Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Usertreffen, Veranstaltungen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 08.09.2021, 17:47
ProteusArts ProteusArts ist offline
Super System III
 
Registriert seit: 09.01.2020
Ort: Bonn
Land:
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
1/20 2/20
Today Beiträge
0/3 sssssss10
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Hallo!
Wäre diesmal mit dem 68030 Genius dabei!
MfG VOLKER
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.09.2021, 19:44
Gernot Gernot ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 21.10.2007
Alter: 54
Land:
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
2/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss19
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Bei der Grenze von 2100 für die Gruppe B würde ich mit der Mephisto Schachakademie teilnehmen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.09.2021, 21:05
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 2.604
Erhielt 836 Danke für 446 Beiträge
Activity Longevity
14/20 8/20
Today Beiträge
2/3 sssss1154
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Wenn nicht, möchte ich mit der Millennium Chess Genius Pro mitmachen, oder vielleicht mit eine Revelation II AE emulation.
Weil ich gerne im B-gruppe mitmache, gebe ich gleich der Rev II AE und Chessgenius Pro frei .
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.09.2021, 22:03
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 55
Land:
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 113 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss104
Ausrufezeichen Turnierordnung und Gruppeneinteilung „Kurt Kispert Memorial“

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure bisherigen Rückmeldungen.

Was die Gruppeneinteilung und Gerätewünsche betrifft, haben Paul und ich nun die Rahmenbedingungen festgelegt und für das "Kurt Kispert Memorial" eine Turnierordnung erstellt.

Diese basiert teilweise auf der von Robert Weck und mir ausgearbeiteten D.A.CH.-Turnierordnung aus dem Jahr 2018.


Viele Grüsse Alwin

Turnierordnung Kurt Kispert Memorial 2021:

1. Es werden folgende ELO-Begrenzungen festgelegt:

- bei Gruppe A: unter 2400 ELO

- bei Gruppe B: unter 2100 ELO

Maßgebliche Grundlage für die Spielstärkeeinteilung ist jeweils die Aktiv-ELO-Liste bei Schachcomputer.info https://www.schachcomputer.info/html...elo_liste.html

sowie eine Übersicht der Emulationsgeschwindigkeiten bei Revelation II AEAE/Reflection II https://www.schach-computer.info/wik..._Reflection_II


2. Wichtige ergänzende Hinweise:

Bei den D.A.CH.-Turnieren in Kaufbeuren standen bisher immer die "Oldie-Programme" und klassischen Brettcomputer im Vordergrund, das möchten wir im Sinne von Kurt auch so weiterführen. Das bedeutet, neuere Engines wie z.B. Shredder, Toga. Ruffian, Hiarcs, Stockfish & Co. bleiben außen vor.

Um auch den älteren, klassischen Spitzen-Geräten wie TASC R30, Tasc R40, den diversen Mephisto Turniermaschinen und Mephisto Genius 68030, Mephisto Montreux, Mephisto RISC, Novag Sapphire I + II, Saitek Risc und den verschiedenen Fidelity-Versionen die Möglichkeit zu geben, im Sinne einer Chancengleichheit "vorne mitzuspielen", wurde folgendes festgelegt: Im Turnier sind neben den "klassischen" Oldies von der neuen Gerätegeneration maximal zugelassen:

Von Phoenix Chess Systems:

1 x Relevation II AE mit ALLEN verfügbaren Brettcomputer-Emulationen inklusive der Richard Lang-Emulationen Almeria, Portorose, Lyon, Vancouver oder London

2 x Reflection I oder II mit ALLEN verfügbaren Brettcomputer-Emulationen, ohne die Lang-Emulationen Almeria, Portorose, Lyon, Vancouver oder London (da das Reflection II Modul mehr als doppelt so schnell ist wie der Revelation II AE)

Zum Beispiel können in der Gruppe A ein beschleunigter

- Novag Diablo oder Super Expert

- Mephisto Polgar, MM IV oder MM V

- eine Fidelity-Version # 4 an den Start gehen, was wir bisher in dieser Form noch nicht bei den D.A.CH-Turnieren praktiziert haben

Bei den Phoenix-Emulationen ist Ruud Martin bevorrechtigt; er kann seinen Startplatz aber auch an einen anderen Teilnehmer abtreten.


Von Millenium Chess:

1 x King Element oder King Performance mit maximal 30 Mhz (Hinweis: das entpricht in etwa der Geschwindigkeit eines TASC R30 und hat sich bei bisherigen Vergleichskämpfen bewährt)

1 x Chess Genius Exclusive oder Chess Genius Pro mit maximal 120 Mhz (Hinweis: die Geschwindigkeit mit 300 Mhz ist deutlich zu hoch, siehe Ergebnis des aktuellen Vergleichs auf Turnierstufe zwischen TASC R30 V2.50 gegen Millenium Genius Exclusive)



3. Eine Engine darf nur jeweils einmal pro Gruppe vertreten sein; Originalgeräte sind hier bevorrechtigt.


4. Die Turnierorganisation behält sich die endgültige Gruppeneinteilung vor. Eine Anmelde-E-Mail für ein Gerät bedeutet grundsätzlich noch nicht zwingend auch ein Recht auf eine Teilnahme, da Mails verloren gehen können oder im Spamfilter landen usw.


5. Bei den zwei Gruppen ist die maximale Teilnehmerzahl auf jeweils 10 Geräte begrenzt.


6. Falls möglich, wird 30min/Partie gespielt. Sollten einzelne Geräte nicht über diese Stufe verfügen, werden deren Partien mit 30 Sekunden/Zug absolviert, d. h. beide Rechner spielen mit dieser Stufe. Es liegt in der Verantwortung des Bedieners des Geräts ohne Blitzstufen, seinen Gegner darauf hinzuweisen, dass mit 30 Sekunden/Zug gespielt wird. Wird dies versäumt, kann dies mit Partieverlust geahndet werden. Verfügt die Mehrheit der Rechner in einer Gruppe nicht über Blitzstufen, wird in dieser Gruppe generell mit 30 Sek/Zug gespielt. Die Entscheidung hierüber trifft die Turnierleitung.

7. Die Turnierleitung behält sich vor, Partien durch Abschätzung zu entscheiden. Es kann von ihr auch beschlossen werden, nach einer gewissen Zügezahl auf eine niedrigere Stufe umzustellen, um den weiteren Turnierverlauf nicht zu behindern. Das kann auch einvernehmlich von beiden Bedienern vereinbart werden, muss aber von der Turnierleitung genehmigt werden.


8. Alle Partien sind unmittelbar nach Turnierende, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen in digitaler Form an die Turnierleitung zu übermitteln. Damit wird eine zeitnahe Veröffentlichung der Ergebnisse in den Internet-Fachforen sichergestellt. Grundsätzlich ist der mit Weiß spielende Bediener hierfür verantwortlich, aber es müssen beide Parteien mitnotieren, um eine möglichst fehlerfreie Datenerfassung zu gewährleisten. Auf handschriftliche Notationen sollte verzichtet und die Partien direkt mit Smartphone, Tablet oder Notebook erfasst werden, da die Fehlerquote hierbei deutlich geringer ist.


9. Mit der 1. Runde darf nicht begonnen werden, bevor der Turnierleiter das Turnier freigegeben hat, da es evtl. kurzfristig Änderungen in der Auslosung oder der zu verwendenden Spielstufe geben kann.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.09.2021, 22:21
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 343
Abgegebene Danke: 137
Erhielt 376 Danke für 154 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss343
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Ich möchte mit dem CT800 in Klasse A teilnehmen. Also, wenn das OK geht?

Außerdem biete ich an, jedem CT800-Besitzer sein Gerät auf die aktuelle Version zu flashen - das kleine rote Mainboard reicht dabei schon aus.

Geändert von Rasmus (11.09.2021 um 22:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.09.2021, 22:43
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 55
Land:
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 113 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss104
Lächeln AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Hallo Rasmus,

vielen Dank für Deine Anmeldung Deines CT 800 in der Gruppe A. Es freut mich, wieder mal von Dir zu hören. Der CT 800 war ja schon im Jahr 2016 in Kaufbeuren dabei, spielte munter mit und sorgte bei den Gegnern in der Gruppe A für die ein oder andere böse Überraschung.

Schöne Grüsse von Alwin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.09.2021, 23:04
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 55
Land:
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 113 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss104
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Zur Info für Paul:

In der Gruppe B U 2100 haben sich Dirk mit seinem MM IV Turbokit 26 Mhz und Ralf-Henning mit seinem Fidelity Elite A/S Version #5 angemeldet.

Viele Grüsse Alwin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.09.2021, 23:08
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 55
Land:
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 113 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss104
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Weitere Info für Paul:

In der Gruppe A hat Marcus Kästner einen Mephisto Atlanta 40 Mhz angemeldet.

Viele Grüsse Alwin
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chess Monarch für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (11.09.2021)
  #19  
Alt 11.09.2021, 23:49
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 2.528
Erhielt 843 Danke für 329 Beiträge
Activity Longevity
10/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss735
AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Hallo Alwin,
da das Reflection II Vanvouver nicht zugelassen ist, würde ich dann gerne umschwenken auf den King Element mit 30 Mhz und einem setting von mir.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.09.2021, 05:47
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Fidelity Prestige
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 55
Land:
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 113 Danke für 29 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss104
Lächeln AW: „Kurt Kispert Memorial“ in Kaufbeuren vom 29.10 bis 31.10.2021

Hallo Markus,

vielen Dank für die erfolgte Ummeldung. Der Reflection in Kombination mit der Vancouver-Emulation ist einfach zu schnell und zu stark für die Gruppe A.

Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich der King mit Deinen persönlichen Einstellungen im Turnier schlägt. Du hast hier ja meines Wissens mit dem Chessmaster und den legendären „Pillen-Settings“ schon reichlich Erfahrungen gesammelt. Viele Grüße Alwin
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chess Monarch für den nützlichen Beitrag:
Mapi (12.09.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Treffen: Oldie-Turnier Klingenberg 2021 paulwise3 Usertreffen, Veranstaltungen 13 08.08.2021 18:03
Info: Kurt Kispert verstorben Chess Monarch Usertreffen, Veranstaltungen 28 14.10.2020 07:26
News: Kurt´s Schachcomputer Seite Kurt † Die ganze Welt der Schachcomputer 4 08.06.2017 21:17
Frage: Mephisto Ersatzteil-Problem im Jahre 2021 SkobyMobil Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 09.08.2015 13:51
Turnier: H8 memorial mclane Partien und Turniere 6 17.04.2013 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info