Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #111  
Alt 15.07.2019, 13:54
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.697
Abgegebene Danke: 4.255
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3697
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

Hallo Schachcomputer Freunde,

wenn man sich einmal vor Augen hält, was beim Reflection in Kürze zur Verfügung stehen wird, bzw. schon steht...

Mephisto Rebel
Mephisto MMIV
Mephisto MMV
Mephisto MMV 5.1
Mephisto Polgar
Mephisto Polgar 10 MHz
Novag Super Expert B
Novag Super Expert C
Mephisto Glasgow
Mephisto Amsterdam
Mephisto Dallas
Mephisto Roma
Novag Diablo
Mephisto Almeria
Mephisto Portorose
Mephisto Lyon
Mephisto Vancouver
Mephisto London
Mephisto Montreux
Saitek Risc 2500

...dann ist das schon mehr als beachtlich!

Zumal der Fidelity Elite V 2 in Vorbereitung ist. Es ist durch die starke Hardware meines Erachtens nach sogar möglich, beim Reflection Modul auf die Geschwindigkeit einer V11 mit 72 MHz zu kommen, sicher ein Schachtraum ähnlich dem Tasc 30/40!


Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (15.07.2019 um 18:19 Uhr) Grund: Ergänzung & Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (15.07.2019)
  #112  
Alt 15.07.2019, 14:39
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.685
Erhielt 708 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

... plus Mephisto Montreux in mindestens originaler Geschwindigkeit...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RetroComp für den nützlichen Beitrag:
Egbert (15.07.2019)
  #113  
Alt 15.07.2019, 15:54
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.697
Abgegebene Danke: 4.255
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3697
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
... plus Mephisto Montreux in mindestens originaler Geschwindigkeit...
Hallo Jürgen,

Asche über mein Haupt...ich ergänze meinen Beitrag...

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 15.07.2019, 18:39
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.697
Abgegebene Danke: 4.255
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3697
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
... plus Mephisto Montreux in mindestens originaler Geschwindigkeit...
Hallo Jürgen,

da musst Du Dir keinerlei Sorgen machen. Auf dem Reflection Modul (1,8 GHz) schätze ich die Performance von Mephisto Montreux und Saitek Risc 2500 auf 28-30 MHz ein!

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
RetroComp (15.07.2019)
  #115  
Alt 15.07.2019, 21:21
Benutzerbild von RetroComp
RetroComp RetroComp ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 20.04.2016
Ort: NRW
Land:
Beiträge: 763
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 2.685
Erhielt 708 Danke für 348 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
4/20 5/20
Today Beiträge
0/3 ssssss763
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

Hallo Egbert,

das wäre schnell!
Okay, ich habe allerdings eine frühe Serie des C0 Boards, kann also auch mit einem Kern wohl "nur" 1,5Ghz nutzen.

Beste Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 16.07.2019, 01:49
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.697
Abgegebene Danke: 4.255
Erhielt 3.775 Danke für 1.763 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
14/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3697
AW: Neue Module für "alte Mephisto-Bretter"

 Zitat von RetroComp Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

das wäre schnell!
Okay, ich habe allerdings eine frühe Serie des C0 Boards, kann also auch mit einem Kern wohl "nur" 1,5Ghz nutzen.

Beste Grüße
Jürgen
Hallo Jürgen,

das kann natürlich sein. Ruud prüft aktuell, in wie weit man die ersten C0 Boards zuverlässig übertakten kann.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brett, emulationen, lang, mephisto, richard

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee: Alte Briketts und "neue" Module ansprechen Sven Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 29.09.2012 19:32
Test: Zu schwer für die "alte" Generation !? Helmut Partien und Turniere 3 12.02.2012 19:03
Hilfe: Mephisto Module LED "Zeitüberschreitung" blaubaer Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 06.11.2009 08:48
Frage: "Blitz-Bretter" - welche Technik ist optimal? bretti Die ganze Welt der Schachcomputer 0 29.05.2007 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info