Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #2851  
Alt 24.11.2021, 18:12
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.582
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.499 Danke für 1.080 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2582
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

Der vierte Sieg in Folge für den Super Forte C lässt keinen Zweifel mehr bestehen, wer dieses Match gewinnen wird. In dieser Partie wurden der Unergründlichen erhebliche Schwächen in Sachen Königssicherheit vor Augen geführt.
Hallo Egbert !

Die Sphinx ist völlig von der Rolle in diesem Wettkampf, sie liegt momentan nach meinen Berechnungen bei einer Erfolgsquote von 42,31 % gegen einen Gegner mit 2020 entspricht das nur einer Performance von 1965, vor kurzem habe ich die Sphinx nach den bisherigen Ergebnissen in der Stärke eines Mephisto Berlin eingeschätzt, davon kann jetzt keine Rede mehr sein.

Hast Du eigentlich mal die Gesamtperformance der Sphinx über alle Deine Wettkämpfe ausgerechnet, würde mich mal interessieren, wo sie da momentan liegt, immerhin gab es ja auch den sensationellen Ausreisser gegen die Sch(w)achakademie mit 18 : 1 ?

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2021), Egbert (24.11.2021)
  #2852  
Alt 24.11.2021, 18:19
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.380
Abgegebene Danke: 8.040
Erhielt 9.118 Danke für 3.868 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss6380
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Die Sphinx ist völlig von der Rolle in diesem Wettkampf, sie liegt momentan nach meinen Berechnungen bei einer Erfolgsquote von 42,31 % gegen einen Gegner mit 2020 entspricht das nur einer Performance von 1965, vor kurzem habe ich die Sphinx nach den bisherigen Ergebnissen in der Stärke eines Mephisto Berlin eingeschätzt, davon kann jetzt keine Rede mehr sein.

Hast Du eigentlich mal die Gesamtperformance der Sphinx über alle Deine Wettkämpfe ausgerechnet, würde mich mal interessieren, wo sie da momentan liegt, immerhin gab es ja auch den sensationellen Ausreisser gegen die Sch(w)achakademie mit 18 : 1 ?

Schönen Gruß
Christian
Hallo Christian,

ja das stimmt. Die Unergründliche macht in diesem Match ihrem Namen alle Ehre. Dieses und das Match gegen die Sch(w)achakademie sind die bisherigen Ausreißer. Die anderen Wettkämpfe befinden sich alle im Rahmen der Erwartungen. Ausgerechnet habe ich in Sachen Elo bisher nichts. Dürfte bisher bei knapp 2100 Elo liegen. Aber es folgen noch einige Wettkämpfe und dann warten wir einmal neue Elo-Listen ab, wenn Micha Zeit und Muße dafür hat.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2021), Mephisto_Risc (24.11.2021)
  #2853  
Alt 24.11.2021, 19:22
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.582
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.499 Danke für 1.080 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2582
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert !

Mich hat es mal interessiert habe daher alle Deine bisherigen Vergleiche mal zusammengefasst, hier der Zwischenbericht ist für Dich sicher auch interessant.

In Summe hält die Sphinx bei allen Vergleichen bei 135 Partien mit einem durchschnittlichen ELO-Wert der Gegner von 1954 bei einer Erfolgsquote von 68,52 %, was einem Rating von 2092 entspricht.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2021), Egbert (24.11.2021), Mapi (24.11.2021), paulwise3 (25.11.2021)
  #2854  
Alt 24.11.2021, 19:44
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.380
Abgegebene Danke: 8.040
Erhielt 9.118 Danke für 3.868 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss6380
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Egbert !

Mich hat es mal interessiert habe daher alle Deine bisherigen Vergleiche mal zusammengefasst, hier der Zwischenbericht ist für Dich sicher auch interessant.

In Summe hält die Sphinx bei allen Vergleichen bei 135 Partien mit einem durchschnittlichen ELO-Wert der Gegner von 1954 bei einer Erfolgsquote von 68,52 %, was einem Rating von 2092 entspricht.

Schönen Gruß
Christian
Vielen Dank Christian für Deine Mühe! Da habe ich intuitiv mit meiner Einschätzung gar nicht so schlecht gelegen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (24.11.2021), Mephisto_Risc (24.11.2021)
  #2855  
Alt 24.11.2021, 20:06
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.023
Abgegebene Danke: 5.802
Erhielt 9.270 Danke für 3.405 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss5023
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

Der vierte Sieg in Folge für den Super Forte C lässt keinen Zweifel mehr bestehen, wer dieses Match gewinnen wird. In dieser Partie wurden der Unergründlichen erhebliche Schwächen in Sachen Königssicherheit vor Augen geführt.

Revelation II AE CXG Sphinx 40, äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 11
Novag Super Forte C, 6 MHz: 15


Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Meines Erachtens muss die CXG Sphinx 40 most agg den stillen Zug 29.Te5!, der einen zwingenden Mattangriff einleitet, total übersehen haben. Dass die Unergründliche dann mit 29...a5 den schnellsten Tod wählt, ist schon fast menschlich.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2021)
  #2856  
Alt 24.11.2021, 20:22
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.582
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.499 Danke für 1.080 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2582
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Vielen Dank Christian für Deine Mühe! Da habe ich intuitiv mit meiner Einschätzung gar nicht so schlecht gelegen.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, Dein Gefühl spricht für Dich, Du warst in der Tat sehr nahe dran, ist ja eigentlich nur eine Rundung was Du daneben lagst.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2021)
  #2857  
Alt 25.11.2021, 11:26
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.185
Abgegebene Danke: 2.717
Erhielt 879 Danke für 468 Beiträge
Activity Longevity
6/20 8/20
Today Beiträge
0/3 sssss1185
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Nach auch positionell guten Leistungen der CXG Sphinx 40 most agg in den früheren Matches demonstriert die Unergründliche gegen Novag Super Forte C fast nur noch seine Unzulänglichkeiten. Das hätte ich nie gedacht.
Gruss
Kurt
Na ja, wenn man die "normale" regeln für tuning nutzt, kommt man auf etwa 4,5 verdopplungen, also 4,5 x 70 = 315 elo-punkte.
Dann kommt man auf 1719 + 315 = 2034 elo. Das ist gleich an die 2032 vom Super Forte 6 MHz. Und der konnte vielleicht auch noch eine angstgegner der Sphinx 40 sein? Bisher hat der Sphinx 40 200 MHz höhere match-elo's geschafft.
Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2021), Mephisto_Risc (25.11.2021)
  #2858  
Alt 25.11.2021, 12:02
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 2.582
Abgegebene Danke: 707
Erhielt 2.499 Danke für 1.080 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss2582
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Na ja, wenn man die "normale" regeln für tuning nutzt, kommt man auf etwa 4,5 verdopplungen, also 4,5 x 70 = 315 elo-punkte.
Dann kommt man auf 1719 + 315 = 2034 elo. Das ist gleich an die 2032 vom Super Forte 6 MHz. Und der konnte vielleicht auch noch eine angstgegner der Sphinx 40 sein? Bisher hat der Sphinx 40 200 MHz höhere match-elo's geschafft.
Gruss, Paul
Hallo Paul, in der Tat hast Du Dich geirrt, denn das Turnierrating der Sphinx ist 1780, Du hast das Aktiv-Rating irrtümlich herangezogen !

Die Rechnung müsste lauten: 1780 + 315 = 2095 !

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2021), paulwise3 (25.11.2021)
  #2859  
Alt 25.11.2021, 12:08
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.185
Abgegebene Danke: 2.717
Erhielt 879 Danke für 468 Beiträge
Activity Longevity
6/20 8/20
Today Beiträge
0/3 sssss1185
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Paul, in der Tat hast Du Dich geirrt, denn das Turnierrating der Sphinx ist 1780, Du hast das Aktiv-Rating irrtümlich herangezogen !

Die Rechnung müsste lauten: 1780 + 315 = 2095 !

Schönen Gruß
Christian
Hallo Christian,
Ja, da hatte ich wirklich eine horizont fehler
Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.11.2021), Mephisto_Risc (25.11.2021)
  #2860  
Alt 27.11.2021, 17:06
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.380
Abgegebene Danke: 8.040
Erhielt 9.118 Danke für 3.868 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss6380
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Abend

In der 27. Partie lässt die Unergründliche zahllose Gewinn-Chancen verstreichen und muss sich am Ende mit einer sehr unglücklichen Punkteteilung begnügen. Das Kittinger Programm versteht es eindeutig besser, vorteilhafte Stellungen auch zum Sieg zu führen.

Revelation II AE CXG Sphinx 40, äußerst aggressiv ~ 200 MHz: 11,5
Novag Super Forte C, 6 MHz: 15,5


[Event "Revelation II AE CXG Sphinx äußerst agg"]
[Site "?"]
[Date "2021.11.27"]
[Round "136"]
[White "Revelation II AE CXG Sphinx 4, äußerst aggressiv ~"]
[Black "Novag Super Forte C, 6 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A44"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "265"]
[EventDate "2021.11.27"]

1. d4 c5 2. d5 {Ende Buch} e5 {Ende Buch und beide Elektronengehirne sind
schon auf sich alleine gestellt.} 3. Nc3 d6 4. Nf3 Nf6 5. e4 Be7 6. Be2 O-O 7.
O-O Bg4 8. Re1 Nbd7 9. Nd2 Bxe2 10. Nxe2 {besser erscheint 10. Dd1xe2.} b5 {
die richtige Strategie des Nachziehenden, am Damenflügel zu operieren.} 11.
Ng3 c4 12. Qf3 a6 13. Nf5 Rc8 14. Qg3 Nh5 15. Qg4 g6 16. Nf3 Nhf6 17. Nh6+ Kh8
18. Qh3 Nc5 19. Ng5 Kg7 20. Ng4 {nicht die beste Wahl der Sphinx 40.} h5 {
die Stellung ist im Lot.} 21. Nxf6 Bxf6 22. Qg3 Bxg5 23. Bxg5 f6 24. Bd2 Qd7
25. Bb4 Qc7 26. Qa3 Qb6 27. Ba5 Qb7 28. Rad1 f5 29. exf5 gxf5 {zumindest ist
es der Unergründlichen gelungen, die Königsstellung des Super Forte C
nachhaltig zu schwächen.} 30. Qg3+ Kh7 31. Qh4 Qf7 32. Re2 Rg8 33. Bb4 {
33. Dh4-h3 war zu bevorzugen.} Rg4 34. Qh3 Re4 {kein guter Zug. Eine sehr gute
Fortsetzung wäre folgende gewesen:} (34... Nd3 {!} 35. cxd3 cxd3 36. Qxd3 Rxb4
37. Rc2 Rxc2 38. Qxc2 {und der Nachziehende steht eine Nuance besser.}) 35.
Rxe4 Nxe4 36. Qe3 Rg8 37. f3 Ng5 38. Kf1 {? der König gehört nach h1.} Qg7 {
? nach 38. ...f5-f4! steht das Kittinger Programm etwas besser.} 39. Rd2 e4 {
? nach wie vor 39. f5-f4 stärker, um die Stellung geschlossen zu halten.} 40.
Bc3 {[#]Weiß hat nun Vorteile.} Qe7 41. Qf4 exf3 42. gxf3 Qf7 43. Rg2 {
zu bevorzugen war 34. Df4xd6.} Qxd5 44. Rxg5 Rxg5 45. Qxg5 Qxf3+ 46. Ke1 {
nach g1 wäre die stärkere Alternative gewesen.} Qe4+ {? und Super Forte C
sollte 46. ...De4-h1+ spielen. Weiß steht auf Gewinn.} 47. Kd2 Qd5+ 48. Ke3
Qe4+ 49. Kf2 Qxc2+ 50. Bd2 {? warum nicht das ins Auge stechende Dg5-d2 und
das Endspiel ist klar für Weiß gewonnen.} Qxb2 {nun hat der Nachziehende
gefährliches Gegenspiel mit seinen verbundenen Freibauern am Damenflügel
erhalten.} 51. Qxh5+ Kg7 52. Qh6+ Kf7 53. Qxd6 Qxa2 {auch wenn die
Unergründliche noch in Vorteil ist, die Stellung ist für beide Kempen extrem
kompliziert zu berechnen/spielen.} 54. Ke2 {? der weiße Trump ist der letzte
weiße Bauer auf h2. Diesem müssten Flügel wachsen.} Qa1 {beide Geräte
begehen nun verständlicher Weise reihenweise Fehler und ungenaue Züge. Auf
eine Kommentierung verzichte ich daher temporär.} 55. Qd7+ Kf6 56. Qd8+ Ke6 ?
57. Qg8+ Kd7 58. Qd5+ Ke8 59. Qe6+ Kd8 60. Qxf5 Qa3 61. Bg5+ Kc7 62. Bf4+ Kd8
63. Qd5+ Ke8 64. Qg8+ Ke7
65. Qg5+ Ke6 66. Qg6+ Kd7 67. Be5 {? verschenkt hier den Gewinn:} (67. Qf7+ Kd8
{67. ...Da3-e7 führt direkt in ein verlorenes Endspiel} 68. Bg5+ Kc8 69. Qe8+
Kb7 70. Qd7+ Ka8 71. Qc6+ Ka7 72. Be3+ Qxe3+ {um das Matt zu verhindern.} 73.
Kxe3 c3 {und Schwarz kann aufgeben. Natürlich haben beide Geräte keine Chance
dies umfänglich berechnen zu können.}) 67... Qe7 68. Qe4 Ke8 69. Kd1 a5 70.
h4 {endlich möchte man der Sphinx 40 zurufen.} Qd7+ 71. Kc2 Kd8 72. Bc3 b4 73.
Bf6+ Kc7 74. Qxc4+ Kb7 {Die Unergründliche steht wieder klar auf Gewinn.} 75.
Kc1 Qf5 76. Bd8 Qe5 {[#] ?} 77. Kc2 {? hier sieht man wie wichtig Rechentiefe
ist. Einem guten menschlichen Spieler wäre sofort aufgefallen, dass der
h-Bauer nicht mehr aufzuhalten ist. Die Varianten überfordern jedoch beide
Protagonisten. Eine interessante Teststellung für Schachcomputer, ob diese
nachstehende Variante sehen:} (77. Qc7+ Qxc7+ 78. Bxc7 Kxc7 79. h5 a4 80. h6 a3
81. h7 Kd6 82. h8=Q Kd5) 77... Qf5+ 78. Kb2 Qf2+ 79. Kb3 Qf3+ 80. Ka2 Qf2+ 81.
Kb1 Qe1+ 82. Kc2 Qf2+ 83. Kd1 Qf3+ 84. Kd2 Qf2+ 85. Qe2 Qf4+ 86. Kc2 a4 87.
Qe7+ Kc8 88. Bb6 {? danach ist die Partie theoretisch schon Remis.} Qc4+ {
88. ...b4-b3 wäre sicher Remis gewesen.} 89. Kb1 Qd3+ 90. Kc1 Qc3+ 91. Kd1
Qd3+ 92. Ke1 Qc3+ 93. Ke2 b3 94. Qd8+ Kb7 95. Bd4 Qc4+ 96. Ke3 Qc1+ 97. Ke4
Qc6+ 98. Kf5 Ka6 99. Ke5 a3 100. Qe7 Qb5+ 101. Kf4 Qf1+ 102. Kg5 Qg2+ {Schwarz
hat das Remis schon in der Tasche.} 103. Kh6 Qd2+ 104. Be3 Qd5 105. Qxa3+ Kb5
106. Bg5 Qc6+ 107. Kg7 Qc7+ {? räumt dem Anziehenden nochmals Siegchancen ein.
} 108. Be7 Qg3+ 109. Kh6 {? doch auch die Sphinx 40 kann ihre Chance nicht
nutzen:} (109. Kf7 Qf3+ 110. Bf6 Qh5+ 111. Kg7 Qg4+ 112. Kh6 Qf4+ 113. Bg5 Qf7
114. Qd6 Kc4 115. Bf6 Qg8 116. Qc7+ Kb5 117. Qe5+ Kc6 118. Bg7 b2 119. Qxb2 {
und Schwarz ist verloren.}) 109... Qe3+ {? und wieder hat Weiß alle
Sieg-Chancen.} 110. Kg6 {? aber nur beginnend mit 110. Kh6-g7.} Qe4+ 111. Kg7
Qg4+ 112. Kf8 Qf5+ 113. Ke8 Qh5+ 114. Kd8 Qd5+ 115. Bd6 Qg8+ 116. Ke7 Qg7+ 117.
Ke6 Qg4+ 118. Kf7 Qh5+ 119. Kg7 Qg4+ 120. Kf8 Qf5+ 121. Ke7 Qe4+ 122. Kd7 Qf5+
123. Kc7 Qc2+ 124. Kb7 Qc6+ 125. Kb8 Qb6+ 126. Kc8 Kc6 127. Qc1+ Kxd6 128. Qh6+
Kc5 129. Qe3+ Kc6 130. Qe6+ Kc5 131. Qe3+ Kc6 132. Qe6+ Kc5 133. Qe3+ {Remis
durch 3-fache Stellungswiederholung. Selten habe ich eine Partie gesehen, in
welcher eine Seite so viele Gewinnchancen verpasst hat. Ein sehr glückliches
Remis für den Super Forte C.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (28.11.2021 um 13:43 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.11.2021), Mapi (27.11.2021), Mephisto_Risc (27.11.2021), paulwise3 (28.11.2021)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info