Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 08.11.2023, 21:51
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

Mir ging es auch darum, das man sich über Technik austauscht, dabei aber nicht irgendwelche Threads über Schachcomputermatchs oder andere Postings stört.

Also Technik, nützliches und wichtiges Zubehör zur Reparatur oder Fehlerbehebung für Schachcomputer, wäre so das Thema.

Da kann es ja auch durchaus nebenbei auch zur Messung von Akkulaufzeiten kommen, oder eben auch die Verbrauchswerte einiger Schachcomputer. So viele mit Akkubetrieb gibt es ja auch wieder nicht. Alles, was irgendwie dazu gehört.

So, jetzt muss ich weiter den Genius gegen MMVI bedienen
Und mich und die Computer bald auf Standby setzen. 😴
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2023, 22:00
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.892
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.450
Erhielt 4.579 Danke für 1.509 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
10/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6892
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

Moin,
also, grundsätzlich wäre ich nicht abgeneigt, wenn zum Beispiel als Unterforum vom technischen Bereich. Wäre etwas, was ich Micha diskutieren würde, wenn er wieder mehr Zeit hat ... derzeit hat er wirklich keine Zeit ... darum bitte nichts so schnell erwarten.

Hilfe zur Selbsthilfe finde ich prinzipiell super ... vor allem, wenn es mit Fotos bebildert wird und man nachvollziehen kann, was zu tun ist.

Bei Dingen wie "Reedkontakt bei einem alten Mephisto Brett tauschen", kann ich mir vorstellen, dass das hilfreich sein kann, wenn man ein Grundverständnis hat.

Was aber zu bedenken ist: Es kann schnell zu Streit und Stress führen, wenn jemand etwas missverständlich erklärt oder das Gegenüber etwas falsch versteht und es zu Schäden kommt.

Man müsste also entsprechend darauf hinweisen, dass Nachmachen grundsätzlich auf eigenes Risiko passiert ...

Gruß,
Sascha
__________________
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2024. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (10.11.2023), kamoj (08.11.2023), RetroComp (08.11.2023), udo (08.11.2023)
  #13  
Alt 08.11.2023, 23:11
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

Das ganze muss ja nicht morgen passieren, Eile mit Weile.

Klar, eine Garantie für gelingen kann und sollte keiner geben. Technische Grundkenntnisse wären sicherlich erwünscht, aber das eine oder andere ist auch gerade mit guten Foto`s gut zeigbar. Die nicht mit Kerzenlicht und mit 20 Megapixeln aufgenommen werden müssen.
Nur verwackelt sein dürfen sie nicht.

Ich glaube auch nicht einmal, das hier auf einmal der Technikwahn ausbricht, und jeder all seine Geräte auseinander nimmt. Das ganze sollte eher ein bißchen locker, aber natürlich technisch korrekt zugehen.

Frage von User an die KI:
Mein Computer geht nicht an, ich habe den Einschalter hinten gedrückt, er geht aber nicht an.
KI: "Drück mal auf aus!"
User: Oh, jetzt geht er ja
KI : "Hast Du vor dem Einschalten auf die Beschriftung geschaut? "
User:
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2023, 08:10
AlexS AlexS ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 26.09.2008
Alter: 53
Beiträge: 230
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 114 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 16/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss230
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

Ich fände es gut das Wissen zu Reparaturen hier zu bündeln. Letztenendes sollte es doch unser Bestreben sein die Kisten zu erhalten. Und zum Thema Wissen abgreifen und Geld verdienen: Die die damit Geld verdienen wollen, kennen die Tricks. Und jeder der seine Kiste mit ein paar Tipps selbst reparieren kann, muss kein Geld dafür ausgeben.

Grüße,
Alex
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu AlexS für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (10.11.2023), kamoj (09.11.2023)
  #15  
Alt 09.11.2023, 10:27
Benutzerbild von chessman68
chessman68 chessman68 ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: 45529 Hattingen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 247 Danke für 99 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss169
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

Hinsichtlich "technischen Austauschs" oder "Hilfe zur Selbsthilfe" möchte ich von meinen Erfahrungen aus einem anderen Forum (Flippermarkt.de) berichten:

In diesem Segment sind wirklich Goldgräber und Schnäppchenjäger unterwegs, die viel Geld mit einem als Hobby begonnenen Geschäftsmodell verdienen bzw. verdienen wollen. Reparaturen, Restaurationen und Handel unter Privatleuten sowie Privatleuten mit Gewerbetreibenden nehmen einen beträchtlichen Umfang der Aktivitäten rund um das Hobby "Flipperautomaten" ein. Entsprechend formulierte Disclaimer in den Bereichen, in denen es um Reparaturen geht, sind vorangestellt und von den Nutzern akzeptiert.

Ich persönlich habe dort in den vergangenen 12 Jahren schon viele Diskussionen mitgelesen, in denen es heiß her ging. In meiner Erinnerung gab es jedoch niemals (öffentlich) Ärger im Zusammenhang mit fehlgeschlagenen Reparaturen.

Es gibt dort übrigens einen Bereich, in dem gewerbliche Inhalte vom Hobbybereich getrennt werden. Und es gibt natürlich Elektroniker, die sich Ihre professionelle Unterstützung bezahlen lassen. Es gibt aber ebenso viele User, die einigen Sachverstand (über Jahre erworben) haben und bereitwillig helfen.

Anregende Grüße, Marcus.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chessman68 für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (10.11.2023), kamoj (09.11.2023)
  #16  
Alt 09.11.2023, 11:05
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Land:
Beiträge: 2.156
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 1.100 Danke für 655 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2156
AW: Rubrik über Reparaturen an Schachcomputern einrichten?

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Bei Dingen wie "Reedkontakt bei einem alten Mephisto Brett tauschen", kann ich mir vorstellen, dass das hilfreich sein kann, wenn man ein Grundverständnis hat.


Gruß,
Sascha
Das ist ein gutes Beispiel. Ich habe zwar Grundkenntnisse, habe früher auch selber Verstärker zusammengebaut und bestückt, aber trotzdem wäre es gut, wenn einer der schon einmal einen Reedschalter getauscht hat, dies dokumentieren könnte, oder grundlegende Tipps dazu hätte. Welche Reedschalter passend sind, wie herum einbauen usw.

https://de.wikipedia.org/wiki/Reedschalter
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (10.11.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: Schachcomputer-Reparaturen steffen Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 37 27.09.2017 13:37
Tipp: Reparaturen messeturm Technische Fragen und Probleme / Tuning 21 04.12.2013 14:30
Frage: Kn/s von Schachcomputern Jo Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 26.12.2011 18:05
Frage: Erfahrung mit Reparaturen bei Niggemann? steffen Technische Fragen und Probleme / Tuning 5 30.05.2010 20:03
Frage: Mit was für Schachcomputern spielt Ihr? daniel.gueck Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 6 23.04.2009 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info