Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 07.10.2018, 18:21
Wolfgang Wolfgang ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 23 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
2/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss308
Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Hallo Zusammen,

kann mir bitte jemand die Spezifikationen des Netzteils für den Chafitz MGS Sargon 2,5 sagen? (Volt, Ampere, AC oder DC, sowie Polung des Steckers).

Gruß Wolfgang

Geändert von Wolfgang (07.10.2018 um 18:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2018, 22:43
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.500
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 634 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1500
AW: Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Hi,

die MGS laufen mit AC (Wechselstrom), daher ist die Polung egal.
Ich habe ein NT mit 8V und 500 mA, daß mit verschiedenen MGS (Sargon, Morphy, Steinitz) problemlos läuft.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Boris (07.10.2018)
  #3  
Alt 08.10.2018, 09:30
Wolfgang Wolfgang ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 23 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
2/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss308
AW: Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Hallo Achim,
Vielen Dank für deine Antwort. Hab gerade bei Conrad gesucht aber nur DC-Netzteile gefunden. Hast du mir vielleicht einen Link für ein geeignetes Netzteil?

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2018, 10:18
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 60
Land:
Beiträge: 1.500
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 634 Danke für 286 Beiträge
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1500
AW: Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Hi Wolfgang,

AC-NTs sind kaum noch zu bekommen, z. B. hier:
https://www.develektro.com/AC-AC-Steckernetzteile_1

Sind aber recht teuer, 9V würden auch gehen. Es ist aber nie der passende Stecker dabei, den müsste man einzeln besorgen und am Kabel austauschen. Also ohne Bastelarbeit nicht machbar.

Im Wiki sind einige Geräte mit DC angegeben (9-10V), man kann ein DC-NT versuchen (beim Novag Constellation geht das auch, AC original und DC-NT geht). Ich würde dann ein Uni-NT nehmen mit passendem Stecker (sind ja i. A. austauschbar) und mit 7,5V probieren. Da das MGS einen internen Gleichrichter hat, kann man nichts kapputt machen, wenn die Polung nicht stimmt - geht dann halt nicht. Polung wechseln und wieder versuchen, eine Richtung müsste laufen. Ich würde mit + Spitze anfangen.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2018, 10:52
Wolfgang Wolfgang ist offline
Mephisto Turniermaschine
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 23 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
2/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss308
AW: Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Hallo Achim,

vielen Dank. Dann versuch ich das mal so wie du es vorgeschlagen hast.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.10.2018, 21:58
udo udo ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 63
Land:
Beiträge: 983
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 100 Danke für 68 Beiträge
Activity Longevity
2/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss983
AW: Suche Netzteil für Chafiz MGS Sargon 2.5

Die Steckernetzteile aus dem Link von Achimp sind gut, aber tatsächlich recht teuer. Man muss nur aufpassen, das es ein EU Stecker hat, und keinen UK.
Es gibt dort auch ein Netzgerät mit verschiedenen Anschlußverbindungen primär.
Ach nein, ich sehe gerade, der hat 12 Volt.
Man kann sich aber, wenn man noch ein einfaches altes DC Netzteil mit Trafo und ca. 9 Volt hat, den Gleichrichter entfernen, dann hat man auch AC.
Sollte man aber bitte tunlichst nur machen, wenn man weiß, wie es geht!

Die alten Mephisto Brikett wurden auch mit AC Netzteilen ausgeliefert, meine jedenfalls, funktionieren aber auch mit DC.

Geändert von udo (08.10.2018 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang (09.10.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Suche Netzteil für Fidelity Kishon Chesster Egbert Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 07.10.2018 02:38
Tipp: Netzteil für MGS Sargon 2,5 Egbert Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 22.06.2011 17:12
Frage: Chafiz und seine Werke! José Die ganze Welt der Schachcomputer 1 30.05.2006 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info