Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Umfrageergebnis anzeigen: Welche 3 Emulationen wünscht Ihr Euch am meisten?
TASC 30 (ARM6) 20 50,00%
Fidelity V 1-11 über Speedbar bis hin zum 68060, 72 MHz 12 30,00%
Novag Super Constellation (6502) 11 27,50%
Saitek Analyst D+ (6502) 9 22,50%
Mephisto Montreux (ARM 6) 8 20,00%
Saitek Risc 2500 (ARM 6) 6 15,00%
Mephisto Nigel Short (6502) 6 15,00%
Scisys Turbostar KSO (6502) 5 12,50%
Mephisto II (1802) 5 12,50%
Novag Star Diamond (H8S/2312) 4 10,00%
Scisys Mark VI Philidor (6502) 3 7,50%
Saitek Brute Force (H8) 3 7,50%
Chafitz Steinitz Encore (6502) 3 7,50%
Chafitz Sargon 2.5 (6502) 3 7,50%
Mephisto I (1802) 3 7,50%
Fidelity Elite A/S Glasgow (6502) 3 7,50%
Fidelity Chess Challenger 10 (Z80) 2 5,00%
Krypton Regency (H8) 2 5,00%
Scisys Mark V (6502) 2 5,00%
Mephisto Magellan (SH7034) 2 5,00%
CXG Sphinx Dominator 2.05 (6502) oder Mephisto Modena 2 5,00%
Novag Savant I, bzw. II (Z80) 2 5,00%
Chafitz TSB 4 La Regence (Z80) erstes Programm von R. Lang 1 2,50%
Fidelity Sensory Chess Challenger 9 (6502) 1 2,50%
Fidelity Prestige (6502) 1 2,50%
Fidelity Avantgarde 2100 (6502) 1 2,50%
Milton Bradley (6502) 0 0%
Omikron Bogol 5.0 (6502) 0 0%
Fidelity Champion Sensory Chess Challenger (6502) 0 0%
Fidelity Elite 81 (6502) Weltmeister der Herstellergruppe 0 0%
Fidelity A/S Budapest (6502) 0 0%
Chafitz Capablanca S (Endspielmodul -6502) 0 0%
Chafitz Grünfeld S (Eröffnungsmodul -6502) 0 0%
Fidelity Chess Challenger 7 (Z80) 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 04.04.2017, 09:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
Umfrage über gewünschte Emulation

Guten Morgen Schachcomputer Freunde,

wie sicherlich einige unter Euch fiebere ich seit langem weiteren Emulationen unserer alten und lieb gewordenen Schachcomputer entgegen. Gerne würden wir diese auf einem Revelation II und Revelation III laufen sehen, oder wie bereits von Ruud avisiert, (sofern technisch möglich) eine TASC 30 -Emulation auch ansteuerbar für das Brett des ChessGenius Exclusive.

Ich habe unsere Wunsch-Liste noch um einige Schachcomputer erweitert. Bei dieser Liste sind keine lizenzrechtlichen Sachverhalte berücksichtigt (dies könnte jedoch Ruud umgehen, in dem er er „nur“ alles für die Emulation vorbereitet und der Besitzer selbst das ROM beisteuert). Die Liste unterscheidet auch nicht, ob es sich um ein Gerät mit Drucksensortechnik handelt oder nicht. Auch behandelt diese Liste nicht in wie weit die Emulationen kostenpflichtig sind.

Es geht aber auch darum, alte Schachcomputerprogramme zu „retten“ die schon jetzt kaum noch in spielbarem Zustand anzutreffen sind, ich denke da z:B. an die Geräte Novag Savant I und II oder auch an einen Scisys Mark 5 oder Mark VI Philidor. Nach Rücksprache mit Ruud ist es nämlich auch möglich auf dem Revelation die Prozessoren Z80 und evtl. auch den 1802, bzw. 1806 (die alten Mephisto I und II zu emulieren)!

Was hätte ich Lust darauf, ein Turnier dieser alten Schätze, oder auch ein Turnier mit den besten 6502-Programmen durchzuführen. Das wären Riesen-Projekte für uns alle.

Das ist natürlich eine gigantische Liste und wir wollen Ruud ja auch nicht erschlagen, sondern motivieren. Daher sollte jeder von uns einfach einmal 3 Emulationen benennen, welche ihm am wichtigsten wären um hier mal etwas Bewegung rein zu bekommen. Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen.

Chafitz:
- Sargon 2.5 (6502)
- Steinitz Encore (6502)
- Grünfeld S (Eröffnungsmodul) (6502)
- Capablanca S (Endspielmodul)(6502)
- TSB 4 La Regence (z80) - das erste kommerzielle Programm von Richard Lang für Schachcomputer!


CXG:
- Sphinx Dominator 2.05 (6502) oder Mephisto Modena

Fidelity:
- Fidelity Champion Sensory Chess Challenger
- Fidelity Chess Challenger 7
- Fidelity Chess Challenger 10
- Fidelity Elite 81 Weltmeister der Hersteller Gruppe
- Fidelity Elite A/S Budapest
- Fidelity Elite A/S Glasgow
- Fidelity Prestige
- Fidelity Avantgarde 2100
- Fidelity Sensory Chess Challenger 9
- Elite V1- V11 (über die Speedbar des Revelation in Verbindung mit Hashtables regelbar), eine V11 ist allerdings nicht mehr über den Revelation II zu stemmen, hier hilft nur die Hardware Power eines potentiellen Revelation III.

Krypton:
- Regency (H8)

Mephisto:
- Mephisto I (1802)
- Mephisto II (1802)
- Mephisto Magellan (SH7034)
- Mephisto Montreux (ARM 6)
- Mephisto Nigel Short

Milton:
- Milton Bradley (6502A)

Novag:
- Super Constellation (6502C)
- Star Diamond (H8S/2312)
- Savant/ Savant II (Z80)

Omikron:
- Bogol 5.0 (6502)


Saitek:

- Analyst D+ (6502)
- Brute Force (H8)
- Saitek Risc 2500 /ARM6)
- Scisys Mark V (6502)
- Scisys Mark VI/Philidor (6502)
- Scisys Turbostar KSO (6502)

TASC:
- R30 (ARM6)

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2017, 09:34
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

Die Umfrage folgt noch, habe etwas verdattelt

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2017, 09:58
Benutzerbild von Solwac
Solwac Solwac ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 18.07.2010
Land:
Beiträge: 710
Abgegebene Danke: 142
Erhielt 300 Danke für 186 Beiträge
Activity Longevity
3/20 11/20
Today Beiträge
0/3 ssssss710
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Nach Rücksprache mit Ruud ist es nämlich auch möglich auf dem Revelation die Prozessoren Z80 und evtl. auch den 1802, bzw. 1806 (die alten Mephisto I und II zu emulieren)!
Das ist interessant. Emulatoren gibt es ja schon lange, aber die Anpassung bedeutet immer noch Arbeit.
Mal sehen welche Geschwindigkeit erreicht wird, das alte Sargon für CP/M spielt mit Stufe 5 oder 6 auf einer Z80 mit 1,2 GHz schon mal ganz unterhaltsam.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2017, 10:02
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von Solwac Beitrag anzeigen
Das ist interessant. Emulatoren gibt es ja schon lange, aber die Anpassung bedeutet immer noch Arbeit.
Mal sehen welche Geschwindigkeit erreicht wird, das alte Sargon für CP/M spielt mit Stufe 5 oder 6 auf einer Z80 mit 1,2 GHz schon mal ganz unterhaltsam.
Ja Solwac, das ist sicherlich sehr viel Arbeit für Ruud. Es wäre phantastisch, halt Schritt für Schritt.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2017, 10:29
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 70
Land:
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 716
Erhielt 298 Danke für 164 Beiträge
Activity Longevity
9/20 4/20
Today Beiträge
1/3 ssssss538
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

Hallo Egbert,

Sowie Wolfgang frage ich mich auch ob ich noch weitere compis brauche, aber ja, wenn einer mir zufallt verweigere ich natürlich nicht .
Auf meine liste von drei würden sicher der Superconny und der Regency/Challenge/Concerto stehen. Auf deine liste fehlt der Mephisto III/MM I, oder habe ich etwas übersehen? Die möchte ich auch sehr gerne schneller laufen sehen!

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2017, 11:25
Drahti Drahti ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: An der Schleuse
Land:
Beiträge: 554
Abgegebene Danke: 447
Erhielt 220 Danke für 150 Beiträge
Activity Longevity
5/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss554
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

Hallo,

feine Idee!

Paul, den Mephisto III bzw. MM I gibt es ja im Prinzip durch Emulation des III-S Glasgow im Rev schon. Ich denke aber, dass wenn 1x die Emulation des 1802/5/6 steht, der ganze "Sack" an Briketts/Modulen kein Problem mehr darstellen sollten. Also Mephisto I/II/III genauso wie Mirage und MM I.

Ich fände interessant: Nigel Short, Tasc und Elite Vx. Vl. noch den Super Conny

Grüße,
Andreas

ps. Umfrage geht jetzt, direkt mal abgestimmt. Irgendwer ist sich da 100% mit mir einig...
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Drahti für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.04.2017), paulwise3 (04.04.2017)
  #7  
Alt 04.04.2017, 11:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

Sowie Wolfgang frage ich mich auch ob ich noch weitere compis brauche, aber ja, wenn einer mir zufallt verweigere ich natürlich nicht .
Auf meine liste von drei würden sicher der Superconny und der Regency/Challenge/Concerto stehen. Auf deine liste fehlt der Mephisto III/MM I, oder habe ich etwas übersehen? Die möchte ich auch sehr gerne schneller laufen sehen!

Gruss, Paul
Hallo Paul,

meine Liste erhebt keinesfalls den Anspruch der Vollständigkeit Für viele der Emulationen bedürfte es auch keines anderen Schachcomputers, denn dass kann von Ruud schon auf dem Revelation/Revelation II abgebildet werden.

Für andere Emulationen hingegen bedarf es mehr Hardwarepower um die Emulation zu ermöglichen, man denke beispielsweise an einen Elite V11, welcher immerhin die Geschwindigkeit eines 68060 mit 72 MHz auf die Waage bringt. Das ist mit dem Revelation II nicht zu stemmen. Das gilt aber auch für andere Prozessoren wie den H8S/2312 oder den SH7034. Ein schöner Nebeneffekt wäre natürlich, dass man z.B. die 6502 Emulationen sicherlich wesentlich schneller laufen lassen könnte als bisher auf dem Revelation II mit 36 MHz).

Es wäre hoch interessant zu sehen, wie die Programme von einer solchen Hardwarepower profitieren könnten- Tester-Herz, was willst Du mehr?

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (04.04.2017)
  #8  
Alt 04.04.2017, 11:46
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von Drahti Beitrag anzeigen
Hallo,

feine Idee!

Paul, den Mephisto III bzw. MM I gibt es ja im Prinzip durch Emulation des III-S Glasgow im Rev schon. Ich denke aber, dass wenn 1x die Emulation des 1802/5/6 steht, der ganze "Sack" an Briketts/Modulen kein Problem mehr darstellen sollten. Also Mephisto I/II/III genauso wie Mirage und MM I.

Ich fände interessant: Nigel Short, Tasc und Elite Vx. Vl. noch den Super Conny

Grüße,
Andreas

ps. Umfrage geht jetzt, direkt mal abgestimmt. Irgendwer ist sich da 100% mit mir einig...
Hallo Andreas,

in der Tat hat da jemand den gleichen Wunsch wie Du geäußert Also wenn es nach mir ging hätte ich 30 x mein Kreuz gemacht.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
Drahti (04.04.2017)
  #9  
Alt 04.04.2017, 12:57
Hartmut Hartmut ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 53
Land:
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 211
Erhielt 267 Danke für 143 Beiträge
Activity Longevity
10/20 12/20
Today Beiträge
1/3 ssssss653
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen

Es wäre hoch interessant zu sehen, wie die Programme von einer solchen Hardwarepower profitieren könnten- Tester-Herz, was willst Du mehr?

Gruß
Egbert
Naja, was glaubst Du wohl, warum ich im Moment mein Emulator Turnier am Laufen habe. Genau um das rauszufinden. Letztlich sieht man da am besten welche Programme am meisten profitieren (zumindest bei den Programmen, die von Franz schon für die CB-Emu umgesetzt wurden). Deshalb habe ich mal für die Programme gestimmt, bei denen ich das meiste Potential sehe. Dabei ist mir der Fidelity Vxx relativ wurst. Zumindest die V11 kann man nicht schneller machen, als sie schon ist. Viele ältere Programme - vor allem viele 8bitter - profitieren von einer solchen Emulation am meisten. Zumindest ist das bei mir im Turnier derzeit die Tendenz.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (04.04.2017 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (04.04.2017)
  #10  
Alt 04.04.2017, 13:29
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.363
Abgegebene Danke: 2.287
Erhielt 2.094 Danke für 904 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2363
AW: Umfrage über gewünschte Emulation

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Naja, was glaubst Du wohl, warum ich im Moment mein Emulator Turnier am Laufen habe. Genau um das rauszufinden. Letztlich sieht man da am besten welche Programme am meisten profitieren (zumindest bei den Programmen, die von Franz schon für die CB-Emu umgesetzt wurden). Deshalb habe ich mal für die Programme gestimmt, bei denen ich das meiste Potential sehe. Dabei ist mir der Fidelity Vxx relativ wurst. Zumindest die V11 kann man nicht schneller machen, als sie schon ist. Viele ältere Programme - vor allem viele 8bitter - profitieren von einer solchen Emulation am meisten. Zumindest ist das bei mir im Turnier derzeit die Tendenz.
Hallo Hartmut,

ja, Du machst hier ein tolles Turnier . Der 68060 mit 72 MHz war doch auch das Ende der Fahnenstange von Motorola, von daher würde mir diese Geschwindigkeit auf emulierter Basis vollkommen ausreichen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
emulation, emulationen, revelation, umfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: M.E.S.S. Emulation mit Engines? Chesswalker Partien und Turniere 3 19.02.2016 19:36
Turnier: Revelation II: Wahl der Emulation für Vergleichswettkampf Egbert Partien und Turniere 5 06.12.2015 07:27
Treffen: Emulation, wie macht man das ? Ruud Martin Usertreffen, Veranstaltungen 3 07.04.2013 20:20
Frage: Tasc SB 20 unter win 98 emulation kiteman Technische Fragen und Probleme / Tuning 2 23.08.2012 12:10
Umfrage zum WM Modus Chessguru Partien und Turniere 0 12.12.2005 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info