Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 19.11.2023, 15:18
hap hap ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 174
Erhielt 1.503 Danke für 310 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
Re: Zusatz Chip Novag super constellation

In fact, no chip was replaced.

This ROM chip was included in the Novag Printer package. It's only meant for Super Sensor IV. Other Novag chesscomputers (with printer support) don't require that extra ROM for the printer to work.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu hap für den nützlichen Beitrag:
HF-Dortmund (21.11.2023), kamoj (21.11.2023), Tibono (19.11.2023)
  #12  
Alt 21.11.2023, 12:47
Benutzerbild von HF-Dortmund
HF-Dortmund HF-Dortmund ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: Dortmund
Land:
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 16 Danke für 4 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss7
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo Schachcomputerfreunde,
der Novag Super Sensor IV war 1981 mein erster Schachcomputer (Weihnachtsgeschenk meiner Eltern, bis heute mein schönstes Weihnachtsfest). Das Gerät kam brandneu ohne den ROM-Chip für den Drucker. Unter der abnehmbaren "ROM-Door"-Klappe des Super Sensor IV war der leere Steckplatz für den Drucker-Chip mit einem blauen Punkt gekennzeichnet. Als ich nach einigen Jahren den zugehörigen Novag Printer doch noch dazu gekauft habe, wurde dieser mit dem ROM-Chip für den Super Sensor IV geliefert. Auch dieser ROM-Chip hatte einen blauen Klebepunkt, um die Zuordnung zum Steckplatz des Schachcomputers zu erleichtern. Nur so funktionierte der Printer am Super Sensor IV. Der Chip gehörte also zum Novag Printer und spezifisch zum Super Sensor IV. Der Super Constellation benötigte diesen Chip nicht, sondern wurde mit einprogrammierten Druckroutinen für den Novag Printer ausgeliefert.
Viele Grüße aus Dortmund
HF
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu HF-Dortmund für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (21.11.2023), ferribaci (21.11.2023), kamoj (21.11.2023), mclane (21.11.2023)
  #13  
Alt 21.11.2023, 15:11
voelkx voelkx ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 77 Danke für 47 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss538
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo HF,


weißt du auch zufällig was es mit dem Chip mit weißem Punkt auf sich hat?


Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.11.2023, 15:56
Benutzerbild von HF-Dortmund
HF-Dortmund HF-Dortmund ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: Dortmund
Land:
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 16 Danke für 4 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss7
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo Volker,
die Verpackung des Super Sensor IV kündigte eine Erweiterbarkeit des 8k-Kittinger-Programms bis 24K an. Ich habe aber nie einen entsprechenden Erweiterungschip gesehen (was nicht bedeutet, dass es diesen nicht doch gab). Dafür müsste der weitere Steckplatz mit dem weißen Punkt sein. Die Novag Chess Clock habe ich auch. Diese funktioniert ohne Erweiterungschip mit dem Super Sensor IV und wurde auch ohne Chip ausgeliefert. Der Steckplatz mit dem weißen Punkt ist bei meinem Gerät also immer noch frei. Den blauen Printer-Chip habe ich ihm ja 'mal spendiert. Tuning für etwas mehr Spielstärke hat er leider nicht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HF-Dortmund für den nützlichen Beitrag:
kamoj (21.11.2023)
  #15  
Alt 21.11.2023, 17:45
voelkx voelkx ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 77 Danke für 47 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss538
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo,
Danke für die schnelle Antwort.
Ich hatte das Programm und den Chip mit dem weißen Punkt aus einem defektem Gerät gerettet.
Wäre dann eventuell etwas für Franz für seine Emu.
Nur wie soll ich den Chip auslesen?
Gruß Volker
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu voelkx für den nützlichen Beitrag:
HF-Dortmund (21.11.2023), kamoj (21.11.2023), Tintenfisch (21.11.2023)
  #16  
Alt 21.11.2023, 19:38
Benutzerbild von HF-Dortmund
HF-Dortmund HF-Dortmund ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: Dortmund
Land:
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 82
Erhielt 16 Danke für 4 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssssss7
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo Volker,
also die originale Novag-Anleitung von meinem alten Schätzchen sagt:

„Das 8 K Programm befindet sich auf einem Programm-Modul mit einer ROM (Read OnIy Memory) Kapazität von 8 KB. Daneben befinden sich noch 2 leere
Halterungen, die je ein zusätzliches Modul mit 8KB Kapazität bzw. ein Printer- Module für den Anschluss des CHESS PRINTER aufnehmen können. Hierdurch wird nicht nur ein zukünftiger Programmaustausch ermöglicht, sondern auch eine Programm-Erweiterung bis auf 24KB, sowie das zukünftige Einsetzen von Modulen mit klassischen Schachpartien.“
Zitat Ende

Mit Printer-ROM und weiß-gepunktetem Chip zusätzlich hätte man dann 2x 8 K Programm und 1x Printer-Software im Super Sensor IV. Klassische Schachpartien gab es wohl für den Savant / Savant II. Ob das dann der Chip mit dem weißen Punkt war und wie man diese mit dem Super Sensor IV hätte abrufen können kann ich nicht sagen. Vielleicht kann ja einer der Hardware-Spezialisten aus der Community den Chip auslesen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HF-Dortmund für den nützlichen Beitrag:
kamoj (21.11.2023)
  #17  
Alt 21.11.2023, 19:50
voelkx voelkx ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 77 Danke für 47 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss538
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Hallo,
ich hoffe jemand steigt ins Thema ein und hilft.
Klingt nämlich interessant.
Gruß Volker
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu voelkx für den nützlichen Beitrag:
kamoj (21.11.2023)
  #18  
Alt 22.11.2023, 19:17
Drahti Drahti ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 728
Abgegebene Danke: 600
Erhielt 386 Danke für 252 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 8/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss728
AW: Zusatz Chip Novag super constellation

Namd,

Auslesen wäre kein Problem. Nicht ganz sicher ist, ob der Chip noch unverfälscht alle ursprünglichen Daten enthält. Falls eine Checksumme verwendet wurde, ließe sich die Korrektheit des Inhalts prüfen. Falls es keine Checksumme gibt, bräuchte man eigentlich 2 Chips zum Auslesen und gegeneinander vergleichen...

Also, Volker, falls Du mir den Chip senden magst, kurz PN an mich. Kommt nach Auslesen natürlich zurück.

Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: CXG Sphinx Legend vs Novag Super Constellation applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 165 01.04.2023 13:23
Info: Eröffungsbibliothek Novag Super Constellation DarkStar Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 3 29.12.2017 16:18
Frage: Novag Super Constellation - Problem - Mickey Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 31.05.2007 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info