Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Umfrageergebnis anzeigen: Sollten unsere Elo Listen ebenfalls 100 Punkte Abzug erhalten?
Nein - 100 Elo Abzug sind unrealistisch 30 85,71%
Ja - 100 Elo Abzug entsprechen der Realität 5 14,29%
Teilnehmer: 35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 23.07.2017, 23:40
udo udo ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 62
Land:
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 97 Danke für 65 Beiträge
Activity Longevity
1/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss977
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Ich war jetzt lange nicht mehr hier, aber ich würde die Eloliste so belassen. Ob die jetzigen Elozahlen gerechtfertigt sind oder nicht, könnte man nur in sehr vielen Partien herausfinden. Und da wäre ich der Meinung dies dürfte nur in Turnierpartien geschehen. Meiner Meinung nach würden auch gerade die schwächeren Schach-Computer unverhältnissmäßig stark noch schwächer eingestuft. Uns so, wie es jetzt ist, wird es wohl im Grunde schon passen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.07.2017, 23:27
Benutzerbild von messeturm
messeturm messeturm ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 25.04.2010
Land:
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 68 Danke für 32 Beiträge
Activity Longevity
4/20 12/20
Today Beiträge
0/3 ssssss279
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Guten Abend,

für mich ist ein Punkt der ELO Diskussion nicht schlüssig.
Warum sollen/müssen die ELO Werte gegen menschliche Gegner geeicht werden?

Ist es nicht der Mensch, der unter diversen Einflüssen Schwankungen in seiner Spielstärke hat. Tagesordnung, Angstgegner, Alter, Trainingstatus, Wohlbefinden...usw.

Sollte nicht eher die Spielstärke an Computern validiert werden. Diese sind frei von den menschlichen Hochs und Tiefs.

Ich glaube, es wird nie den Königsweg geben. Schach ist zu komplex um eine Spielstärke zu messen.

Computer nutzen stupide Datenbanken für Eröffnungen und Endspiele. Menschen nutzen Killervarianten und nutzen gezielt Schwächen der elektronischen Gegner. Wie will man das bewerten oder messen.

Schlussendlich ist die bestehende Liste gut so wie sie ist.

Gruß Heiko
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.07.2017, 10:38
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 3.635
Abgegebene Danke: 653
Erhielt 303 Danke für 194 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss3635
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Hallo Heiko,

 Zitat von messeturm Beitrag anzeigen
für mich ist ein Punkt der ELO Diskussion nicht schlüssig.
Warum sollen/müssen die ELO Werte gegen menschliche Gegner geeicht werden?
Ich bräuchte das auch nicht, weil ich eigentlich nur Computer-Computer spielen lasse; und wenn ich passende Gegner suche, muss die Liste nicht gegen Menschen geeicht sein.

Aber wenn jemand einen für sich passenden Schachcomputergegner sucht, kann ich schon verstehen, dass er unwillkürlich unsere Liste mit seiner eigenen ELO vergleicht.

Da kann man noch so fett drüberschreiben, dass es eine Computer-Computer-Liste ist; wenn da "ELO" steht, vergleicht er die Werte mit menschlichen ELOs.

Deshalb ja mein Vorschlag der Umbenennung zu Beginn der Diskussion; und falls jemand fragt, ob man das umrechnen könnte, dann lautet die Antwort ganz einfach: "Nein!"
Zitieren:
Schlussendlich ist die bestehende Liste gut so wie sie ist.
Auf uns bezogen, stimme ich Dir zu, aber es stellt halt nicht jeder die gleichen Ansprüche...

viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.07.2017, 11:42
Benutzerbild von Solwac
Solwac Solwac ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.07.2010
Land:
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 299 Danke für 186 Beiträge
Activity Longevity
6/20 11/20
Today Beiträge
2/3 ssssss709
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Die versuchte Anpassung an die menschliche Ratingliste hat den angenehmen Nebeneffekt, dass die verschiedenen Computerlisten leichter vergleichbar sind.

Habe ich z.B. Liste1 und Liste2 und vergleiche Programm X und Programm Y, dann muss ich mir die Listen schon genau anschauen, ansonsten wird es Interpretationsfehler geben.

Und ja, die Erleichterung durch die versuchte Anpassung zieht andere Nachteile mit sich. Aber der gemeinsame Bezug ist eine gewachsene Konvention.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.07.2017, 22:45
Benutzerbild von Boris
Boris Boris ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 18.08.2013
Ort: Wuerzburg
Land:
Beiträge: 830
Abgegebene Danke: 574
Erhielt 361 Danke für 208 Beiträge
Activity Longevity
6/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss830
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Ja man kann 100 abziehen im oberen Bereich, aber dann muss man auch von unten 300 Elo hinzurechen.
Geht man nach den Händlerangaben müssten die mittleren Werte weitaus höher liegen.

Die Liste ist so gewachsen und die Relationen untereinander stimmen!
Nur darauf kommt es mir an!

Jeder kann die Liste wie eine Ziehhamoinika in allen Bereichen, Oben, Mitte, Unten bewegen, das ist nur Makulatur. Für mich ist die Abstimmung obsolet.

Gruß an alle, Jürgen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.07.2017, 23:06
Benutzerbild von Solwac
Solwac Solwac ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.07.2010
Land:
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 299 Danke für 186 Beiträge
Activity Longevity
6/20 11/20
Today Beiträge
2/3 ssssss709
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

 Zitat von Boris Beitrag anzeigen
Geht man nach den Händlerangaben
Dann kommt auf jeden Fall Murks raus.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.07.2017, 23:20
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.152
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 373 Danke für 248 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2152
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

 Zitat von Solwac Beitrag anzeigen
Dann kommt auf jeden Fall Murks raus.
Yep!
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.09.2017, 22:50
Benutzerbild von StefanT
StefanT StefanT ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.07.2010
Land:
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 141
Erhielt 39 Danke für 30 Beiträge
Activity Longevity
2/20 11/20
Today Beiträge
0/3 ssssss334
AW: Abstimmung zum Startwert von unseren Elo Listen

Ja es gab damals ein SSDF Startwert fur einige oldies. Danach spielten Compis immer mehr gegeneinander und jetzt is es unklar ob diesen ELO zahl wie eure DWZ (oder FIDE) ELO ausseht. Ich personlich spiele regelmassig gegen Compis. Manche spieler gewinnen einfach und andere finden nicht den Weg zum Sieg. Weil ich so die schwäche anerkenn kan ich gegen einige noch richtig mit. Immerhin bin ich der meinung zugetan das der Turnier ELO nur als referenz fur DWZ/FIDE gilt. Naturlich macht es spass diese AktivSchach ELO zahl. Und weitgehend underschiedlich ist diesen Zahl nicht und macht es spass uber internet kurzere partien zu spielen.

Ich kan mich auch vorstellen das nicht zo schnelle rechner bei weniger zeitvorschrifte fast 1 oder 2 ply weniger erreichen ( die 8bit mit 2Mhz >< 4Mhz) ins bisondere auf schnellschach/rapid stufe.
Auf turnierstufe wo mehr Zeit vorhanden ist, und daher der suchbreite grosser wird, kommen die 8 oder 16 bit rechner nicht immer eine volle ply (halbzug) weiter mit doppelte Mhz.
Da ist der 2Mhz relativ weniger im nachtteil.

Das underschied zwischen Aktivschach und eine Turnierstufe erscheint klein zu sein wenn man sich die Turnier und Aktiv ELO zahl anzeht. Die zeitvorgabe von unsere gewahlten Aktivschach seht eben Optimal aus.

Ich habe es hier nicht gelesen , aber ich ware der meinung zugetan das menschliche gegner ohne vorkenntnisse sicher gewisse probleme haben mit diesen logik und das die Compis sich eben schlagen werden gegen Mensche von +50 bis +100 ELO mehr . Sicher im 1500-1900 regionen wo Computer keine figuren einstehen lassen.
Also kein abzug oder vielleicht doch aber dan fur Mensche !!! -

Geändert von StefanT (05.09.2017 um 23:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: Spielverhaltens-Listen zu ELO Chesswalker Die ganze Welt der Schachcomputer 4 02.02.2016 10:38
Elo Listen Updates Chessguru News 0 23.08.2015 23:09
Info: Elo Listen Updates Chessguru Teststellungen und Elo Listen 17 05.12.2013 13:58
Turnier: 7.Online WM - Abstimmung Turnierform Chessguru Partien und Turniere 17 03.12.2010 11:36
Abstimmung Aktivschach ELO Liste 'hard Teststellungen und Elo Listen 2 13.11.2004 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info