Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 06.05.2010, 14:56
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 55
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
Elite Privat

Hallo,

hat jemand eine Ahnung wie viele von den Fidelity Elite Privat Schachcomputer an den Mann oder Frau gebracht wurden ?

Soweit ich weiß wurden die Geräte nur auf Bestellung hergestellt.
.
Viele Schachgrüße Olaf

- Chaturanga -
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2010, 15:30
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: Elite Privat

Hi,
vom Elite Privat gab es ja zwei Versionen. Die mit Holzbrett und eine Version mit einem Lederschachbrett. Die Lederversion wird mit 3,5 MHz betrieben, die Holzversion mit 5,0 MHz.

Limitiert waren sie nicht, auch vom Preis waren sie (aus heutiger Sicht) akzeptabel. Die Lederversion gab es für 798,- DM und den großen Bruder für 1.198,- DM ....

Eigentlich sollte die "Privat Linie" nur über Fachhändler vertrieben werden ... aber nach ein paar Monaten gab es die auch in Kaufhäusern, zum Beispiel Horton in Hamburg und auch Karstadt hatte die Kisten.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2010, 15:52
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 55
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Elite Privat

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hi,
vom Elite Privat gab es ja zwei Versionen. Die mit Holzbrett und eine Version mit einem Lederschachbrett. Die Lederversion wird mit 3,5 MHz betrieben, die Holzversion mit 5,0 MHz.

Limitiert waren sie nicht, auch vom Preis waren sie (aus heutiger Sicht) akzeptabel. Die Lederversion gab es für 798,- DM und den großen Bruder für 1.198,- DM ....

Eigentlich sollte die "Privat Linie" nur über Fachhändler vertrieben werden ... aber nach ein paar Monaten gab es die auch in Kaufhäusern, zum Beispiel Horton in Hamburg und auch Karstadt hatte die Kisten.

Gruß,
Sascha
Hei Sascha,

vielen dank der Info, aber so weit ich weiß waren es bei der Holzversion 1498.- DM .

Gruß Chaturanga-Olaf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2010, 15:57
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: Elite Privat

Hi,
ich habe meine Preisinfo aus zwei Quellen: CSS Ausgabe Juni 1984 und ein Verkaufsprospekt aus dem Jahr 1985.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2010, 16:21
Benutzerbild von Fluppio
Fluppio Fluppio ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: im Urlaub
Alter: 54
Land:
Beiträge: 1.157
Bilder: 13
Abgegebene Danke: 521
Erhielt 679 Danke für 206 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss1157
AW: Elite Privat

Ich nehme an durch den ständig steigenden Dollarkurs (damals zumindest) wurden Preisanpassungen vorgenommen. Meine das auch mal irgendwo gelesen zu haben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2010, 16:26
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: Elite Privat

 Zitat von Fluppio Beitrag anzeigen
Ich nehme an durch den ständig steigenden Dollarkurs (damals zumindest) wurden Preisanpassungen vorgenommen. Meine das auch mal irgendwo gelesen zu haben.
Das kann natürlich gut sein! Zumal die Kisten damals wohl sehr knapp kalkuliert waren und Anno 1984 / 85 der Dollar tatsächlich ständig teurer wurde ...
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2010, 19:31
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 55
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Elite Privat

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hi,
ich habe meine Preisinfo aus zwei Quellen: CSS Ausgabe Juni 1984 und ein Verkaufsprospekt aus dem Jahr 1985.

Gruß,
Sascha

Hei,
ich habe eine Original Rechnung .
.
Viele Schachgrüße Olaf

- Chaturanga -
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rechnung Elite Privat.jpg
Hits:	61
Größe:	30,3 KB
ID:	899  
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.05.2010, 19:43
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 4.234
Bilder: 124
Abgegebene Danke: 624
Erhielt 1.375 Danke für 564 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss4234
AW: Elite Privat

Hoi,
nun, dann gab es offenbar tatsächlich Preisschwankungen ...

Was mich etwas verwirrt: Wenn Du selbst die Rechnung von Quelle hast, wie kommst Du darauf, daß die Geräte von Fidelity nur auf Anfrage gebaut wurden? Wie man anhand der Rechnung sieht, waren die Teile sogar Katalogware.

Denn in den 80ern hat Quelle nur Sachen verkauft, die sie selbst auf Lager hatten. Sowas wie "Auftragsbestellungen" gab es da nicht ...

Auf jeden Fall war dieser Kiste in Deutschland kein großer Erfolg beschieden ... was sie heute relativ selten macht ...


Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2019. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.05.2010, 19:50
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 55
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Elite Privat

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hoi,
nun, dann gab es offenbar tatsächlich Preisschwankungen ...

Was mich etwas verwirrt: Wenn Du selbst die Rechnung von Quelle hast, wie kommst Du darauf, daß die Geräte von Fidelity nur auf Anfrage gebaut wurden? Wie man anhand der Rechnung sieht, waren die Teile sogar Katalogware.

Denn in den 80ern hat Quelle nur Sachen verkauft, die sie selbst auf Lager hatten. Sowas wie "Auftragsbestellungen" gab es da nicht ...

Auf jeden Fall war dieser Kiste in Deutschland kein großer Erfolg beschieden ... was sie heute relativ selten macht ...


Gruß,
Sascha


Hai,

das ist richtig, ich habe aber irgendwo gelesen das die Dinger nur auf Bestellung gefertigt wurden.

Deshalb auch meine Frage zu Beginn.

Jetzt wissen wir mehr .

Dankeeee.
.
Viele Schachgrüße Olaf

- Chaturanga -
_____________________________________________

Homepage: www.chaturanga.info
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.05.2010, 20:25
Benutzerbild von José
José José ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 30.12.2004
Alter: 46
Land:
Beiträge: 1.224
Bilder: 500
Abgegebene Danke: 146
Erhielt 42 Danke für 31 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1224
AW: Elite Privat

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Was mich etwas verwirrt: Wenn Du selbst die Rechnung von Quelle hast, wie kommst Du darauf, daß die Geräte von Fidelity nur auf Anfrage gebaut wurden? Wie man anhand der Rechnung sieht, waren die Teile sogar Katalogware.
Das nennt man auch Mitteilungszwang
Grüßle José
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Epromtausch bei Elite rodel Technische Fragen und Probleme / Tuning 6 22.04.2010 21:11
Anleitung: Elite A/S Sprachausgabe Stefan Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.01.2006 17:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info