Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 21.03.2015, 10:56
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Schachcomputer Freunde,

ich habe in der Vergangenheit immer wieder sehr kompetente Hilfestellungen zu den verschiedensten Fragen zum Thema Schachcomputer über "unser Forum" erhalten. Es sei durchaus noch einmal erwähnt, dass dies hier in einer ausgesprochen freundschaftlichen Art und Weise abläuft, das ist keineswegs selbstverständlich. An dieser Stelle stellvertretend auch ein dickes Lob an die Forumsleitung.

Wie vielleicht einige von Euch wissen, habe ich nach langem Sparen endlich den heiß ersehnten Revelation II von Ruud erhalten. Ich bin wirklich von dem Gerät begeistert. Mein besonderes Augenmerk liegt aktuell auf der Emulation des Mephisto Glasgow. In Zukunft werde ich diese Emulation gegen einige meiner Schachcomputer antreten lassen und zwar jeweils 20 Turnierpartien (40 Züge in 120 Minuten, 20 Züge in 60 Minuten, etc.). Die Emulation des Mephisto Glasgow werde ich im "Fullspeed-Modus" laufen lassen, also in etwa vergleichbar mit einem 68030, 66 MHz!

Die Partien werde ich dann als Anhang im pgn-Format zur Verfügung stellen. Ich hoffe somit auch einen kleinen Beitrag zur Wiki-Turnierschach ELO-Liste leisten zu können.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.09.2016), Mythbuster (21.03.2015)
  #2  
Alt 21.03.2015, 11:11
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Der erste Wettkampf (Turnierschach) ist nun beendet.

Revelation II Mephisto Glasgow ~68030, 66 MHz: 14
Steinitz Encore 20 MHz : 6


Was ist mir in den 20 Partien aufgefallen?

Revelation II Mephisto Glasgow:

+ gute Freibauernbehandlung
+ überwiegend gesunde Eröffnungsbehandlung
+ positionell ansprechende Spielführung
+ oftmals wird eine Stellung gut vereinfacht, um den Sieg davon zu tragen

- schwache Turmendspiele (der Turm gehört hinter die Bauern!)
- trotz massivem Geschwindigkeitsvorteil gegenüber dem Original ist das Gerät in manchen Stellungen taktisch noch anfällig (z.B. stille Züge)
- Königssicherheit wird nicht ausreichend berücksichtigt
- teilweise schwache Figurenendspiele

Steinitz Encore, 20 MHz:

+ ausgewogene Spielweise
- zögert oftmals unnötig die Rochade hinaus und verliert somit Partien
- teilweise schwache Eröffnungsbehandlung
Angehängte Dateien
Dateityp: pgn Revelation II Mephisto Glasgow vs Steinitz Encore 20 MHz.pgn (23,5 KB, 36x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
achimp (21.03.2015), Boris (21.03.2015), Chessguru (23.03.2015), Eckehard Kopp (21.03.2015), germangonzo (21.03.2015), Herr Müller (05.11.2015), Thomas J (21.03.2015), Wolfgang2 (21.03.2015)
  #3  
Alt 21.03.2015, 12:48
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Alter: 49
Land:
Beiträge: 3.166
Bilder: 76
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 464 Danke für 232 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss3166
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Egbert,
der Glasgow ist halt ein ganz besonderer Computer, bis heute einmalig. Ich habe ja schon an anderer Stelle immer wieder viel über die Kiste bzw. das Mephisto III Programm geschrieben.

Noch heute beeindruckt es mich, daß er ein Matt in 9 mit weniger als 100 berechneten Stellungen finden kann!

Die Suche ist nahezu komplett selektiv und auf sein Schachwissen begründet ... und dieses Programm wurde zu einer Zeit geschrieben, als alle anderen Schachcomputer einfach nur 'brutale Brüter' (Brute Force) waren. Im Bereich der KI ist dieses Programm auch heute noch beeindruckend und wegweisend.

Mit dem Revelation II (oder der Mess Emu) kann man dem Programm neues Leben einhauchen und ihn auf ein Niveau bringen, das auch geübten menschlichen Spielern richtig Spaß macht. In meiner besten Zeit lag ich bei rund 2150 Elo, keine Ahnung, was davon übrig ist ... dennoch schafft es der schnelle Glasgow immer wieder, mich zu überlisten. Unterm Strich liegen wir auf Turnierstufe (40/120) gleich auf ... und das obwohl ich den 'Vorteil' habe, dieses Programm mittlerweile sehr gut zu kennen und zu verstehen ...

Auf der anderen Seite liegt in seiner Stärke auch seine Schwäche: Er spielt rein selektiv und berechnet seine Züge aufgrund seines Wissens. Auch wenn man die Kiste weiter beschleunigen würde ... ich bin mir sicher, die Spielstärke nimmt nicht mehr weiter zu! Sein Optimum hat er erreicht. Warum? Ganz einfach: Dinge, die er einfach nicht 'weiß', wird er nie erkennen, egal, wie lange er rechnet. Aufgrund der Selektivität und der Anlage seines Programmes 'entscheidet' er sich frühzeitig für einen bestimmten Zug und verfolgt den gnadenlos ... hier sind die Brute Force Programme überlegen: Rechnen sie tiefer, erkennen sie öfter taktische Fehler, die der Glasgow immer übersehen wird.

Letztendlich macht aber genau das seinen Charme aus: Er spielt menschlich ... er hat eine Idee und die verfolgt er ... und er übersieht auch Dinge, genau wie ein menschliches Gegenüber. Darum erlebe ich auch heute noch immer wieder Überraschungen mit ihm ... weil er entweder geniale Zugkombinationen entdeckt, die fast eines Großmeisters würdig wären ... aber auch Überraschungen der Art, daß er selbst auf Turnierstufe zwei- oder dreizügige Figurenverluste oder Mattbilder komplett übersehen kann ...

Und hier liegt ein sehr großer Reiz: Egal, was man selbst plant ... man kann sich nie sicher sein, ob er es sieht oder auch nicht ...

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Rev II und speizell mit dem Glasgow!

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Boris (21.03.2015), Egbert (21.03.2015)
  #4  
Alt 21.03.2015, 13:17
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Sascha,

vielen Dank, es ist genau so wie Du schreibst. Der besondere Charme dieses Gerätes ist seine "menschliche Spielweise" und den damit einhergehenden Stärken und Schwächen. Sein besonders ausgeprägter selektiver Suchalgorithmus hat mich von je her fasziniert ... so dass man ihm die ein oder andere Schwäche auch gerne verzeiht.

Übrigens vermute ich genau wie Du, dass auch eine noch schnellere Plattform als die des Revelation II, an den grundsätzlichen Schwächen dieser Programmstruktur wenig ausrichten könnte. Um hier wirklich entscheidende Verbesserungen zu erzielen, müsste wohl das Programmierteam um Nitsche, Thomas & Henne, Elmar reaktiviert werden, was wohl eher unwahrscheinlich ist..., wie schön das auch wäre...

Aber auch schon so, es macht einfach einen Riesen Spass mit der Emulation auf diesem tollen Computer zu spielen

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2015, 13:29
Benutzerbild von achimp
achimp achimp ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Detmold
Alter: 59
Land:
Beiträge: 1.414
Abgegebene Danke: 302
Erhielt 553 Danke für 247 Beiträge
Activity Longevity
4/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss1414
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Egbert,

tolles Turnier, freue mich auf weitere Wettkämfe
Ein kleiner Tip zum einfachen Nachspielen der Partien:

Rechts oben im Editorfenster (wenn Du so einen Forumsbeitrag schreibst) ist ein Button "PGN" zu sehen - wenn Du den anklickst erscheint "PGN" in eckigen Klammern. Öffne Deine PGN-Datei mit einem einfachen Edfitor (Notepad), markiere alles und kopiere den Inhalt zwischen diese beiden Steuerzeichen.

Dann erscheinen die Partien automatisch im Nachspielfenster - das ist übersichtlicher als wenn Du die Datei als Anhang anfügst...

Nachfolgend habe ich die Datei mal dort rein kopiert, dann siehst Du was ich meine

Gruß
Achim

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.01.24"]
[Round "1"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHZ."]
[Result "0-1"]
[ECO "C19"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "83"]
[EventDate "2015.01.31"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 {[%emt 0:05:38]} e6 2. d4 d5 3. Nc3 Bb4 4. e5 c5 5. a3
Bxc3+ 6. bxc3 {Ende Eröffnungsbibliothek} Qc7 7. Nf3 Ne7 {Ende
Eröffnungsbibliothek} 8. Bf4 Qa5 9. Qd2 O-O 10. c4 Qa4 11. Bg5 Nec6 12. cxd5
exd5 13. dxc5 Re8 14. Qxd5 Nb4 15. Qd1 Nxc2+ 16. Kd2 Bf5 17. Kc1 Qb3 18. Rb1
Qxa3+ 19. Kd2 Qxc5 20. Bd3 Bxd3 21. Kxd3 f6 22. Bd2 fxe5 23. Bc3 Qxf2 24. Bd2
Qc5 25. Bc3 Rd8+ 26. Kxc2 Rxd1 27. Rhxd1 Nc6 28. Rxb7 Rc8 29. Rdd7 Ne7 30. Kd1
Qxc3 31. Rxe7 Qc2+ 32. Ke1 Qxg2 33. Rxg7+ Qxg7 34. Rxg7+ Kxg7 35. Ke2 a5 36.
Kd3 a4 37. Nd2 Rd8+ 38. Kc2 Rxd2+ 39. Kxd2 a3 40. Kc3 a2 41. Kb2 e4 42. Kxa2 {
Aufgabe Steinitz Encore, da Bewertung > -1000 In dieser Partie wurde eine der
großen Schwächen von Steinitz Encore schonungslos offen gelegt. Oftmals wird
die Rochade solange rausgezögert, bis sie nicht mehr möglich ist, mit oftmals
schlimmen Folgen...} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier "]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.01.22"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "B31"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "170"]
[EventDate "2015.01.22"]
[EventType "match"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 {[%emt 0:06:29]} c5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 g6 4. Bxc6 dxc6
5. d3 Bh6 6. Bxh6 Nxh6 7. Qd2 Qb6 8. Nc3 Ng4 9. h3 Nf6 10. Na4 Qb5 11. b3 Bd7
12. O-O O-O 13. Qg5 c4 14. e5 cxd3 15. exf6 Qxg5 16. Nxg5 exf6 17. Ne4 Be6 18.
cxd3 f5 19. Nec5 Bc8 20. Nb2 b6 21. Nca4 Be6 22. d4 Rfd8 23. Rfd1 f4 24. f3 Kg7
25. Nc3 f6 26. Ne2 g5 27. Rac1 Rd6 28. Nc3 Rdd8 29. Ne4 Rac8 30. Nc4 Rb8 31.
Na3 Rbc8 32. Nc2 a5 33. Na3 a4 34. bxa4 Bxa2 35. Rd2 Bg8 36. Nc4 Rb8 37. a5 b5
38. Ncd6 Bd5 39. Nf5+ Kf7 40. Rdc2 b4 41. Rb2 Rd7 42. Nc5 Ra7 43. a6 Kg6 44.
Nd6 b3 45. Ra1 Kg7 46. Ndb7 Rba8 47. Ra4 h5 48. Rb4 Rb8 49. Rb6 Re8 50. Nd6
Rea8 51. Nde4 g4 52. fxg4 hxg4 53. Nc3 Bc4 54. hxg4 Re7 55. Kf2 Re3 56. N3e4
Bd5 57. Nd6 Kh8 58. Nf5 Rc3 59. Nxb3 Rxb3 60. R2xb3 Bxb3 61. Rxb3 Rxa6 62. Rb8+
Kh7 63. Rb7+ Kh8 64. Rf7 c5 65. dxc5 Rc6 66. Rf8+ Kh7 67. Kf3 Rxc5 68. Rxf6
Rc3+ 69. Kxf4 Rc2 70. Rf7+ Kg8 71. Rg7+ Kf8 72. g3 Rc4+ 73. Kg5 Rb4 74. Rc7 Ra4
75. Rh7 Ke8 76. Re7+ Kd8 77. Kh5 Ra5 78. Kh6 Rd5 79. Kg6 Rb5 80. Kf7 Ra5 81.
Ke6 Ra2 82. g5 Re2+ 83. Kf7 Rf2 84. Re5 Rc2 85. g6 Rc7+ {Steinitz Encore gibt
auf, Bewertung = > -1000} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "?"]
[Date "2015.01.31"]
[Round "3"]
[White "Mehisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C55"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "66"]
[EventDate "2015.01.31"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bc4 Nf6 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} 4. d3 {Ende der Eröffnungsbibliothek} a6 5. Ng5 d5 6.
exd5 Nxd5 7. Nc3 Ncb4 8. Nxd5 Nxd5 9. Qf3 Be6 10. Nxe6 fxe6 11. Qh5+ Ke7 12.
Qxe5 Qd6 13. Qe4 Kf7 14. O-O Be7 15. Bb3 b5 16. Re1 a5 17. a4 b4 18. d4 Rac8
19. Bd2 c5 20. dxc5 Rxc5 21. Rad1 Qb6 22. Bxb4 axb4 23. Bxd5 g5 24. Bxe6+ Kg7
25. Rd7 Re8 26. Bb3 Qf6 27. Rxe7+ Rxe7 28. Qxe7+ Qxe7 29. Rxe7+ Kg6 30. Kf1 Rc6
31. Re6+ Rxe6 32. Bxe6 Kf6 33. a5 Kxe6 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung >
-1000 Steinitz Encore kam aufgrund schlechter Eröffnungsbehandlung wieder
nicht zur Rochade... was ihm wieder zum Verhängnis werden sollte. Mephisto
Glasgow hat den Sieg dann sicher eingespielt, beeindruckend wie immer wieder
die Stellung zum Sieg vereinfacht wurde.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.01.31"]
[Round "4"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "D20"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "97"]
[EventDate "2015.01.31"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. d4 d5 2. c4 dxc4 3. e4 e5 4. Nf3 Bb4+ 5. Bd2 Bxd2+ 6.
Nbxd2 exd4 7. Bxc4 {Ende der Eröffnungsbibliothek} Nc6 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} 8. Nb3 Bg4 9. Nbxd4 Bxf3 10. Nxf3 Nh6 11. Bb5 Qf6 12. e5
Qe6 13. Qa4 O-O 14. Bxc6 Qxc6 15. Qxc6 bxc6 16. Rc1 Rab8 17. b3 Rb6 18. Nd4 Ng4
19. Nxc6 f6 20. e6 Re8 21. O-O Rxe6 22. Nxa7 Rb7 23. Nc6 Re2 24. a4 Rb2 25. b4
Ne5 26. Nxe5 fxe5 27. b5 Rb4 28. Ra1 Ra7 29. Rfd1 Rbxa4 30. Rd8+ Kf7 31. Rc1
Rc4 32. Rcd1 Rd4 33. R1xd4 exd4 34. g3 Ra4 35. Rd7+ Ke6 36. Rxc7 Ra1+ 37. Kg2
d3 38. Rc6+ Ke7 39. b6 d2 40. b7 Rb1 41. Rc7+ Ke6 42. b8=Q Rxb8 43. Rxg7 d1=Q
44. Ra7 Rb1 45. Rc7 Qf1+ 46. Kf3 Qd3+ 47. Kg2 Qe4+ 48. Kh3 Rb5 49. f3 {Aufgabe
durch Steinitz Encore, da Bewertung > -1000. Mephisto Glasgow hätte nun auch
bereits ein Matt in 6 angekündigt. Eine unnötige Niederlage von Steinitz
Encore.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "?"]
[Date "2015.02.01"]
[Round "5"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "A06"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "84"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. Nf3 d5 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 2. e3 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} Nf6 3. Bb5+ Bd7 4. Bxd7+ Nbxd7 5. O-O e5 6. Nc3 e4 7. Nh4
Bb4 8. f3 Ne5 9. d4 exd3 {e.p.} 10. cxd3 d4 11. Qa4+ Nc6 12. Nb5 dxe3 13. Bxe3
O-O 14. Bf2 Re8 15. a3 Bd2 16. Rfd1 Be3 17. Bxe3 Rxe3 18. Nf5 Re2 19. Rab1 a6
20. Nc3 Re5 21. Ng3 Re8 22. Nce4 g6 23. Qb3 Qd4+ 24. Kh1 Rab8 25. Ne2 Qd8 26.
Rbc1 Nd7 27. Kg1 Qh4 28. d4 Rec8 29. d5 Ne7 30. h3 b5 31. d6 cxd6 32. Nxd6 Rxc1
33. Qxf7+ Kh8 34. Rxc1 Ne5 35. Qe6 N5c6 36. g3 Qa4 37. Nf7+ Kg7 38. Ne5 Rf8 39.
Nxc6 Ng8 40. Ne5 Kh8 41. Nd7 Rf5 42. Rc8 Kg7 {Aufgabe durch Steinitz Encore da
Bewertung> -1000. Mephisto Glasgow spielte in dieser Partie einfach planvoller,
die Springerumgruppierungen waren schön anzusehen.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.07"]
[Round "6"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B05"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "95"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 Nf6 2. e5 Nd5 3. d4 d6 4. Nf3 Bg4 5. Be2 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} c6 6. c4 Nb6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 7. Bd3 dxe5
8. dxe5 N8d7 9. Bf4 Bxf3 10. Qxf3 Nc5 11. Be2 Qd4 12. Nc3 Ne6 13. Be3 Qxe5 14.
Qg3 Qxg3 15. hxg3 O-O-O 16. a4 Nd4 17. Bxd4 Rxd4 18. a5 Nd7 19. a6 b6 20. O-O
e5 21. b3 Bb4 22. Na2 Bd2 23. Bh5 f5 24. Bd1 Nc5 25. Bc2 g6 26. Nc1 Bc3 27. Ra2
Rd2 28. Rd1 Rxd1+ 29. Bxd1 Rd8 30. Bc2 Rd2 31. Ne2 Rxe2 32. Bxf5+ gxf5 33. Rxe2
Bd4 34. b4 Nxa6 35. b5 cxb5 36. cxb5 Nc7 37. Rc2 Kb7 38. Rc6 a5 39. g4 fxg4 40.
Kf1 a4 41. Rc2 a3 42. Ra2 Bb2 43. f4 gxf3 {e.p.} 44. gxf3 Nxb5 45. Kg2 Nc3 46.
Rxa3 Bxa3 47. Kf2 Bc1 48. Kg3 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000.
In dieser Partie zeigte sich, dass Mephisto Glasgow einfach besseres Schach
spielt. Gekonnt auch die Freibauernberhandlung, eine Stärke von Mephisto
Glasgow.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.07"]
[Round "7"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C16"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "101"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 {[%emt 0:01:51]} e6 {[%emt 0:00:00]} 2. d4 d5 3. Nc3
Bb4 4. e5 Ne7 5. Bd2 {Ende der Eröffnungsbibliothek} Nf5 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} 6. Bd3 Nc6 7. a3 Bxc3 8. bxc3 f6 9. exf6 Qxf6 10. Qh5+ g6
11. Qg5 Qg7 12. Bxf5 exf5 13. Nf3 O-O 14. O-O Bd7 15. Bf4 Be6 16. Rfb1 b6 17.
Qg3 Rac8 18. Re1 Rfe8 19. Ng5 Nd8 20. Re5 c5 21. Rae1 Qd7 22. Qh3 cxd4 23. Rxd5
Qe7 24. Rxd4 h5 25. Rd6 Qf6 26. Qe3 Rc6 27. Qd4 Qxd4 28. cxd4 Rxd6 29. Bxd6 Nf7
30. Rxe6 Rxe6 31. Nxe6 Nxd6 32. d5 b5 33. Nc7 Kf7 34. h3 Ke7 35. g4 hxg4 36.
hxg4 fxg4 37. Kh2 Kd7 38. Ne6 Nc4 39. a4 bxa4 40. Kg3 a3 41. Nc5+ Kd6 42. Ne4+
Kxd5 43. Nc3+ Kd4 44. Na2 Ne5 45. Kf4 a5 46. c3+ Kc4 47. Kxe5 Kb3 48. Nc1+ Kb2
49. Nd3+ Kc2 50. Ne1+ Kxc3 51. Kd6 {Aufgabe durch Mephisto Glasgow da
Bewertung = -9.99. Ein völlig unnötige Verlustpartie von Mephisto Glasgow. In
klar besserer Stellung den Sieg verschenkt und durch eine sehr schlechte
Endspielbehandlung auch noch verloren.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.08"]
[Round "8"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D35"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "180"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. cxd5 exd5 5. Nc3 c6 6. Bf4
Bd6 7. Bxd6 Qxd6 8. e3 O-O 9. Bd3 Bg4 10. h3 Bxf3 11. Qxf3 Qb4 12. O-O-O Na6
13. Bxa6 bxa6 14. Kc2 Rab8 15. b3 Rfe8 16. Kb2 a5 17. Kc2 Ne4 18. Na4 Re6 19.
Qe2 Rf6 20. Rdf1 h6 21. h4 Qa3 22. Kd1 Qxa4 23. bxa4 Nc3+ 24. Ke1 Nxe2 25. Kxe2
Rb2+ 26. Ke1 Rxa2 27. g4 Rfxf2 28. Rxf2 Ra1+ 29. Ke2 Rxh1 30. Kd3 Rxh4 31. Rc2
Rh1 32. Rxc6 Rd1+ 33. Ke2 Ra1 34. Rc5 Rxa4 35. Rxd5 Kf8 36. Rd8+ Ke7 37. Ra8
Ra3 38. Rxa7+ Kf6 39. d5 g6 40. d6 Ke6 41. d7 Ke7 42. Kf3 Rd3 43. d8=Q+ Kxd8
44. Rxf7 Rd5 45. Rg7 Rd6 46. Rh7 Ra6 47. Rxh6 a4 48. Rh2 Ke7 49. Ra2 a3 50. g5
Ke6 51. Kf4 Kd5 52. e4+ Ke6 53. Kf3 Ke5 54. Ke3 Ra7 55. Kd3 Ra4 56. Kc3 Rxe4
57. Rf2 Rf4 58. Ra2 Kf5 59. Rg2 Rg4 60. Ra2 Kxg5 61. Re2 Kf5 62. Kb3 Rg3+ 63.
Ka2 g5 64. Rf2+ Ke5 65. Rf8 Kd6 66. Rd8+ Kc5 67. Rc8+ Kb5 68. Re8 g4 69. Re4
Ka5 70. Rf4 Kb6 71. Rb4+ Kc6 72. Rd4 Kc5 73. Ra4 Kd5 74. Rb4 Ke5 75. Rc4 Kd6
76. Re4 Kc7 77. Rf4 Kb8 78. Re4 Ka8 79. Rb4 Ka7 80. Rf4 Rg1 81. Kxa3 g3 82. Rg4
g2 83. Kb2 Kb6 84. Rg5 Kc6 85. Rg7 Kd5 86. Rg4 Ke5 87. Ka2 Kf5 88. Rg8 Kf4 89.
Kb2 Ke3 90. Re8+ Kf2 {Remis abgeschätzt. In dieser Partie zeigte sich eine
eklatante Endspielschwäche des Mephisto Glasgow. "Er" weiß einfach nicht, dass
in solchen Turmendspielen der Turm hinter den Bauern gehört...} 1/2-1/2

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.14"]
[Round "9"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "B13"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "82"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 c6 2. d4 d5 3. exd5 cxd5 4. Bd3 Nc6 5. c3 Nf6 6. Bf4
Bg4 7. Qb3 Qc8 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 8. Nd2 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} g6 9. Ne2 Bg7 10. O-O Bd7 11. Rfe1 Na5 12. Qa3 Nc4 13.
Bxc4 dxc4 14. Be5 a5 15. Nf4 g5 16. Nh5 O-O 17. Nxg7 Nd5 18. Nh5 f6 19. h3 fxe5
20. Rxe5 Qc6 21. Rxg5+ Kh8 22. Qc5 Qxc5 23. dxc5 Nf4 24. Nxc4 Bb5 25. Nxf4 Rxf4
26. Na3 Bc6 27. Re1 Rd8 28. Rge5 Rd2 29. R5e2 Rd5 30. Rxe7 Rxc5 31. Rc7 Rg5 32.
g3 Rf8 33. Ree7 Rh5 34. h4 Rg8 35. Kf1 a4 36. Nc2 Bd5 37. c4 Bh1 38. Nd4 a3 39.
b4 Rh6 40. Nf5 Rh5 41. g4 Rxh4 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000.
Mit der Eröffnung wusste Steinitz Encore nicht viel anzufangen. Mephisto
Glasgow nutzte die Schwächen durch gutes Positionsspiel gnadenlos aus.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.14"]
[Round "10"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHZ."]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "A01"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "84"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. b3 e5 2. Bb2 Nc6 3. e3 Nf6 4. Bb5 d6 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} 5. Ne2 Bd7 6. d4 {Ende der Eröffnungsbibliothek} a6 7.
Bxc6 Bxc6 8. O-O exd4 9. Nxd4 d5 10. Nxc6 bxc6 11. Nd2 Bb4 12. a3 Be7 13. e4
O-O 14. e5 Nd7 15. Qg4 Re8 16. Nf3 Bc5 17. b4 Bb6 18. a4 f6 19. e6 Nf8 20. a5
Ba7 21. Rae1 Qe7 22. Nh4 Nxe6 23. Nf5 Qd7 24. Bxf6 h5 25. Qg6 d4 26. Bxg7 Nxg7
27. Rxe8+ Rxe8 28. Nxg7 Qf7 29. Qxf7+ Kxf7 30. Nxe8 Kxe8 31. Re1+ Kd7 32. Re5
c5 33. bxc5 Kc6 34. Rxh5 Bxc5 35. h4 Be7 36. g4 Kd7 37. g5 Ke8 38. Rh8+ Kf7 39.
Ra8 Bb4 40. Rxa6 c6 41. Ra7+ Kg6 42. a6 d3 {Aufgabe Mephisto Glasgow da
Bewertung = -9.99. Trotz der massiv angestiegenen Geschwindigkeit des Mephisto
Glasgow auf dem Revelation II sah der Co-Weltmeister von 1984 das drohende
Unheil nicht aufziehen und vernachlässigte sträflich seine Königssicherheit.
Ein markanter Schwachpunkt des Mephisto Glasgow.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "?"]
[Date "2015.02.15"]
[Round "11"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "A30"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "89"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. c4 c5 2. Nf3 g6 3. d4 {Ende der Eröffnungsbibliothek}
cxd4 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 4. Qxd4 Nf6 5. e4 Nc6 6. Qd3 d6 7. Nc3 Bg7
8. Be2 Bd7 9. O-O O-O 10. Qc2 Qa5 11. Bd2 Rac8 12. Nd5 Qd8 13. Bc3 Nxd5 14.
Bxg7 Ne3 15. Qc3 Nxf1 16. Bxf8 Qxf8 17. Rxf1 Qh6 18. Rd1 Be6 19. b3 Qf4 20. Nd2
Bd7 21. c5 Nd8 22. Qa5 dxc5 23. Qxa7 Bg4 24. g3 Qg5 25. f4 Qh5 26. Bxg4 Qxg4
27. Re1 Qd7 28. Nc4 Qd4+ 29. Kg2 b5 30. Nb6 Qd2+ 31. Kf1 Qd3+ 32. Kg1 Qd2 33.
Rf1 Qe3+ 34. Rf2 Nc6 35. Qa6 Rd8 36. Nd5 Qxe4 37. Nc3 Qe1+ 38. Kg2 Nb4 39. Qa5
Rd2 40. Qa8+ Kg7 41. Ne4 Rd1 42. Kh3 Rd5 43. Nc3 Qxc3 44. Qb7 Qe1 45. Qxd5 {
Aufgabe Mephisto Glasgow da Bewertung = -9.99. Mephisto Glasgow begab sich mit
seiner Dame wegen eines Bauernraubes auf Abwegen, vernachlässigte wiederum die
eigene Königssicherheit und verlor auch diese Partie folgerichtig.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "?"]
[Date "2015.02.21"]
[Round "12"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B01"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "103"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 d5 2. exd5 Qxd5 3. Nc3 Qa5 4. d4 Nf6 5. Nf3 Bg4 {Ende
der Eröffnungsbibliothek} 6. h3 {Ende der Eröffnungsbibliothek} Be6 7. Bd2 Na6
8. a3 O-O-O 9. b4 Qb6 10. b5 Nb8 11. Bd3 Qd6 12. Qc1 g6 13. Bf4 Qb6 14. O-O Bg7
15. a4 Qa5 16. Qa3 Rhe8 17. Bd2 Qb6 18. Rfe1 Qd6 19. Qb2 Bf5 20. Bc4 e6 21. g4
Nxg4 22. hxg4 Bxg4 23. Ne4 Qe7 24. Ne5 Bf5 25. Ng3 Bxe5 26. Rxe5 Qh4 27. Nxf5
gxf5 28. c3 Qh3 29. Bf4 Rg8+ 30. Bg3 Nd7 31. Bf1 Qh6 32. Bg2 f4 33. Qc1 Nxe5
34. dxe5 Rg4 35. a5 Qg5 36. a6 b6 37. Bh3 Rxg3+ 38. fxg3 Qxg3+ 39. Bg2 f3 40.
Qf1 Rg8 41. Ra2 Qh3 42. Rf2 fxg2 43. Rxg2 Rxg2+ 44. Qxg2 Qxg2+ 45. Kxg2 Kd7 46.
Kh3 Ke7 47. Kh4 f6 48. exf6+ Kxf6 49. Kh5 Kf5 50. Kh4 Kf4 51. Kh5 e5 52. Kh4 {
Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000. Steinitz Encore hatte an sich
eine vorteilhafte Stellung nach der Eröffnungsphase, doch dann konnte er
keinen guten Plan entwickeln. Das konnte hingegen Mephisto Glasgow und wusste
bei gegensätzlichen Rochaden was angesagt ist.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.21"]
[Round "13"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "C55"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "80"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e5 2. Bc4 Nf6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 3. d3
Nc6 4. Nf3 {Ende der Eröffnungsbibliothek} a6 5. Ng5 d5 6. exd5 Nxd5 7. Nc3
Ncb4 8. Nxd5 Nxd5 9. Qf3 Be6 10. Nxe6 fxe6 11. Qh5+ Ke7 12. Qxe5 Qd6 13. Qe4
Kf7 14. O-O Be7 15. Bb3 b5 16. Re1 a5 17. a4 b4 18. d4 Rad8 19. Bd2 Qb6 20. Bf4
Bf6 21. Be5 Bg5 22. Qf3+ Kg8 23. Bxd5 Rxd5 24. Qg4 Bh6 25. Bxc7 Rxd4 26. Rxe6
Rxg4 27. Rxb6 Kf7 28. Rb7 Rc8 29. Bxa5+ Kg8 30. c3 bxc3 31. Bxc3 Rd8 32. g3 Re4
33. a5 Ra8 34. a6 Re6 35. a7 Ree8 36. Rd1 Kh8 37. Rd6 Kg8 38. Rdb6 g6 39. Rb8
Bf4 40. gxf4 Rxa7 {Aufgabe Steinitz Encore, da Bewertung > -1000. Steinitz
hatte nach der wiederum verpatzten Eröffnung keine wirkliche Chancen mehr in
dieser Partie.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.22"]
[Round "14"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C66"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "130"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 Nc6 2. Nf3 e5 3. Bb5 Nf6 4. O-O {Ende der
Eröffnungsbibliothek} d6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 5. Nc3 Bg4 6. h3 Bxf3
7. Qxf3 Be7 8. Bxc6+ bxc6 9. d3 Qb8 10. b3 Qb4 11. Bd2 O-O 12. a3 Qc5 13. b4
Qb6 14. Be3 Qa6 15. a4 d5 16. exd5 Bxb4 17. Na2 Bd6 18. dxc6 Qxa4 19. c3 e4 20.
Qf5 Qxc6 21. Bd4 exd3 22. Bxf6 gxf6 23. Qxd3 a5 24. Nc1 Rfd8 25. Qc2 Kh8 26.
Ra4 Rg8 27. f3 Qc5+ 28. Kh1 Qb5 29. Nd3 Rg5 30. g4 c6 31. Rb1 Qa6 32. c4 Kg8
33. f4 Rg6 34. c5 Be7 35. Re1 Qa7 36. Rae4 Bf8 37. f5 Rh6 38. Kg2 a4 39. Qb2 a3
40. Qd4 Qa5 41. R4e2 Rd8 42. Qc4 Qb5 43. Qxb5 cxb5 44. Re3 b4 45. Nxb4 Bxc5 46.
Re8+ Rxe8 47. Rxe8+ Kg7 48. Nc2 Rh4 49. Kg3 Rh6 50. Rd8 Be7 51. Ra8 Bd6+ 52.
Kg2 Rh4 53. Ra6 Be5 54. Ne1 Bb2 55. Nd3 Be5 56. Rxa3 Bd6 57. Ra6 Be5 58. Rb6
Bc7 59. Rb7 Bd6 60. Ne1 Kf8 61. Rb6 Ke7 62. Nf3 Rh6 63. Rb7+ Kf8 64. Nd2 Be5
65. Rd7 Ke8 {Hier wurde Remis abgeschätzt. Letztendlich eine verdiente
Punkteteilung, obgleich das selbst Einsperren des schwarzen "h-Turms" von
Mephisto Glasgow nicht gerade meisterlich ausgesehen hat...} 1/2-1/2

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.02.28"]
[Round "15"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "B07"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "118"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 d6 2. Nf3 Nf6 3. Nc3 {Ende der Eröffnungsbibliothek}
Nc6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 4. d4 Bd7 5. Bc4 e6 6. Qe2 Be7 7. e5 Ng8 8.
O-O d5 9. Bb3 Bb4 10. Qd3 Nge7 11. Bg5 h6 12. Bd2 O-O 13. a3 Ba5 14. h3 Nf5 15.
Ne2 Bxd2 16. Qxd2 a5 17. c3 a4 18. Bc2 Na5 19. Qf4 Nc4 20. Bxf5 exf5 21. Rab1
Qe7 22. Ng3 Qe6 23. Nh5 Qg6 24. Qh4 Nb6 25. Nf4 Qh7 26. Qe7 Rfe8 27. Qc5 Bc6
28. e6 fxe6 29. Ne5 Nc4 30. Nxc4 g5 31. Ne5 gxf4 32. Nxc6 bxc6 33. Qxc6 Qe7 34.
Rfe1 Qd6 35. Qb5 Kh8 36. Qe2 Re7 37. Qh5 Kh7 38. Re5 Rg8 39. Rbe1 Rg6 40. R1e2
Reg7 41. f3 Qf8 42. Rxe6 Rxg2+ 43. Rxg2 Rxg2+ 44. Kf1 Rg1+ 45. Kf2 Rb1 46. Qg6+
Kh8 47. Re2 h5 48. h4 c6 49. Re8 Rxb2+ 50. Ke1 Qxe8+ 51. Qxe8+ Kg7 52. Qxc6 Rb3
53. Kd2 Rb2+ 54. Kd3 Rb1 55. Qxd5 Rd1+ 56. Kc4 Rb1 57. Qxf5 Rb3 58. d5 Rb2 59.
d6 Rb7 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000. Ein verdienter
Arbeitssieg von Mephsito Glasgow. Steinitz Encore kämpfte lange Zeit um
Ausgleich, doch als Mephisto Glasgow ein Mattnetz spinnte, musste Steinitz
Encore die Dame gegen einen Turm opfern und so nahm das Schicksal seinen Lauf.}
1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.03.01"]
[Round "16"]
[White "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C42"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "180"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nf3 Nxe4 5. d4 d5 6. Bd3
Be7 7. O-O Nc6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 8. Re1 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} O-O 9. Bxe4 dxe4 10. Rxe4 Bf5 11. Re1 Nb4 12. Na3 Re8 13.
h3 Qd6 14. Bd2 c6 15. Nc4 Qc7 16. Ne3 Be6 17. a3 Na6 18. c4 Qd7 19. Qa4 Bf6 20.
Bc3 Qd6 21. Ng4 Bxg4 22. hxg4 h6 23. Qb3 Rxe1+ 24. Rxe1 Rb8 25. Ne5 Nc7 26. Qb4
Qxb4 27. Bxb4 Re8 28. g3 Ne6 29. Bc3 Rd8 30. Re4 Kf8 31. b4 Ng5 32. Re2 Ne6 33.
Nf3 Bxd4 34. Nxd4 Nxd4 35. Ra2 Nf3+ 36. Kg2 Rd3 37. Ba1 Nd2 38. c5 a5 39. Be5
f6 40. Bc7 a4 41. Bf4 Nb1 42. Ra1 Nxa3 43. Bc1 Nc2 44. Rxa4 Rd4 45. Ra8+ Kf7
46. b5 Rc4 47. bxc6 bxc6 48. Bd2 Rxc5 49. Ra7+ Kg8 50. Ra8+ Kh7 51. Rc8 Rd5 52.
Bc3 c5 53. Rc7 Kg6 54. Ba5 Nd4 55. f4 f5 56. gxf5+ Nxf5 57. g4 Ne3+ 58. Kf3 Nc4
59. Be1 Rd3+ 60. Kf2 Ne3 61. Ke2 c4 62. f5+ Kf6 63. Bh4+ g5 64. fxg6+ {e.p.}
Kxg6 65. Rc6+ Kh7 66. Rc7+ Kg8 67. g5 Ng2 68. Rc8+ Kf7 69. Rxc4 Rh3 70. g6+
Kxg6 71. Bf2 Kg5 72. Kd2 h5 73. Rc5+ Kg4 74. Rc8 Nf4 75. Rg8+ Kf3 76. Bc5 Ke4
77. Re8+ Kf5 78. Be3 Ng6 79. Ke1 Rh2 80. Bg1 Ra2 81. Rd8 Nf4 82. Bf2 h4 83.
Rf8+ Kg4 84. Rxf4+ Kxf4 85. Bxh4 Ke5 86. Bg5 Kd4 87. Bh6 Ke4 88. Bg5 Kd3 89.
Bf4 Rb2 90. Bh6 Re2+ {und Remis abgeschätzt, da beide eigentlich nicht wissen,
was zu tun ist :-) Der weiße König weiss nicht wo der sichere Hafen zum Remis
ist und der schwarze weiß nicht wo man den weißen König versuchen sollte
hinzudrängen.} 1/2-1/2

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.03.06"]
[Round "17"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Result "1-0"]
[ECO "D03"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "94"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. d4 d5 2. Nf3 Nf6 3. Bg5 {Ende der Eröffnungsbibliothek}
Nbd7 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 4. e3 h6 5. Bf4 g5 6. Bg3 Ne4 7. Nc3 Nxc3
8. bxc3 Bg7 9. Bd3 Nc5 10. Rb1 Nxd3+ 11. cxd3 b6 12. Qa4+ Bd7 13. Qa3 Bf5 14.
c4 dxc4 15. Qa4+ Qd7 16. Qxc4 c5 17. e4 Be6 18. d5 Bg4 19. Ne5 Bxe5 20. Bxe5
O-O 21. f3 Bh5 22. O-O f6 23. Bc3 Kg7 24. Rfc1 Rac8 25. Qa6 Rg8 26. a4 Qc7 27.
Be1 g4 28. fxg4 Bxg4 29. Bg3 Qd7 30. a5 Kh7 31. axb6 axb6 32. Rxb6 Ra8 33. Qc4
Rgc8 34. Ra6 Ra7 35. Rxa7 Qxa7 36. Bf2 Be2 37. Be3 Qa3 38. d6 Kg6 39. Qe6 Qxd3
40. Kf2 Bd1 41. Rxd1 Qxd1 42. Qxc8 Qc2+ 43. Kg3 Qb3 44. Qe8+ Kg7 45. Qxe7+ Kg8
46. Kf4 Qf7 47. Qd8+ Qf8 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000. Eine
positionell sehr stark geführte Partie von Mephisto Glasgow.} 1-0

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.03.07"]
[Round "18"]
[White "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C07"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "103"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nd2 c5 4. exd5 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} Qxd5 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 5. Ndf3 Nc6 6. Ne2
Nf6 7. Nc3 Qd7 8. Bb5 cxd4 9. Nxd4 Bc5 10. Be3 Bb4 11. Qd3 e5 12. Nxc6 bxc6 13.
Ba4 Qxd3 14. cxd3 Bd7 15. a3 Bxc3+ 16. bxc3 Nd5 17. c4 Nxe3 18. fxe3 c5 19.
Bxd7+ Kxd7 20. Rb1 Rab8 21. Ke2 a6 22. Rhf1 Ke7 23. Kd2 e4 24. dxe4 Rhd8+ 25.
Kc3 f6 26. Rxb8 Rxb8 27. Rf5 Rc8 28. Rh5 h6 29. e5 f5 30. Rxf5 Ke6 31. g4 Rb8
32. Kc2 a5 33. Rf1 a4 34. Rb1 Rxb1 35. Kxb1 g6 36. Kc2 h5 37. h3 hxg4 38. hxg4
Ke7 39. Kd3 g5 40. e6 Kd6 41. e7 Kxe7 42. Ke2 Ke6 43. e4 Ke5 44. Kf3 Kd4 45. e5
Kxe5 46. Ke3 Kf6 47. Ke4 Ke6 48. Kd3 Ke5 49. Ke3 Kd6 50. Ke4 Ke6 51. Kd3 Ke5
52. Ke3 {3-Zug Remis Regel.Mephisto Glasgow musste um dieses Remis sehr hart
kämpfen.} 1/2-1/2

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.03.08"]
[Round "19"]
[White "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Black "Steinitz Encore, 20 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C43"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "69"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. d4 {Ende der Eröffnungsbibliothek}
Nxe4 4. Bd3 d5 5. Nxe5 {wieder in Eröffnungsbibliothek} Bd6 6. O-O O-O {Ende
der Eröffnungsbibliothek} 7. Nd2 {Ende der Eröffnungsbibliothek} f5 8. f3 Nc5
9. Nb3 Nxd3 10. Qxd3 Na6 11. Bf4 Be6 12. Qb5 Rb8 13. Rfe1 Re8 14. c3 Qh4 15.
Bg3 Qh6 16. Nc6 Bxg3 17. hxg3 bxc6 18. Qxa6 Bf7 19. Qxa7 Qd6 20. Re5 Ra8 21.
Rxe8+ Rxe8 22. Kf2 Qe7 23. Qa6 Qe3+ 24. Kf1 Re6 25. g4 Rh6 26. Qc8+ Be8 27.
Qxe8+ Qxe8 28. g5 Rh1+ 29. Kf2 Qh5 30. Rxh1 Qxh1 31. Na5 Qh4+ 32. Kf1 Qxg5 33.
Nxc6 Qc1+ 34. Kf2 Qxb2+ 35. Kg3 {Aufgabe Mephisto Glasgow da Bewertung = -9.99.
Mephisto Glasgow begab sich zwecks Bauernraub am Damenflügel auf Abwegen,
während Steinitz Encore gekonnt ein Mattnetz spannte. Dem konnte Mephisto
Glasgow nur entkommen, in dem er seine Dame gegen den scharzen Läufer opferte.
Trotz erheblichen Geschwindigkeitvorteils gegenüber dem Original weißt
Mephisto Glasgow noch immer taktische Schwächen auf. Hier war es der stille
Turmzug 24. ...Te8-e6 von Steinitz, der übersehen worden ist. Danach gab es
kein Entrinnen mehr.} 0-1

[Event "Revelation II Begrüßungsturnier"]
[Site "Dreieich"]
[Date "2015.03.14"]
[Round "20"]
[White "Steinitz Encore , 20 MHz"]
[Black "Mephisto Glasgow 68030, 66 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "C41"]
[Annotator "Egbert"]
[PlyCount "75"]

{600MB, EGBERT-PC} 1. e4 e5 2. Nf3 d6 3. d4 exd4 4. Qxd4 {Ende der
Eröffnungsbibliothek} Nf6 {Ende der Eröffnungsbibliothek} 5. Bg5 Be7 6. Nc3 h6
7. Bxf6 Bxf6 8. Qe3 O-O 9. Be2 Nc6 10. O-O-O a5 11. Nd5 Be6 12. Nxf6+ Qxf6 13.
Kb1 Bg4 14. h3 Bxf3 15. Bxf3 Rfe8 16. a3 a4 17. h4 Re6 18. Bg4 Re5 19. Ka2 Qe7
20. Bf5 g6 21. Qg3 Kh7 22. Bg4 Rc5 23. h5 Qxe4 24. hxg6+ fxg6 25. Qh3 h5 26. c3
Ne5 27. Be6 Qc2 28. g4 Rb5 29. Rb1 Nd3 30. Ka1 Rxb2 31. Rhc1 Rxb1+ 32. Rxb1
Qxc3+ 33. Ka2 Nb4+ 34. Rxb4 Qxh3 35. Rxb7 Qf3 36. Rxc7+ Kh8 37. gxh5 Qxf2+ 38.
Ka1 {Aufgabe Steinitz Encore da Bewertung > -1000. Wie meist bei
gegensätzlichen Rochaden entscheidet der jenige die Partie für sich, welcher
schneller mit seinem Königsangriff durchschlägt. In diesem Fall ist dies
Mephisto Glasgow gewesen.} 0-1


Geändert von achimp (21.03.2015 um 13:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu achimp für den nützlichen Beitrag:
Boris (21.03.2015), Chessguru (23.03.2015), Egbert (21.03.2015), Herr Müller (05.11.2015)
  #6  
Alt 21.03.2015, 14:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Achim,

ein super Tip von Dir Vielen Dank. Das werde ich beim nächsten Mal direkt so machen. Der nächste Wettkampf läuft heute an. Mephisto Glasgow auf Revelation II muss sich mit dem Fidelity Kishon Chesster auseinandersetzen. Nominal sollte dass eine klare Sache für den Mephisto Glasgow sein, vielleicht hat er jedoch etwas Probleme mit dem "Dschungelschach" des Fidelity. Da bin ich selbst sehr gespannt

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2015, 15:28
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Figurenschubser
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Alter: 49
Land:
Beiträge: 3.166
Bilder: 76
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 464 Danke für 232 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 sssss3166
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Egbert,
je taktischer und Brute Force lastiger der Gegner, desto schwerer wird es für den Glasgow. Es ist erstaunlich, wie schwer er sich zum Beispiel mit dem MM II tut, obwohl das Teil per se wirklich alles ist, nur nicht stark, ebenso mit dem Super Conny.

Mein persönlicher Eindruck ist, daß seine Spielstärke eher in Bezug auf menschliche Gegner zunimmt als wie in Bezug auf andere Computer ... was vermutlich daran liegt, daß fast alle anderen Programme zumindest einen Brute Force Sockel haben und damit jede taktische Schwäche weit erbarmungsloser abstrafen als wir Menschen ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2017. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Theo (04.07.2015)
  #8  
Alt 21.03.2015, 16:00
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Sascha,

dass vermute ich auch, daher kann ich mir gut vorstellen, dass sich der Mephisto Glasgow auf dem Revelation II auch schwer tut gegen den Fidelity Chesster. Das ist jetzt der nächste Gegner. Ich werde berichten.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.03.2015, 21:49
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.168
Bilder: 102
Abgegebene Danke: 257
Erhielt 391 Danke für 257 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
6/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2168
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
dass vermute ich auch, daher kann ich mir gut vorstellen, dass sich der Mephisto Glasgow auf dem Revelation II auch schwer tut gegen den Fidelity Chesster.
Das glaube ich nicht. Der Chesster ist nicht wirklich Spielstark und selbst der Revelation Glasgow 68000 / 66 MHz dürfte gegen "Chesschen" keine Probleme haben, ganz zu schweigen Glasgow auf Revelation II.
Da bin ich mir ziemlich sicher! Aber wir werden ja (schon bald) sehen...

Übrigens ein sehr interessantes Turnier das Du da gerade am laufen hast!

Grüße
Otto
__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MaximinusThrax für den nützlichen Beitrag:
Egbert (23.03.2015)
  #10  
Alt 23.03.2015, 04:24
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.362
Abgegebene Danke: 2.284
Erhielt 2.093 Danke für 903 Beiträge
Activity Longevity
14/20 12/20
Today Beiträge
1/3 sssss2362
AW: Revelation II Begrüßungsturnier

Hallo Otto,

ja Danke, lassen wir uns überraschen

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mephisto dallas, mephisto glasgow, revelation 2, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee: Revelation - DGT jumapari Die ganze Welt der Schachcomputer 13 21.03.2012 22:33
Frage: Revelation 1 jumapari Die ganze Welt der Schachcomputer 4 18.03.2012 14:39
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Anleitung: Revelation 4.01 bretti Die ganze Welt der Schachcomputer 10 22.11.2009 21:47
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info