Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 14.10.2023, 22:07
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

jetzt hab ich noch ein bisschen rumgeschaut aber fuer mac/ios ist da nicht viel anderes dabei was mit dem chessnut direkt funktioniert. und das geht dann eben auch wieder ueber solche etwas merkwuerdigen eine app ruft dann in sich eine andere anwendung auf und solche softwarekonstrukte find ich halt grausig.

das mit abstand wichtigste war mir dass es mit chess.com direkt im browser auf dem macbook funktioniert und das tut es dank des prima chrome-plugins von grosserjoern. kennt den hier zufaellig jemand weil ich dem gern 10 euro mit paypal dafuer als dankeschoen schicken wuerde?

was halt noch toll dazu waere wenn ich fuer iphone/ipad ein so tolles programm wie dieses hiarcs haette das direkt mit dem chessnut kann. faellt euch dazu auch noch eine alternative ein?

netter gruss
tom
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.10.2023, 22:42
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 661
Erhielt 490 Danke für 214 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss396
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

für iOS wirst Du nix anderes finden
ich kann nur nochmal die Anschaffung eines günstigen Android Smartphones empfehlen. Ich lebe sonst auch in der Apple Welt. Aber für Schach hab ich mir ein Android Smartphone zugelegt und bin schachmäßig damit sehr zufrieden. Hier bekommst Du tolle apps: Chessdojo, Chess for Android, Whitepawn. Du kannst massenhaft kostenlose engines herunterladen.
Ich hab mir sogar entgegen meinen Vorsätzen wieder ein Windows Surface zugelegt.
Wie gesagt für Schach ist das Apfelzeug nicht wirklich toll, Ausnahme die Millenniumwelt mit Hiarcs.
__________________
Gruß Tobias
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
Roberto (17.10.2023), TomBayern (14.10.2023)
  #13  
Alt 14.10.2023, 22:53
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

hallo tobias,

ja - schaut echt danach aus dass es mit macos/ios eher duenn ist. aber dass ich privat win oder android anfass is fuer mich vollstaendig ausgeschlossen.

eher bastel ich mir dann noch was mit nem pi4/5 zusammen. und davor geh ich jetzt erst mal zu dem hiarcs entwickler und bettel den a bisserl an ob er nicht ein herz hat und netterweise fuer die chessnut-boards was in seine ios-app integriert. weil dieses hiarcs find ich - zumindest als ahnungsloser schach-noob - spielt irgendwie schoen und laesst sich in der schwierigkeit (zumindest in meinem level) super anpassen.

netter gruss
tom
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.10.2023, 15:00
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

hab jetzt nochmal die chessnut und whitepawn app auf ipad/iphone angetestet aber das ist wirklich alles grausam. erstere kennt nur das hochformat - zweitere kann nur mit lichess und nicht mit chess.com. und ueberhaupt ist das wirklich der schlechtest moegliche ansatz eine app zu haben in der dann wieder eine andere geoeffnet wird - und dieses ganze theater nur um ein extrem schlichtes peripherie-geraet wie ein e-board nutzen zu koennen das eine aufloesung von 8x8 punkten hat und 6 figuren und 2 farben unterscheiden kann.

mein erstes fazit nach 30 jahren abstinenz vom thema schach(computer):
- die frueher konnten das besser und haben mit ihren damals geringeren moeglichkeiten gute und einfach zu handhabende geraete verkauft
- das eone haette ein nettes board sein koennen haette der hersteller sich mehr muehe gegeben
- das chessnut air ist fuer 200 euro eine tolles board mit allen features aber halt a bisserl 'china-style'
- die apps und anbindungen aller hersteller sind fuer das jahr 2023 a.d. ein desaster
- und bei mac/ios ist es noch schlimmer als fuer win/android obwohl bei ersteren trotz weniger marktanteil unvergleichbar mehr kaufkraft/kaufwille sitzt

insgesamt finde ich es halt schade dass es doch einige hersteller von e-boards gibt - aber egal welcher unternehmensgroesse keiner das software-thema wirklich gut loest. dass das durchaus machbar ist zeigt jede maus und jeder joystick - und auch der programmierer von hiarcs oder der freundliche herr der sogar kostenfrei das chessconnect-plugin fuer chessnut/chrome/chess.com erstellt hat.

netter gruss
tom

Geändert von TomBayern (15.10.2023 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.10.2023, 18:16
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 661
Erhielt 490 Danke für 214 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss396
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

Naja, vielleicht solltest Du Dich erst mal mehr mit der Materie beschäftigen bevor Du zum Rundumschlag ausholst. Das Forum bietet dazu gute Möglichkeiten.
Schachcomputer sind schon fast Nischenprodukte würde ich sagen. Das bedeutet auch, dass hinter den Hard- und. Softwareherstellern meist keine riesigen Konzerne stehen. Softwareentwickler erstellen die Apps meist in ihrer Freizeit und bieten diese meist auch noch kostenlos an.

Die von Dir beschriebenen Probleme liegen in der Regel auch nicht an den Brettherstellern oder den Programmierern sondern an den online-Plattformen. Gerade chess.com (einer der wenigen Großkonzerne in dem Geschäft) agiert hier eher kontraproduktiv und blockiert eher die unkomplizierte Anbindung von e-boards. Lichess ist da besser, deswegen gibt es auch eine deutlich bessere Anbindung an Lichess als an chess.com.

Und die fehlende Software für Apple-Produkte liegt leider ebenfalls an den Restriktionen von Apple. So toll das Apple-Universum sein mag, so unmöglich machen es die Beschränkungen den Entwicklern diese Dinge umzusetzen.

Manchmal muss man dann halt auch über seinen eigenen Schatten springen. Unter Android und/oder Windows hast Du einfach viel bessere Möglichkeiten. Das muss man halt so akzeptieren. Ich hatte mir fest geschworen, nie wieder einen Windows-Rechner in mein Privatleben zu lassen. Das Surface macht mich zumindest schachmäßig sehr glücklich. Also, entweder die Situation so akzeptieren ohne Jammern oder mitspielen. Aber wie gesagt, das Problem liegt meines Erachtens fast ausschließlich bei chess.com und Apple.

Wenn Du partout in der Apple-Welt bleiben willst, dann hast Du ganz tolle Produkte von Millennium, diese bieten eine Anbindung zumindest an Lichess an.Und mit Hiarcs hast Du super Software für iOS und Mac.
__________________
Gruß Tobias
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
TomBayern (15.10.2023)
  #16  
Alt 15.10.2023, 18:52
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

hallo tobias,

es ist halt die sicht die sich einem bietet wenn man frisch in diesen bereich kommt und sich nicht ueber jahre eine gewisse leidensfaehigkeit erworben hat

klar hast du recht dass es kein derartiger riesenmarkt wie fuer ne computermaus ist. aber angesichts dessen dass dieses chess.com offenbar 20 millionen nutzer hat ist es jetzt aber auch nicht die kleinste denkbare nische. und es geht in meinem post ja nicht um schachcomputer sondern um eboards und die sind erstmal nichts anderes als ein peripheriegeraet.

es ist leider auch ohne frage richtig dass es apple in den letzten jahren nicht einfacher gemacht hat, dennoch ist es problemlos moeglich selbst fuer einzelkaempfer und kleinstunternehmen das hinzubekommen wie das chessconnect plugin und der hiarcs entwickler zeigen. und ich hab mir auch die win-loesungen angeschaut - auch da ist fast keine wirklich gut. und wie erwaehnt - mit einem einzelnen appelnutzer macht man leicht ein vielfaches des umsatzes des deutlich weniger spendierfreudigen win/android-user.

haette liebend gerne was von millennium gekauft - nur das 'ganz tolle produkt' hab ich zumindest fuer mich dort nicht entdeckt. ganz toll fuer mich waer ein brettl in der groesse und ausstattung des chessnut air gewesen aber halt mit wertigeren figuren und eben treibern/plugins fuer chess.com hiarcs etc. statt ner tueddeligen app-in-app nummer. und dafuer haett ich mit 500-600 euro ebenso liebend gern das dreifache des chessnut air preises gezahlt.

aber seis drum - wollte auch keine grundsatzdiskussion draus machen sondern nur aufschreiben was mich als gelegenheitsnutzer abschreckt und wofuer ich gern 500 euro gezahlt haette. ich glaub frueher oder spaeter wird das einer umsetzen und dann wird es fuer die aktuellen hersteller eng werden.

sag mal - du hast doch auch so ein certabo-board und auf deren website ist ja gross beworben dass sie fuer alle plattformen software haben. hast du das board mit macos/ios auf chess.com und mit schachsoftware ausprobiert und wie ist da deine meinung zu? oder ist das bei denen dann auch wieder so eine app-in-der-app verschachtelte loesung?

netter gruss
tom

Geändert von TomBayern (16.10.2023 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.10.2023, 19:22
Benutzerbild von Lindwurm
Lindwurm Lindwurm ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 29.08.2019
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 661
Erhielt 490 Danke für 214 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
5/20 5/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss396
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

 Zitat von TomBayern Beitrag anzeigen
hallo tobias,

...

sag mal - du hast doch auch so ein certabo-board und auf deren website ist ja gross beworben dass sie fuer alle plattformen software haben. hast du das board mit macos/ios auf chess.com und mit schachsoftware ausprobiert und wie ist da deine meinung zu? oder ist das bei denen dann auch wieder so eine app-in-der-app verschachtelte loesung?

netter gruss
tom
für iOS gibts gar nix für Certabo und Mac mit Certabo hab ich aufgegeben.

Funktioniert prinzipiell, aber es gibt leider keine Installationsroutine für den Mac. Und ich hab keine Lust und bin zu blöd mit Python rumzuspielen.

In Windows (und letztendlich analog dazu sollte es auch am Mac gehen) startet man die Online-App. Aus der werden dann direkt über Chrome oder Firefox die Webseiten von Lichess oder chess.com aufgerufen. Das klappt prinzipiell gut. Aber leider gibt es auch hier immer Probleme, da die Online-Plattformen (an erster Stelle chess.com) regelmäßig ihre Seiten so ändern, dass die Software angepasst werden muss.

Am cleversten finde ich aktuell tatsächlich die chessconnect Lösung über Chrome mit den Chessnut-Brettern. Das klappt auch recht zuverlässig. Aber auch da mussten schon Anpassungen erfolgen, wenn chess.com wieder was geändert hat.

Ganz versteh ich auch nicht, was Du immer mit den App in App Lösungen hast. Wenn Lichess und chess.com keine Anbindung anbieten geht's halt nicht anders. Unter Android bietet chess.com das zwar an, aber man kann z.B. nicht gegen die BOTs spielen. Das geht nur über die Webseite. Aber wie gesagt, das liegt an chess.com und nicht an den Brett- oder Softwareentwicklern.
__________________
Gruß Tobias
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lindwurm für den nützlichen Beitrag:
TomBayern (15.10.2023)
  #18  
Alt 15.10.2023, 19:38
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

hallo tobias,

wieder ein super-hilfreicher input - dankeschoen!

ich war naemlich echt gerade versucht mir zu dem chessnut noch eines von denen dazuzuholen. ich hab zwar mit python shell homebrew etc kein problem aber auf wieder die naechste wackeldackel-loesung hab ich dann auch keinen bock.

denk schon dass das ganz anders gehen koennte/muesste. eben so wie alle andere usb/ble peripherie auch eingebunden wird und dann verschiedenste anwendungen/apps darauf zugreifen koennen.

und wie du schreibst - chessconnect funktioniert wunderbar und stabil. hab bis jetzt noch bei keinem spiel auch nur das kleinste problem damit gehabt und es lagged auch nahezu null. und wenn es der arme kerl der das auch noch umsonst anbietet immer wieder schafft es nachzubessern/anzupassen sollte es ein hersteller halt schon auch hinbekommen. und auch das hiarcs mit dem eone lief auf dem ipad ganz hervorragend und null gedoens das einzubinden. da hast die hiarcs-app geoffnet und nach ner sekunde kommt ein popup das dich fragt ob du mit dem gefundenen eone verbinden willst. wennst das mit ok bestaetigst sind ipad und eone aufs feinste miteinander verbunden. fertig.

netter gruss vom starberger land
tom

p.s. aaah - jetzt hab ich nachgeschaut was diese certabo-ios-app ist. das ist nur eine vnc-app um remote auf deren pi-kastl zuzugreifen. alles klar.

Geändert von TomBayern (15.10.2023 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.10.2023, 11:09
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

noch eine frage: gibt es denn eigentlich projekte oder fertige images fuer den pi auf z.b. github der dann als schachcomputer (in der art wie dgt-pi/mephisto phoenix/certabo davinci) mit dem chessnut ueber usb/ble verbunden waere und sich ueber die shell oder vnc steuern laesst? hat da jemand von euch erfahrung mit oder ideen?

netter gruss
tom

was ich jetzt mal auf schnell gefunden hab ist PicoChess und auf Github ChessnutPy:
Zitieren:
Main Ideas | How it is different to Picochess

The main idea behind this project is to bring a modern solution for people, who want to play chess against the computer, but without the distraction of displays, sounds and other things. This software fits perfect on a small soc like the raspberry pi zero 2. It is intended to be used without a display. Everything you need, for setting up a game, is done via the pieces and leds on the board. Furthermore, you can use both buttons on the board for setting up a position or restarting a game. At the moment, there is now way to set up the strength of the engines via the board. You have to use the config file for this.

This is a program written in Python. You can connect your Chessnut Air eboard to your pc and play against chess engines. At the moment we only support the Chessnut Air eboard and only via bluetooth. We tested the program with stockfish and the texel chess engines. Both work as intended so we can say, that all uci engines should work. Also the emulation of old chesscomputer via mame works, only the takeback function does not work at the moment.

Supports Windows 10 (should work, but not tested)
Supports Linux distributions with BlueZ >= 5.43 (See Linux backend for more details)
OS X/macOS support (should work, but not tested)
we tested this software on a Chessnut Air. As far as we know, it should work on a Chessnut Pro and a Chessnut Air+ too (Please let us know!).
So far, I have only tested this software on Linux.
https://github.com/staubsauger/ChessnutPy

Geändert von TomBayern (16.10.2023 um 13:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.10.2023, 17:04
TomBayern TomBayern ist offline
Novag Savant
 
Registriert seit: 13.10.2023
Ort: LKR Starnberg
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 1/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss27
AW: E-Board USB/Bluetooth - Mac/iPad/iPhone Empfehlungen/Tipps

nochmal kurz zu diesem wirklich supergut gemachten plugin chessconnect fuer den chrome-browser und die chessnut boards mit chess.com. ich hab jetzt die email von joern grosser dem programmierer bekommen und ihm ein kleines dankeschoen (10 euro) fuer seine muehe mit paypal geschickt. falls jemand hier auch noch danke sagen moechte: joern@antonrun.de

das plugin funktioniert sogar auf dem mac fehlerfrei und stabil und ist 1.000mal besser und angenehmer als die wirre chessnut-app des herstellers.
https://chrome.google.com/webstore/d...cciohfbnpoaiam

netter gruss
tom

p.s. und logisch hab ich ihn vorher gefragt ob ich seine e-mail hier reinschreiben darf
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: Smart Go One - Das Komplettpaket für Go am iPad / iPhone Mythbuster Oldie & Retro Schachprogramme / Chess Programs 0 17.04.2022 15:59
Frage: Revelation Bluetooth Feldanzeige rollinghills Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 1 19.01.2019 11:14
Frage: Bluetooth Verbindung Revelation Set TomMi Technische Fragen und Probleme / Tuning 32 05.02.2015 19:26
Hilfe: Citrine Anfänger braucht Tipps mclane Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 29 25.11.2010 14:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:48 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info