Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 25.12.2006, 16:10
gavon gavon ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss22
Frage Novag Citrine mit PC verbinden?

Hallo,

ich hoffe es hatten alle ein schönes Weihnachtsfest.

Dank meiner Frau bin ich seit gestern stolzer Besitzer eines Novag Citrine.
Ich habe den Citrine mal mit dem PC verbunden, mit dem Ergebnis daß sich eigentlich nichts tat....

Dazu meine Frage:
Braucht man dazu eine bestimmte Software, oder ist beim Anschließen an sich, irgend etwas besonderes zu beachten?

Im Benutzerhandbuch ist diesbezüglich leider nichts erwähnt...

Gruß
Gerald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2006, 18:11
Benutzerbild von ed209
ed209 ed209 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Bochum
Alter: 59
Land:
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss418
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

 Zitat von gavon
Hallo,

[...]
Braucht man dazu eine bestimmte Software, oder ist beim Anschließen an sich, irgend etwas besonderes zu beachten?

Im Benutzerhandbuch ist diesbezüglich leider nichts erwähnt...

Gruß
Gerald
Hallo Gerald,

dazu braucht man eigentlich nix besonderes ... nur ein Terminalprogramm (z.B. HyperTerminal ... wird bei Win mitgeliefert ... taugt aber nichts)
Besser du nimmst das ebenfalls frei erhältliche TeraTermPro.
Dort richtest du eine neue Verbindung mit folgenden Daten ein:

BITS PER SECOND: 57600
DATA BITS: 8
PARITY: NONE
STOP BITS: 1
FLOW CONTROL: NONE

und gibst dem Kind einen Namen (z.B. Novag PC Protocol) und schon kanns losgehen ... naja fast.
Der Citrine versteht nicht so viele Befehle ... nachfolgend die die ich herausgefunden habe:

C= zeigt die verbrauchte Zeit für beide Seiten
I= zeigt die Softwareversion des Programmes
P= Position Board (selbst erklärend)
G= listet alle bisherigen gespielten Züge auf
F= Seitenwechsel
X ON OFF= Verbindung herstellen/trennen
N= neues Spiel
J= Go
L= zeigt eingestelltes Level (L SD5= stellt Level SD5 ein)
T= Takeback
U ON OFF= Referee Mode an/aus
M=eingeben von Partien


Mag sein das es noch mehr gibt ... hoffe aber das hilft dir erst mal weiter.

viele Grüße
Guido
__________________
"Taktik ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es etwas zu tun gibt. Strategie ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es nichts zu tun gibt." (Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.12.2006, 18:27
gavon gavon ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss22
Daumen hoch AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

 Zitat von ed209
Hallo Gerald,

dazu braucht man eigentlich nix besonderes ... nur ein Terminalprogramm (z.B. HyperTerminal ... wird bei Win mitgeliefert ... taugt aber nichts)
Besser du nimmst das ebenfalls frei erhältliche TeraTermPro.
Dort richtest du eine neue Verbindung mit folgenden Daten ein:

BITS PER SECOND: 57600
DATA BITS: 8
PARITY: NONE
STOP BITS: 1
FLOW CONTROL: NONE

und gibst dem Kind einen Namen (z.B. Novag PC Protocol) und schon kanns losgehen ... naja fast.
Der Citrine versteht nicht so viele Befehle ... nachfolgend die die ich herausgefunden habe:

C= zeigt die verbrauchte Zeit für beide Seiten
I= zeigt die Softwareversion des Programmes
P= Position Board (selbst erklärend)
G= listet alle bisherigen gespielten Züge auf
F= Seitenwechsel
X ON OFF= Verbindung herstellen/trennen
N= neues Spiel
J= Go
L= zeigt eingestelltes Level (L SD5= stellt Level SD5 ein)
T= Takeback
U ON OFF= Referee Mode an/aus
M=eingeben von Partien


Mag sein das es noch mehr gibt ... hoffe aber das hilft dir erst mal weiter.

viele Grüße
Guido
Hallo Guido,

vielen Dank für die ausführliche Info - dann werde gleich mal so vorgehen!!

Eine Frage beschäftigt mich noch - wenn man den Citrine an den PC anschließt, lässt man dann das LCD-Display weg, oder kann das PC-Verbindungskabel auf der zweiten Seite des Displays angeschlossen werden und dann an den PC?

Gruß
Gerald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2006, 03:26
Benutzerbild von ed209
ed209 ed209 ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Bochum
Alter: 59
Land:
Beiträge: 418
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss418
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

 Zitat von gavon
Hallo Guido,

vielen Dank für die ausführliche Info - dann werde gleich mal so vorgehen!!

Eine Frage beschäftigt mich noch - wenn man den Citrine an den PC anschließt, lässt man dann das LCD-Display weg, oder kann das PC-Verbindungskabel auf der zweiten Seite des Displays angeschlossen werden und dann an den PC?

Gruß
Gerald
Hallo Gerald,

nix zu danken.
Geht beides ... ich schließ das PC-Kabel meistens ans Display an.
Eigentlich läßt man das Display ja nur weg wenn man eine "Real-Feel" Partie gegen den Citrine spielen möchte ... also nicht aufs Display schielt was er denn so "denkt".

Grüße
Guido
__________________
"Taktik ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es etwas zu tun gibt. Strategie ist, zu wissen, was zu tun ist, wenn es nichts zu tun gibt." (Tartakower)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2006, 18:04
gavon gavon ist offline
Chess-Master
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 sssssss22
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

 Zitat von ed209
Hallo Gerald,

nix zu danken.
Geht beides ... ich schließ das PC-Kabel meistens ans Display an.
Eigentlich läßt man das Display ja nur weg wenn man eine "Real-Feel" Partie gegen den Citrine spielen möchte ... also nicht aufs Display schielt was er denn so "denkt".

Grüße
Guido
Hallo Guido,

die Verbindung "Citrine / PC" ist hergestellt - Dank deiner Anleitung!!!

Gruß
Gerald
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.01.2007, 01:12
germangonzo germangonzo ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 335
Erhielt 44 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss129
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

Hallo,

ich verusuche seit Stunden erfolglos, meinen Citrine und StarSapphire an mein Notebook zu verbinden.
Da das Notebook keine serielle Schnittstelle hat, habe ich mir einen USB-RS232-Adapter gekauft.
Ich kann also nun über COM4 den USB-Port ansprechen.

Das Problem: Ich erhalte zwar Daten vom Schachcomputer zum PC (d.h.nach einem Zug erscheint dieser auf dem Notebook), aber ich kann keine Befehle absenden, d.h. es erfolgt keinerlei Reaktion.

Hat jemand eine Idee?

Die Einstellungen im Terminalprogramm sind wie empfohlen:
ComPort=4
BaudRate=57600
Parity=none
DataBit=8
StopBit=1
FlowCtrl=none


Vielen Dank im voraus,
Frank
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.01.2007, 17:01
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.657
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 930
Erhielt 3.043 Danke für 915 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5657
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

Hallo Frank,
 Zitat von germangonzo
ich verusuche seit Stunden erfolglos, meinen Citrine und StarSapphire an mein Notebook zu verbinden.
Da das Notebook keine serielle Schnittstelle hat, habe ich mir einen USB-RS232-Adapter gekauft. Ich kann also nun über COM4 den USB-Port ansprechen.
Ich habe den Star Sapphire mal schnell am Notebook getestet. Bei mir handelt es sich ebenfalls um einen USB-Adapter, diesen habe ich aber als COM 1 konfiguriert. Das klappt ohne Probleme. Zum Test habe ich den USB-Adapter als COM 9 konfiguriert, klappt auch.

Zitieren:
Das Problem: Ich erhalte zwar Daten vom Schachcomputer zum PC (d.h.nach einem Zug erscheint dieser auf dem Notebook), aber ich kann keine Befehle absenden, d.h. es erfolgt keinerlei Reaktion.

Hat jemand eine Idee?

Die Einstellungen im Terminalprogramm sind wie empfohlen:
ComPort=4
BaudRate=57600
Parity=none
DataBit=8
StopBit=1
FlowCtrl=none
Die Einstellungen sind korrekt, daran kann es nicht liegen. Als Fehlerquelle bleibt eigentlich nur der USB-Adapter. Hast du eine Möglichkeit, die Schnittstelle zu testen?

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.01.2007, 21:36
germangonzo germangonzo ist offline
MACH III
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 335
Erhielt 44 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss129
AW: Novag Citrine mit PC verbinden?

Hallo Micha,

nachdem ich im BIOS mal die serielle Schnittstelle ein und dann wiede ausgeschaltet habe, hat sich irgendwie Windows einen neuen ser2pl.sys-Treiber besorgt, der nicht auf der CD oder auf der Homepage liegt.
Und jetzt funktioniert es (COM4), aber verstehen tu ich das nicht.

Na ja, vielen Dank für die Hilfe. Ich hatte schon Sorge, es funktioniert gar nicht über USB.
Kommende Woche schaue ich mal, ob der Renaissance auch anzuschliessen ist.

Vielleicht kann man ja einen Autoplayer programmieren, der an zwei USB-Schnittstellen Renaissance gegen StarSapphire/Citrine spielen lässt..

Beste Grüße
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Novag Citrine an PC reymund Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 01.02.2009 22:03
Info: UCI-Driver for the Novag Citrine Winterbottom Die ganze Welt der Schachcomputer 7 03.03.2008 00:31
Frage: Novag Citrine juekes Die ganze Welt der Schachcomputer 6 27.02.2008 21:43
Frage: Novag Citrine C_melanopterus Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 28.10.2007 10:02
Photos vom Novag Citrine Stefan Die ganze Welt der Schachcomputer 4 03.12.2006 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info