Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 13.12.2017, 00:57
Benutzerbild von mickihamster
mickihamster mickihamster ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 08.02.2014
Ort: Olching, Lkr. Fürstenfeldbruck
Land:
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 148
Erhielt 360 Danke für 131 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
1/20 8/20
Today Beiträge
0/3 ssssss262
MEPHISTO MILANO PRO / MASTER CHESS - Einstellungen / Einflussnahme des "Bedieners"

Servus und Hallo zusammen,

ich habe mir wieder "einige Zeit" genommen, mich mit den verschiedenen Einstellungen unserer "Lieblinge" zu beschäftigen.
Dieses Mal habe ich mir die Einstellungen "AKTIVE ERÖFFNUNGEN"; "PASSIVE ERÖFFNUNGEN"; "TURNIERERÖFFNUNGEN" sowie die "GRUNDEINSTELLUNG" (d. h. ohne Anwahl bzw. Aktivierung einer Betriebsart) des MILANO PRO (MP) bzw. MASTER CHESS (MC) etwas näher angeschaut.

Ich habe zu diesem Zweck jeweils einhundertmal (100!) die Züge 1. e4 und 1. d4 im Milano Pro oder Master Chess eingegeben und auf die Antwortzüge gewartet.

Nach Abschluss dieser Studie komme ich nun zu folgenden Ergebnissen bzw. Feststellungen;

1. e4:

Mit der Einstellung "AKTIVE ERÖFFNUNGEN" antwortete ("mein") MP (Milano Pro) / MC (Master Chess) 1. - c5 (75 x) und 1. - d5 (25 x). 1.- e5, 1.- c6 oder 1. - e6 wird nicht geantwortet!

Mit der Einstellung "PASSIVE ERÖFFNUNGEN" antwortete MP / MC mit 1. - Sf6 (42 x), 1. - d6 (33 x), 1. - g6 (18 x) und 1. - Sc6 (7x)

Mit der Einstellung "TURNIERERÖFFNUNGEN": 1. - e5 (75 x) und 1. - c6 (25 x). Andere Antwortzüge werden nicht gespielt!

Mit der "GRUNDEINSTELLUNG": 1. - e5 (35 x), 1. - c6 (30 x), 1. - c5 (23 x) und 1. - e6 (12 x).

Es kann natürlich zu Abweichungen, falls sich jemand die "Mühe" machen will, bei einer nochmaligen "Überprüfung" kommen. Die Tendenzen sind jedoch erkennbar und bei "Aktiv" und "Turnier" gab es jeweils nur zwei Antwortzüge!

Nach 1. e4 c5, 1. e4 d5, 1. e4 e5, 1. e4 c6 usw. habe ich mir die eingegebenen Bibliothekszüge von Frans Morsch (und Helfer) zeigen lassen und habe deshalb die meistgespielten Fortsetzugen von Weiß z. B. 1. e4 c5 2. Sf3 ausgeführt und jeweils bis zum Ende der Bibliothek mitgeschrieben!

Die längsten Buchvarianten (16 Züge für Weiß und Schwarz) findet man in der Caro-Kann Eröffnung (Panow Angriff), im Läuferspiel (C 24) und in einer Variante vom Zweispringerspiel.
In einer Variante von "Italienisch" oder "Russisch" kann man bis zum 15. Zug noch innerhalb der "Theorie" spielen!

Zurück zum Thema!

1. d4:

Mit der Eintstellung "AKTIVE ERÖFFNUNGEN" antwortet MP / MC nur 1. - c5!
Keine andere Antwort!!

Mit der Einstellung "PASSIVE ERÖFFNUNGEN": 1. - d5 (42 x), 1. - Sf6 (35 x), 1. - e6 (17 x) und 1. - c6 (6x).

Mit der Einstellung "TURNIERERÖFFNUNGEN": 1. - d5 (64 x) und 1. - Sf6 (36 x). Keine weiteren Antwortzüge!

Mit der "GRUNDEINSTELLUNG": 1. - d5 (44 x), 1. - Sf6 (25 x), 1. - e6 (23 x) und 1. - c6 (8x).

Wie verhält es sich, wenn MILANO PRO / MASTER CHESS die Partie eröffnen?

Auch hierzu meine "Ergebnisse":

Mit der Einstellung "TURNIERERÖFFNUNGEN": 1. e4 (66 x) und 1. d4 (34 x).

Mit der Einstellung "AKTIVE ERÖFFNUNGEN": 1. e4 (67 x) und 1. d4 (33 x). Somit fast identisch wie mit der Einstellung "Tunier"!

Jetzt wird es interessant!
Die Einstellungen "Passiv" und "Grundeinstellung" haben ich mit MP und MC überprüft!

Mit der Einstellung "PASSIVE ERÖFFNUNGEN": 1. Sf3 (27 x MC / 23 x MP), 1. f4 (22 x MC / 13 x MP), 1. g3 (21 x MC / 23 x MP), 1. e3 (nicht 1. e4!) (20 x MC / 31 x MP), 1. b3 (9 x MC / 7 x MP) und 1. c4 (1 x MC / 3 x MP)

Mit der "GRUNDEINSTELLUNG": 1. e4 (58 x MC / 49 x MP), 2. d4 (35 x MC / 39 x MP) und 1. c4 (7 x MC / 12 x MP).

Es kann sich nun jeder selbst eine Meinung über die Einstellungsmöglichkeiten bilden. Ich selbst war am meisten über die Einstellung "PASSIVE ERÖFFNUNGEN" 1. e3! überrascht, wenn Milano Pro / Master Chess die Partie eröffnen soll!

Bei nächster Gelegenheit werde ich mir mal die Eintstellungen "ZUFALLSSPIEL" und "ZÜGE AUS DER ERÖFFNUNGSBIBLIOTHEK" anschauen.

LG
Udo

Geändert von mickihamster (13.12.2017 um 01:13 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu mickihamster für den nützlichen Beitrag:
Boris (22.12.2017), ferribaci (13.12.2017), paulwise3 (13.12.2017), RetroComp (13.12.2017), Solwac (15.12.2017), Walter (13.12.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: GK2000 -- Einstellungen im "Aktivschach" mickihamster Partien und Turniere 12 25.03.2017 01:55
Tuning: "Diplomat" Advanced Travel Chess = Miami mickihamster Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 19.03.2017 12:43
Frage: Fidelity Excel Mach III "Master" (Modell 6098) Lynx Die ganze Welt der Schachcomputer 18 08.02.2013 10:21
News: "Chess Computers Revolution" DVD von Ismenio erschienen Chessguru Die ganze Welt der Schachcomputer 2 18.04.2007 22:52
Turnier: Turnier "Master A" rodel Partien und Turniere 28 16.06.2006 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info