Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 03.04.2021, 13:52
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 56
Land:
Beiträge: 655
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 730 Danke für 271 Beiträge
Activity Longevity
12/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss655
Mess Emu Partien

Hallo Micha,
Ich habe da mal eine Frage zu den Mess Emu Partien.
Werden die mit der Emu gespielten Partien bzw. Wettkämpfe auch mit in die Wiki Elo Liste aufgenommen? Ich habe z.B. gerade einen 50 Partien Wettkampf
Tasc R30 aktiv gegen den Mephisto 68030 London am laufen, der heute Abend wohl abgeschlossen ist.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (03.04.2021)
  #2  
Alt 03.04.2021, 14:14
hap hap ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 571 Danke für 127 Beiträge
Activity Longevity
2/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss275
Re: Mess Emu Partien

Reminder: I can't guarantee that you'll get accurate ELO ratings for each emulated chesscomputer. For some of them, I know the CPU timing(and therefore playing strength) is not 100% accurate. For example, some of the Mephistos are too fast due to missing wait state(68000 DTACK) emulation.

And I'm sure there are some that have emulation bugs remaining that I don't know of, that affect playing strength. If I encounter a bug(and know how to fix it) I fix it of course. For example, Fidelity CSC had a bug with the bookrom that made it play a weaker opening, that was fixed a year or so ago.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hap für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (03.04.2021), Mapi (03.04.2021)
  #3  
Alt 03.04.2021, 15:37
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 1.991
Abgegebene Danke: 1.897
Erhielt 1.275 Danke für 740 Beiträge
Activity Longevity
15/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss1991
AW: Re: Mess Emu Partien

 Zitat von hap Beitrag anzeigen
Reminder: I can't guarantee that you'll get accurate ELO ratings for each emulated chesscomputer. For some of them, I know the CPU timing(and therefore playing strength) is not 100% accurate. For example, some of the Mephistos are too fast due to missing wait state(68000 DTACK) emulation.

And I'm sure there are some that have emulation bugs remaining that I don't know of, that affect playing strength. If I encounter a bug(and know how to fix it) I fix it of course. For example, Fidelity CSC had a bug with the bookrom that made it play a weaker opening, that was fixed a year or so ago.
Um "hap" hier etwas zu ergänzen. Er hat natürlich recht dass es immer mal vorkommen kann, dass eine Emulation nicht zu 100 % korrekt ist. Nach meinen Erfahrungen ist sie in der Regel aber wirklich sehr nahe am Original so dass ich die Unterschiede zum Original allenfalls im unteren einstelligen Elo-Bereich sehen würde.

Natürlich ist die Elo-Liste Michas "Baby" und insofern hat er natürlich auch die Entscheidung darüber, ob solche Partien gewertet werden sollen oder nicht. Gerade im oberen Bereich wo Deine Geräte mitspielen haben wir allerdings sehr wenig Partien so dass ich es befürworten würde, wenn die Partien Einzug in die Elo-Liste erhalten.

Allerdings wäre es schon wichtig dass die Elo-Liste nicht verfälscht wird. Diesbezüglich mögliche Probleme hat "hap" hier genannt.

Wenn man ganz sicher gehen will ob das Timing bei den beiden genannten Geräten stimmt dann kann man entweder ein paar Aufgabenstellungen hernehmen und die Lösezeiten vergleichen (wenn man die Original-Geräte zum Vergleich hat oder jemanden kennt der jemanden kennt der...) oder aber z.B die Emu durch den BT-Test laufen lassen, ob die Werte in etwa stimmen. Damit könnte man dann untermauern dass sich die Elo-Liste durch den Einsatz der Emus nicht verfälscht (was ja der Hauptgrund wäre, warum man die Emu-Partien nicht aufnimmt). Leider haben wir vom London 68030 zumindest laut Wiki keine BT- oder BK-Elo zum Vergleich.
https://www.schach-computer.info/wik...o_London_68030
Beim Tasc R30 hätten wir die Werte
https://www.schach-computer.info/wik...title=Tasc_R30

Das nur mal so als Grundidee von mir.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (03.04.2021 um 15:39 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Mapi (03.04.2021), RetroComp (03.04.2021)
  #4  
Alt 03.04.2021, 16:09
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.555
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 878
Erhielt 2.903 Danke für 857 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5555
AW: Mess Emu Partien

Hallo Markus,

mir ist bekannt, was hap angesprochen hat. Nicht alle Emus passen zu 100%, aber grundsätzlich stimme ich der Aussage von Hartmut zu. Die Abweichungen sind aber teilweise sehr gering bzw. nicht vorhanden. Auch darf nicht vergessen werden, über welche Geschwindigkeiten wir bei den alten Kisten sprechen.

Selbst kleinere Abweichungen beeinflussen die Spielstärke nicht sonderlich stark. Auch zu erkennen an einigen Zusammenlegungen (Beispiele Mephisto Atlanta 32-36 MHz oder MM V 18 MHz / Rev MM V usw.). Die Unterschiede waren einfach viel zu gering, um diese Geräte getrennt zu werten.

Zumal man immer einen Blick auf die geringe Partienanzahl werfen muss. In der Aktivschachliste finden sich gerade einmal ~24400 Partien bei 366 Geräten. Statistisch betrachtet ist das nichts.

Also nochmal, worüber sprechen wir?

Daher, ja, auch Partien aus der Mess-Emu fließen in die Listen mit ein. Nicht vergessen, ich habe immer dafür plädiert die errechneten Wertungszahlen als Annäherung zu sehen, ein Blick auf die Abstände unter den Geräten zu richten, kurzum, die Sache nicht zu wissenschaftlich anzugehen.

Es ist und bleibt eine nette Spielerei.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
applechess (03.04.2021), Hartmut (03.04.2021), Mapi (03.04.2021), RetroComp (03.04.2021)
  #5  
Alt 03.04.2021, 16:47
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 56
Land:
Beiträge: 655
Abgegebene Danke: 1.953
Erhielt 730 Danke für 271 Beiträge
Activity Longevity
12/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss655
AW: Mess Emu Partien

Hallo Micha und Hartmut,
Na, da ich die Liste auch nicht als wisssenschaftlich eingemeisselt, sondern als Anhaltspunkt sehe, passt das ja, Danke für die Info Micha.

Hartmut, Deine Idee mit dem abgleichen durch Z.B. den BT Test, hatte ich vorab bei beiden Emus gemacht, zusätzlich noch den a4 Test.
Leider machen die Lang Module beim BT Test sogar was sie wollen. Bei mehreren Wiederholungen kommen teilweise unterschiedliche Zeiten raus.
Die Emus verhalten sich genauso :-), Aber alles spielt sich immer im gleichen Zeitfenster ab.

viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
Conchess Monarch T8 (08.04.2021), Hartmut (03.04.2021), RetroComp (03.04.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
MessEmu: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig! Dirk Mess Emu und andere Emulationen 4433 06.04.2021 20:42
MessEmu: MessChess / Mess Emu und MacOS Nisse Mess Emu und andere Emulationen 24 14.01.2020 10:22
Hilfe: Uci engines in mess und arena kiteman † Technische Fragen und Probleme / Tuning 0 03.03.2012 01:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info