Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 18.05.2019, 07:24
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 306 Danke für 156 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss446
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

Hallo,

denke die beiden Vorposter haben absolut Recht. Spielte mal eine Partie mit dem neuen Figurensatz. Die sind wirklich einen Tick zu groß. Das ist eine echte Aufgabe für diesen Schachcomputer optimale Figuren zu finden. Das magnetische Reiseschachspiel was ich erwähnte, vor ca. einem Jahr in Amazon gesehen, gibt es nicht mehr. Hätte ich auch nicht erworben weil es zu teuer war.

Die Mephisto Modular Figuren sind optimal aber eigentlich hätte ich lieber welche aus Holz. Der Figurensatz 3 ist magnetisch und geht natürlich auch bzw. ist von den dargestellten wirklich der, bei dem die Übersicht vorhanden bleibt (auch Figurensatz 4).

Viele Grüße und vielen DANK!
Frank

PS:
Wenn ich bessere Figuren gefunden haben melde ich mich wieder.
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.05.2019, 13:07
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.481 Danke für 1.580 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2753
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
Hallo,

denke die beiden Vorposter haben absolut Recht. Spielte mal eine Partie mit dem neuen Figurensatz. Die sind wirklich einen Tick zu groß. Das ist eine echte Aufgabe für diesen Schachcomputer optimale Figuren zu finden. Das magnetische Reiseschachspiel was ich erwähnte, vor ca. einem Jahr in Amazon gesehen, gibt es nicht mehr. Hätte ich auch nicht erworben weil es zu teuer war.

Die Mephisto Modular Figuren sind optimal aber eigentlich hätte ich lieber welche aus Holz. Der Figurensatz 3 ist magnetisch und geht natürlich auch bzw. ist von den dargestellten wirklich der, bei dem die Übersicht vorhanden bleibt (auch Figurensatz 4).

Viele Grüße und vielen DANK!
Frank

PS:
Wenn ich bessere Figuren gefunden haben melde ich mich wieder.
Hallo Frank
Bezüglich Figurengrösse bzw. optimales Verhältnis zwischen
Feldgrösse und Figurengrösse sieht es bei den Schachcomputern
böse aus, gibt es nur sehr wenige Geräte, die meinen hohen
Ansprüchen genügen. Die Mephisto Modular Figuren gehören
jedenfalls nicht dazu, die sind einfach zu gross.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (18.05.2019 um 13:09 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.05.2019, 10:49
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.782
Abgegebene Danke: 846
Erhielt 366 Danke für 228 Beiträge
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3782
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Die Mephisto Modular Figuren gehören
jedenfalls nicht dazu, die sind einfach zu gross.
Ich verwende gern die Figuren von meinem Novag Emerald Classic plus: Die sind aus Holz, deutlich kleiner als die vom Modular und haben sehr starke Magnete. Funktionieren z. B. wunderbar mit meinem Corona (Magnetsensorversion des Stratos) Wenn ich mich nicht täusche, gibt es diese oder ähnliche Figuren auch beim Obsidian.

Viele Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robert für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.05.2019)
  #14  
Alt 20.05.2019, 11:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.481 Danke für 1.580 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2753
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

 Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Ich verwende gern die Figuren von meinem Novag Emerald Classic plus: Die sind aus Holz, deutlich kleiner als die vom Modular und haben sehr starke Magnete. Funktionieren z. B. wunderbar mit meinem Corona (Magnetsensorversion des Stratos) Wenn ich mich nicht täusche, gibt es diese oder ähnliche Figuren auch beim Obsidian.

Viele Grüße
Robert
Hallo Robert
Ja, diese Figuren machen eine guten Eindruck.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (30.05.2019)
  #15  
Alt 30.05.2019, 22:02
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 306 Danke für 156 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss446
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

Hallo Kurt,

schaue mal hier:



Gegenüberstellung der Obsidian Figuren mit den Figuren beim Beispiel 3.

Bei den Novag Obsidian Figuren ist für den Stratos der König und die Dame zu klein. Vom Sockeldurchmesser deutlich zu klein. Im Vergleich die auf auf Foto 3 (Threadstart) abgebildeten Figuren von dem Weible Reiseschachspiel (Indien Produktion).

Die indischen Figuren haben sehr starke Magnete. Passen auch zu dem hier abgebildeten Reiseschachspiel. Die dunklen Figuren passen aber nicht so schön auf den Stratos. Da sind die schwarzen Obsidian Figuren in der Tat schöner.

Von der Größe her wären die indischen Figuren sehr gut. Damit kann ich zwar leben aber zufrieden bin ich nicht. Echt schwierig Figuren zu finden die überzeugen können. Die indischen sind wie gesagt sehr nahe dran aber leider wegen der Farbgebung nicht perfekt. Ein Londoner Händler hat ein Reiseschachspiel im Programm wo die Figuren perfekt passen. Nur das ist ständig ausverkauft.

Viele Grüße
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
applechess (31.05.2019)
  #16  
Alt 31.05.2019, 11:11
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.481 Danke für 1.580 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2753
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

 Zitat von Frank Quisinsky Beitrag anzeigen
[...]Echt schwierig Figuren zu finden die überzeugen können.
[...]
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (02.06.2019)
  #17  
Alt 31.05.2019, 12:07
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.595
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 397
Erhielt 728 Danke für 489 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2595
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

Nein wirklich? Wer suchet der findet...
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (31.05.2019), Frank Quisinsky (02.06.2019)
  #18  
Alt 31.05.2019, 15:23
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.753
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.481 Danke für 1.580 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2753
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

 Zitat von MaximinusThrax Beitrag anzeigen
Nein wirklich? Wer suchet der findet...
Nun habe ich doch noch einen Computer gefunden, bei dem
die Figuren im Verhältnis zum Brett und zur Feldgrösse optimal
abgestimmt sind: Square Off
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Frank Quisinsky (02.06.2019)
  #19  
Alt 02.06.2019, 22:20
Benutzerbild von Frank Quisinsky
Frank Quisinsky Frank Quisinsky ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 03.01.2019
Ort: Trier, Deutschland
Alter: 52
Land:
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 204
Erhielt 306 Danke für 156 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 1/20
Today Beiträge
0/3 ssssss446
AW: Der SciSys Stratos "Wenge" ...

Hallo zusammen,

ja, ja ...
Dieser verfluchte Schachcomputer!!

Aber ich habe _die_ Lösung gefunden, manchmal oft einfacher als man denkt?!
Der Mephisto Academy, hatte kürzlich einen neuen ergattert und heute beim Spielen gegen das Gerät kam sofort der Gedanke ... die könnten doch perfekt auf den Stratos passen.
Sockeldurchmesser, Königshöhe ... absolut perfekt!!

.

Da passt gar die geschreinerte Holzumrandung in Wenge wie Faust aufs Auge.

Problem gelöst!
Aber ... welche Figuren stelle ich jetzt auf den Academy?
Nein, nein ... ich beliebe zu Scherzen.

Viele Grüße
Frank
__________________
I like computer chess!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frank Quisinsky für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.06.2019), RetroComp (02.06.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Studie: MEPHISTO MILANO PRO / MASTER CHESS - Einstellungen / Einflussnahme des "Bedieners" mickihamster Die ganze Welt der Schachcomputer 0 13.12.2017 00:57
Frage: "Roma"-Update für "Dallas" möglich? EberlW Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 12.12.2011 21:09
Frage: Bedienungsanleitung zu Scisys "Turbostar 432" eliskases Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 09.12.2008 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info