Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #31  
Alt 08.03.2022, 04:21
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.412
Abgegebene Danke: 9.646
Erhielt 10.998 Danke für 4.689 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7412
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Guten Morgen Christian,

man kann auch sagen, ausgleichende Gerechtigkeit. wenn man sich die vorangegangene Remis-Partie ansieht, in welcher der Genius 68030 hat den Gewinn liegen lassen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (08.03.2022)
  #32  
Alt 08.03.2022, 12:05
borromeus borromeus ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 24.02.2017
Land:
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 436
Erhielt 258 Danke für 118 Beiträge
Activity Longevity
2/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss262
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

also 59. a8D hätte ich auch gezogen, nach dem Motto, irgendwann wird man schon eine Dame vorstellen können.

Der Weg zum forcierten Gewinn ist kein leichter.
Ein Super-GM hätte 59. a8D nicht gezogen, aber ich bin sicher, dass er nicht sicher gewesen wäre, diese Partie zu gewinnen.
Die Stellung ist unfassbar schwer zu spielen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (08.03.2022)
  #33  
Alt 08.03.2022, 13:22
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Christian,

man kann auch sagen, ausgleichende Gerechtigkeit. wenn man sich die vorangegangene Remis-Partie ansieht, in welcher der Genius 68030 hat den Gewinn liegen lassen.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, der Genius hat auch 2 Siege ausgelassen und konnte nur ein Remis holen, der Sieg in der 1. Staffel für den Aussenseiter ist dennoch eine Überraschung für mich, das hätte ich ihm nicht zugetraut, allerdings sind 10 Partien noch viel zu wenig, um da schon einen Schluss zu ziehen, über 100 Runden wird sich der Favorit sicher durchsetzen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (08.03.2022)
  #34  
Alt 08.03.2022, 13:24
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
also 59. a8D hätte ich auch gezogen, nach dem Motto, irgendwann wird man schon eine Dame vorstellen können.

Der Weg zum forcierten Gewinn ist kein leichter.
Ein Super-GM hätte 59. a8D nicht gezogen, aber ich bin sicher, dass er nicht sicher gewesen wäre, diese Partie zu gewinnen.
Die Stellung ist unfassbar schwer zu spielen.
Ja, damit hast Du sicher recht, es gab ja für den König noch zahlreiche Felder, wo er hin konnte, um eine Stellungswiederholung zu vermeiden, daher fehlte natürlich die erforderliche Rechentiefe, um das Remis zu sehen, der Genius 68030 hätte auch a8D gezogen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
borromeus (08.03.2022)
  #35  
Alt 08.03.2022, 21:14
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

In Runde 11 gibt es eine Variante des Budapester Gambits.


Eine unspektakuläre Partie ohne Besonderheiten endet mit einem klaren Remis.


Stand: 6,0 : 5,0 für Mephisto Genius 68030 (54,55 %)

Staffel 2: 0,5 : 0,5

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2364 / Tasc R 30 V 2.5 2220



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.03.08"]
[Round "11"]
[White "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Black "Tasc R30 V 2.5 Aktiv - ARM6 - 30 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2332"]
[WhiteElo "2252"]

1. d4 Nf6 2. c4 e5 3. dxe5 Ng4 4. Bf4 Nc6 5. Nf3 Bb4+ 6. Nbd2 Qe7 7. e3
Ngxe5 8. Nxe5 Nxe5 9. Be2 O-O 10. O-O Bxd2 11. Qxd2 d6 12. b4 a5 13. a3
{Buchende} Rd8 {Buchende} 14. b5 {Buchbewertung Mephisto Genius 68030:
+0,45} Bf5 {Buchbewertung Tasc R30: -0,45 / lt. Stockfish steht Weiss knapp
besser mit ca. +0,40} 15. Qd5 c6 {deutlich besser ist b6 mit Ausgleich,
nach dem Textzug ist Weiss im Vorteil mit ca. +1,00} 16. Qd4 c5 17. Qc3 Qf6
18. Rac1 Qe7 19. Rfd1 b6 20. Rd2 Re8 21. Bf3? {ein ganz schlechter Zug, der
jeglichen Vorteil verspielt, gibt das starke Läuferpaar ab und lenkt in ein
Spiel mit ungleichen Läufern ein, Stockfish 0,00} Nxf3+ 22. gxf3 Rad8 23.
Rcd1 Bh3 24. Rd5 f6 25. Bg3 Qf7 26. Rxd6 Qh5 27. Qd3 Rxd6 28. Qxd6 Qxf3 29.
Qd5+ Qxd5 30. cxd5 Rc8 31. a4 c4 32. f3 c3 33. e4 Rc4 34. Bf2 Rxa4 35. Bxb6
Rb4 36. Rc1 Rxb5 37. Bd4 Rb2 38. Rxc3 Rg2+ 39. Kh1 Ra2 40. Kg1 a4 41. Bc5
Kf7 42. Ra3 Rg2+ 43. Kh1 Rc2 44. Bd4 Bd7 45. Kg1 Bb5 46. h4 h5 {die
Stellung ist Remis, Stockfish 0,00} 47. Be3 Ke7 48. Ra1 Kd7 49. Rb1 Rc3 50.
Rxb5 Rxe3 51. Kf2 Rc3 52. Ra5 a3 53. Ra7+ Kd6 54. Rxg7 Rc7 55. Rg1 a2 56.
Ra1 Ra7 57. Ke3 f5 58. Kf4 fxe4 59. fxe4 Ra5 60. Kf5 Ra8 61. Kf6 Ra7 62.
e5+ Kxd5 63. e6 Ra6 64. Kf7 Rxe6 65. Rxa2 Re5 {Userentscheid: Remis}
1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (09.03.2022), borromeus (09.03.2022), Egbert (09.03.2022), Oberstratege (09.03.2022), Thomas J (09.03.2022)
  #36  
Alt 09.03.2022, 20:26
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

In Runde 12 wird Königsindisch (Awerbach-System) gespielt.

Der Tasc R30 hat weiterhin grosse Mühe mit seinem Gegner und der Wettkampf entwickelt sich bis hier her ganz anders als erwartet.

Der Tasc R30 kommt im Mittelspiel in eine ganz klare Gewinnstellung, die Stockfish bereits mit +6,00 bewertet und steht über eine lange Periode ganz klar auf Gewinn, in der Folge leisten sich beide Geräte wechselseitig zahlreiche grobe Fehler sodass der Vorteil mehrmals die Seiten wechselt und wieder einmal in einem Turmendspiel (mittlerweile bekannte Archillesferse des Tasc R30) macht er den entscheidenden Fehler und verschenkt hier in dieser Runde ganz klar einen ganzen Punkt. Eine wahrlich bittere weil völlig unnötige Niederlage.


Stand: 7,0 : 5,0 für Mephisto Genius 68030 (58,33 %)

Staffel 2: 1,5 : 0,5 für Mephisto Genius 68030

Turnierperformance: Mephisto Genius 68030 2392 / Tasc R 30 V 2.5 2193



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.03.09"]
[Round "12"]
[White "Tasc R 30 V 2.5 Aktiv - ARM 6 - 30 MHZ"]
[Black "Mephisto Genius 68030 Aktiv - 33 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2252"]
[WhiteElo "2332"]

1. d4 Nf6 2. c4 g6 3. Nc3 Bg7 4. e4 d6 5. Be2 O-O 6. Bg5 c5 7. dxc5 Qa5
{Buchende} 8. Bd2 Qxc5 {Buchbewertung Mephisto Genius 68030: +0,30} 9. Nf3
{Buchende} Nc6 10. O-O {Buchbewertung Tasc R30: +0,29 / lt. Stockfish steht
Weiss knapp besser mit ca. +0,20} Ng4 11. Qb3 Bd4? {ein ganz schwacher Zug,
der Weiss klar in Vorteil bringt, Stockfish +1,80 mit der Fortsetzung Sxd4,
deutlich besser war Sge5 mit Ausgleich} 12. Nxd4 Nxd4 13. Qd1 Nxe2+ 14.
Qxe2 Qe5 15. f4 Qc5+ 16. Kh1 Qh5 17. h3 Nf6 18. Qd3 Be6 19. f5 gxf5? {ein
ganz schwacher Zug, der die Partie bereits klar verliert, Stockfish +5,00
für Weiss, um ganze 3 Bauerneinheiten besser war Ld7} 20. exf5 Bd7 21. Rae1
Rfe8 22. Kg1 Bc6 {Stockfish +6,00 für Weiss} 23. Qd4 {deutlich schwächer
als Se2, Weiss steht aber klar auf Gewinn, Stockfish +3,50} Nd7 24. b4 b6
25. Ne2? {um ganze 2 Bauerneinheiten schwächer als Te3, Stockfish "nur"
noch +1,50 für Weiss mit der Fortsetzung f6} f6 26. Nf4 Qg5? {ein absoluter
Verlustzug, Stockfish +6,00 für Weiss mit der Fortsetzung c5, nötig war Df7
und Kampf ist noch möglich} 27. b5 {deutlich schwächer als c5, Weiss steht
aber klar auf Gewinn, Stockfish +4,50 für Weiss} Bb7 28. g4? {um ganze 4
Bauerneinheiten !! schlechter als Te4, verspielt nahezu den gesamten
Vorteil, Stockfish nur noch +0,70 für Weiss mit der Fortsetzung Dh4} Qh4
29. Re3 Ne5 30. Ne6 Rec8 {besser ist Kf7, Stockfish +1,60 für Weiss mit der
Fortsetzung c5} 31. c5! {ein starker Zug, diesmal nützt der Tasc R30 die
Möglichkeit, Vorteil zu erlangen, Stockfish +1,70} bxc5? {ein Verlustzug,
deutlich schwächer als Txc5, danach ist Schwarz bereits verloren, Stockfish
+4,00 für Weiss mit der Fortsetzung Df4} 32. Qf4 Nf7 33. Ra3? {ein ganz
schwacher Zug, der nahezu einen Grossteil des Vorteils neuerlich verspielt,
Stockfish nur noch +1,20 für Weiss, gewonnen hätte, Le1, Dh6, und dann der
Vorstoss g5 und Schwarz kann aufgeben} Bd5 {deutlich besser ist c4, nach
diesem Zug steht Weiss wieder klar auf Gewinn, Stockfish +3,00 für Weiss}
34. Qe3 Bc4 35. Rb1? {diese Stellung überfordert beide Geräte hoffnungslos,
hier pausiere ich die Kommentare man müsste sonst praktisch jeden Zug
kommentieren, dieser Zug verspielt praktisch den gesamten Vorteil,
Stockfish nur noch +0,30 für Weiss mit der Fortsetzung Lxe6, nötig war Tf4
und Weiss gewinnt.} Bxe6 36. Qxe6 Kf8 37. Rbb3 Rd8 38. Qd5 h5 39. b6?
{verschenkt neuerlich den Sieg, gewonnen hätte gxh5, nach dem Textzug ist
die Stellung wieder im Lot} hxg4 40. Rxa7 Rab8 41. Qe6 Re8 42. Qe4?
{deutlich besser ist T7a3 mit Ausgleich, nach dem Textzug steht Schwarz
bereits besser, Stockfish +1,70 mit der Fortsetzung Se5} Ne5 43. hxg4 c4
44. Be1 Qxg4+? {um 2,5 Bauerneinheiten !! schlechter als Dh7, die Stellung
ist wieder im Lot} 45. Qxg4 Nxg4 46. Rb5 Ne5? {verliert die Partie gegen
die Fortsetzung Tc7, Stockfish +2,00 für Weiss, nötig war Kf7 und alles ist
exakt im Lot} 47. b7? {der Tasc R30 kann neuerlich die Chance nicht
ergreifen, die Stellung ist wieder im Lot} Kf7 48. Kf1 Nc6 49. Ra4 Nd4 50.
Rbb4 Nxf5 51. Bf2 d5 52. Ba7 {Stockfish 0,00, die Stellung ist im Lot} Nd6
53. Bxb8 Rxb8 54. Ra7 d4 55. Ke2 d3+ 56. Ke3 f5 57. Rb1 e5 58. Ra8? {ein
absoluter Verlustzug, der die Partie sofort verliert, Stockfish +8,00 für
Schwarz mit der Fortsetzung f4+} f4+ 59. Kd2 Rxb7 60. Rxb7+ Nxb7 61. Ra7 e4
62. Rxb7+ {gegen diese Bauernfront ist kein Kraut mehr gewachsen, Stockfish
+13,00 für Schwarz, der Tasc R 30 sieht sich hier noch mit +1,29 im
Vorteil} Ke6 {Genius 68030: sieht sich schon im Vorteil +1,21} 63. Rc7 e3+
64. Ke1 Kd5 65. a4 f3 66. Rd7+ Ke4 {Stockfish Matt in 15} 67. Re7+ Kd4 68.
Rf7 c3 69. Rf4+ Kd5 70. Rxf3 c2 71. Rxe3 c1=Q+ {Matt in 8, Rest geschenkt}
0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
borromeus (10.03.2022), Egbert (10.03.2022)
  #37  
Alt 10.03.2022, 04:21
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.412
Abgegebene Danke: 9.646
Erhielt 10.998 Danke für 4.689 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7412
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Guten Morgen Christian,

wenn der TASC R30 V 2.5 Aktiv solch überlegene Stellung weiterhin verspielt, wird es nichts mehr mit einem klaren Sieg für das de Koning-Programm.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.03.2022, 10:47
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen Christian,

wenn der TASC R30 V 2.5 Aktiv solch überlegene Stellung weiterhin verspielt, wird es nichts mehr mit einem klaren Sieg für das de Koning-Programm.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert !

Ja, wenn, aber daran glaube ich ehrlich gesagt nicht, das bisherige Ergebnis ist klarerweise eine Überraschung, ich glaube aber nicht, dass der Genius das über 100 Runden durchhält, der Tasc R30 liegt ja immerhin 80 ELO vor ihm, irgendwann muss sich das ja auswirken, es sei denn der Genius 68030 wäre ein Angstgegner, auch das gibt es ja, dafür ist aber der Unterschied zu groß.

Allerdings fällt mir da ein Vergleich von Kurt ein, wo z.B. der Novag Scorpio mit 2080 gegen den Novag Obsidian mit 2006 (immerhin 74 ELO Unterschied) auch mit 8,5 : 11,5 verloren hat.

Und die Begründung seines Tipps von Roberto, wo er angab, der R30 würde im Mittelspiel zu schnell ziehen, das muss ich bestätigen, das ist mir auch schon aufgefallen, er ist des öfteren enorm im Vorsprung mit der Zeit gegenüber dem Genius, der seine Zeit nützt, die ihm zur Verfügung steht, das geht schon mal auf Kosten der Stellung, ich bin gespannt wie das weitergeht, der Genius ist bishierher eine positive Überraschung.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (10.03.2022), Roberto (11.03.2022)
  #39  
Alt 10.03.2022, 11:09
germangonzo germangonzo ist offline
Mephisto Dallas
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 53
Land:
Beiträge: 140
Abgegebene Danke: 377
Erhielt 51 Danke für 36 Beiträge
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
1/3 ssssss140
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
... der Tasc R30 liegt ja immerhin 80 ELO vor ihm,

Hallo zusammen,

gilt das auch für die aktive Einstellung? Mein Eindruck ist nämlich, dass aktiv nicht die beste Einstellung ist, sondern normal; insbesondere bei ähnlich starken Gegner.


LG
Frank
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.03.2022, 14:08
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.139 Danke für 1.823 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von germangonzo Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

gilt das auch für die aktive Einstellung? Mein Eindruck ist nämlich, dass aktiv nicht die beste Einstellung ist, sondern normal; insbesondere bei ähnlich starken Gegner.


LG
Frank
Hallo Frank !

Ich weiss es nicht genau, es gibt in den Listen keine Unterschiedlichen Eintragungen für die Spilstile, nach meiner Erfahrung wurde glaube ich auch hier im Forum schon mal darüber gesprochen und die Einstellung "Aktiv" gilt glaube ich als stärkste Variante, aber ob das in jeder Partie so ist kann ich nicht sagen, oder auch bei verschiedenen Gegnern.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv Mephisto_Risc Partien und Turniere 219 22.09.2021 10:50
Tuning: Mephisto Genius 68030 44 MHz Walter Die ganze Welt der Schachcomputer 3 18.02.2018 14:46
Turnier: Mephisto Berlin Professional vs Saitek Risc 2500 aktiv Egbert Partien und Turniere 226 21.10.2017 16:50
Partie: Tasc R30 aktiv-Utzinger 120'/40 applechess Partien und Turniere 6 06.07.2017 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info