Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #221  
Alt 28.03.2021, 13:06
Tibono Tibono ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 22.05.2018
Ort: Frankreich
Alter: 59
Land:
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
Activity Longevity
6/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss157
Re: AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Was ich jetzt nicht weiß ist, ob man in diese cmd-Datei jetzt irgendeine Option einbauen kann, damit das Programm und damit die Engines in der Taskleiste gestartet werden.
Hallo,

mess.cmd von:
Code:
@echo off
cd..
MessChess.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
cd Arena
nach:
Code:
@echo off
cd..
start /B /WAIT /MIN MessChess.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
cd Arena
Gruß,
Eric
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tibono für den nützlichen Beitrag:
Mark 1 (28.03.2021)
  #222  
Alt 28.03.2021, 13:29
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.687
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 2.860 Danke für 727 Beiträge
Activity Longevity
7/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1687
AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Sagen wir es mal so. Ich weiss nicht ob Franz da eine einfachere Lösung hat. In Arena wird ja mit jeder Engine die Datei mess.cmd aufgerufen. Diese ruft (mit einigen Optionen) das Programm MessChess.exe auf. Was ich jetzt nicht weiß ist, ob man in diese cmd-Datei jetzt irgendeine Option einbauen kann, damit das Programm und damit die Engines in der Taskleiste gestartet werden. Das müsste Franz klären.
Ja, da gibt's Optionen, wenn man in mess.cmd das Programm MessChess.exe mit dem Befehl "start" aufruft.
Ich hab jetzt ein wenig herumexperimentiert, und im Prinzip 2 mögliche Lösungen gefunden - wirklich gefallen tut mir allerdings eigentlich keine von beiden:

1) in der Datei 'MessChess\Arena\mess.cmd' die folgende Zeile
MessChess.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
durch
start /B /MIN MessChess.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
ersetzen.
Dadurch wird das Enginefenster minimiert (in der Taskleiste), aber Arena hat da leider eine Macke, und zwar aktiviert es beim Enginestart erstmal 2 solcher Enginefenster, und dann geht's wieder auf 1 (minimiertes) Fenster zurück - keine Ahnung was da in Arena wirklich passiert.
Das /B is übrigens auch nötig, sonst bleiben beide Fenster aktiviert, aber die Engine reagiert nicht auf einen Zug!?

2) die andere Möglichkeit wäre, in der Datei 'ArenaENG.cfg' die MessChess.exe direkt aufzurufen (anstatt der mess.cmd), d.h. für alle Engines in dieser Datei
%ArenaPath%\mess.cmd
durch
%ArenaPath%\..\MessChess.exe
zu ersetzen (kann eigenlich jeder Texteditor automatisch).
Damit erscheint auch kein Enginefenster unter Arena, allerdings wird dabei die Engine nicht einmal in der Taskleiste angezeigt, d.h. man kann das Enginefenster gar nicht mehr aktivieren - die Engine ist dabei also ein praktisch unsichtbarer Hintergrundprozess. Damit kann man also auch keine anderen Einstellungen in der Engine mehr ändern bzw. sie überhaupt irgendwie 'sichtbar' machen.

Wie gesagt sind beide Methoden nicht optimal, aber eigentlich sind solche Tricks ja gar nicht nötig, jedenfalls nicht wenn man die in MessChess beiliegende Arena-Version (3.51) verwendet. Ich hab ja extra den Code in MessChess so geändert, daß das Enginefenster erst bei einer bestimmten horizontalen Bildschirm-Position startet, sodaß links davon das Arena- oder Winboard-Fenster noch Platz hat, und auch Arena 3.51 hab ich so konfiguriert (z.B. die Zugliste rechts ausgeblendet), daß sich das alles ausgeht.
Wenn man natürlich eine eigene Arena-Version (mit größerem Fenster) verwendet, dann klappt das natürlich nicht mehr.

In MessChess selbst läßt sich für dieses Problem auch nichts machen, weder kann sich MessChess irgendeine Fensterposition merken (das ist Sache von Windows), noch kann man irgendwie die Größe eines Enginefensters festlegen (da gibt's nur 'window 0/1' und 'maximize 0/1' in den INI-Dateien, aber auch damit kriegt man das Fenster nicht in die Taskleiste).

Edit: Ich sehe gerade Tibono's Antwort, und er hat alle 3 Optionen für 'start' verwendet.
Ich hab's zwar auch mit 'start /WAIT /MIN' probiert, aber dabei funktioniert die Engine nicht - mit allen 3 Parametern klappt es aber anscheinend!
Die Zeile in mess.cmd sollte also tatsächlich folgendermaßen lauten:
start /B /WAIT /MIN MessChess.exe %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9

Grüße,
Franz

Geändert von fhub (28.03.2021 um 14:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
achimp (02.04.2021), Mark 1 (28.03.2021)
  #223  
Alt 28.03.2021, 13:49
Mark 1 Mark 1 ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 66 Danke für 51 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss250
AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

Hallo ...

Vielen Dank für eure Lösungsansätze.
Schaue mir das jetzt genauer an und werde
dann berichten

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 28.03.2021, 14:15
Mark 1 Mark 1 ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 66 Danke für 51 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss250
AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

Hallo...

Perfekt
3 Partien in den Schnelldurchlauf und es hat funktioniert.
Natürlich muss man die Spielstufen vorher einstellen bei den Teilnehmern , dann aber zurücklehnen und Tunier zuschauen

Danke nochmal und einen schönen Restsonntag !

Mark 1
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 01.05.2021, 17:38
Benutzerbild von MikeChess
MikeChess MikeChess ist offline
Novag Star Diamond
 
Registriert seit: 04.05.2009
Ort: Emsland
Land:
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 294
Erhielt 67 Danke für 34 Beiträge
Activity Longevity
1/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss179
AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

Hallo zusammen und einen schönen 1. Mai, trotz oder gerade wegen der momentanen Umstände.

Ich habe mal eine grundsätzliche Frage zur Einbindung von Schachprogrammen in Arena:
Da es ja so prima klappt mit unseren schönen alten Brettcomputern, gibt es nicht auch eine Möglichkeit, entsprechende Plugins zu schreiben, die unsere geliebten alten Dos-Programme über DosBox einbinden in Arena oder alte Windows-Schachprogramme, die nicht als Engine fungieren?

So automatische Vergleiche zwischen Fritz1 & Co und den Brett-Emus wäre eine tolle Angelegenheit. Ich darf ja mal träumen. Ich glaube, wenn so etwas möglich wäre, hätte das bestimmt schon jemand realisert, oder?

Liebe Grüße
Mike
Mit Zitat antworten
  #226  
Alt 01.05.2021, 17:50
Mark 1 Mark 1 ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 66 Danke für 51 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss250
AW: MessChess und Arena - Fragen und Antworten

Hi...

Ed Schröder bietet Gideon , Rebel 6.0 und Rebel Century als
UCI Version an.

Aber Fritz und co würde mich auch interessieren.

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mark 1 für den nützlichen Beitrag:
MikeChess (01.05.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
MessEmu: MessChess und Winboard fhub Mess Emu und andere Emulationen 33 13.10.2019 14:16
Frage: Oldies auf modernem PC installieren: Fragen über Fragen Mythbuster Oldie & Retro Schachprogramme 103 22.04.2019 01:13
Frage: Ein paar fragen zu Arena Engines. marsias Die ganze Welt der Schachcomputer 4 06.10.2016 21:45
Info: Excalibur Fragen und Antworten spacious_mind Die ganze Welt der Schachcomputer 23 26.10.2008 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info