Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 01.04.2020, 20:25
synthese synthese ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
1/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss38
Frage Kaare Danielsen

Wunderschönen guten Abend,
zu Beginn: Ich bin absolut begeistert von der Emu-Sammlung, die dank der vielen Arbeit inzwischen auch mit Chessgenius Exclusive, ChessLink und Hiarcs Chess Explorer spielbar sind. Ein wahrer (täglicher) Genuss für mich. Herzlichen Dank noch mal dafür.

Gibt es die Chance, dass das Programm aus dem CXG Super Enterprise oder dem CXG Advanced Star Chess Eingang in die Emu-Sammlung finden wird? Beziehungsweise was muss dafür getan werden? Wie könnte eine Laie wie ich helfen?

Gruß
Harry
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2020, 21:06
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Kaare Danielsen

Hallo Harry,
 Zitat von synthese Beitrag anzeigen
Gibt es die Chance, dass das Programm aus dem CXG Super Enterprise oder dem CXG Advanced Star Chess Eingang in die Emu-Sammlung finden wird? Beziehungsweise was muss dafür getan werden? Wie könnte eine Laie wie ich helfen?
nun, die erste Voraussetzung dafür wäre ein ROM-Dump dieser Geräte, was natürlich ein normaler Eigentümer/Benutzer kaum durchführen kann.
Einen entsprechenden Treiber für MAME zu schreiben dürfte dann für 'hap' eher kein Problem sein, so wie ich seine Fähigkeiten bisher kennengelernt habe.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2020, 21:13
synthese synthese ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
1/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss38
Frage AW: Kaare Danielsen

 Zitat von fhub Beitrag anzeigen
nun, die erste Voraussetzung dafür wäre ein ROM-Dump dieser Geräte, was natürlich ein normaler Eigentümer/Benutzer kaum durchführen kann.
Es mag naiv klingen , aber gäbe es jemanden, der das machen kann, wenn ein Gerät zur Verfügung stehen würde?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2020, 21:19
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Kaare Danielsen

 Zitat von synthese Beitrag anzeigen
Es mag naiv klingen , aber gäbe es jemanden, der das machen kann, wenn ein Gerät zur Verfügung stehen würde?
Da gibt's hier im Forum sicher viele, nur ist das jetzt gerade eben nicht so einfach. Am besten wäre es, wenn jemand in Deiner Nähe wohnen würde und man so ein Gerät direkt übergeben könnte.
Ich falle jedenfalls schon mal raus, denn Hardware ist nicht meine Spezialität ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2020, 21:27
hap hap ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.07.2019
Beiträge: 358
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 823 Danke für 182 Beiträge
Activity Longevity
1/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss358
Re: Kaare Danielsen

There is no known method to read out the ROM data from HD6301V1 or HD6301Y0, I think all of his chesscomputers are using those chips.

Maybe it's possible to see the physical bits after decapping the chip and looking under a microscope. I know it's April 1st, but I'm not kidding, many internal MCU maskroms have been optically extracted like that. It's a lot of work.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu hap für den nützlichen Beitrag:
berger (04.04.2020), Boris (02.04.2020), Drahti (01.04.2020), Mythbuster (01.04.2020)
  #6  
Alt 01.04.2020, 21:39
synthese synthese ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 07.03.2018
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
Activity Longevity
1/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss38
AW: Re: Kaare Danielsen

 Zitat von hap Beitrag anzeigen
There is no known method to read out the ROM data from HD6301V1 or HD6301Y0, I think all of his chesscomputers are using those chips.

Maybe it's possible to see the physical bits after decapping the chip and looking under a microscope. I know it's April 1st, but I'm not kidding, many internal MCU maskroms have been optically extracted like that. It's a lot of work.
what a pity
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Kaare Danielsen's 4K Schachcomputer-Programm(e) bataais Die ganze Welt der Schachcomputer 11 17.03.2021 16:37
Turnier: Die vier Spielstile des Kaare Danielsen (16kb Programm) sound67 Partien und Turniere 27 31.07.2019 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info