Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 21.09.2023, 21:33
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Problem with MM V

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
The "problem zone" with corrosion (!) has nothing to do with HG550 modification.

Some part of modification you can see in the upper-left corner of the first picture. There is a region of three solderpads. The connection of middle and right pad is opened and left to middle one has been soldered.

Ich würde das Teil wenn möglich zurückschicken.

I would send the part back if possible.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.09.2023, 21:42
Benutzerbild von Murat
Murat Murat ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 07.03.2023
Ort: Canada
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 51 Danke für 25 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss56
Re: Problem with MM V

Sadly I do not have another modular board to try.

These 2 points on the board have a hairline connection. Do they have to be connected nor not in your experience?



Eprom corruption is possible because when I first opened the module, one side of the Eprom was slightly raised but of course I had already tried to run it.

If any member in the forum is willing to help me with a
pre programmed eprom, I will gladly pay for it.

If I purchase a new 65C02 from ebay, does it matter
if the speed is higher then 3MHz or try to get the same speed.

Thanks again everyone.

Murat
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.09.2023, 01:55
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Problem with MM V

You should clean everything a little and then rework the critical soldering points with a soldering station, not with a normal soldering iron at mains voltage! Static Overvoltage possible.
However, the right of return would then expire.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (24.09.2023)
  #24  
Alt 24.09.2023, 04:36
Benutzerbild von Murat
Murat Murat ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 07.03.2023
Ort: Canada
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 51 Danke für 25 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 1/20
Heute Beiträge
1/3 sssssss56
Re: Problem with MM V

Hi Udo,

the seller issued a full refund and asked me to keep the module.

I don't own a hot air soldering station. Perhaps I should get one.

I like to get this module working. I will order a cpu first then
I will try to get a pre programmed eprom from a member here if anyone is able to help with it.

All the best
Murat
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.09.2023, 02:20
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Problem with MM V

Then everything is fine. I didn't mean a hot air station, but a normal soldering station.

https://www.netzvergleiche.de/loetstation/
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (26.09.2023)
  #26  
Alt 26.09.2023, 02:41
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Problem with MM V

Meine Güte, sind halbwegs vernünftige Lötstationen teuer geworden!

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (26.09.2023)
  #27  
Alt 27.09.2023, 00:00
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Problem with MM V

Was ich noch anmerken wollte, eine Lötstation für Elektronikarbeiten sollte einen ESD Schutz haben.

"Protection against electrostatic discharge".

Oder eben tatsächlich mit Heißluft. Womöglich ist Heißluft besser, um einen kompletten Chip auszulöten. ?

Hier noch zum Abschluß 2 Beispiele

ESD Lötstation: https://www.reichelt.de/loetstation-...t=pol_11&nbc=1

Heißluftstation: https://www.reichelt.de/heissluft-lo...ct=pol_8&nbc=1

Geändert von udo (27.09.2023 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Murat (27.09.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mathe: Das 3n+1 / 5n+1 Problem dreihirn Schach und künstliche Intelligenz, Knobeleien, Denkspiele / Chess and artificial intelligence 42 12.01.2024 10:13
Stellung: Wer löst das Problem? xnormanx Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 13 29.10.2022 21:31
Frage: MM I-Problem Eckehard Kopp Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 26.03.2016 03:09
Frage: Problem mit einem Problem udo Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 10 29.05.2011 01:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info