Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #41  
Alt 09.06.2022, 13:02
Benutzerbild von Bryan Whitby
Bryan Whitby Bryan Whitby ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 363
Bilder: 15
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 678 Danke für 199 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss363
Re: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

I have had mine for over a month now and never needed to charge it.

When it arrived I just switched mine on and my app showed my battery at about 75%.

I usually play a couple of games per night and I have just checked and my app is still showing my battery at about 50%

Great little eboard 👍
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bryan Whitby für den nützlichen Beitrag:
chessman68 (09.06.2022)
  #42  
Alt 10.06.2022, 14:00
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppenstedt
Land:
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 669 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss390
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Bei mir ca. 4h . Aber wie Bryan musste ich den bis her nicht wieder nachladen.
Dirk
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.06.2022, 10:08
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 674
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 428 Danke für 247 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss674
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

 Zitat von dsommerfeld Beitrag anzeigen
Hi,

es ist eher so etwas wie ein DGT clone. Um Störquellen habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Bisher kann ich da nichts Negatives berichten. Auch was den Stand der Software angeht, erinnert es an dem kopierten Hersteller. Was Störquellen angeht, scheint es robust zu sein. Da hatte ich aber bei keinem Hersteller bisher Probleme, obwohl man es ja an vielen Stellen liest.
Die Hoffnung liegt darin, dass man das Board bald irgendwo anbinden kann. Es zeichnet sich ab, dass Hersteller von Boards, lieber auf Schnittstellen setzten sollten, statt sich mit der Entwicklung von Software zu defokussieren. Wenn man sich anschaut, welche guten 3rd Party Apps und Software es jetzt gibt und wie viel Zeit darin steckt, wird man im Vergleich wohl eher immer verlieren.
Leider kommen die APIs erst auf dem Markt, wenn das eigene Kind schon am Absaufen ist.
Der Firstbatch ist auf jedem Fall zu einem Betatest mutiert. Was im Zuge der wirklich tollen Hardware sehr schade ist. Zum Glück ist es nur Software und daher an Geduld gekoppelt.

LG
Dirk
So, mein Chessnut ist nun auch nach langer Irrfahrt endlich bei mir eingetroffen und sogar vorbildlich mit Tasche und Smartphone-Ständer als Zuckerchen für die DHL-Panne.

Also ich sehe es ähnlich wie Dirk. Tatsächlich haben die es geschafft, so eine Art DGT-Brett mit LED's auszurüsten und außerdem neueste Technik einzubauen. Ich finde auch die App interessant, die alle Einsatzgebiete (Lichess, Chess.com, Spiel gegen die eigene Engine) kombiniert. So wie es aussieht, spielt man innerhalb der App auf der Original-Weboberfläche der jeweiligen Plattform (also Chess.com oder Lichess), man kann also wohl davon ausgehen, dass man alles das darf, was man auch ohne Brett darf...

Ganz so einfach scheint es dann aber nicht zu sein: Wählt man z. B. auf Lichess 5+0. dann funktioniert das Brett nicht. Wenn man aber weiß. dass Lichess die Bretter erst ab 5+5 unterstützt, dann leuchtet einem das ein... Und da gibt es noch bestimmt weitere Dinge...Der Chessbase-Server unterstützt z. B. DGT-Bretter auch erst ab 10 Minuten: Wenn man das nicht weiß. dann streikt das Brett ohne Fehlerhinweis. Meine ersten Testpartien war zumindest alle erfolgreich, kann also diesbezüglich nicht klagen.

Das Brett ist übrigens trotz Plastikspielfläche und Plastikfiguren ziemlich schwer. Der Korpus ist halt Holz und es wiegt ohne Figuren ca.1,6 kg.
Ansonsten ist zum Design schon alles gesagt worden, wie immer halt entscheidet der persönliche Geschmack, Einsatzgebiet und Platzangebot.
Vielleicht als kleiner Nachteil: Es gibt nur eine LED pro Feld, kommt es also zum Ausfall, dann ist das ärgerlich, zumal eben keine Service-Stelle in Deutschland existiert. Vermutlich würde dann aber innerhalb der Garantiezeit ein Ersatzbrett geliefert. Sicherlich aufgrund des tollen Preises kein großes Thema, aber in Hinblick auf das in Aussicht gestellte Turnierbrett schon eher... Ich bin sowieso gespannt, wie das geplante Turnierbrett aussehen wird und ob das sensationelle Preis-Leistungsverhältnis auch dort gehalten werden kann. Ich würde schon vermuten, dass man dann auf Komplett-Holz gehen möchte...

Bzgl. Dirk's Ansicht, dass sich die Hersteller nur um Schnittstellen kümmern sollen, bin ich ein wenig anderer Meinung. Die Basisausstattung sollte immer noch vom Hersteller aus einer Hand kommen. Gerade bei der Weiterentwicklung der Bretter halte ich es für wichtig, dass Hard- und Software optimal aufeinander abgestimmt sind. Und der Hersteller sollte hier halt mit gutem Beispiel vorangehen, dann kann er sich auch nicht aus der Verantwortung nehmen.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
hebel (17.06.2022), RetroComp (23.10.2022)
  #44  
Alt 17.06.2022, 11:34
hebel hebel ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 16.06.2013
Ort: Bocholt
Alter: 67
Land:
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 652
Erhielt 401 Danke für 166 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 11/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss411
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Ist das Brett in Turniergröße schon in Planung??....das wäre für mich interessant!
Gruß
Herbert
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.06.2022, 12:36
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 674
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 428 Danke für 247 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss674
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Anscheinend soll schon ab Juli/August produziert werden. Aber ich werde mal nachbohren...
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 17.06.2022, 13:57
Benutzerbild von Bryan Whitby
Bryan Whitby Bryan Whitby ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 363
Bilder: 15
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 678 Danke für 199 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss363
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Video of the new tournament board has just been posted on their Facebook Early Backers page.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.06.2022, 14:24
Benutzerbild von dsommerfeld
dsommerfeld dsommerfeld ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 13.01.2021
Ort: Hoppenstedt
Land:
Beiträge: 390
Abgegebene Danke: 489
Erhielt 669 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 4/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss390
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Das Turnierboard soll 499usd kosten. 100 Dollar gibt es Rabatt, wenn man das kleine Board hat. Spannend.

Dirk

Geändert von dsommerfeld (17.06.2022 um 14:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 17.06.2022, 15:02
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 674
Abgegebene Danke: 516
Erhielt 428 Danke für 247 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss674
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Danke, ich habe es gerade gelesen!

Leider scheint es aber mit Holzfiguren nichts zu werden. Die denken über gewichtete Holzimitation nach, weil sie in Indien nichts passendes finden.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
hebel (18.06.2022), RetroComp (23.10.2022)
  #49  
Alt 18.06.2022, 16:32
hebel hebel ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 16.06.2013
Ort: Bocholt
Alter: 67
Land:
Beiträge: 411
Abgegebene Danke: 652
Erhielt 401 Danke für 166 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 11/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss411
AW: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

Hallo wo ist das Brett denn erhältlich?
Gruß
hebel
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.06.2022, 09:31
Benutzerbild von Bryan Whitby
Bryan Whitby Bryan Whitby ist offline
Mephisto London 68030
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 363
Bilder: 15
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 678 Danke für 199 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
2/20 15/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss363
Re: Neues Kickstarter Projekt Chessnut

https://store.chessnutech.com/products/chessnut-air
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Bryan Whitby für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.06.2022), hebel (19.06.2022), RetroComp (23.10.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Square Off auf Kickstarter lars Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 42 03.12.2016 09:49
Turnier: Projekt historische Micro WM Turniere messeturm Partien und Turniere / Games and Tournaments 12 18.03.2013 16:58
Info: Klarstellung zum Projekt "Mysticum" in diesem Forum Chessguru News & Infos - Forum + Wiki 38 22.07.2011 21:55
News: Projekt DCS -Schachbrett MichaelD Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 23 10.04.2009 08:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info