Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #141  
Alt 28.12.2022, 10:58
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.644
Abgegebene Danke: 14.175
Erhielt 16.683 Danke für 6.481 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9644
AW: Treppenturnier

Hallo Roberto,

keine Frage, man kann auch als Mensch bei Endspielen patzen, die "vermeintlich vollkommen klar" sind. Das macht unsere Oldies ein Stück weit humaner, als die heutigen PC-Boliden die zweifellos auch ihre Berechtigung im Sinne des Fortschritts haben.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (29.12.2022), Roberto (30.12.2022)
  #142  
Alt 29.12.2022, 22:56
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.320
Abgegebene Danke: 9.942
Erhielt 15.234 Danke für 5.428 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7320
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Erneut war ich versucht, die nun folgende Partie nach dem 103. Zug von Weiß abzubrechen und Remis zu geben. Mach III hatte mehrfach gezeigt, dass er den Läufer nicht für den Springer geben würde und so sah alles nach einem Unentschieden aus. Prompt begeht der Fidelity einen Zug später einen (nicht offensichtlichen) Patzer, der ihn doch noch die Partie kostet. Scorpio erkennt seinen Sieg zwar erst einen Zug später, aber dann spielt er die Gewinnzüge locker bis zum Matt herunter.

Zuvor hatten beide Kontrahenten die Möglichkeit, das Spiel für sich zu entscheiden. Zunächst verpasst der Mach III in starker Position ein Bauerngewinn, gepaart mit einem Angriff auf die schwarze Königsverteidigung. Danach schafft es der Novag, sich nach zwei gegnerischen Ungenauigkeiten vom Druck zu befreien und einen Bauern zu gewinnen. Dank des langschnittigen Läufers hätte Mach III jedoch ein Remis halten können, aber dann passiert eben, was immer wieder passiert: eine Konzentrationsschwäche und der letzte Fehler verliert.
Hallo Roberto
Auch diese Eröffnungsvariante stand bei unseren Matches nie auf dem Brett.
Und auch diese Partie ein Beweis mehr, dass man bei unseren Oldies praktisch
nie eine Partie als Remis abbrechen darf.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (29.12.2022 um 22:57 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (30.12.2022)
  #143  
Alt 31.12.2022, 11:06
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 946
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 3.008 Danke für 808 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss946
AW: Treppenturnier

Im schottischen Göring-Gambit einigen sich die alten Kämpen nach einem umkämpften Mittelspiel mit beidseitig unterschiedlichen Mehrheiten zum Jahresausklang auf ein friedliches Remis.

Nun gilt es für Scorpio und Mach III wieder Kräfte zu sammeln, denn im neuen Jahr geht das Treppenturnier weiter mit mindestens einer weiteren Begegnung der Rivalen aus der Hoch-Zeit der Brettcomputer.

Allen Forenmitgliedern und auch den nur mitlesenden Kiebitzen wünsche ich an dieser Stelle einen

Guten Rutsch ins Neue Jahr

und für 2023 Gesundheit, Freude, Mitgefühl und Kraft.


… und natürlich auch weiterhin viel Spaß hier im Forum!

Viele Grüße
Roberto


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2022.12.29"]
[Round "?"]
[White "Scorpio sel. 5"]
[Black "Mach III 20 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[WhiteElo "2055"]
[BlackElo "2039"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "C44"]
[PlyCount "90"]

1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.d4 exd4 4.c3 dxc3 5.Bc4 {Buchende.} 5...Nf6 6.Nxc3 Bb4
7.O-O Bxc3 8.bxc3 d6 {Buchende.} 9.Re1 O-O 10.Rb1 Re8 11.Qc2 Na5 12.Bb5 c6
13.Bd3 Bg4 14.Nd4 {Da wird er gleich wieder à tempo verscheucht.} 14...c5
15.Nb5 a6 {Und der nächste Tritt.} 16.Na3 Qc7 {Besser ist: 16....b5.} 17.Bg5 c4
18.Bf1 Re6 19.Be3 b5 20.f3 Bh5 21.Qf2 Nc6 22.Bb6 Qe7 23.Nc2 d5 24.Bc5 Qd7 25.g4
Bg6 26.g5 dxe4 27.Rbd1 Qc7 28.Bh3 Ne5 29.Bxe6 Nxf3+ 30.Kh1 Nxe1 31.Nxe1 fxe6
32.gxf6 gxf6 {Schwarz hat nun vier Bauern für den Springer, eine spanndende
Konstellation mit ungewissem Ausgang.} 33.Rd6 Re8 34.Ng2 Rd8 35.Rxe6 Rd1+
36.Ne1 Rxe1+ 37.Qxe1 Qxc5 38.Rxf6 {Nun sind's zwei Bauern für die Qualität.
Schwarz hat jedoch einen Trumpf:} 38...e3 39.Rf3 Qd5 40.Qg3 Qe4 41.Kg1 e2
{Jetzt hilft Weiß nur noch:} 42.Qb8+ {(00.00)} 42...Be8 {(0.00)} 43.Qg3+ Bg6
44.Qb8+ Be8 45.Qg3+ Bg6 {Beide reklamieren Remis 3x.} 1/2-1/2

Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (31.12.2022), Beeco76 (04.01.2023), Egbert (31.12.2022), ferribaci (31.12.2022), Mapi (31.12.2022), marste (31.12.2022), MaximinusThrax (31.12.2022), Mephisto_Risc (31.12.2022), paulwise3 (31.12.2022)
  #144  
Alt 31.12.2022, 11:28
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.320
Abgegebene Danke: 9.942
Erhielt 15.234 Danke für 5.428 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7320
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Im schottischen Göring-Gambit einigen sich die alten Kämpen nach einem umkämpften Mittelspiel mit beidseitig unterschiedlichen Mehrheiten zum Jahresausklang auf ein friedliches Remis.

Nun gilt es für Scorpio und Mach III wieder Kräfte zu sammeln, denn im neuen Jahr geht das Treppenturnier weiter mit mindestens einer weiteren Begegnung der Rivalen aus der Hoch-Zeit der Brettcomputer.
Hallo Roberto
Leider kam auch diese Eröffnung nie vor in unserem Matches. Also bereits
3 Partien, wo es nichts zum Vergleichen gab.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Roberto (01.01.2023)
  #145  
Alt 31.12.2022, 11:31
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 60
Land:
Beiträge: 9.644
Abgegebene Danke: 14.175
Erhielt 16.683 Danke für 6.481 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 sssss9644
AW: Treppenturnier

Hallo Roberto,

vielen Dank. Ein spannender Vergleich findet seine Fortsetzung. Ich wünsche Dir auch ein glückliches, friedliches und gesundes 2023.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (01.01.2023), Roberto (01.01.2023)
  #146  
Alt 01.01.2023, 18:36
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 946
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 3.008 Danke für 808 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss946
AW: Treppenturnier

Im angenommenen Damengambit spielt Scorpio die Janowski-Larsen-Variante ganze zwanzig Halbzüge weiter aus seiner Bibliothek als sein Gegner. Er sieht dabei die errechneten Gegenzüge des Mach III voraus. Offensichtlich ist diese Variante genau auf das Spiel des Spracklen-Programms abgestimmt - eine Killereröffnung!? Exakt an dem Punkt, wo auch der Novag anfängt zu rechnen, begeht der Mach III seinen ersten Fehler und gleich danach den zweiten. Anschließend ist die Partie bereits aufgabereif.

Der jüngere Scorpio bleibt damit im Treppenturnier, weil der Novag - Eröffnungsprogrammierer (Wer war das damals noch?) seine Hausaufgaben gemacht hat. Er hat die Bibliothek sowie die Spielweise des damals sehr populären Fidelity Mach III genau unter die Lupe genommen und die entsprechenden eröffnungstheoretischen Gegenmaßnahmen getroffen.


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2023.01.01"]
[Round "?"]
[White "Mach III 20 MHz"]
[Black "Scorpio sel. 5"]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2039"]
[BlackElo "2055"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "D25"]
[PlyCount "74"]

1.d4 d5 2.c4 dxc4 3.Nf3 Nf6 4.e3 Bg4 5.Bxc4 e6 6.h3 Bh5 7.Nc3 Nbd7 8.O-O Bd6
9.e4 e5 10.dxe5 Nxe5 11.Be2 O-O 12.Nd4 {Buchende.} 12...Bxe2 13.Ndxe2 Re8
14.Bg5 h6 15.Bf4 Nh5 16.Be3 Nc4 17.Qd5 Nxe3 18.fxe3 Nf6 19.Qxb7 Rb8 20.Qxa7
Rxb2 21.Rab1 Rxb1 22.Rxb1 Kh7 {Buchende.} 23.Rb7 $2 {Sieht vernünftig aus, ist
aber ein Fehler. Auf den hat Scorpio bei seiner Eröffnungswahl gesetzt.
Killereröffnung!?} 23...Nxe4 24.Nxe4 Rxe4 25.Nc3 $2 {Nun gehen der Springer, die
Partie und das Match verloren.} 25...Bg3 26.Qc5 Re5 27.Qc4 Qd2 28.Qf1 Qxe3+
29.Kh1 Qxc3 30.Rb1 Qc2 31.Ra1 Re3 32.a4 Be5 33.Qb1 Qe4 34.Qxe4+ Rxe4 35.Rd1
Rxa4 {Jetzt verschwinden die Türme auch vom Brett - das muss man nicht mehr
weiterspielen.} 36.Kg1 Ra1 37.Rxa1 Bxa1 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.01.2023), Beeco76 (04.01.2023), Egbert (01.01.2023), ferribaci (02.01.2023), Mapi (01.01.2023), marste (02.01.2023), paulwise3 (01.01.2023)
  #147  
Alt 02.01.2023, 09:50
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.320
Abgegebene Danke: 9.942
Erhielt 15.234 Danke für 5.428 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
17/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7320
AW: Treppenturnier

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Im angenommenen Damengambit spielt Scorpio die Janowski-Larsen-Variante ganze zwanzig Halbzüge weiter aus seiner Bibliothek als sein Gegner. Er sieht dabei die errechneten Gegenzüge des Mach III voraus. Offensichtlich ist diese Variante genau auf das Spiel des Spracklen-Programms abgestimmt - eine Killereröffnung!? Exakt an dem Punkt, wo auch der Novag anfängt zu rechnen, begeht der Mach III seinen ersten Fehler und gleich danach den zweiten. Anschließend ist die Partie bereits aufgabereif.

Der jüngere Scorpio bleibt damit im Treppenturnier, weil der Novag - Eröffnungsprogrammierer (Wer war das damals noch?) seine Hausaufgaben gemacht hat. Er hat die Bibliothek sowie die Spielweise des damals sehr populären Fidelity Mach III genau unter die Lupe genommen und die entsprechenden eröffnungstheoretischen Gegenmaßnahmen getroffen.
Hallo Roberto
Endlich einmal eine Partie mit einer Eröffnungswahl, die auch in unseren
Matches vorgekommen ist und die auch der Scorpio mit Schwarz gewonnen
hat.
Gruss
Kurt

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2023.01.01"]
[Round "?"]
[White "Mach III 20 MHz"]
[Black "Scorpio sel. 5"]
[Result "0-1"]
[ECO "D25"]
[WhiteElo "2039"]
[BlackElo "2055"]
[PlyCount "74"]
[EventDate "2023.??.??"]

1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. Nf3 Nf6 4. e3 Bg4 5. Bxc4 e6 6. h3 Bh5 7. Nc3 Nbd7 8. O-O Bd6 9. e4 e5 10. dxe5 Nxe5 11. Be2 O-O 12. Nd4 {Buchende.} Bxe2 13. Ndxe2 Re8 14. Bg5 h6 15. Bf4 Nh5 16. Be3 Nc4 17. Qd5 Nxe3 18. fxe3 Nf6 19. Qxb7 Rb8 20. Qxa7 Rxb2 21. Rab1 Rxb1 22. Rxb1 Kh7 {Buchende.} 23. Rb7 $2 {Sieht vernünftig aus, ist aber ein Fehler. Auf den hat Scorpio bei seiner Eröffnungswahl gesetzt. Killereröffnung!?} Nxe4 24. Nxe4 Rxe4 25. Nc3 $2 {Nun gehen der Springer, die Partie und das Match verloren.} Bg3 26. Qc5 Re5 27. Qc4 Qd2 28. Qf1 (28. Rb1 Qxe3+ 29. Kh1 Qe1+ 30. Qf1 Qxc3 31. a4 Qe1 32. Kg1 Qxf1+ 33. Rxf1 Kg6 34. Ra1 Re1+ 35. Rxe1 Bxe1 {0-1 (35) Mach III/20-Scorpio mach3_scorpio 1991}) 28... Qxe3+ 29. Kh1 Qxc3 30. Rb1 Qc2 31. Ra1 Re3 32. a4 Be5 33. Qb1 Qe4 34. Qxe4+ Rxe4 35. Rd1 Rxa4 {Jetzt verschwinden die Türme auch vom Brett - das muss man nicht mehr weiterspielen.} 36. Kg1 Ra1 37. Rxa1 Bxa1 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Beeco76 (04.01.2023), Mapi (03.01.2023), Mephisto_Risc (02.01.2023), Roberto (02.01.2023), Thomas J (02.01.2023)
  #148  
Alt 03.01.2023, 14:50
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 946
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 3.008 Danke für 808 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss946
AW: Treppenturnier

Weiter geht es für den Scorpio gegen den Novag Sapphire, einen weiteren „Taschenrechner“. Er ist äußerlich sehr eng mit Super VIP und Ruby verwandt, hat aber einen großen Sprung in der Spielstärke gemacht. In der Turnier-Elo-Liste liegt der mit kleinen Hashtables ausgestattete Sapphire bei rund 2100 Punkten. Für den Scorpio ist der Mini-Rechner also eine echte Herausforderung.

In der ersten Partie hat der 68000er auch gleich Schwierigkeiten mitzuhalten. Er begeht einige technische Ungenauigkeiten mehr als sein Kontrahent und muss folgerichtig der kombinatorischen aber auch positionellen Überlegenheit des Sapphire Tribut zollen - 1:0 für den Taschencomputer.


[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2023.01.02"]
[Round "?"]
[White "Scorpio sel. 5"]
[Black "Sapphire "]
[Result "0-1"]
[WhiteElo "2065"]
[BlackElo "2047"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "C20"]
[PlyCount "79"]

1.e4 e5 2.Qh5 Nc6 3.Bc4 g6 4.Qf3 Nf6 5.Ne2 {Buchende.} 5...Na5 6.Bb5 c6
{Buchende.} 7.Bd3 Bc5 8.c3 d5 9.b4 dxe4 10.Bxe4 Bg4 11.Qg3 {11. Dd3 ist
wesentlich stärker.} 11...Bxe2 12.Kxe2 {Wieder nicht der beste Zug. 12. Dxe5+
nebst dem Schlagen auf a5 oder c5 sind vorzuziehen.} 12...Nxe4 13.Qxe5+ Qe7
{Aber auch Sapphire spielt ungenau, 13....Kd7 ist stärker.} 14.Qxe7+ Bxe7
15.bxa5 O-O-O 16.a6 b6 17.f3 Nc5 18.Ba3 Nd3 {Sapphire hat zwar einen halben
Bauern weniger, aber klaren Stellungsvorteil.} 19.Bxe7 Rhe8 20.Kd1 Rxe7 21.Rg1
Rde8 22.a4 Kd7 23.Na3 Re1+ 24.Kc2 Rxa1 25.Rxa1 Ne1+ 26.Kb3 Nxg2 27.Nc4 Nf4
28.d4 f6 29.Rg1 Re2 30.Rg4 g5 31.h4 h5 32.Rg1 gxh4 33.Rg7+ Re7 34.Nxb6+ Ke8
35.Rg8+ {Scorpio kann aufgeben, der Bauer geht zur Dame.} 35...Kf7 36.Rh8 h3
37.Nc8 h2 38.Rh7+ Kf8 39.Rxe7 h1=Q 40.Rxa7 {und Scorpio gibt auf. Na, dann muss
ich auch nicht weiterspielen. :-))} 0-1

Geändert von Roberto (03.01.2023 um 15:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (04.01.2023), Beeco76 (04.01.2023), Egbert (03.01.2023), Mapi (03.01.2023), marste (03.01.2023), mclane (03.01.2023), Mephisto_Risc (04.01.2023), paulwise3 (03.01.2023), Thomas J (03.01.2023)
  #149  
Alt 04.01.2023, 14:41
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 946
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 3.008 Danke für 808 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss946
AW: Treppenturnier

Es sieht so aus, als sei der Sapphire seinem älteren Novag-Kollegen in jeder Beziehung überlegen. Sein Spiel wirkt gegenüber dem Scorpio in jeder Beziehung stringenter. Er kombiniert besser, weil tiefer, und auch im Positionsspiel wirkt er stärker. Die Entscheidungen fielen in beiden Partien bereits im Mittelspiel, sodass die Endspielkünste der beiden gar nicht erst zum tragen kamen. Und so verabschiedet sich der 68000er, der auf Selektivstufe 5 gespielt hat, ziemlich sang- und klanglos aus dem Treppenturnier. In der Nähe der 2100-Punkte-Grenze wirkt für ihn die Luft doch arg dünn.

Für den Novag-Edelstein geht es nun weiter gegen den Fidelity Designer 2325 (=Mach IV).

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2023.01.03"]
[Round "?"]
[White "Sapphire"]
[Black "Scorpio sel. 5"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2058"]
[BlackElo "2054"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "C43"]
[PlyCount "96"]

1.e4 e5 2.Nf3 Nf6 3.d4 exd4 4.e5 Ne4 5.Qxd4 d5 6.exd6 Nxd6 7.Nc3 Nc6 8.Qf4 g6
9.Bd2 Qe7+ 10.Be2 Be6 11.O-O-O Bg7 12.h4 h6 {Buchende.} 13.Rhe1 {Buchende.}
13...O-O-O 14.Bd3 f5 15.Qa4 Rhe8 16.Nb5 Kb8 17.Bb4 Qf6 $2 {Ein echter Patzer.
Scorpio rechnet nicht tief genug.} 18.Bc3 Qf7 19.Bxg7 Qxg7 20.Nfd4 Nxb5 21.Bxb5
Rxd4 22.Rxd4 Nxd4 23.Bxe8 Bc8 {Jeder andere Zug verliert noch mehr Material.}
24.Qc4 c6 25.Bxg6 Qxg6 26.Qxd4 Qxg2 {Das war's - Scorpio kann aufgeben.}
27.Qe5+ Ka8 28.Qxf5 {Es gibt einen schnelleren Weg zum Sieg, aber das ist für
beide viel zu tief:} ( 28.Qc7 Qg8 29.Rd1 a6 30.b3 Ka7 31.Rd8 Qg1+ 32.Kb2 Qg4
33.Qxc8 {usw.} ) 28...Qg8 29.Qf6 h5 30.Qe7 a6 31.f4 Qg3 32.Re4 Qg1+ 33.Kd2 Qf2+
34.Kc3 Qf3+ 35.Kb4 Qg2 36.Kb3 Qf3+ 37.c3 Qd3 38.Ka3 Qf3 39.Rd4 Qg4 40.Rd8 Qf5
41.Qg5 Ka7 42.Qxf5 Bxf5 43.Rf8 Be4 44.f5 Kb6 45.f6 Bd5 46.Rd8 Bc4 47.Rd7 c5
48.f7 Bxf7 {und Scorpio gibt auf.} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
applechess (04.01.2023), Beeco76 (04.01.2023), Egbert (04.01.2023), Mapi (04.01.2023), marste (04.01.2023), Mephisto_Risc (04.01.2023), Thomas J (04.01.2023)
  #150  
Alt 06.01.2023, 13:30
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 946
Abgegebene Danke: 2.548
Erhielt 3.008 Danke für 808 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss946
AW: Treppenturnier

Der Novag Sapphire spielt die erste Partie gegen den Designer 2325 sehr stark. Man hat das Gefühl, dass diese zwei Computer sich hier auf Augenhöhe begegnen. Bis zum 47. Zug gibt sich keiner der beiden eine Blöße, es liegt ein Remis nach dreifacher Stellungswiederholung in der Luft. Der Fidelity möchte dann aber doch noch weiterspielen, tauscht die Damen und macht dann schließlich einen Bauernzug, der nicht unmittelbar als Fehler zu erkennen ist. Dessen Widerlegung würde wohl auch ein guter Schachspieler nicht sofort sehen, oder? Sapphire spielt jedoch den richtigen Gegenzug und gewinnt danach die Partie wirklich souverän. Eine schöne Computerleistung und 1:0 für Novag Sapphire.

[Event "Treppenturnier"]
[Site "Turnierstufe"]
[Date "2023.01.04"]
[Round "?"]
[White "Sapphire"]
[Black "Designer 2325"]
[Result "1-0"]
[WhiteElo "2068"]
[BlackElo "2106"]
[EventDate "????.??.??"]
[ECO "A39"]
[PlyCount "149"]

1.c4 c5 2.Nc3 Nc6 3.g3 g6 4.Bg2 Bg7 5.Nf3 Nf6 6.O-O O-O 7.d4 cxd4 8.Nxd4 Nxd4
9.Qxd4 d6 10.Qd3 a6 11.Bd2 Rb8 12.e4 Be6 13.b3 Qd7 14.Rac1 Rfc8 15.Rfe1 b5
{Buchende.} 16.Nd5 {Buchende.} 16...bxc4 17.Rxc4 Nxd5 18.exd5 Bf5 19.Qe2 Rxc4
20.Qxc4 Qb7 21.g4 Bc8 22.Bg5 Bf8 23.Bh4 Bd7 24.Qf4 Re8 25.h3 Qb5 26.Qd2 e5
27.Rc1 Qb6 28.Bg5 Rb8 29.Be3 {Die Partie ist ausgeglichen und es ist schwer
Angriffspunkte auszumachen, ohne sich selbst Blößen zu geben.} 29...Qb7 30.Qa5
{Mal den Bauern a6 belagern und der auf d6 wäre ein weiteres Ziel. Schwarz hat
d5 im Visier.} 30...Rc8 31.Rxc8 Bxc8 32.Bf1 Kg7 33.Qd8 Be7 34.Qe8 Qc7 35.Bc4
Bb7 36.Bb6 Qxb6 37.Qxe7 h6 38.Kf1 a5 39.Kg2 Bc8 40.Qe8 Qc7 41.Qc6 Qd8 42.Bb5 f5
43.f3 Kg8 {Sapphire hat sich mehr Raum erobert, aber nach wie vor keinen
substanziellen Vorteil.} 44.Qa8 Qc7 45.Qc6 Qd8 46.Qa8 Qc7 47.Qc6 Qxc6 {Schwarz
möchte noch ein wenig weiterspielen.} 48.dxc6 fxg4 49.hxg4 d5 50.Kf2 Kf7 51.Bd3
h5 $2 52.g5 $1 {Jetzt verliert Schwarz erst einmal einen Bauern, weil ihm die
guten Züge ausgehen.} 52...h4 53.c7 d4 54.Be4 h3 55.Kg3 Ke7 56.Bxg6 a4 57.Bd3
axb3 58.axb3 Be6 59.g6 {Sapphire spielt die Partie richtig gut und den
Fidelity-Fehler nutzt er konsequent aus.} 59...Kd7 60.Bc4 Bf5 61.c8=Q+ Kxc8
62.g7 Bh7 63.Kxh3 Kd7 64.Kg4 Ke7 65.Kg5 d3 66.Bxd3 Kf7 67.Bxh7 Kxg7 68.Bg6 {mit
Mattankündigung!} 68...Kf8 69.Kf6 Kg8 70.b4 e4 71.fxe4 Kh8 72.b5 Kg8 73.b6 Kf8
74.b7 Kg8 75.b8=Q# 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Egbert (06.01.2023), marste (06.01.2023), Mephisto_Risc (07.01.2023), paulwise3 (06.01.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info