Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #3671  
Alt 17.06.2022, 17:40
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.869
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 3.507 Danke für 1.057 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5869
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,

geht es nur mir so oder wird der Nigel Short gerade etwas entzaubert? Bisher galt dieses Programm als das stärkste 8 Bit Programm und nun kommen viele Partien, die das Programm doch teilweise etwas alt aussehen lassen.

OK, ein Super Expert B mit 55 MHz ist schon eine Ansage. Und bei deinen momentanen Vergleich geht es ja um den SEB auf dem Rev II AE.

Nach wie vor sehr interessant und unterhaltsam!

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Egbert (17.06.2022)
  #3672  
Alt 17.06.2022, 17:59
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

geht es nur mir so oder wird der Nigel Short gerade etwas entzaubert? Bisher galt dieses Programm als das stärkste 8 Bit Programm und nun kommen viele Partien, die das Programm doch teilweise etwas alt aussehen lassen.

OK, ein Super Expert B mit 55 MHz ist schon eine Ansage. Und bei deinen momentanen Vergleich geht es ja um den SEB auf dem Rev II AE.

Nach wie vor sehr interessant und unterhaltsam!

Gruß
Micha
Hallo Micha,

ja, Mephisto Nigel Short ist seinem Kontrahenten tatsächlich taktisch doch schon sehr unterlegen. Selbst in der Standard-Version von 6 MHz könnte hier das wohl beste 8-Bit-Programm von Ed Schröder nicht mithalten. Dort punktet es aber durch sein besseres Positionsspiel, was aber gegen den Turbo Super Expert B nicht mehr funktioniert. Dies belegt auch die nächste Partie.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3673  
Alt 17.06.2022, 18:40
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

In der 12. Partie weiß der Turbo Super Expert B durch ein starkes Endspiel zu überzeugen und sichert sich den vollen Punkt.

Rev. II AE Super Expert B Select 5 ~ 55 MHz: 8,5
Mephisto Nigel Short, 5 MHz: 3,5


[Event "Revelation II AE SEB, Select 5"]
[Site "?"]
[Date "2022.06.17"]
[Round "42"]
[White "Mephisto Nigel Short, 5 MHz"]
[Black "Rev. II AE Super Expert B, Select 5 ~ 55 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C84"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "123"]
[EventDate "2022.06.17"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. d4 exd4 6. O-O Be7 7. e5 Ne4 8.
Nxd4 O-O 9. Nf5 d5 10. Bxc6 bxc6 11. Nxe7+ Qxe7 12. Re1 {Ende Buch} Re8 13. f3
Nd6 14. Bf4 Nf5 15. Nc3 Rb8 16. Rb1 Be6 17. Qd3 Qb4 {Ende Buch} 18. Ne2 {
hier ist 18. Lf4-d2 zu bevorzugen.} Qb5 {und der Nachziehende sollte besser 18.
...Db4-b6+ ziehen. Nach dem Textzug ist die Partie im Lot.} 19. b3 Qxd3 {
der Damentausch ist eher für Weiß günstig.} 20. cxd3 h6 {wieder ungenau,
besser war es den rückständigen Bauern auf c6 nach vorne zu bewegen.} 21. Rbc1
{damit ist der Vorstoß des schwarzen Bauern auf c6 erst einmal unterbunden.}
Bd7 22. Ng3 Nd4 23. Bd2 Rb5 {[#]Mephisto Nigel Short besitzt leichte
Stellungsvorteile.} 24. b4 {? .., und verschenkt diesen Vorteil wieder. Nach
24. Ld2-e3 ist für Weiß alles in Ordnung.} Ne6 25. a4 Rb7 26. f4 {eine
weitere Ungenauigkeit, besser war 26. Sg3-f5.} c5 {gut gespielt, nun muss der
Anziehende um Ausgleich kämpfen.} 27. bxc5 Bxa4 28. f5 Nd4 29. Ra1 Bb5 30.
Rab1 Ra7 31. Bc3 Nc2 32. Rec1 {genauer ist 32. Te1-e2.} d4 33. Bd2 Bxd3 34. Rb2
{? nach diesem Fehler wird es für den Anziehenden sehr schwer. Notwendig war
34. c5-c6.} c6 {? verpasst hier schon eine Vorentscheidung, natürlich für
unsere Protagonisten einige Nummern zu groß:} (34... a5 35. Rb3 Bc4 36. Rf3 d3
37. Rf4 Bb5 38. Rb1 c6 39. Rg4 Rxe5 40. Bxh6 f6 41. Nh5 Rae7 42. h4 Ne3 43.
Bxe3 Rxe3 44. Kh2 Kh7 {and the cheese ist eaten.}) 35. Bf4 Ne3 36. Rd2 {
zu bevorzugen war 36. Tb2-b3.} Bb5 37. Rxd4 Nd5 38. Re1 Rae7 {38. ...a6-a5
strahlt hier mehr Überzeugungskraft aus.} 39. e6 Nxf4 40. exf7+ {? und schon
ist es passiert. Die Stellung wurde taktisch zu anspruchsvoll für Mephisto
Nigel Short. Nach 40. Te4xf4 kann Weiß wohl noch gegenhalten.} Kxf7 41. Rxe7+
Rxe7 42. Rxf4 Re5 {? deutlich stärker war 42. ...a6-a5, aber mit Freibauern
tun sich die Kittinger-Programme bekanntlich schwer.} 43. Ne4 Bd3 44. Nd6+ Kf6
45. Rf3 Re1+ 46. Kf2 Rf1+ 47. Kg3 {? das ist die falsche Richtung!} Rxf3+ 48.
Kxf3 Bxf5 49. Nb7 Ke5 {[#]das Endspiel kann Weiß nicht halten.} 50. g4 Bc8 51.
Nd6 Be6 52. Nb7 g5 {! nimmt dem weißen König das Feld f4 zum Eindringen weg.}
53. Kg3 Kd4 54. Nd8 Bd5 55. Nb7 Kc3 56. h4 Kb4 {! dieses Endspiel behandelt
der Turbo Super Expert B durchaus gekonnt.} 57. hxg5 hxg5 58. Kf2 a5 59. Ke2 a4 60.
Kd2 a3 61. Kc1 Be4 62. Nd6 {und Mephisto Nigel Short gibt die Partie auf.
Letztendlich hat sich der Zögling von Dave Kittinger den Sieg durch ein
starkes Endspiel verdient.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (18.06.2022), Mapi (18.06.2022), Mephisto_Risc (17.06.2022)
  #3674  
Alt 18.06.2022, 11:36
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen

Die 13. Partie geht vollkommen verdient an Mephisto Nigel Short. Der Turbo Super Expert B hingegen hat sich bei diesem Königsgambit ein wenig überhoben.

Rev. II AE Super Expert B Select 5 ~ 55 MHz: 8,5
Mephisto Nigel Short, 5 MHz: 4,5


[Event "Revelation II AE SEB, Select 5"]
[Site "?"]
[Date "2022.06.18"]
[Round "43"]
[White "Rev. II AE Super Expert B, Select 5 ~ 55 MHz"]
[Black "Mephisto Nigel Short, 5 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C34"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "89"]
[EventDate "2022.06.18"]

1. e4 e5 2. f4 exf4 3. Nf3 d6 4. d4 g5 5. h4 g4 6. Ng1 Qf6 7. Nc3 {Ende Buch}
Ne7 {Ende Buch. Objektiv gesehen ist die Stellung für den nachziehenden
günstiger. In Anbetracht der taktischen Unterlegenheit sah ich hier dennoch
für Mephisto Nigel Short kaum Chancen, die Partie für sich zu entscheiden.}
8. Be2 {? doch bereits der erste berechnete Zug ist nicht gut. Deutlich
stärker war 8. Sg1-e2. Wieder einmal überfordert das Königsgambit unsere
Oldies, dennoch versprechen diese Kämpfe meist sehr spannungsgeladen zu sein.}
Rg8 {noch stärker war 8. ...h7-h5.} 9. Nb5 Na6 10. b3 {? ein vielleicht schon
vorentscheidender Fehler.} Bg7 {? auch nicht gerade erste Wahl, dennoch steht
der Nachziehende klar besser.} 11. Ba3 {? der Turbo Super Expert B stößt
verständlicherweise an seine Grenzen.} h5 {? das gilt auch für den Mephisto
Nigel Short.} 12. Qd2 Ng6 {? danach ist die Partie ausgeglichen. Nach 12. ...
Lg7-h6 ist der Vorteil des Nachziehenden offensichtlich.} 13. O-O-O Nxh4 14. e5
Qg5 {[#]also diese Partie möchte ich weder mit Weiß noch mit Schwarz spielen.
} 15. exd6 {? weitaus stärker war 15. g2-g3 mit Vorteil.} Nxg2 {die 3
verbundenen schwarzen Freibauern verheißen nichts Gutes für das
Kittinger-Programm, welches im Gegensatz zu seinem Kontrahenten mit Freibauern
nicht sonderlich gut umzugehen weiß. Es ist auch klar, wenn Weiß keinen
durchschlagenden Angriff inszeniert, werden die schwarzen Freibauern das Spiel
entscheiden.} 16. dxc7 Bf8 {! gut gespielt, noch ist die Partie ziemlich
ausgeglichen.} 17. Bxf8 {? erforderlich war 17. Sb5-d6+} Kxf8 18. Nd6 Ne3 19.
Nxc8 {? Schwarz stand zwar schon besser, nach dem Textzug ist die Partie
jedoch verloren. Nach 19. Le2xa6 kann Weiß noch Gegenwehr leisten.} Rxc8 20.
Re1 Rxc7 21. Bd3 h4 {! keine Frage, das Schröder-Programm weiß wie mit
Freibauern umzugehen ist.} 22. Kb1 Re7 {! sehr überzeugend.} 23. Re2 f3 24.
Reh2 {? das kleinere Übel besteht in 24. Te2-f2.} Ng2 25. Qxg5 Rxg5 26. Kb2
Re1 27. c3 Rh5 {nicht der schnellste Weg, Weiß hat jedoch absolut kein
Gegenspiel.} 28. Nxf3 gxf3 29. Rxe1 Nxe1 30. Be4 b5 {es scheint, als würde
Nigel Short kein schnelles Ende seines Gegners herbei sehen und seinen Gegner
lieber langsam und qualvoll sterben zu lassen.} 31. Rh1 f2 32. Rf1 h3 33. Kc1
Rh4 34. Bb7 h2 35. Kd2 b4 36. Bh1 {? 36. Tf1xf2 war noch klar besser, aber es
ist ohnehin ein verlorener Kampf.} bxc3+ 37. Kxc3 Rh3+ 38. Kd2 Nd3 39. a3 Rg3
40. b4 Rg1 41. Ke2 Ke7 42. d5 Kd6 43. Rxf2 Rxh1 44. Rxh2 Nc1+ 45. Kd2 {und der
Turbo Super Expert B gibt. Eine hoch komplexe Partie, welche in dieser Partie
einen überraschenden, aber verdienten Sieger gefunden hat.} 0-1



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (18.06.2022), Mapi (18.06.2022), Mephisto_Risc (18.06.2022)
  #3675  
Alt 18.06.2022, 15:52
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.869
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt 3.507 Danke für 1.057 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
9/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5869
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Naja Egbert, wobei ich in solchen Fällen dem Programm keinen Vorwurf machen würde, sondern dem Typen, der das Eröffnungsbuch erstellt hat.

Den Rev II SEB würde ich nun nicht unbedingt als den typischen Anhänger des romantischen Schachs verordnen. Tatsächlich kann man sich kaum einen kompromissloseren Kampf vorstellen, als er in zahlreichen Varianten des Königsgambits zustande kommt und dafür ist dieses Programm einfach nicht gemacht.

Und wie die Partie förmlich unterstreicht, ist der SEB völlig überfordert und verliert sofort den Überblick.

Gruß
Micha
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chessguru für den nützlichen Beitrag:
Egbert (18.06.2022)
  #3676  
Alt 18.06.2022, 16:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Naja Egbert, wobei ich in solchen Fällen dem Programm keinen Vorwurf machen würde, sondern dem Typen, der das Eröffnungsbuch erstellt hat.

Den Rev II SEB würde ich nun nicht unbedingt als den typischen Anhänger des romantischen Schachs verordnen. Tatsächlich kann man sich kaum einen kompromissloseren Kampf vorstellen, als er in zahlreichen Varianten des Königsgambits zustande kommt und dafür ist dieses Programm einfach nicht gemacht.

Und wie die Partie förmlich unterstreicht, ist der SEB völlig überfordert und verliert sofort den Überblick.

Gruß
Micha
Hallo Micha,

das ist vollkommen richtig. Die Eröffnung war schlecht für das Kittinger Programm. Dennoch hätte ich nach den bisher gespielten Partien kaum geglaubt, dass Mephisto Nigel Short nicht doch noch in irgendeine taktische Falle stolpert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3677  
Alt 18.06.2022, 20:55
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.719
Abgegebene Danke: 7.005
Erhielt 10.800 Danke für 3.966 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss5719
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Die 13. Partie geht vollkommen verdient an Mephisto Nigel Short. Der Turbo Super Expert B hingegen hat sich bei diesem Königsgambit ein wenig überhoben.

Rev. II AE Super Expert B Select 5 ~ 55 MHz: 8,5
Mephisto Nigel Short, 5 MHz: 4,5


Gruß
Egbert
Guten Abend Egbert
Das Königsgambit sollte im Kampf der Oldies untereinander "verboten"
werden, denn kein Programm kommt mit dieser Eröffnung zurecht.
Viele Grüsse
Kurt

Geändert von applechess (18.06.2022 um 20:55 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.06.2022), Robert (20.06.2022)
  #3678  
Alt 19.06.2022, 05:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Das Königsgambit sollte im Kampf der Oldies untereinander "verboten"
werden, denn kein Programm kommt mit dieser Eröffnung zurecht.
Viele Grüsse
Kurt
Hallo Kurt,

stimmt, allerdings sorgt es nicht selten für großen Unterhaltungswert.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3679  
Alt 19.06.2022, 08:55
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 58
Land:
Beiträge: 2.896
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 517
Erhielt 1.063 Danke für 706 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2896
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Guten Abend Egbert
Das Königsgambit sollte im Kampf der Oldies untereinander "verboten"
werden, denn kein Programm kommt mit dieser Eröffnung zurecht.
Viele Grüsse
Kurt
 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Kurt,

stimmt, allerdings sorgt es nicht selten für großen Unterhaltungswert.

Gruß
Egbert
Ihr habt Natürlich beide Recht, das sehe ich genau so

Gruß
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.06.2022), Egbert (19.06.2022)
  #3680  
Alt 19.06.2022, 15:33
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.347
Abgegebene Danke: 9.564
Erhielt 10.896 Danke für 4.645 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss7347
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Allerseits

In der 14. Partie kommt Nigel Short noch einmal mit einem blauen Auge davon und erreicht eine Punkteteilung. Dennoch bleibt festzuhalten dass Sich das Schröder Programm sehr respektabel hält.

Rev. II AE Super Expert B Select 5 ~ 55 MHz: 9
Mephisto Nigel Short, 5 MHz: 5


[Event "Revelation II AE SEB, Sel"]
[Site "?"]
[Date "2022.06.19"]
[Round "44"]
[White "Mephisto Nigel Short, 5 MHz"]
[Black "Rev. II AE Super Expert B, Select 5 ~ 55 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "A29"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "145"]
[EventDate "2022.06.19"]

1. c4 e5 2. Nc3 Nc6 3. Nf3 Nf6 4. g3 Bb4 5. Bg2 O-O 6. O-O Re8 7. Nd5 Nxd5 8.
cxd5 Nd4 9. Nxd4 exd4 {Ende Buch} 10. e4 c6 11. d3 cxd5 12. Qb3 Qa5 13. a3 {
Ende Buch} Bf8 14. Bf4 {eine beachtenswerte Alternative bestand in 14. e4-e5.}
dxe4 15. Bxe4 d6 16. Rfe1 Re7 {der erste ungenaue Zug des Kittinger Sprosses.
Deutlich stärker war 16. ...Lc8-e6.} 17. Qd5 {auch nicht genau, vorzuziehen
war 17. Lfxd6. Die Stellung ist ausgeglichen.} Qxd5 18. Bxd5 Rxe1+ 19. Rxe1 Bf5
20. Bxb7 Rb8 21. Be4 Be6 22. b4 Rc8 23. Bc1 Rc3 24. Bb2 Rb3 25. Bxd4 d5 26. Bg2
Rxa3 27. b5 Rb3 28. Bxa7 Rxb5 29. f4 Rb2 30. Ra1 h6 31. Ra5 Bb4 32. Ra4 Bc3 33.
Bc5 {hier gefällt 33. Ta4-a3 besser.} Rc2 {33. ...Tb2-b5 war auch gut
spielbar.} 34. d4 {schwächer als 34. Lg2-f3.} Bd2 {mit 34. ...Tc2-c1+ gab es
eine etwas stärkere Fortsetzung für den Nachziehenden.} 35. Ra3 Kh7 36. f5
Bxf5 37. Bxd5 Kg6 {die Stellung ist bereits sehr Remis verdächtig. Weiß hat
zwar einen guten Freibauer auf der d-Linie, aber Schwarz hat den aktiveren
König.} 38. Rf3 f6 39. Bc6 {39. h2-h4 wäre die bessere Option gewesen.} Kg5 {
! nun mischt der schwarze König gleich mit im feindlichen Lager.} 40. Ra3 Bc1
{Es war 40. ...Ld2-e1 zu bevorzugen.} 41. h4+ Kg4 42. Rb3 Be6 43. Rd3 {? ein
erster richtiger Fehler in der Partie. Nach 43. Lc6-f3+ kann der aufkommende
Druck des Turbo Super Expert B ein wenig gebremst werden.} Bc4 {! in dieser
Phase spielt das Kittinger Programm sehr gut und aktiv.} 44. Rf3 Bb5 {noch
etwas stärker war 44. ...f6-f5! Dennoch steht nun der Nachziehende
augenscheinlich besser.} 45. Bd5 Re2 {!} 46. Bf8 {? 46. Tf3-f2 war klar
vorzuziehen. Nun hat Weiß gute Chancen auf einen Sieg.} Be3+ 47. Kh1 h5 {
? doch leider ist auch hier der schnelle Super Expert B überfordert:} (47...
Bd3 48. Bxg7 f5 49. Bxh6 Bxh6 50. Rxd3 Be3 51. Rxe3 Rxe3 52. Kg2 Re2+ 53. Kf1
Rd2 54. Bf7 Kxg3 55. d5 f4 56. Ke1 Rh2 57. Be8 f3 58. Bb5 Rxh4 59. Kd2 Rd4+ 60.
Ke3 Rxd5) 48. Bxg7 Bxd4 49. Bb7 {? das räumt dem Kittinger Programm nochmals
Chancen ein. Erforderlich war 49. Lg7xf6.} Bc4 {? doch auch Weiß sieht aus
verständlichen Gründen nicht seine Chancen:} (49... Rc2 50. Bh6 Be5 51. Rb3
Bc6+ 52. Bxc6 Rxc6 53. Bf4 Bxf4 54. gxf4 Rc1+ 55. Kg2 Rc2+ 56. Kf1 Kxf4 57. Rb6
f5 58. Rg6 Rh2 59. Kg1 Rxh4 60. Rb6) 50. Bc6 Kh3 51. g4+ Kxg4 52. Bxf6 Bxf6 53.
Rxf6 Ra2 54. Kg1 Kxh4 55. Rg6 Rd2 56. Bf3 Be2 57. Rg2 Rd1+ 58. Kf2 Bxf3 59.
Kxf3 Rd3+ 60. Ke4 Rg3 61. Rf2 Kg4 62. Rf4+ Kh3 63. Rf1 Kg2 64. Ra1 h4 65. Ra2+
Kh3 66. Rf2 Rg7 67. Kf3 Rf7+ 68. Ke3 Rxf2 69. Kxf2 Kh2 70. Kf3 h3 71. Kf2 Kh1
72. Kg3 h2 73. Kf2 {Patt! Ein etwas glückliches Remis für den
Schröder-Schützling. Der Turbo Super Expert B baute doch teilweise
ordentlich Druck auf, am Ende konnte er seine wenigen Chancen jedoch auch
nicht nutzen, da es natürlich an der erforderlichen Rechentiefe fehlte.}
1/2-1/2



Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (19.06.2022), Mapi (19.06.2022), Mephisto_Risc (19.06.2022), paulwise3 (21.06.2022), Wolfgang2 (19.06.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info