Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 10.05.2022, 13:04
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von dsommerfeld Beitrag anzeigen
Mein Tip: 26:24 für den Magellan
Ok, danke auch für Deinen Tipp !

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.05.2022, 14:06
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 977
Abgegebene Danke: 3.654
Erhielt 1.360 Danke für 497 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
1/3 ssssss977
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Hallo Christian.

Ich denke auf Turnierstufe wird der Lyon gut mithalten.
mein Tipp: 26:24 für den Lyon, da er auf Turnierstufe nicht so schnell in taktische fallen des Gegners laufen wird und im Endspiel den längeren Atem hat.


viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mapi für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (10.05.2022)
  #13  
Alt 10.05.2022, 14:23
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

In Runde 1 gibt es eine Variante der Aljechin-Verteidigung.

Eine interessante Partie in der der Magellan zunächst einen Turm + 2 Bauern für 2 Springer erhält, er tauscht dann später Turm + Bauer gegen 2 Leichtfiguren und es kommt wieder einmal zu einem Turmendspiel mit einem Mehrbauern für den Magellan.

Wie so oft wird das Turmendspiel von beiden Geräten nicht optimal gespielt, den entscheidenden Fehler begeht aber letztlich der Mephisto Lyon 68020, der damit zum Auftakt eine Niederlage einstecken muss.


Stand: 1,0 : 0,0 für Mephisto Magellan 20 MHZ


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.05.10"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Magellan - SH7034 - 20 MHZ"]
[Black "Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2180"]
[WhiteElo "2231"]

{Analysetool ----> Komodo 12.1.1.} 1. e4 Nf6 2. e5 Nd5 3. c4 Nb6 4. d4 d6
5. exd6 cxd6 6. Nc3 {Buchende} g6 7. Nf3 {Buchbewertung Mephisto Magellan:
-0,1} Bg7 {Buchende} 8. b3 O-O {Buchbewertung Mephisto Lyon 68020: 0,00 /
lt. Komodo ist die Stellung etwa gleich} 9. Be2 Nc6 10. Bb2 Bf5 11. O-O
{etwas besser ist d5, die Stellung ist im Lot} e6 12. Rc1 d5 13. Ba3 Re8
14. Nb5 Nc8 15. cxd5 exd5 16. Re1 a6 17. Nc3 Bh6 18. Ra1 Qa5 19. Bxa6? {ein
schwacher Zug, danach ist Schwarz bereits klar im Vorteil, Komodo +1,10 mit
der Fortsetzung Se7, deutlich besser ist Lc1 mit ca. +0,30 für Schwarz}
Nb6? {damit ist allerdings kein Blumentopf zu gewinnen, danach ist die
Stellung wieder im Lot} 20. Bxb7 Qxc3 21. Bc5 Bc2 22. Bxa8 Rxa8 23. Rc1
Bxd1 24. Rxc3 Bxf3 25. Rxf3 {besser ist Lxb6} Nd7 26. a4 Bg7 {besser ist
Sxc5, Komodo +0,60 für Weiss mit der Fortsetzung Tfe3} 27. Rd1? {ein
schwacher Zug, damit wechselt der Vorteil wieder auf die Seite von Schwarz,
Komodo +0,60 mit der Fortsetzung Sxc5} Nf8 {auch nicht ideal, die Stellung
ist wieder im Lot, Komodo 0,00} 28. h3 Ne6 29. Kf1 Rb8 30. Bd6 Re8 31. Bc5
Ncxd4? {ein schwacher Zug, danach ist Weiss im Vorteil, Komodo +0,80 mit
der Fortsetzung Lxd4, besser sind entweder Tb8 oder Lf8 beides mit
Ausgleich} 32. Bxd4 Nxd4 33. Rfd3 Ne6 {besser ist Tb8} 34. Rxd5 Rb8 35. Rb1
Rb4 36. a5 Bd4 37. a6 Nc7 {deutlich besser sind Kf8 oder Kg7, Komodo -1,70}
38. Rd6 Kg7 39. Rc6 Ne6 40. Rc4 Rb8 41. Rd1? {Magellan verwirft leider im
letzten Moment den Gewinnzug b4 zu Gunsten des Textzuges, der den Gewinn
sehr erschwert, Komodo nur noch +1,10 für Weiss mit der Fortsetzung Txb3,
b4 hätte er bereits mit +2,10 bewertet} Ra8 {deutlich schwächer als Txb3,
Komodo +1,50 mit der Fortsetzung Tc6} 42. Rcxd4 Nxd4 43. Rxd4 Rxa6 44. Ke2
Ra3 45. Rd3 Ra1 46. Rd8? {ein ganz schwacher Zug, Weiss hätte natürlich
verhindern müssen, dass sich der schwarze Turm hinter den Freibauern
klemmt, nötig war Td1, nach dem Textzug ist der Gewinn extrem erschwert,
Komodo nur noch +0,60 für Weiss, lt. Stockfish 15 ist es praktisch schon
Remis, der sieht hier Weiss nur noch mit +0,04 im Vorteil} Rb1 {na klar}
47. Rb8 Rb2+ 48. Ke3 Kf6 49. b4 h5 50. Rb5 Ke7 51. g3 Kd6 52. Rb7 Kd5? {Ja
unsere Oldies und Turmendspiele das ist halt so eine Sache, das ist
natürlich für jeden menschlichen Spieler offensichtlich, dass dies ein
Katastrophenzug ist, der sofort gegen die Fortsetzung Txf7 verliert, Komodo
+1,90, nötig war natürlich f6 und es ist Remis (Stockfish 15 bewertet
innerhalb der ersten Sekunde bereits mit +8,00)} 53. Rxf7! {der Magellan
ergreift die Chance} Rxb4 54. Rg7 Re4+ 55. Kf3 Re6 56. Kf4 Rb6 57. Kg5 Ke4
58. Rxg6 Rb5+ 59. Kh4 Kf3 60. Rf6+ Kg2 61. g4 hxg4 62. hxg4 Rb4 63. Kh5 Kh3
64. Rf3+ Kg2 65. Rf8 Rb1 66. g5 Rh1+ 67. Kg6 Rb1 68. Kh7 {Userentscheid:
1-0} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.05.2022), Egbert (10.05.2022), Mapi (10.05.2022), Oberstratege (11.05.2022), paulwise3 (10.05.2022)
  #14  
Alt 10.05.2022, 14:57
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.382
Abgegebene Danke: 9.607
Erhielt 10.956 Danke für 4.670 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
2/3 sssss7382
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Hallo Christian,

das wohl mit Abstand häufigste Endspiel- das Turmendspiel. Und wieder werden wir Zeuge, wir schwer diese Turmendspiele zu behandeln sind. Das ist unter unseren Oldies oftmals auch der Zufall ein ständiger Begleiter.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (10.05.2022)
  #15  
Alt 10.05.2022, 16:54
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
Hallo Christian.

Ich denke auf Turnierstufe wird der Lyon gut mithalten.
mein Tipp: 26:24 für den Lyon, da er auf Turnierstufe nicht so schnell in taktische fallen des Gegners laufen wird und im Endspiel den längeren Atem hat.


viele Grüße
Markus
Hallo Markus !

Auch Dir herzlichen Dank für Deinen Tipp und das Interesse an meinem Wettkampf, ich denke auch es wird ein knappes Match werden.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.05.2022, 16:56
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

das wohl mit Abstand häufigste Endspiel- das Turmendspiel. Und wieder werden wir Zeuge, wir schwer diese Turmendspiele zu behandeln sind. Das ist unter unseren Oldies oftmals auch der Zufall ein ständiger Begleiter.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, es ist wohl der häufigste Endspieltyp und bleibt wie immer Problematisch und bei den Oldies kann ich Dir nur recht geben, oftmals entscheidet dann der Zufall über den entscheidenden Fehler.

Sogar die bekannte Archillesferse eines Tasc R30 V 2.5, der ja zu den absoluten Spitzengeräten zählt.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (10.05.2022)
  #17  
Alt 10.05.2022, 16:58
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 889 Danke für 285 Beiträge
Activity Longevity
10/20 15/20
Today Beiträge
1/3 ssssss354
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

Hallo Christian,
Wenn ich noch mittippen darf, obwohl das Match schon gestartet ist!?
Ich denke, der Lyon wird‘s gegen die taktische Granate Magellan schwer haben - auch im Endspiel. Deshalb mein Tipp:
29:21 für den Weltumsegler
Grüße
Roberto
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.05.2022, 20:12
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

In Runde 2 gibt es ein Damengambit.

Der Mephisto Magellan macht bereits 2 Züge nach Buchende einen eigentlich entscheidenden Fehler, der Mephisto Lyon 68020 macht in weiterer Folge zwar keinen ganz gravierenden Fehler, streut aber immer wieder kleinere Ungenauigkeiten ein, sodass der Magellan letztlich noch Ausgleich erlangen kann.

Und wieder endet es mit einem Turmendspiel, diesmal sogar mit allen 4 Türmen, als die letzte Leichtfigur getauscht wird, ist die Stellung klares Remis, diese Partie wird wieder einmal zum Zeugnis, dass man nicht zu früh abbrechen soll, ich war hier schon nahe dran es Remis zu geben, doch dann macht wieder der Mephisto Lyon 68020 mit 47. Kg2 ? einen spielentscheidenden Fehler und kassiert hier nach einer klar Vorteilhaften Stellung im Mittelspiel und einer Remisstellung im Endspiel eine wahrlich unnötige Niederlage.


Stand: 2,0 : 0,0 für Mephisto Magellan 20 MHZ


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.05.10"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ"]
[Black "Mephisto Magellan SH7034 - 20 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2231"]
[WhiteElo "2180"]

{Analysetool -----> Komodo 12.1.1.} 1. Nf3 d5 2. d4 Nf6 3. c4 e6 4. Bg5 Be7
5. Nc3 O-O 6. cxd5 {Buchende} exd5 7. e3 {Buchbewertung Mephisto Lyon
68020: +0,33} Bf5 {Buchende} 8. Bxf6 Bxf6 {Buchbewertung Mephisto Magellan:
-0,8 / lt. Komodo steht Weiss besser mit ca. +0,60} 9. Qb3 b6? {ein
Verlustzug, damit ist die Partie bereits 2 Züge nach Buchende verloren Zug,
Komodo +1,50 für Weiss, nötig war c6 mit ca. +0,60 für Weiss} 10. Nxd5
{deutlich schwächer als Dxd5, aber Weiss bleibt klar im Vorteil, Komodo
+1,00} Be4 11. Nxf6+ Qxf6 12. Be2 c5 13. dxc5 bxc5 14. Rd1 {deutlich besser
sind Tc1 oder 0-0, Komodo +0,80 für Weiss} Nc6 15. Qc3 Rab8 {besser ist
Dxc3, Komodo +1,00 mit der Fortsetzung Dxf6} 16. Qxf6 gxf6 17. b3 {besser
ist Td2} Nb4 18. Bc4 {immer noch war Td2 die bessere Wahl} Nxa2 19. Nd2
{besser sind Ta1 oder 0-0, Komodo +0,60 für Weiss} Bb7 20. Ra1 Nc3 21. Rxa7
{deutlich schwächer als 0-0, spätestens spätestens nach diesem Zug ist
Schwarz zurück in der Partie, Komodo nur noch -0,30 mit der Fortsetzung
Tfd8} Rfd8 22. Ra1 Bd5! {die beste Fortsetzung, die Stellung ist bereits im
Lot, Komodo 0,00} 23. Bxd5 Rxd5 24. Nf3 Rxb3 25. O-O Rb2 26. Ra3 Ne2+ 27.
Kh1 c4 28. Ng1! {der richtige Zug, die Stellung ist Remis, Komodo 0,00}
Rdd2 29. Nxe2 Rxe2 30. Kg1 Rec2 31. Ra7 h6 32. Rc7 f5 33. Rc5 c3 34. h4 Kg7
35. g3 Kg6 36. Rc6+ Kg7 37. Rc7 Ra2 38. Kg2 Ra6 39. Kf3 Ra4 40. Rc5 Kg6 41.
Rh1 Ra6 42. Rc7 Rb6 43. h5+ Kf6 44. Rh4 Rbb2 45. Rh2 Rc1 46. Rc6+ Kg7 47.
Kg2? {diese Partie ist wieder einmal ein Beispiel, dass man nicht zu früh
abbrechen soll, ich war hier echt schon nahe dran es Remis zu geben und
dann macht der Lyon 68020 doch noch diesen spielentscheidenden Fehler,
danach ist die Partie sofort verloren, Komodo +3,20 mit der Fortsetzung f4,
nötig war Kf4 und es ist Remis} f4! {der Magellan ergreift die Chance, der
richtige Zug !} 48. gxf4 c2 49. f5 Ra1 50. f6+ Kh7 51. Kf3 c1=R {ein
Spassvogel, der Magellan, der hier einen Turm nimmt !} 52. Rxc1 Rxc1 53.
Rg2 Rb7 54. Rg7+ Kh8 55. e4 Rc5 56. Kg4 Re5 57. Kf4 Rxh5 {Userentscheid:
0-1} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.05.2022), Egbert (10.05.2022), Mapi (10.05.2022), Oberstratege (11.05.2022), paulwise3 (10.05.2022), Thomas J (11.05.2022)
  #19  
Alt 11.05.2022, 10:39
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.739
Abgegebene Danke: 7.033
Erhielt 10.841 Danke für 3.981 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss5739
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
In Runde 2 gibt es ein Damengambit.

Der Mephisto Magellan macht bereits 2 Züge nach Buchende einen eigentlich entscheidenden Fehler, der Mephisto Lyon 68020 macht in weiterer Folge zwar keinen ganz gravierenden Fehler, streut aber immer wieder kleinere Ungenauigkeiten ein, sodass der Magellan letztlich noch Ausgleich erlangen kann.

Und wieder endet es mit einem Turmendspiel, diesmal sogar mit allen 4 Türmen, als die letzte Leichtfigur getauscht wird, ist die Stellung klares Remis, diese Partie wird wieder einmal zum Zeugnis, dass man nicht zu früh abbrechen soll, ich war hier schon nahe dran es Remis zu geben, doch dann macht wieder der Mephisto Lyon 68020 mit 47. Kg2 ? einen spielentscheidenden Fehler und kassiert hier nach einer klar Vorteilhaften Stellung im Mittelspiel und einer Remisstellung im Endspiel eine wahrlich unnötige Niederlage.

Stand: 2,0 : 0,0 für Mephisto Magellan 20 MHZ
Hallo Christian
Dass der Magellan den schlechten Buchzug (7...Lf5?) intus hat,
hat mich erstaunt. Weiss hat danach spürbaren Vorteil, diesen
dann jedoch nicht verwerten können. Und noch mehr hat mich
erstaunt, dass der Lyon zum zweiten Mal in Folge das Endspiel
verliert.
Gruss
Kurt

Geändert von applechess (11.05.2022 um 10:45 Uhr) Grund: Änderungen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (11.05.2022)
  #20  
Alt 11.05.2022, 15:27
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.430
Abgegebene Danke: 1.630
Erhielt 4.120 Danke für 1.816 Beiträge
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss3430
AW: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Mephisto Lyon 68020 12 MHZ (2180)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian
Dass der Magellan den schlechten Buchzug (7...Lf5?) intus hat,
hat mich erstaunt. Weiss hat danach spürbaren Vorteil, diesen
dann jedoch nicht verwerten können. Und noch mehr hat mich
erstaunt, dass der Lyon zum zweiten Mal in Folge das Endspiel
verliert.
Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Ja, was bisher im Endspiel geschah ist doch überraschend, beide Runden waren eigentlich mit etwa gleichen Voraussetzungen, wenn man eine Überlegenheit des Lyon im Endspiel erwartet hat, naja bisher kann man nur sagen, man hat sich wohl geirrt, aber es sind ja nur 2 Runden, das sagt noch nicht allzu viel, aber ich gebe Dir recht: Überraschendes Ende.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.05.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Mephisto Lyon 68020 - 12 MHZ (2174) : Pewatronic Masterchess SH7034 - 24 MHZ (2162) Mephisto_Risc Partien und Turniere 144 11.02.2022 04:25
Turnier: Mephisto Magellan 20 MHZ (2231) : Pewatronic Masterchess 24 MHZ (2167) Mephisto_Risc Partien und Turniere 159 03.01.2022 19:00
Partie: Mephisto Chess Challenger 32Mhz wipes out Mephisto Lyon Tibono Partien und Turniere 1 31.03.2020 12:46
Partie: Match 120'/40 Elite V6 - Lyon 68020 applechess Partien und Turniere 66 27.05.2018 14:50
Partie: Magellan gegen Lyon 68020 Theo Partien und Turniere 0 21.02.2013 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info