Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 05.12.2016, 21:26
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 392 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss722
Schachakademie defekt?

Ich habe gerade einen Schachakademie gekauft, aber das sensorbrett scheint nicht zu funktionieren?!
Beim einschalten leuchten alle leuchter auf, es gibt sprache, das display funktioniert. Aber wenn ich einen zug machen woll, dann reagieren die felder nicht wenn ich darauf drücke! Auch wenn ich der computer als erste spielen lasse, dann leuchtet das feld was er spielen woll auf, aber es reagiert nicht wenn ich darauf drücke! Auch ACL drücken ändert das leider nicht.
Mache ich etwas falsch, oder ist er "einfach" defekt?
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2016, 21:44
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 61
Land:
Beiträge: 1.517
Abgegebene Danke: 368
Erhielt 645 Danke für 290 Beiträge
Activity Longevity
4/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss1517
AW: Schachakademie defekt?

Hallo Paul,

ein Defekt des Sensorbrettes bei der Schachakademie ist leider häufiger zu beobachten - Deine Schilderungen lassen einen Defekt vermuten. Erst bei der späteren Talking Chess Academy wurde das Sensorbrett verbessert und da gibt es kaum Ausfälle.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (05.12.2016)
  #3  
Alt 05.12.2016, 23:19
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 392 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss722
Re: AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von achimp Beitrag anzeigen
Hallo Paul,

ein Defekt des Sensorbrettes bei der Schachakademie ist leider häufiger zu beobachten - Deine Schilderungen lassen einen Defekt vermuten. Erst bei der späteren Talking Chess Academy wurde das Sensorbrett verbessert und da gibt es kaum Ausfälle.

Gruß
Achim
Hallo Achim,

Danke für dein bericht. Dann soll ich mal besser einen Talking Chess Academy suchen...

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2016, 10:17
Benutzerbild von Novize
Novize Novize ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Ostfriesland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 448
Abgegebene Danke: 276
Erhielt 153 Danke für 81 Beiträge
Activity Longevity
3/20 13/20
Today Beiträge
1/3 ssssss448
AW: Schachakademie defekt?

Hi Paul

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Ich habe gerade einen Schachakademie gekauft, aber das sensorbrett scheint nicht zu funktionieren?!
Beim einschalten leuchten alle leuchter auf, es gibt sprache, das display funktioniert. Aber wenn ich einen zug machen woll, dann reagieren die felder nicht wenn ich darauf drücke! Auch wenn ich der computer als erste spielen lasse, dann leuchtet das feld was er spielen woll auf, aber es reagiert nicht wenn ich darauf drücke! Auch ACL drücken ändert das leider nicht.
Mache ich etwas falsch, oder ist er "einfach" defekt?
Ich habe das gleiche Problem mit einer Schachakademie welche ich vor kurzen gekauft hatte. Allerdings ist es bei mir nur die E-Linie, die den Fehler betrifft.
__________________
Gruß
Olaf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2016, 16:52
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 71
Land:
Beiträge: 722
Abgegebene Danke: 1.062
Erhielt 392 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
7/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss722
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von Novize Beitrag anzeigen
Hi Paul

Ich habe das gleiche Problem mit einer Schachakademie welche ich vor kurzen gekauft hatte. Allerdings ist es bei mir nur die E-Linie, die den Fehler betrifft.
Hi Olaf,

Bei mir schienen alle felder nicht mehr zu reagieren. Alles andere funktionierte schon. Glücklicherweise habe ich ihn via Ebay gekauft, und kann ich ihn zurückschicken, der verkaufer zahlt alles zurück.

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.12.2016, 19:52
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 257 Danke für 181 Beiträge
Activity Longevity
5/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss621
AW: Schachakademie defekt?

Hallo,

das beschriebene Problem ist quasi ein eingebauter Serienfehler... Ich habe eine defekte Schachakademien mal zerlegt. Meines Erachtens ist es der Verbindungsstecker zwischen dem Flachkabel vom Sensorfeld und der Hauptplatine. Diese Verbindung ist (im Gegensatz zu anderen Geräten) unter dem Spielfeld angebracht. Und zwar konstruktiv so blöde, dass bei Druck auf das Sensorfeld (bevorzugt h-Linie), eine mechanische Kraft auf die Verbindung einwirkt. Und Druck lässt sich bei einem DRUCKsensorfeld halt schlecht vermeiden... Und die Verbindung ist keine klassische Steckverbindung, sondern das Flachkabel (besser: Folie) nur untergeklemmt.

Man kommt an die Stelle schlecht ran, es sind eine Reihe Schrauben zu lösen, aber am Ende bleibt der Zugang zur Verbindung trotzdem eine Fummelei. Versuchsweise das Flachkabel rausnehmen, die Kontakte reinigen und alles wieder zusammenbauen. Achtung, da ist ein flexibler Streifen dabei, der für gleichmäßigen Andruck sorgen soll. Die Vorgehensweise hat bei mir schon mal geholfen. Wie lange das hält? Wird sich zeigen...

Viele Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Drahti für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (26.12.2016)
  #7  
Alt 07.10.2018, 23:10
Benutzerbild von Moregothic
Moregothic Moregothic ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 30.05.2007
Land:
Beiträge: 377
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
Activity Longevity
2/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss377
AW: Schachakademie defekt?

Na super...

Da hab ich spontan mal meine bisher einwandfrei funktionierende Schachakademie in den Koffer für eine einwöchige Dienstreise gepackt, und nach dem Auspacken musste ich feststellen, dass die Felder G7 und G8 nicht mehr funktionieren. Es wird zwar ein Kontakt erkannt, aber offensichtlich irgendeinem anderen Feld zugeordnet. Die komplette g-Linie ist bei mir nicht betroffen.

Hatte das auch schon mal jemand?
__________________
Für die Herrschaft der Mittelmäßigen ist die Verdummung der Masse zwingend notwendig (Emanuel Lasker).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2018, 10:01
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 192 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssss290
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von Moregothic Beitrag anzeigen
Na super...

Da hab ich spontan mal meine bisher einwandfrei funktionierende Schachakademie in den Koffer für eine einwöchige Dienstreise gepackt, und nach dem Auspacken musste ich feststellen, dass die Felder G7 und G8 nicht mehr funktionieren. Es wird zwar ein Kontakt erkannt, aber offensichtlich irgendeinem anderen Feld zugeordnet. Die komplette g-Linie ist bei mir nicht betroffen.

Hatte das auch schon mal jemand?
Ich habe hier etwa 15 Schachakademien mit ähnlichen Problemen. Das ist wie eine Seuche bei dem Schachcomputer. Zu keinem anderen Schachcomputer bekomme ich mehr Reperaturanfragen, als zu diesem Teil. :-( Lohnt sich meistens nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2018, 00:29
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 37 Danke für 20 Beiträge
Activity Longevity
1/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss233
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von Benny Beitrag anzeigen
Ich habe hier etwa 15 Schachakademien mit ähnlichen Problemen. Das ist wie eine Seuche bei dem Schachcomputer.
Gilt das nur für die Schachakademie, oder auch für die Talking Chess Academy?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2018, 11:04
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto RISC
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 192 Danke für 100 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
1/3 ssssss290
AW: Schachakademie defekt?

 Zitat von FütterMeinEgo Beitrag anzeigen
Gilt das nur für die Schachakademie, oder auch für die Talking Chess Academy?
Gilt für beide. Das ist schon richtig übel, wie viele der Geräte aus dem Nichts den Geist aufgeben. :-(
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Benny für den nützlichen Beitrag:
FütterMeinEgo (14.10.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Schachakademie ?? mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 20 30.12.2013 01:01
Mephisto Schachakademie Moregothic Die ganze Welt der Schachcomputer 4 16.06.2008 19:53
Frage: MMI defekt? Moregothic Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 02.09.2007 17:02
Frage: Mephisto Schachakademie lexmark_z55 Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 14.12.2005 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info