Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #151  
Alt 10.02.2021, 22:54
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 2.573
Erhielt 828 Danke für 440 Beiträge
Activity Longevity
11/20 8/20
Today Beiträge
2/3 sssss1141
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo Micha,

Danke für deine antwort. Es ist alles ziemlich verwirrend.
Da suchte ich jetzt mal nach ein prospekt wo der Barracuda drin war, habe ihn aber noch nicht gefunden (noch nicht alles durchsucht). Aber zum beispiel für der Virtuoso und Turbo Advanced Trainer gibt es verschiedene angabe in verschiedene prospekte!
Der eine prospekt sagt sie haben 2000 halbzuge im biblio, und für der Virtuoso habe ich bei Hein's database schon 2 prospekte gefunden worin er 6000 halbzuge haben sollte!?
Siehe Hein's prospekt von 1995: http://www.schaakcomputers.nl/hein_v...ers%201995.pdf
Dort hat sogar der TAT auch 6000 halbzuge. Aber im selben prospekt hat der GK 2000 noch immer nur 2000 halbzuge.

Vielleicht sollte jemand mal in einige compis hinein schauen? .

Gruss, Paul
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 11.02.2021, 10:24
bataais bataais ist offline
Mephisto Vancouver
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 169 Danke für 81 Beiträge
Activity Longevity
1/20 10/20
Today Beiträge
0/3 ssssss180
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo Paul,

der GK2000 war ja quasi das Urmodell nach dem Travel Master, mit Display und allen Settings, der wird mit 2000 Halbzügen aufgeführt.

Beim TAT wurde das Display und einige Settings weggelassen, und mit dem freigewordenen ROM-Speicherplatz die Teststellungen und Coach hinzugefügt.

Beim Virtuoso (und auch Mephisto Champion) wurden dann auch die Trainer-Funktionen weggelassen (ebenso fehlt das Coach-LED, die Beschaltung der Ports wurde verändert, also auch das Programm..). Es könnte sein, dass der Speicher für eine grössere Bibliothek verwendet wurde. Ist mir jedoch bei ein paar Tests nicht so erschienen, nie hatte ich längere Eröffnungen.

Die Angaben zu den Halbzügen vermehrten sich bei Saitek auch bei anderen Modellen, zB Blitz, wo zuerst 6000 steht, beim Prisma 15000, wobei evtl wegen Transpositionserkennung vermehrt wurde, oder eben aus Marketing-Zwecken.

In den Code eines H8 können wir leider nicht hineinschauen, nach wie vor gibt es keine Möglichkeit, an das ROM ranzukommen und zu emulieren.

Gruss,
Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bataais für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (11.02.2021)
  #153  
Alt 11.02.2021, 12:04
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 74
Land:
Beiträge: 1.141
Abgegebene Danke: 2.573
Erhielt 828 Danke für 440 Beiträge
Activity Longevity
11/20 8/20
Today Beiträge
2/3 sssss1141
AW: Dem Täter auf der Spur

Hallo Michael,

Danke für deine Erläuterung!
Das heisst also das es im mess emulator auch keine H8 programme gibt?
Ich hatte mich schon gewundert warum es keine Morsch-programme im Revelation II gibt.
Und ja, für Marketing-Zwecken scheint vieles erlaubt...

Gruss, Paul
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 11.02.2021, 13:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 6.009
Abgegebene Danke: 7.514
Erhielt 8.444 Danke für 3.579 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss6009
AW: Dem Täter auf der Spur

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Michael,

Danke für deine Erläuterung!
Das heisst also das es im mess emulator auch keine H8 programme gibt?
Ich hatte mich schon gewundert warum es keine Morsch-programme im Revelation II gibt.
Und ja, für Marketing-Zwecken scheint vieles erlaubt...

Gruss, Paul
.
Hallo Paul,

ja, Ruud kann Programme basierend auf dem H8 nicht emulieren, dass ist zumindest mein letzter Stand. Aber Frans Morsch hat ja auch Programme für den Mephisto Modena oder für den CXG Sphinx Dominator basierend auf dem 6502 -Prozessor geschrieben. Da bin ich guter Dinge, dass hier Ruud in Zukunft noch aktiv werden kann.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (11.02.2021)
Antwort

Stichworte
clone-liste

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info