Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 26.11.2009, 15:22
user204
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Hallo,

habe nun schon einige Partien des "Turbo"-Centurions gesehen,aber das was der getunte London macht,überraschte mich schon!!




Gruß,Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2009, 18:35
udo udo ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 65
Land:
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 223 Danke für 158 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Den Gegner einfach überrollt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2009, 19:28
Benutzerbild von goto34
goto34 goto34 ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Dordrecht (Niederlande)
Alter: 49
Land:
Beiträge: 519
Bilder: 20
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 84 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss519
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

...tja ist in der Tat eine sehr interessante Partie...kenne den Centurion nicht...aber von nem Morsch Programm weiß man ja eigentlich was man erwarten kann...der Sieg an sich ok...aber die Art und Weise des LangProgrammes verwundert mich dann doch schon wieder!!!...mein normaler London hatbeinah nur remis gespielt gegen den MP...und dann war es auch nur noch ein Geschiebe zum Schluß...

würde den London 18MHZ gerne mal gegen einen Magellan spielen sehen

Schönen abend,
Tobias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2009, 19:40
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

 Zitat von marste Beitrag anzeigen
Hallo,

habe nun schon einige Partien des "Turbo"-Centurions gesehen,aber das was der getunte London macht,überraschte mich schon!!


Gruß,Stefan
Eine schöne, interessante Partie, die ich eben auf meinem Atlanta im Zweispielermodus nachexerziert habe. Der Zug 20. ... Qb4 ist mir schleierhaft. Wozu soll der gut sein? Etwa um den Nb5 anzugreifen? Und übersieht dabei die simpelsten Drohungen gegen den König. Schade, wo doch der Centurion ein starker Schachcomputer ist.

Der Atlanta ist zwar auch ein Morschi, agiert aber an verschiedenen Stellen feiner und überlegter. Mit Schwarz hätte er bei 30 Sekunden 20. ... Qd7 gewählt. Folgt man jedoch dem Textzug, antwortet er als Weißer 21. Qe6+ mit Matt in 9. Das ist zwei Züge länger als die Mattzugfolge des London, er lässt sich aber davon nicht mehr abbringen. Wahrscheinlich ist es so, dass, wenn einmal ein Matt gefunden ist, die Suche wohl stoppt und nicht etwa nach Verbesserungen oder Verkürzungen gefahndet wird.

Nun, so ist es eben.

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.11.2009, 19:47
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.890
Abgegebene Danke: 1.116
Erhielt 436 Danke für 271 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3890
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

 Zitat von marste Beitrag anzeigen
habe nun schon einige Partien des "Turbo"-Centurions gesehen,aber das was der getunte London macht,überraschte mich schon!!
So kennen wir den (ansonsten recht braven) London ja gar nicht!

aber wenn man als Morsch- gegen ein Lang-Programm mit Französisch eröffnet, grenzt das schon an Selbstmord...


Gruß,
Robert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.11.2009, 20:08
Benutzerbild von bretti
bretti bretti ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 377
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss377
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Ja, aus meiner alten Lyon-Zeit ist mir auch noch gut bekannt, dass Tarrasch gegen Französisch wie maßgeschneidert zum Lang-Stil passt!

Übrigens ist mir damals auch aufgefallen, dass die Lang-Programme mit Weiß gegen Sizilianisch Drache ebenfalls erstaunlich stark agieren (Variante mit Le3,f3, Dd2, 000 und frühes g4 vor h4) - habe ich zuletzt beim Bretti-PDA-Turnier mit dem Centro nochmal nacherleben dürfen, wenn ich mich gerade richtig erinnere bezüglich der Zugfolge.
__________________
Gruß *bretti*
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.11.2009, 21:00
Benutzerbild von goto34
goto34 goto34 ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Dordrecht (Niederlande)
Alter: 49
Land:
Beiträge: 519
Bilder: 20
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 84 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss519
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
So kennen wir den (ansonsten recht braven) London ja gar nicht!

aber wenn man als Morsch- gegen ein Lang-Programm mit Französisch eröffnet, grenzt das schon an Selbstmord...


Gruß,
Robert
...ja ist das so?...Französisch liegt dem Langprogrammen sehr gut?!...ok, ich werd mal genauer hinsehen dann...bei nem Centurion mit 6000 HZ oder wie viele hat der?!...ok, da fliegt man natürlich eher aus der Bibliothek..aber wie soeben schon andere FM Programme genannt, würde es mich wundern, wenn das da dann auch passieren würde...wie gesagt ich würde gerne mal MP/magellan, oder atlanta gegen sehen...ich denke dann weiss man wie gut solche 18MHZ sind...wie gesagt mit seinen 12mhz..reisst er eigentlich nichts vom hocker...dann lege ich lieber mein Vancouver rein...der spielt noch etwas schöner
Tobias
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2009, 21:12
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.767
Bilder: 210
Abgegebene Danke: 1.021
Erhielt 2.637 Danke für 1.008 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 16/20
Today Beiträge
1/3 sssss5767
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Na ja, der London spielt zwar oftmals zurückhaltend, aber er kann auch anders ... dieses Jahr in Leiden (06. Juni) hat ein hat ein Berlin Pro mit London Update einen Magellan richtig schön druckvoll zerlegt ... war wirklich schön anzuschauen. Manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, daß die Computer "gute und schlechte Tage" haben, wie wir auch ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2021. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2009, 21:29
user204
Gast
 
Beiträge: n/a
Activity Longevity
0/20 0/20
Today Beiträge
sssssssss
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Hi,

gegen den Atlanta,hat der London bei (nur) fünf Partien auf 30 sek./Zug,3,5 - 2,5 die "Oberhand" behalten,alle Partien waren so um die 60 Züge!!

Gegen den Milano Pro (selbe Stufe) gewann er 4.5 - 0.5!!

Ich bin mal auf die WM gespannt,was der London da bringt!!In dieser Version,ist er aggressiver...finde ich!!!

Einige Partien,sind schon auf der Site :Partien aus dem Forum (einfach bei Stefan Marth klicken)

Gruß,Stefan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.11.2009, 21:32
Benutzerbild von goto34
goto34 goto34 ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Dordrecht (Niederlande)
Alter: 49
Land:
Beiträge: 519
Bilder: 20
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 84 Danke für 48 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss519
AW: Mephisto London 68000,18 MHz - Saitek Centurion,24 MHz

Sascha, das stimmt schon was du sagst...mit den guten und schlechten Tagen, ich staune da auch immer wieder.....nur ein Berlin pro mit London hat ja von Haus aus bereits einen kleinen Vorteil..mich würde interessieren ob der London 18mhz...(mit 12mhz--+/- 2150 Elo)...gegen einen taktisch besseren, mit weniger schachwissen aber 6 mhz schneller auch besteht...bzw wie dann das spiel und ergebnis aussieht...ich denke das das eher seine kragenweite wäre...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Kompatibilität Amsterdam / Dallas 68000 / Roma 68000 Mach2000 Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 30.06.2009 12:17
Frage: Saitek Centurion Programmfehler? ICCM Die ganze Welt der Schachcomputer 12 19.04.2007 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info