Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1471  
Alt 14.11.2020, 11:25
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen

In der 39. Partie konnte der Novag Star Diamond mit dem Stellungstyp überhaupt nichts anfangen und ging mit wehenden Fahnen unter. Obgleich die Gewinnführung des Nigel Short etwas holprig war, gab es am Ausgang der Partie nie einen Zweifel.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 24
Novag Star Diamond: 15


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.14"]
[Round "89"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1-0"]
[ECO "B18"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "88"]
[EventDate "2020.11.14"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. Nd2 dxe4 4. Nxe4 Bf5 5. Ng3 Bg6 6. Nf3 Nd7 7. Bd3 e6 8.
O-O {Ende Buch} Ngf6 {Ende Buch} 9. Bxg6 hxg6 10. Re1 Qa5 11. Bg5 O-O-O {
? die große Rochade ist in dieser Position nicht anzuraten und Weiß steht
nun bereits etwas besser.} 12. a3 Bd6 13. c4 Bxg3 {? ein weiterer Fehler des
Kittinger Programms.} 14. fxg3 Rh5 {? der Star Diamond kommt mit der Stellung
gar nicht zurecht. 14. ...e6-e5 leistet etwas mehr Widerstand.} 15. b4 Qb6 16.
Ra2 a6 17. Rae2 Rdh8 {? wesentlich schwächer als 17. ...Db6-a7.} 18. Qd2 Ng4 {
ein sinnloser Tempoverlust, denn der nachfolgenden Textzug des Gegners war
ohnehin schon geplant.} 19. h3 Ngf6 20. Bf4 Rd8 21. c5 {noch stärker war 21.
Lf4-d6.} Qa7 {[#] Weiß steht klar auf Gewinn. Die schwarze Dame fristet ein
jämmerliches Dasein.} 22. Ng5 e5 {? 22. ...Th5xg5 kann den Schaden noch ein
wenig begrenzen.} 23. dxe5 Nxe5 24. Qe3 Nc4 {? eine Art Selbstaufgabe.} 25. Qf3
{verpasst einen noch kürzeren Prozess:} (25. Qe7 Qb8 26. Nxf7 Rhd5 27. Nxd8
Rd7 28. Qf8 Rxd8 29. Re8 Qc7 30. Bxc7 Rxe8 31. Rxe8+ Nxe8 32. Bd6 Ncxd6 33.
cxd6 Kb8) 25... a5 26. Nxf7 axb4 27. Nxd8 {27. a3xb4 ist klar zu favorisieren.}
Qxc5+ 28. Be3 {die Gewinnführung ist durchaus holprig, aber das kann sich
der Nigel Short alles in dieser Partie problemlos erlauben.} Qf5 29. Qxf5+ Rxf5 30. Ne6
bxa3 31. Nxg7 Rd5 32. Bf2 Rd8 {mit 32. ...b7-b5 hätte Schwarz noch versuchen
sollen, etwas Gegenspiel zu erreichen.} 33. Re6 Nd5 34. Rxg6 a2 35. Ne6 Re8 36.
Bd4 b6 37. Re4 Nd6 38. Re2 Ne7 39. Rf6 Nd5 40. Rf3 Kb7 41. Ba1 Ra8 42. h4 Ra5
43. h5 Rb5 44. Rxa2 Rb1+ {und das Novag Gerät gibt eine sehr schwach
geführte Partie auf.} 1-0




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.11.2020), Mapi (14.11.2020), marste (14.11.2020)
  #1472  
Alt 14.11.2020, 13:23
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.451
Abgegebene Danke: 4.617
Erhielt 8.014 Danke für 2.936 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4451
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen

In der 39. Partie konnte der Novag Star Diamond mit dem Stellungstyp überhaupt nichts anfangen und ging mit wehenden Fahnen unter. Obgleich die Gewinnführung des Nigel Short etwas holprig war, gab es am Ausgang der Partie nie einen Zweifel.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 24
Novag Star Diamond: 15


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
So hilflos habe ich den Novag Star Diamond selten gesehen. Und in einer
relativ ruhigen Caro-Kann-Verteidigung nach nur 13 Zügen bzw. 5 Züge nach
Buchende praktisch schon auf Verlust zu stehen, muss man echt "können".
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (14.11.2020)
  #1473  
Alt 14.11.2020, 16:07
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
So hilflos habe ich den Novag Star Diamond selten gesehen. Und in einer
relativ ruhigen Caro-Kann-Verteidigung nach nur 13 Zügen bzw. 5 Züge nach
Buchende praktisch schon auf Verlust zu stehen, muss man echt "können".
Gruss
Kurt
Hallo Kurt,

in der Tat. Mehrere schwache Züge haben es dem Nigel Short wirklich nicht schwer gemacht, diese Partie für sich zu entscheiden.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (14.11.2020)
  #1474  
Alt 15.11.2020, 09:41
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen

Die 40. Partie hätte der Star Diamond keinesfalls verlieren dürfen. Doch im Laufe des Wettkampfs wird es immer deutlicher, dass dem Kittinger Programm einfach der Punch fehlt. Positionell spielt das Gerät hingegen oftmals überzeugend.



[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.15"]
[Round "90"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B12"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "141"]
[EventDate "2020.11.15"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. e5 Bf5 4. Nc3 e6 5. g4 Bg6 6. Nge2 c5 7. h4 cxd4 8. Nxd4
h5 9. Bb5+ {Ende Buch} Nd7 {Ende Buch} 10. Bg5 {das sofortige 10. f2-f4 ist zu
bevorzugen.} Be7 {auch für Nigel Short gab es mit 10. ...Sg8-e7 eine klar
stärkere Alternative.} 11. f4 a6 {? dies bringt Weiß in Vorteil.
Erforderlich war 11. ...h5xg4. Die Stellung ist sehr anspruchsvoll und
überfordert beide Programme.} 12. f5 exf5 {? 12. ...a6xb5 war das kleinere
Übel.} 13. gxf5 Bxg5 {[#] ? und noch ein schwacher Zug. Nach wie vor war 13.
a6xb5 die bessere Alternative. Nach dem Textzug steht Weiß quasi auf Gewinn.}
14. hxg5 axb5 15. fxg6 Nxe5 16. gxf7+ Nxf7 {[#]} 17. Rxh5 {? Mit einem Zug
verdirbt der Star Diamond die ganze Partie. Weiß hätte relativ leicht
gewinnen können:} (17. Qe2+ Qe7 18. Ne6 Kd7 19. O-O-O Qxe6 20. Qxb5+ Qc6 21.
Rxd5+ Kc7 22. Rc5 Ne7 {doch das war offensichtlich bereits zu tief für unsere
Veteranen.}) 17... Rxh5 18. Qxh5 Qxg5 19. Qxg5 Nxg5 {Weiß besitzt nur noch
leichte Vorteile, Es riecht zumindest stark nach Remis.} 20. Ndxb5 O-O-O 21.
Kd2 {? damit sind auch die letzten Vorteile des Weißen verschwunden. Die
lange Rochade war anzuraten.} Nf6 22. Kd3 Nge4 {? auch nicht gut. Nach 22. ...
Sg5-e6 ist die Partie vollkommen im Lot.} 23. Rf1 Kd7 24. Nxd5 {schwächer als
24. Sc3xe4.} Kc6 25. c4 Nc5+ 26. Kc2 Rxd5 {besser ist 26. ...Sf6xd5.} 27. Na7+
Kb6 28. cxd5 Kxa7 29. Kc3 g5 30. Kd4 Ncd7 31. Re1 g4 32. Re7 Kb6 33. Re3 Nh5
34. Re7 Ndf6 35. Re5 {duch einige ungenaue Züge ist nun das Kittinger
Programm gefordert genau zu spielen, um diese Partie nicht sogar noch zu
verlieren.} Nf4 36. Rg5 N4xd5 37. Rg6 Kc6 38. Rh6 {? besser war es via 38.
a2-a4 die Bauern am Damenflügel nach vorne zu bewegen.} Kd6 39. Rg6 Ke6 40.
Rg5 Nc7 41. Ke3 b6 42. a3 Ncd5+ 43. Kd4 Kd7 44. Ke5 Kc6 45. Kd4 Nf4 46. Ke3
Ng2+ 47. Kd3 Kd6 48. Kc4 Ne3+ 49. Kd4 Nfd5 {die Partie solle im Remis enden.}
50. Re5 {vorzuziehen war 50. Tg5-g6+.} Nc2+ 51. Ke4 Nde3 52. Rg5 Kd7 53. Kf4
Kc7 54. Re5 Kd6 55. Rxe3 {? dieser Zug verliert sofort. Im Rechenhorizont des
Star Diamond ist lediglich ersichtlich, dass Weiß für seinen Turm 2 Springer
und auch noch einen schwarzen Bauern einverleiben kann. Das Kittinger Programm
kann nicht mehr erkennen, dass danach sein König so weit vom Geschehen weg
ist und seine Bauern am Damenflügel und somit die Partie verloren gehen wird.}
Nxe3 56. Kxe3 Kd5 57. b3 g3 58. Kf3 Kd4 59. Kxg3 Kc3 60. b4 {Hier zeigte die
Stellungsbewertung des Star Diamond + 1.03 für sich an..., unglaublich?!} Kb3
61. b5 Kxa3 62. Kf4 Kb4 63. Ke3 Kxb5 64. Kd3 Kb4 65. Kc2 Ka3 66. Kc3 b5 67. Kc2
b4 68. Kb1 Kb3 69. Kc1 Ka2 70. Kd2 b3 71. Kc3 {und das Kittinger Programm gibt
auf. Ein sehr glücklicher Sieg des Nigel Short, da sein Gegner die Partie
hätte gewinnen müssen.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (15.11.2020), Mapi (15.11.2020), marste (15.11.2020), paulwise3 (15.11.2020)
  #1475  
Alt 15.11.2020, 11:59
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.451
Abgegebene Danke: 4.617
Erhielt 8.014 Danke für 2.936 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4451
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Die 40. Partie hätte der Star Diamond keinesfalls verlieren dürfen. Doch im Laufe des Wettkampfs wird es immer deutlicher, dass dem Kittinger Programm einfach der Punch fehlt. Positionell spielt das Gerät hingegen oftmals überzeugend.

Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Schade für den Novag Star Diamond, eine solche Chance auf den Partiegewinn zu vermasseln/verpassen.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (15.11.2020)
  #1476  
Alt 16.11.2020, 16:46
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

erneut war dem Nigel Short die Schachgöttin Caissa wohlgesonnen. Eine lange Zeit vom Star Diamond ausgesprochen stark geführte Partie, welche dem Kittinger Programm auch einen Bauerngewinn eingebracht hat. Doch es fehlte leider wieder einmal an der taktischen Durchschlagskraft und die Partie endete in einer 3-fachen Zugwiederholung.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 25,5
Novag Star Diamond: 15,5


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.16"]
[Round "91"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D30"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "101"]
[EventDate "2020.11.16"]

1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. Bg5 Be7 5. e3 {Ende Buch} O-O {Ende Buch} 6.
Bd3 c5 7. cxd5 Nxd5 8. Bxe7 Qxe7 9. O-O {den Vorzug verdient hier 9. Sb1-c3.}
cxd4 10. Nxd4 e5 11. Nf5 Qf6 {auch 11. ...Lc8xf5 war gut spielbar.} 12. Ng3 Rd8
13. Qc2 h6 14. Bh7+ Kh8 15. Be4 Nc6 16. Qb3 Nb6 17. Qb5 Be6 18. Na3 {eher
suboptimal. 18. b2-b3 war jedenfalls vorzuziehen.} Rac8 19. Rfd1 {? deutlich
schwächer als 19. Tf1-c1. Weiß gibt unnötig den Bauern auf a2 her.} Rxd1+
20. Rxd1 Bxa2 {diesen Bauern konnte sich Schwarz erst einmal einverleiben.} 21.
b3 {21. h2-h3 war die bessere Alternative.} Rd8 {Schwarz steht besser und hat
auf die weißen Ungenauigkeiten gut reagiert.} 22. Rd3 Rxd3 23. Qxd3 Qe6 24. b4
{? 24. Sa3-b5 erzeugt mehr Gegenwehr. Schwarz verfügt nun über einen
gesunden Bauern mehr.} Bd5 25. b5 Nb4 26. Qc3 {auch hier gab es mit 26. Ledxd5
eine stärkere Fortsetzung für den Nigel Short.} Bxe4 27. Nxe4 Qd5 28. Nd2 Nd3
29. Nac4 Nxc4 30. Qxc4 Qd7 {das Kittinger Programm spielt in dieser Partie
positionell ausgezeichnet, dennoch ist ein Sieg in dieser Stellung alles
andere als einfach zu realisieren.} 31. Nf3 {? 31. f2-f3 war die bessere Wahl,
die Grundlinie des Weißen ist immer noch schwach.} Kh7 32. h4 Kg8 {nun wirkt
der Star Diamond ein wenig ratlos, was seine Königszüge verdeutlichen.} 33. h5
Kh7 {Wahrscheinlich ist die Partie hier bei genauem Spiel des Weißen für
Schwarz nicht mehr zu gewinnen.} 34. Qe4+ f5 {damit ist das Remis so gut wie
sicher.} 35. Nxe5 {? aber nicht so. Erforderlich war 35. De4-c4! Schwarz
steht nun auf Gewinn!} Nxe5 {? doch das Kittinger Programm verpasst seine
Chance:} (35... fxe4 36. Nxd7 Kg8 37. Nb8 Kf7 38. b6 axb6 39. Nd7 b5 40. Kf1
Ke7 41. Nb6 Kd6 42. f3 Kc5 43. Nc8 b4 44. Ke2 b3 45. Kd2 Kb4 46. fxe4 Ne5 47.
Nb6 b2 48. Kc2 Ka3 {und Schwarz gewinnt.}) 36. Qxe5 Qd1+ 37. Kh2 Qxh5+ 38. Kg1
Qd1+ 39. Kh2 Qd3 40. f3 a5 {? damit ist das Remis amtlich. Lediglich 40. a7-a6
ließ dem Schwarzen noch ein Fünkchen Hoffnung.} 41. b6 a4 42. e4 fxe4 43.
Qf5+ Kg8 44. Qe6+ Kh8 45. Qc8+ Kh7 46. Qf5+ g6 47. Qf7+ Kh8 48. Qf6+ Kh7 49.
Qf7+ Kh8 50. Qf8+ Kh7 51. Qf7+ {Remis durch 3-fache Stellungswiederholung.
Wiederum eine schmeichelhafte Punkteteilung aus Sicht des Schröder-Programms.
Lange Zeit spielte der Star Diamond eine blitzsaubere Partie, doch wieder
fehlte es an der notwenigen Kombinations-Stärke.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.11.2020), marste (16.11.2020), paulwise3 (17.11.2020)
  #1477  
Alt 16.11.2020, 17:50
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.451
Abgegebene Danke: 4.617
Erhielt 8.014 Danke für 2.936 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4451
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

erneut war dem Nigel Short die Schachgöttin Caissa wohlgesonnen. Eine lange Zeit vom Star Diamond ausgesprochen stark geführte Partie, welche dem Kittinger Programm auch einen Bauerngewinn eingebracht hat. Doch es fehlte leider wieder einmal an der taktischen Durchschlagskraft und die Partie endete in einer 3-fachen Zugwiederholung.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 25,5
Novag Star Diamond: 15,5


Gruß
Egbert
Hallo Egbert
Wahrlich grosses Glück für den Mephisto Nigel Short. Und wirklich schade,
dass es dem Novag Star Diamond des öfteren nicht gelingt, gut angelegte
Partien zum verdienten Erfolg zu führen.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (16.11.2020)
  #1478  
Alt 16.11.2020, 18:27
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Egbert
Wahrlich grosses Glück für den Mephisto Nigel Short. Und wirklich schade,
dass es dem Novag Star Diamond des öfteren nicht gelingt, gut angelegte
Partien zum verdienten Erfolg zu führen.
Gruss
Kurt
Guten Abend Kurt,

dass muss man wirklich sagen. Vielleicht gelingt es dem Star Diamond ja doch noch in den letzten Partien das ein oder andere mal.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.11.2020)
  #1479  
Alt 17.11.2020, 12:39
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 73
Land:
Beiträge: 1.059
Abgegebene Danke: 2.344
Erhielt 703 Danke für 390 Beiträge
Activity Longevity
2/20 8/20
Today Beiträge
0/3 sssss1059
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

erneut war dem Nigel Short die Schachgöttin Caissa wohlgesonnen. Eine lange Zeit vom Star Diamond ausgesprochen stark geführte Partie, welche dem Kittinger Programm auch einen Bauerngewinn eingebracht hat. Doch es fehlte leider wieder einmal an der taktischen Durchschlagskraft und die Partie endete in einer 3-fachen Zugwiederholung.
Hallo Egbert,

Das war wirklich kein einfach zu gewinnen partie. Mein Milano Pro spielt auch 35... Sxe5?.
Ein nächste gegner könnte vielleicht der Pewa Master Chess 24 MHz sein, der Master Chess/Milano Pro ist ein meiner favoriten .

Gruss, Paul
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
applechess (17.11.2020)
  #1480  
Alt 17.11.2020, 13:03
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 57
Land:
Beiträge: 5.481
Abgegebene Danke: 6.665
Erhielt 7.235 Danke für 3.163 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5481
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Hallo Egbert,

Das war wirklich kein einfach zu gewinnen partie. Mein Milano Pro spielt auch 35... Sxe5?.
Ein nächste gegner könnte vielleicht der Pewa Master Chess 24 MHz sein, der Master Chess/Milano Pro ist ein meiner favoriten .

Gruss, Paul
Hallo Paul,

ja..., einfach war es nicht zu sehen, da hast Du Recht. Ja, mal schauen wer der nächste Gegner sein wird. Vielleicht tatsächlich der Milano Pro, sofern der noch funktioniert , oder auch der Mephisto Berlin Prof.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (17.11.2020)
Antwort

Stichworte
anniversary edition, erfahrungen, revelation ii, turnierschach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Chafitz/Sandy Monitor Edition und Odin Edition steffen Die ganze Welt der Schachcomputer 2 08.04.2019 20:42
Frage: Revelation+DGT=? blaubaer Die ganze Welt der Schachcomputer 16 07.02.2012 14:18
Test: Shredder auf Revelation Ist ein Revelation! xchessg Partien und Turniere 9 23.07.2009 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:45 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info