Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Mess Emu und andere Emulationen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #4971  
Alt 24.06.2022, 15:31
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 115 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss345
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz..

Ja das kenne ich noch , mit dem c64 . Hatte mal ein kleines Basic Programm geschrieben was Lottozahlen generiert . Irgendwann ist mir aufgefallen das es immer die gleichen Lottozahlen generiert nach dem Einschalten.

Aber wie sieht es aus wenn man die Zufallspause erhöht mit mehr als 1 sec ? Wird es noch mehr Abwechselung geben ?

Gruß Mark 1
Mit Zitat antworten
  #4972  
Alt 24.06.2022, 15:52
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Mark,
 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Aber wie sieht es aus wenn man die Zufallspause erhöht mit mehr als 1 sec ? Wird es noch mehr Abwechselung geben ?
nee, das würde nichts bringen (außer die Startzeit zu verlängern).
Es geht ja NICHT darum, entweder 1 sec Pause zu machen oder nicht, sondern der Befehl 'emu.wait(math.random())' erzeugt (dezimale) Zufallszahlen zwischen 0 und 1, sodaß eben z.B. 0.123 oder 0.752 sec usw. gewartet wird, und das genügt, damit der Timer der Engine einen komplett anderen Wert hat.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4973  
Alt 24.06.2022, 15:56
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 115 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss345
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz..

Noch eine Frage.

Ist es möglich zwischen den Zügen eine Rnd Zeit einzufügen (zum Beispiel 3-12 sec) ?
Das würde doch Dubletten weiter verringern wegen Pergament Brain und simuliert
doch 2 Menschliche Spieler die die Computer bedienen . Für mich Perfekt.

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #4974  
Alt 24.06.2022, 16:07
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Noch eine Frage.

Ist es möglich zwischen den Zügen eine Rnd Zeit einzufügen (zum Beispiel 3-12 sec) ?
Das würde doch Dubletten weiter verringern wegen Pergament Brain und simuliert
doch 2 Menschliche Spieler die die Computer bedienen . Für mich Perfekt.
"Pergament Brain"? Übersetzt also 'Papier-Hirn'???

Also natürlich könnte man so eine zufällige Pause auch zwischen den Zügen einfügen, aber das werde ICH sicher nicht tun - den folgenden Shitstorm möchte ich mir lieber ersparen.

Das kann ja jeder, der sowas wirklich haben will, auch selber in der/den entsprechenden LUA(s) tun.
Ich möchte nicht zusätzlich zur ohnehin eingestellten Bedenkzeit immer noch weitere Sekunden auf eine Antwort der Engine warten.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4975  
Alt 24.06.2022, 16:14
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 115 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss345
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz

Also ich hätte das gerne , weiß aber nicht wie. Vielleicht
kanns du mir dementsprechen helfen.

Natürlich sollte das nicht Standard sein für dein Gesamtprojekt .


Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
  #4976  
Alt 24.06.2022, 16:23
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Mark,
 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Also ich hätte das gerne , weiß aber nicht wie. Vielleicht
kanns du mir dementsprechen helfen.
also das muß ich mir erst ansehen, wo da die richtige Stelle für diesen Befehl wäre - ich schick Dir dann eine PM, denn das ist sicher nicht für die Allgemeinheit geeignet.

Übrigens, willst Du das für einzelne Engines einbauen, oder soll das für ALLE gelten?

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4977  
Alt 24.06.2022, 16:30
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 115 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss345
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz..

Eigentlich für alle Engines mit oder ohne Permanent Brain .
Hoffe das es nicht all zu viel Arbeit ist.

Mit oder ohne Permanent Brain ist vielleicht weniger Aufwand.

Gruß
Mark 1

Geändert von Mark 1 (24.06.2022 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4978  
Alt 24.06.2022, 18:19
Benutzerbild von Mapi
Mapi Mapi ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: Bocholt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 3.635
Erhielt 1.358 Danke für 495 Beiträge
Activity Longevity
6/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss975
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz,

vielen Dank für das neue Update. Da hast Du Dir ja sehr viel Arbeit gemacht.


viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #4979  
Alt 24.06.2022, 19:04
fhub fhub ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 2.030
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 3.579 Danke für 899 Beiträge
Activity Longevity
6/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss2030
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Markus,
 Zitat von Mapi Beitrag anzeigen
vielen Dank für das neue Update. Da hast Du Dir ja sehr viel Arbeit gemacht.
na ja, was tut man nicht alles für unsere Enginematch-Freaks.

Ich hoffe nur, daß sich die Änderung in der 'init.lua' auch wirklich in weniger Dubletten auswirkt.
Aber das werden wir ja bei Deinen nächsten Matches sehen ...

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
  #4980  
Alt 24.06.2022, 21:08
Mark 1 Mark 1 ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 345
Abgegebene Danke: 285
Erhielt 115 Danke für 78 Beiträge
Activity Longevity
1/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss345
AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!

Hallo Franz

Danke für die Spezial Lua.ini
Genau so wollte ich es haben

Gruß
Mark 1
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: Mephisto Emulator für den Mac fertig RolandLangfeld Die ganze Welt der Schachcomputer 3 09.09.2007 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info