Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Teststellungen und Elo Listen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 11.02.2008, 14:36
Benutzerbild von vancouver68020
vancouver68020 vancouver68020 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Augsburg
Land:
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss18
Frage Für Computer nicht zu finden?!

Für Computer nicht zu finden!?

abcdefgh
8
bRbRbK
bPbPbNbBbPbP
bPbNbP
bQwNwN
wPbPwPwBwP
wP
wPwQwPwP
wRwRwK
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(14/14) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

2r1r1k1/pp1nbpp1/4pn1p/q3NN2/P1pP1B1P/2P5/1PQ2PP1/R3R1K1 w - - 0 1



Eine sehr schöne Stellung, die aber von unseren "Kisten" wohl kaum zu knacken sein dürfte:

Vancouver 68020 versucht hier mit Sxd7 bzw. Sxe7+ (je nach Rechentiefe) abzuwickeln.

Nun meine Frage an alle: welcher Schachcomputer (vermutlich nur die Spielstärksten) findet folgende Kombination:

1. Sxg7 !! Kxg7
2. Lxh6+ !! Kxh6 (oder 2. ... Kg8, 3.Te3! - Idee: 3. Tg3+ - 3.... Sxe5
4. dxe5 Sxh5 5. De2 Sg7 6. Tg3 Lf8
7. Te1 nebst Lxg7 und Dg4.)

3. Sxf7+ Kxh5 (falls 3. ... Kg7, zeigt sich eine Pointe: 4. Dg6+ Kf8
5. Sg5!)

4. g4+! Kh4 (oder 4. ... Sxg4 5. Dh7+ bzw. 4. ... Kxg4
5. Dg6+ Kh4 6. Kg2! Dd5+ 7. f3 nebst 8. Th1 matt)

5. f3! (plant 6. Dh2 matt) 5. ... Sxg4 (nach 5. ... Dc7 würde 6. Te5!! die Mattdrohung auf h2 erneuern.)

6. Te4! 1:0 (wegen 7. Txg4+ oder 7. Dh2 matt).


Ich weiß, dass diese Stellung eine harte Nuß ist!
Selbst Fritz 10 hatte an dieser Aufgabe ganz gut zu rechnen.

Aber vielleicht findet sie ja doch ein Compi aus der guten alten Zeit!

Würde mich über eure Ergebnisse (Gerät und Zeit) sehr freuen.

Gruß
Vancouver 68020
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2008, 17:41
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.835
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.089
Erhielt 3.477 Danke für 1.038 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5835
AW: Für Computer nicht zu finden?!

Hallo,

kann es sein, dass sich in der Stellung ein Fehler findet? Der weiße Bauer muss auf h5 stehen, nicht auf h4, richtig?

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2008, 19:00
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von vancouver68020

Eine sehr schöne Stellung, die aber von unseren "Kisten" wohl kaum zu knacken sein dürfte:

Vancouver 68020 versucht hier mit Sxd7 bzw. Sxe7+ (je nach Rechentiefe) abzuwickeln.

Nun meine Frage an alle: welcher Schachcomputer (vermutlich nur die Spielstärksten) findet folgende Kombination:

1. Sxg7 !! Kxg7
2. Lxh6+ !! Kxh6 (oder 2. ... Kg8, 3.Te3! - Idee: 3. Tg3+ - 3.... Sxe5
4. dxe5 Sxh5 5. De2 Sg7 6. Tg3 Lf8
7. Te1 nebst Lxg7 und Dg4.)

3. Sxf7+ Kxh5 (falls 3. ... Kg7, zeigt sich eine Pointe: 4. Dg6+ Kf8
5. Sg5!)

4. g4+! Kh4 (oder 4. ... Sxg4 5. Dh7+ bzw. 4. ... Kxg4
5. Dg6+ Kh4 6. Kg2! Dd5+ 7. f3 nebst 8. Th1 matt)

5. f3! (plant 6. Dh2 matt) 5. ... Sxg4 (nach 5. ... Dc7 würde 6. Te5!! die Mattdrohung auf h2 erneuern.)

6. Te4! 1:0 (wegen 7. Txg4+ oder 7. Dh2 matt).


Ich weiß, dass diese Stellung eine harte Nuß ist!
Selbst Fritz 10 hatte an dieser Aufgabe ganz gut zu rechnen.

Aber vielleicht findet sie ja doch ein Compi aus der guten alten Zeit!

Würde mich über eure Ergebnisse (Gerät und Zeit) sehr freuen.

Gruß
Vancouver 68020

Die Stellung ist super, aber natürlich viel zu schwer für den Atlanta. Darüber braucht der sich aber nicht zu schämen. Sein kleines Rechnerherz gibt sich redlich Mühe und schafft immerhin einige kleine Teilstrecken.

Die Kombination erinnert mich an frühe Schachzeiten, als Morphy, Anderssen, Lasker oder Aljechin mit unglaublichen Zugfolgen die Schachwelt erschütterten. Ich meine, ich hätte die Stellung schon mal irgendwann auf dem Brett gehabt, komm aber nicht mehr drauf, von wem die ist.

Ob unsere modernen Supergroßmeister (ab Elo 2700 aufwärts) auch noch zu solchen mutigen Angriffen in der Lage sind?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2008, 19:28
Benutzerbild von vancouver68020
vancouver68020 vancouver68020 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Augsburg
Land:
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss18
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von Chessguru
Hallo,

kann es sein, dass sich in der Stellung ein Fehler findet? Der weiße Bauer muss auf h5 stehen, nicht auf h4, richtig?

Gruß,
Micha


In der Tat; sorry für dieses Missgeschick! Natürlich muss der Bauer auf h5 stehen!

Hier nochmal die korrekte Stellung:


Für Computer nicht zu finden!?

abcdefgh
8
bRbRbK
bPbPbNbBbPbP
bPbNbP
bQwNwNwP
wPbPwPwB
wP
wPwQwPwP
wRwRwK
8
77
66
55
44
33
22
11
white
abcdefgh
(14/14) FRC FEN-Editor © SMIRF Ver. 2.3.3 / License: unknown cadger

2r1r1k1/pp1nbpp1/4pn1p/q3NN1P/P1pP1B2/2P5/1PQ2PP1/R3R1K1 w - - 0 1
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2008, 19:35
Benutzerbild von vancouver68020
vancouver68020 vancouver68020 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Augsburg
Land:
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss18
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von Tom

Die Kombination erinnert mich an frühe Schachzeiten, als Morphy, Anderssen, Lasker oder Aljechin mit unglaublichen Zugfolgen die Schachwelt erschütterten. Ich meine, ich hätte die Stellung schon mal irgendwann auf dem Brett gehabt, komm aber nicht mehr drauf, von wem die ist.



Die Stellung entstammt einer Partie zwischen N. Gaprindaschwilli - J. Nikolac (Wijk ann Zee 1979).

Nona Gaprindaschwilli war Weltmeisterin von 1962 bis 1978 und errang 1979 als erste Frau den Großmeistertitel der Männer!!!


Die Stellung erinnert in der Tat an die Partien der großen alten Meister aller Lasker, Morphy, Steinitz usw. .

Ich schätze mal, dass die gesuchte Kombination von keinem Brettcomputer gefunden wird.
Allerdings ist es tröstlich zu wissen, das selbst Fritz seine Schwierigkeiten hat.

Gruß
Vancouver 68020
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.02.2008, 21:19
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 53
Land:
Beiträge: 5.835
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 1.089
Erhielt 3.477 Danke für 1.038 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss5835
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von Tom
Die Stellung ist super, aber natürlich viel zu schwer für den Atlanta. Darüber braucht der sich aber nicht zu schämen. Sein kleines Rechnerherz gibt sich redlich Mühe und schafft immerhin einige kleine Teilstrecken.
Oh Tom und das von dir. Wenn es einer schafft, diesen Hammer zu lösen, dann der Adolf Anderssen der Schachcomputer. Mein Atlanta findet den Zug Sxg7!! nach 12:50 min (10_34)!

Du hast mit Sicherheit die fehlerhafte Stellung eingegeben. Aber ich muss gestehen, damit hätte ich nicht gerechnet, denn weder R30 (2.2 / 2.5) bzw. V11 (ca. 1 Stunde Rechenzeit) finden diesen Zug.

Nun stellt sich aber wieder eine andere Frage. Welche Fritz Version findet diesen Zug in der angegebenen Suchtiefe? Bisher konnte ich keine Version finden...

Gruß,
Micha

P.S.: Kurz Frage. Hat jemand das Programm Chessica? Wenn ja, könnte dieser jemand dann diese Stellung einmal mit diesem Programm testen?

Geändert von Chessguru (11.02.2008 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2008, 22:04
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von Chessguru
Oh Tom und das von dir. Wenn es einer schafft, diesen Hammer zu lösen, dann der Adolf Anderssen der Schachcomputer. Mein Atlanta findet den Zug Sxg7!! nach 12:50 min (10_34)!

Du hast mit Sicherheit die fehlerhafte Stellung eingegeben. Aber ich muss gestehen, damit hätte ich nicht gerechnet, denn weder R30 (2.2 / 2.5) bzw. V11 (ca. 1 Stunde Rechenzeit) finden diesen Zug.

Nun stellt sich aber wieder eine andere Frage. Welche Fritz Version findet diesen Zug in der angegebenen Suchtiefe? Bisher konnte ich keine Version finden...

Gruß,
Micha

P.S.: Kurz Frage. Hat jemand das Programm Chessica? Wenn ja, könnte dieser jemand dann diese Stellung einmal mit diesem Programm testen?
Hallo Micha! Ich hatte die richtige Stellung eingegeben, aber den Atlanta nicht lange genug rechnen lassen. Und er schafft es tatsächlich? Das ist aber echt megastark. Dein Ausdruck oben ist gut. Ja, kombinieren, das kann er.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2008, 22:14
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 55
Land:
Beiträge: 3.061
Abgegebene Danke: 1.004
Erhielt 1.994 Danke für 869 Beiträge
Activity Longevity
6/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss3061
AW: Für Computer nicht zu finden?!

mein star diamond zieht ab dem 8. HZ Sxh6...

hat einer eurer geräte den zug auch mal drauf gehabt ?
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2008, 22:25
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 17/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von mclane
mein star diamond zieht ab dem 8. HZ Sxh6...

hat einer eurer geräte den zug auch mal drauf gehabt ?
Ich schau's mir morgen abend nochmal näher an. Während der zwei, drei Minuten, die ich das Gerät rechnen ließ, stand Sxe7 im Display. Für heute abend mach' ich Schluss, hab' bereits alles abgeräumt ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2008, 00:07
Benutzerbild von vancouver68020
vancouver68020 vancouver68020 ist offline
Mark V
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Augsburg
Land:
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssssss18
AW: Für Computer nicht zu finden?!

 Zitat von Chessguru
Nun stellt sich aber wieder eine andere Frage. Welche Fritz Version findet diesen Zug in der angegebenen Suchtiefe? Bisher konnte ich keine Version finden...

Gruß,
Micha


Hallo Micha,

zumindest die Fritz Version 9 schafft es, die Zugfolge bzw. den Schlüsselzug zu finden!
Ob es vielleicht an dem "Schachtürken" liegt, der Fritz 9 in dieser Stellung beflügelt!?

Gruß
Vancouver 68020

P.S.: Vom Ergebnis des Atlanta bin ich doch sehr überrascht!!!
Hätte eher vermutet das es der R30 oder die V11 schafft, die Stellung zu knacken.
Aber wie man bei unseren Kisten sieht, man lernt nie aus!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Einstellung für Computer gegen Computer. Mephisto67 Die ganze Welt der Schachcomputer 1 16.11.2007 17:02
Hilfe: Den richtigen Schachcomputer für mich finden Träumer Die ganze Welt der Schachcomputer 8 03.09.2006 15:50
Frage: Mephist Milano Pro - Computer zieht nicht! Was ist los? TheCabal Die ganze Welt der Schachcomputer 1 31.08.2005 21:00
Doch nicht so schlecht Chessguru News 0 21.11.2004 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info