Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 08.04.2018, 12:01
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.698
Abgegebene Danke: 4.258
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3698
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hallo,
na ja, man sollte bitte nicht vergessen, wie "unfair" der Vergleich eigentlich ist: Hiarcs berechnet bei 1% ca. 500 Knoten pro Sekunde ... der Genius schafft bummelige 120.000 Knoten pro Sekunde ... macht einen Vorteil von Faktor 240 (bei 300 MHz!) Wenn man sich das vor Augen führt, relativiert sich das schon ein wenig.

Gruß,
Sascha
Hallo Sascha,

dass vergesse ich keineswegs. Doch ich habe auch in Erinnerung, wie Hiarcs 14.1, 1% Speed mit dem ChessGenius Pro umgesprungen ist (17:3). Klar, der CGE ist ca. um einen Faktor 5 schneller, als der CGP, dennoch bin ich überzeugt, dass die neue Lang-Engine zugelegt hat. Der Faktor von 240 zugunsten des CGE ist jedoch auch nur die halbe Wahrheit. Die Hiarcs Engine ist von Haus aus wesentlich selektiver als die ChessGenius Engine programmiert, so dass solche Quer-Vergleiche hinsichtlich Knoten pro Sekunde zwangsläufig hinken müssen.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (08.04.2018 um 12:05 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.04.2018, 12:04
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.698
Abgegebene Danke: 4.258
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3698
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Keine Frage, Hiarcs spielt in einer anderen Liga und wäre in 100% Spielstärke in der Wikiliste in einem anderen Universum...
Hallo Jürgen,

das steht außer Frage.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.04.2018, 12:09
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.698
Abgegebene Danke: 4.258
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3698
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Die 8. Partie war eine klare Sache für das Programm von Mark Uniacke. Der CGE lief in eine "gut vorbereitet Eröffnung" der Hiarcs Engine und diese spielt dynamische Stellungen bekanntlich sehr stark. Dadurch führt Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed mit 4,5:3,5 gegen den ChessGenius Exclusive V. 23.1.

[Event "CGE AREA"]
[Site "?"]
[Date "2018.04.08"]
[Round "8"]
[White "Rev. II Hiarcs 14.1, 1% Speed, 4 MB Hash"]
[Black "ChessGenius Exclusive V. 23.1, 300 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "D45"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "62"]
[EventDate "2018.04.08"]

1. d4 c6 2. c4 d5 3. Nc3 e6 4. e3 Nf6 5. Nf3 Nbd7 {Ende Buch. Schon ist der
CGE aus dem Buch. Sein Gegner ist jedoch für diese Eröffnung bestens
präpariert...} 6. Qc2 Bd6 7. g4 Nxg4 8. Rg1 h5 9. h3 Nh6 {eine erste
Ungenauigkeit des CGE. Besser ist hier 9. ...Dd8-f6.} 10. e4 dxe4 11. Nxe4 Bb4+
12. Bd2 Bxd2+ 13. Qxd2 Nf5 14. O-O-O {Ende Buch. Weiß besitzt bereits
leichten Stellungsvorteil, obgleich Schwarz über einen Bauern mehr verfügt.}
g6 {das ist sehr schwierig für einen Schachcomputer zu spielen, besser war
wohl 14. ...Sd7-f6.} 15. d5 {! und die Hiarcs Engine ist in ihrem Element.
Strategisch vollkommen zurecht, wird die Stellung geöffnet.} cxd5 16. cxd5
Qc7+ {? dieser Zug ist von minderer Qualität. Notwendig war 16. ...e6xd5.} 17.
Kb1 Qb6 {? der CGE ist einfach mit diesem Stellungstyp überfordert. Ganz im
Gegensatz zum Rev. II Hiarcs 14.1, welcher mit solchen dynamischen Stellungen
hervorragend umzugehen weiß.} 18. dxe6 {obgleich hier 18. Lf1-c4 noch
stärker sein dürfte.} Qxe6 19. Nfg5 Qc6 {? auch hier gab es mit 19. ...
De6-e7 besseres. Schwarz ist jedoch ohnehin bereits verloren.} 20. Nc3 {
? verpasst eine viel stärkere Fortsetzung:} (20. Bc4 Kf8 21. Bd5 Qc7 22. Nxf7
Rh7 23. Neg5 Ne5 24. Nxe5) 20... a6 {? spätestens hier muss Schwarz rochieren.
} 21. Bg2 Qc5 22. Bxb7 Rb8 23. Bxc8 Qxc8 24. Rge1+ Ne5 {? 24. ...Ke8-f8 war
besser.} 25. Rxe5+ Kf8 26. Nce4 Qc6 27. Rc5 Qb6 28. Qc3 Qxb2+ 29. Qxb2 Rxb2+
30. Kxb2 Kg7 31. Rd7 Rb8+ {und der CGE gibt die Partie auf. Bereits in der
Eröffnung wurden die Weichen für den weißen Sieg gelegt. In solchen
dynamischen Stellungen ist die Hiarcs Engine kaum zu stoppen.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
breizatao (13.04.2018), marste (10.04.2018), paulwise3 (08.04.2018)
  #34  
Alt 08.04.2018, 12:11
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hi Egbert.
Na ja, Faktor 5 bringt allein ja schon ca. 150 Elo ... wenn man vorher "an der Kippe" war, bringen diese 150 Elo dann den Unterschied, einen Gegner (hier Hiarcs) zu knacken.

Was jetzt das letzte Update betrifft: Ich denke, im praktischen Spiel wird das kaum zusätzliche Elopunkte holen, wenn überhaupt 10 bis 20. Es sind (gute) punktuelle Verbesserungen in Form von zusätzlichem Wissen (gehässig ausgedrückt würde ich sie als Kosmetik bezeichnen), aber ich denke nicht, dass der Unterschied wirklich messbar ist. Das Programm ist und bleibt grundsätzlich das, was es auch vorher war ... und ehrlich gesagt, ist das auch gut so ... sonst hätten wir irgendwann eine weitere Vancouver Kopie..

Damit will ich den CGE nicht schlecht schreiben ... bitte nicht falsch verstehen. Er ist halt einfach mehr "Franz Morsch" als "Richard Lang" (bezogen auf die "gute alte Zeit") ... nach dem Update mit einem Hauch mehr Lang.

Sonnige Grüße,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.04.2018, 12:53
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.698
Abgegebene Danke: 4.258
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3698
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Hallo Sascha,

ich sehe es ähnlich, ein großen Sprung durfte man kaum von Richard Lang erwarten. Mein bisheriger Eindruck ist, allerdings nur basierend auf wenigen Turnierpartien, dass das Programm etwas aktiver spielt und sich evtl. dadurch etwas besser entwickelt. In wie weit sich dieser Eindruck allein durch die schnellere Hardware im Vergleich zum CGP begründet, vermag ich noch nicht zu beurteilen. Insgesamt würde ich auch kaum mehr als 20-30 Elo an Zuwachs erwarten. Dennoch finde ich es klasse, dass Richard auf die Community eingegangen ist und zusätzliches (Endspiel-)Wissen implementiert hat.

Im Übrigen macht der Wettkampf zwischen dem CGE V. 23.1 gegen die auf dem Rev. II gedrosselte Hiarcs Engine ungemein Spaß

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.04.2018, 13:03
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.755
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.491 Danke für 1.582 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2755
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Sascha,

dass vergesse ich keineswegs. Doch ich habe auch in Erinnerung, wie Hiarcs 14.1, 1% Speed mit dem ChessGenius Pro umgesprungen ist (17:3). Klar, der CGE ist ca. um einen Faktor 5 schneller, als der CGP, dennoch bin ich überzeugt, dass die neue Lang-Engine zugelegt hat. Der Faktor von 240 zugunsten des CGE ist jedoch auch nur die halbe Wahrheit. Die Hiarcs Engine ist von Haus aus wesentlich selektiver als die ChessGenius Engine programmiert, so dass solche Quer-Vergleiche hinsichtlich Knoten pro Sekunde zwangsläufig hinken müssen.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Vergleiche von Knoten/s bei unterschiedlichen Programmen sind bekanntlich wenig aussagekräftig. Der Vergleich zwischen CGP und CGE jedoch schon.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08.04.2018, 13:09
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Vergleiche von Knoten/s bei unterschiedlichen Programmen sind bekanntlich wenig aussagekräftig. Der Vergleich zwischen CGP und CGE jedoch schon.
Hallo Kurt,
in diesem Fall ist der Vergleich durchaus aussagekräftig, da auch die jeweiligen CPU Rechenoperationen der beiden Systeme (Hiarcs auf 1%, CGE 300 MHz) in einem ähnlichem Verhältnis stehen.

Und keine Sorge, in der Regel sind mir diese Unterschiede durchaus bekannt.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 08.04.2018, 13:54
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 52
Land:
Beiträge: 1.893
Abgegebene Danke: 1.629
Erhielt 1.828 Danke für 907 Beiträge
Activity Longevity
4/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1893
AW: ChessGenius Exclusive AREA

Ich stimme den Vorrednern Sascha und Egbert in weiten Teilen zu, was die Spielstärke-Steigerung betrifft. Die geringe Steigerung liegt daran, dass die Stellungen, bei welchen die Verbesserungen zutage treten, schlichtweg zu selten vorkommen.

Mir als Endspiel-Liebhaber (der ich schon vor über 30 Jahren war, als ich noch gegen Menschen spielte), gefallen die Verbesserungen in dem Bereich. Ich glaube, dass diese im Spiel Mensch gegen Computer auch eher zur Geltung kommen.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 08.04.2018, 15:00
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.698
Abgegebene Danke: 4.258
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3698
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Vergleiche von Knoten/s bei unterschiedlichen Programmen sind bekanntlich wenig aussagekräftig. Der Vergleich zwischen CGP und CGE jedoch schon.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

dass stimmt, allerdings weniger zwischen dem CGE und der Hiarcs Engine. Natürlich besteht ein riesiger Hardwarevorteil beim CGE,im Vergleich zum REV II mit Herabstufung auf 1% der max. Rechenpower. Nicht umsonst, bin ich seit Jahren ein echter Fan dieser Engine unter dem Revelation II.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.04.2018, 15:37
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 2.755
Abgegebene Danke: 2.026
Erhielt 4.491 Danke für 1.582 Beiträge
Activity Longevity
17/20 11/20
Today Beiträge
0/3 sssss2755
AW: ChessGenius Exclusive AREA

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Und keine Sorge, in der Regel sind mir diese Unterschiede durchaus bekannt.

Gruß,
Sascha
Hallo Sascha
... hätte mich auch gewundert, wenn nicht
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: ChessGenius Pro applechess Die ganze Welt der Schachcomputer 16 03.02.2018 18:26
Partie: Aktivschachvergleiche Millennium ChessGenius Exclusive Chessguru Partien und Turniere 14 17.11.2017 19:10
Tipp: Millennium ChessGenius kosakenzipfel Die ganze Welt der Schachcomputer 319 13.08.2016 18:59
Tipp: ChessGenius José Die ganze Welt der Schachcomputer 3 31.08.2015 15:19
Frage: Lizenz für ChessGenius 3.6 Jockel Die ganze Welt der Schachcomputer 7 28.09.2010 08:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info