Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 24.02.2022, 17:08
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Hallo liebe Schachfreunde !

Habe einen Neuzugang in meiner Sammlung und will den jetzt natürlich gleich mal ausprobieren, am Anfang bekommt er gleich eine mörderisch schwere Prüfung:

Tasc R 30 V 2.5 Aktiv (2332) : Mephisto Genius 68030 (2252)



Voraussetzungen:

100 Runden
Spielstil: Tasc R 30 Aktiv / Mephisto Genius 68030 Aktiv
Bibiothek: Tasc R 30 Normal / Mephisto Genius 68030 Turnier

Über die Favoritenrolle braucht man wohl nicht lange zu diskutieren, der Tasc R 30 V 2.5 liegt klare 80 ELO vor seinem Gegner und hat daher eine Theoretische Gewinnerwartung von 61 %, die Frage wird also am Ende nach der Performance gestellt, der Gesamtsieg steht für mich ausser Frage.

Ich als bekennender Lang-Fan gebe daher einen aus meiner Sicht optimistischen Tipp ab, glauben tue ich es aber ehrlich gesagt nicht.

Mein Tipp: 55,0 : 45,0 für Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Weitere Prognosen werden gerne angenommen.

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (24.02.2022), Roberto (24.02.2022)
  #2  
Alt 24.02.2022, 17:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 58
Land:
Beiträge: 7.412
Abgegebene Danke: 9.647
Erhielt 10.999 Danke für 4.689 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss7412
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo liebe Schachfreunde !

Habe einen Neuzugang in meiner Sammlung und will den jetzt natürlich gleich mal ausprobieren, am Anfang bekommt er gleich eine mörderisch schwere Prüfung:

Tasc R 30 V 2.5 Aktiv (2332) : Mephisto Genius 68030 (2252)



Voraussetzungen:

100 Runden
Spielstil: Tasc R 30 Aktiv / Mephisto Genius 68030 Aktiv
Bibiothek: Tasc R 30 Normal / Mephisto Genius 68030 Turnier

Über die Favoritenrolle braucht man wohl nicht lange zu diskutieren, der Tasc R 30 V 2.5 liegt klare 80 ELO vor seinem Gegner und hat daher eine Theoretische Gewinnerwartung von 61 %, die Frage wird also am Ende nach der Performance gestellt, der Gesamtsieg steht für mich ausser Frage.

Ich als bekennender Lang-Fan gebe daher einen aus meiner Sicht optimistischen Tipp ab, glauben tue ich es aber ehrlich gesagt nicht.

Mein Tipp: 55,0 : 45,0 für Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Weitere Prognosen werden gerne angenommen.

Schöne Grüße

Hallo Christian,

ich freue mich auf dieses Match. Vor einiger Zeit hatte ich folgendes Match unter Turnierbedingungen durchgeführt:

Revelation II AE Mephisto London Aktiv (~68030, 118 MHz) mit 3 MB Hashtables vs. CGE & King Element (2.61), Aktiv mit 30 MHz. Das de Koning-Programm gewann in einem äußerst spannenden Match mit 52:48.

Unter Berücksichtigung dieser Erfahrungswerte steht es für mich völlig außer Frage, dass Dein Neuerwerb auf verlorenem Posten stehen wird. Was aber keineswegs heißen soll, dass es keine spannenden Partien geben wird!

Ich tippe auf ein 69:31 für den Tasc R 30 V 2.5 Aktiv.

Gruß
Egbert

Geändert von Egbert (24.02.2022 um 17:28 Uhr) Grund: Typo
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (24.02.2022)
  #3  
Alt 24.02.2022, 18:12
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 359
Abgegebene Danke: 556
Erhielt 903 Danke für 290 Beiträge
Activity Longevity
11/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss359
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Ich als bekennender Lang-Fan gebe daher einen aus meiner Sicht optimistischen Tipp ab, glauben tue ich es aber ehrlich gesagt nicht.

Mein Tipp: 55,0 : 45,0 für Tasc R 30 V 2.5 Aktiv

Weitere Prognosen werden gerne angenommen.
Hallo Christian,
das wird in jedem Fall ein spannendes, ja aufregendes Match. Ich glaube, dass du mit deiner eigenen Prognose durchaus recht haben könntest. Auf Turnierstufe spielt der R30 manchmal doch ,überhastet' (das Gerät zieht im Mittelspiel viel zu schnell) und steckt oft den ein oder anderen Bauern ins Geschäft, was gegen den Genius bei langer Bedenkzeit schnell tödlich sein kann. Zudem ist die Eröffnungsbibliothek nicht wirklich gut abgestimmt, der R30 gerät immer wieder in Stellungen, mit denen er nichts anfangen kann. Andererseits ,mogelt‘ sich das Programm auf verlorenen Posten hin und wieder auch gekonnt in ein glückliches Remis.

Mein Tipp deshalb: 53:47 für den Genius!

Jedenfalls werden wir Kiebitze bei diesem Duell immer viel Spannendes zu sehen bekommen. Hurra-Schach gegen Positionsspiel.

Grüße Roberto

Geändert von Roberto (25.02.2022 um 11:14 Uhr) Grund: Änderungen
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Roberto für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (24.02.2022)
  #4  
Alt 24.02.2022, 18:20
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
Hallo,
das wird in jedem Fall ein spannendes, ja aufregendes Match. Ich glaube, dass du mit deiner eigenen Prognose durchaus recht haben könntest. Auf Turnierstufe spielt der R30 manchmal doch ,überhastet‘ und steckt den ein oder anderen Bauern ins Geschäft, was gegen den Genius bei langer Bedenkzeit schnell tödlich sein kann. Andererseits ,mogelt‘ sich der R30 auf verlorenen Posten hin und wieder auch gekonnt in ein glückliches Remis.

Mein Tipp deshalb: 53:47 für den Genius!

Jedenfalls werden wir Kiebitze bei diesem Duell immer viel Spannendes zu sehen bekommen. Hurra-Schach gegen Positionsstil.

Grüße Roberto
Hallo Roberto !

Danke für Deinen Tipp, ist notiert, na Du bist ja sehr optimistisch für den Genius, der R 30 ist ja satte 80 ELO voran, aber bitte es gibt auch immer wieder Überraschungen, aber über 100 Runden wird sich dann wohl doch der Favorit durchsetzen, aber warten wir es ab.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2022, 18:31
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

ich freue mich auf dieses Match. Vor einiger Zeit hatte ich folgendes Match unter Turnierbedingungen durchgeführt:

Revelation II AE Mephisto London Aktiv (~68030, 118 MHz) mit 3 MB Hashtables vs. CGE & King Element (2.61), Aktiv mit 30 MHz. Das de Koning-Programm gewann in einem äußerst spannenden Match mit 52:48.

Unter Berücksichtigung dieser Erfahrungswerte steht es für mich völlig außer Frage, dass Dein Neuerwerb auf verlorenem Posten stehen wird. Was aber keineswegs heißen soll, dass es keine spannenden Partien geben wird!

Ich tippe auf ein 69:31 für den Tasc R 30 V 2.5 Aktiv.

Gruß
Egbert
Hallo Ebert !

Ja, ich erinnere mich an diesen Wettkampf, den ich mit Spannung verfolgt habe und da hat der Mephisto London mit satten 118 MHZ knapp verloren, der Genius 68030 mit seinen 33 MHZ ist ja dagegen lahm.

Ich fürchte, Dein Tipp ist weit realistischer als meiner, allerdings würde Dein Tipp schon ein sehr schlechtes Ergebnis für den Genius sein, das wäre nur eine Performance von 2190, ich hoffe Du irrst Dich, ich denke die Wahrheit wird irgendwo in der Mitte unserer beiden Tipps liegen, was ich glaube ist ein 63 : 37 bei realistischer Einschätzung, aber wir werden es ja sehen.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
Egbert (24.02.2022)
  #6  
Alt 24.02.2022, 23:30
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Runde 1 wurde noch heute geschlagen. Zum Auftakt gibt es eine Variante von Pirc Ufimzew.

Der Tasc R30 kommt schlecht aus dem Buch, in der Folge entsteht eine recht Fehlerhafte Partie und das Endspiel ist für beide Geräte eine Nummer zu groß, der Genius 68030 verspielt mehrmals klaren Vorteil, aber ganz hat er ihn nie aus der Hand gegeben, zum Auftakt aus meiner Sicht ein hochverdienter Sieg für den Aussenseiter.

Es ist wieder die bekannte Archillesferse des Tasc R 30 V 2.5, ein Turmendspiel, das er letztlich wieder klar verliert.


Stand: 1,0 : 0,0 für Mephisto Genius 68030


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "Wien"]
[Date "2022.02.24"]
[Round "1"]
[White "Mephisto Genius 68030 - 33 MHZ - Aktiv"]
[Black "Tasc R 30 V 2.5 ARM6 - 30 MHZ - Aktiv"]
[Result "1-0"]
[BlackElo "2332"]
[WhiteElo "2252"]

1. e4 d6 2. d4 Nf6 3. Nc3 g6 4. Nf3 Bg7 5. Be2 c6 {Buchende} 6. h3
{Buchende} d5 {Buchbewertung Tasc R 30 V 2.5: -0,66, der erste berechnete
Zug ist nicht ideal, deutlich besser war 0-0 (das hatte der Genius noch im
Buch), nach dem Textzug steht Weiss bereits klar besser lt. Stockfish mit
+1,20 mit der Fortsetzung e5} 7. e5 {Buchbewertung Genius 68030: +0,72} Ne4
8. Nxe4 dxe4 9. Ng5 c5 10. dxc5 Qxd1+ 11. Bxd1 Nc6 12. Nxe4 Bxe5 13. O-O
Be6 14. c3 h6 {Weiss steht etwas besser, Stockfish +1,50 mit der
Fortsetzung Lb3} 15. Bb3 Bxb3 16. axb3 f5 17. Nd2 O-O-O 18. Nc4 Bc7 19. b4
a6 20. Re1 e5 21. Be3 f4 22. Bd2 Rd3 23. Re2 Rhd8 24. f3? {dieser Zug
verspielt einen Grossteil des Vorteil, Stockfish nur noch +0,50 für Weiss
mit der Fortsetzung e4, klaren Vorteil versprach Le1 mit +2,00 für Weiss}
R8d7? {Tasc R30 kommt nicht auf diese Fortsetzung Stockfish +2,20 für Weiss
mit der Fortsetzung Le1} 25. Be1 Rd1 26. Rxd1 Rxd1 27. Kf1 Rc1 28. Nb6+?
{ein ganz schwacher Zug, der einen Grossteil des Vorteils abgibt, Stockfish
nur noch +0,70 für Weiss, die Fortsetzung Te4 hätte er bereits mit +3,50
für Weiss gesehen, danach wäre die Partie schon gelaufen} Bxb6 29. cxb6 Kd7
30. Rd2+ Ke6 31. Ke2 {Weiss steht etwas besser, Stockfish +1,00} Ne7 32.
Bf2 Nf5 33. Kd3 Nd6 {deutlich besser ist Kd5, Stockfish +2,00 für Weiss mit
der Fortsetzung Lc5} 34. Re2 {schwächer als Lc5, Weiss bleibt aber mit ca.
+1,30 im Vorteil} Rd1+ 35. Kc2 Ra1? {ein schlechter Zug, der die Partie
praktisch schon verliert, deutlich besser ist Td5, Stockfish +3,00 für
Weiss mit der Fortsetzung Lc5} 36. Bc5 Nc4 {deutlich mehr Widerstand bot
Sf7, Stockfish +5,50 für Weiss mit der Fortsetzung Kd3} 37. Kd3 Nd6 38. c4
{weit schwächer als Lxd6, danach hätte Schwarz schon aufgeben können,
Stockfish +2,50 für Weiss mit der Fortsetzung Sf7} g5? {beide Geräte sehen
offenbar keine Gefahr, wenn der Springer genommen wird, dieser Zug verliert
sofort wieder gegen Lxd6, Stockfish +5,50 für Weiss} 39. b3? {dieses
Endspiel überfordert beide Geräte, ein ganz schlechter Zug, um 4,50
Bauerneinheiten schwächer als Lxd6, Stockfish nur noch +1,00 für Weiss,
hier beende ich weitere Kommentare und warte das Ende ab, man muss sonst
praktisch jeden Zug kommentieren.} Nf5 40. Kc3 Rc1+ 41. Kb2 Rf1 42. Bf2 Ne3
43. Bxe3 fxe3 44. Kc3 Rc1+ 45. Kd3 Rb1 46. c5 Kd5 47. Kc2 {die Stellung ist
klar gewonnen für Weiss, Stockfish +6,00} Rg1 48. g4 Rh1 49. Rxe3 Rxh3 50.
Kc3 Kc6 51. Kc4 Rh1 52. Rxe5 Rc1+ 53. Kd3 Kd7 54. Rd5+ Kc8 55. Rd6 Rd1+ 56.
Ke4 Rh1 57. Rf6 Re1+ 58. Kf5 Re3 59. Kg6 Rxb3 60. Kxh6 Rxb4 61. Kxg5 a5 62.
Kf5 Kd7 63. g5 Rb3 64. f4 Rb5 65. Rf7+ Ke8 66. Rc7 {Stockfish Matt in 9}
Kd8 67. g6 {Rest geschenkt} 1-0
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.02.2022), Boris (04.03.2022), borromeus (25.02.2022), Egbert (25.02.2022), mickihamster (25.02.2022), Oberstratege (25.02.2022), Thomas J (25.02.2022)
  #7  
Alt 25.02.2022, 09:13
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.755
Abgegebene Danke: 7.054
Erhielt 10.884 Danke für 3.997 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss5755
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 1 wurde noch heute geschlagen. Zum Auftakt gibt es eine Variante von Pirc Ufimzew.
Es ist wieder die bekannte Archillesferse des Tasc R 30 V 2.5, ein Turmendspiel, das er letztlich wieder klar verliert.
Hallo Christian
In der Tat sind Turmendspiele eine wichtige Schwäche des Tasc R30 v2.5.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (25.02.2022), Mephisto_Risc (25.02.2022)
  #8  
Alt 25.02.2022, 11:31
borromeus borromeus ist offline
Mephisto Berlin Pro
 
Registriert seit: 24.02.2017
Land:
Beiträge: 262
Abgegebene Danke: 436
Erhielt 258 Danke für 118 Beiträge
Activity Longevity
2/20 6/20
Today Beiträge
0/3 ssssss262
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

Bin zu spät, sorry.
Ich tippe auf meinen absoluten Liebling aller Schachcomputer, den Tasc R30.

59,5 : 40,5 für den R30.

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:
applechess (25.02.2022), Mephisto_Risc (25.02.2022)
  #9  
Alt 25.02.2022, 11:52
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 5.755
Abgegebene Danke: 7.054
Erhielt 10.884 Danke für 3.997 Beiträge
Activity Longevity
17/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss5755
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
Bin zu spät, sorry.
Ich tippe auf meinen absoluten Liebling aller Schachcomputer, den Tasc R30.

59,5 : 40,5 für den R30.

Gruß
Karl
Hallo Karl
In unserem Match 120'/40 hat der Tasc R30 v2.5 aktiv den ChessGenius Pro
mit 14,0 : 6,0 geschlagen. Man sehe hier.
https://www.schachcomputer.info/foru...7&postcount=78
Gruss
Karl
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
borromeus (25.02.2022)
  #10  
Alt 25.02.2022, 14:08
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 3.439
Abgegebene Danke: 1.647
Erhielt 4.140 Danke für 1.824 Beiträge
Activity Longevity
16/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss3439
AW: Tasc R 30 V 2.5 Aktiv : Mephisto Genius 68030 Aktiv

 Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
Bin zu spät, sorry.
Ich tippe auf meinen absoluten Liebling aller Schachcomputer, den Tasc R30.

59,5 : 40,5 für den R30.

Gruß
Karl
Hallo Karl !

Ok, danke auch für Deinen Tipp, ist notiert !

Schönen Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: Turnierwettkampf Millenium Chess Genius Exclusive 300 MHZ : Tasc R 30 V 2.5 Aktiv Mephisto_Risc Partien und Turniere 219 22.09.2021 10:50
Tuning: Mephisto Genius 68030 44 MHz Walter Die ganze Welt der Schachcomputer 3 18.02.2018 14:46
Turnier: Mephisto Berlin Professional vs Saitek Risc 2500 aktiv Egbert Partien und Turniere 226 21.10.2017 16:50
Partie: Tasc R30 aktiv-Utzinger 120'/40 applechess Partien und Turniere 6 06.07.2017 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info