU deutlich anders.

Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.03.2017, 16:49
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.850
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.088
Erhielt 2.750 Danke für 1.046 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5850
AW: Mephisto Montreal 68000

Hi,
vor Jahren getestet, funktioniert nicht. Sprich, weder Amsterdam noch Dallas oder Roma EPROMs laufen drin.

Und ein CPU Tausch, um daraus eine 32 Bit Version zu machen, wäre eh technisch nicht möglich.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2017, 19:47
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 683
Abgegebene Danke: 578
Erhielt 296 Danke für 203 Beiträge
Activity Longevity
0/20 7/20
Today Beiträge
0/3 ssssss683
AW: Mephisto Montreal 68000

Ja, Maik, aufgrund der Hardware-Ähnlichkeiten geht so manches, teils auch was vom Hersteller nicht vorgesehen war. Ich hab da schon so einiges durch. Probiert und manches hats auch funktioniert.

Für Mephisto eine unvollständige Liste von Geräten mit kompatibler Hardware-Basis:

MM IV und MM V Module
Glasgow, Amsterdam, Dallas, Roma 68000 Module 4-Eprom-Variante (selten!)
Amsterdam, Dallas, Roma 68000 Module 2-Eprom-Variante (die übliche)
Dallas, Roma 68020 Module
Almeria (bedingt), Portorose, Lyon, Vancouver, London Module 68000
dito innerhalb 68020, jedoch sind 68000 und 68020 NICHT untereinander kompatibel
Monte Carlo, Monte Carlo IV und Monte Carlo IV LE Holzgeräte
Super Mondial Ib und Super Mondial II Kunststoffpultgeräte
Milano und Nigel Short Laptop-Serie

Zudem sind die Eproms von Mirage und MM I Modul austauschbar, leider sind die Tastenbedeutungen dann durcheinandergewürfelt, sodass dies nicht sonderlich sinnvoll ist.

Was nicht geht:
Academy, Polgar, Milano Eproms im jeweils anderen Gerät zu starten, obwohl die Hardware teils sehr ähnlich ist.
Überhaupt klappt es nicht, Geräte mit unterschiedlichen Eingabesystemen wie Drucksensorbrett und Magnetsensoren zu "kreuzen".
Milano Pro und Atlanta haben trotz Verwandtschaft keine gemeinsame Hardware-Basis

Es gibt dann noch unzählige Clons die identische Programme verwenden, jedoch sind das im allgemeinen Singlechip-Geräte, sodass hier die Software sowieso nicht austauschbar ist.

Reizvolle Projekte fände ich, einen Milano Nigel Short in ein Holzgerät wie Academy oder Polgar-Modul reinzubekommen oder ein Mephisto Glasgow Programm in die verbreitete 2-Eprom-Variante. Beides ist mir noch nicht gelungen. Dank Ruuds Emulationen gibt es aber Alternativen.

Falls Du durch Quarz- oder CPU-Tausch manch Kiste schneller machen möchtest, da gibt es diverse Möglichkeiten: MM IV/V, Polgar, diverse Clone mit H8-CPU etc.

Ich finde es auch ganz spannend, optisch gut erhaltene oder seltene Geräte wieder instand zu setzen bzw. die Software letzterer auf leichter/preiswerter verfügbarer Hardware zum Laufen zu bringen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mephisto montreal 68000

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Mephisto Montreal 68000 AlexS Die ganze Welt der Schachcomputer 14 23.04.2009 20:56
Frage: Mephisto III Glasgow im Montreal mclane Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 29.11.2007 14:53
Turnier: Mephisto Montreal vs Mephisto Polgar 30 Min/Partie Binder Partien und Turniere 5 06.10.2004 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info