Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Computerschach: > Oldie & Retro Schachprogramme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 28.12.2019, 22:45
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.629
Bilder: 206
Abgegebene Danke: 957
Erhielt 2.379 Danke für 944 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
16/20 16/20
Today Beiträge
0/3 sssss5629
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Zu uci kann ich nichts sagen. Aber meine dos Programme habe ich alle auf meinem Handy mit magic dos Box.
Hi,
ich denke, Du würdest vielen Mitliedern einen großen Gefallen tun, wenn Du dafür mal eine Schritt für Schritt Anleitung in einem neuen Thread schreiben würdest ...

Hilft mir im Apple Universum zwar nicht, aber ich bin mir sicher, dass hier viele Android Nutzer sind.

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Bryan Whitby (30.12.2019), mclane (28.12.2019), MikeChess (30.12.2019)
  #12  
Alt 30.12.2019, 09:38
sound67 sound67 ist offline
CXG Sphinx Dominator
 
Registriert seit: 16.04.2019
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 74 Danke für 28 Beiträge
Activity Longevity
0/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss107
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

 Zitat von Chessguru Beitrag anzeigen
Ed hatte die Sache ein wenig neu strukturiert. Der neue Link findet sich unter folgender Seite:

http://www.rebel13.nl/windows/rebel%...ith%20uci.html

Gruß
Micha
Danke. Ich habe die Engine heruntergeladen: Unter Chessbase ließ sie sich zwar laden und konfigurieren, weigert sich aber, Züge zu berechnen.

Habe dann Winboard installiert. Da lief die Engine zunächst einwandfrei, inmitten einer Partie fror jedoch das Programm ein.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.12.2019, 13:27
Benutzerbild von IvenGO
IvenGO IvenGO ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort: Moscow
Land:
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 234 Danke für 101 Beiträge
Activity Longevity
0/20 11/20
Today Beiträge
0/3 ssssss213
Re: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

Mirage 2.07 (last version 1998) by Rybinkin / Schpeer
Angehängte Dateien
Dateityp: zip mirage2.zip (113,2 KB, 56x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu IvenGO für den nützlichen Beitrag:
Sargon (02.01.2020)
  #14  
Alt 02.01.2020, 13:10
Benutzerbild von Bryan Whitby
Bryan Whitby Bryan Whitby ist offline
Fidelity Elite Avantgarde Version 10
 
Registriert seit: 14.07.2009
Beiträge: 207
Bilder: 15
Abgegebene Danke: 236
Erhielt 283 Danke für 95 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
0/3 ssssss207
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

Richard Lang sent me Dave Kittinger's WChess 2000 a while ago so I'm sure that he won't mind me sharing it here. I have only tested it with ChessGenius Classic.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip WCHESS2K.zip (53,2 KB, 76x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bryan Whitby für den nützlichen Beitrag:
IvenGO (02.01.2020), Sargon (02.01.2020)
  #15  
Alt 02.01.2020, 22:29
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.219
Abgegebene Danke: 2.101
Erhielt 2.285 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2219
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Hi,
ich denke, Du würdest vielen Mitliedern einen großen Gefallen tun, wenn Du dafür mal eine Schritt für Schritt Anleitung in einem neuen Thread schreiben würdest ...

Hilft mir im Apple Universum zwar nicht, aber ich bin mir sicher, dass hier viele Android Nutzer sind.

Gruß,
Sascha
Na, wenn Thorsten das hin gekriegt hat, wird es wohl nicht so schwer sein, dachte ich mir. . Und habe mich der Thematik mal kurz angenommen.

Ich installierte die Magic DOS-Box in der "free"-Version auf dem Tablet-PC.
Diese erlaubt allerdings lediglich die Aktivierung einer einzigen Verknüfung zu einer DOS-Anwendung

Was muss man im Endeffekt zwingend dann tun ?

Einen Namen und Verknüpfung angeben. D.h. der DOS-Box mitteileilen, in welchem Verzeichnis das gewünschte DOS-Programm ist, und später die konkrete EXE-Datei des DOS-Programms. Dies ist selbst erklärend, sofern das Programmverzeichnis greifbar ist. Daher ...

Wie bekomme ich das DOS-Programm auf das Tablet ?
Ich hängte das Tablet via USB-Leitung an einen Windows-Rechner, welcher das Tablet dann als Laufwerk erkannt hat.
In dieses "Laufwerk" lässt sich dann das Schachprogramm (kompletter Ordner) mit dem Explorer kopieren.
WICHTIG: Man kann völlig problemlos (entgegen der Beschreibung!) auf den inneren Speicher des Tabletts kopieren. Man braucht keine SD-karte.

Jetzt hat man also das Programm, in meinem Fall Fritz 2, angelegt.

Die Optimierung der Geschwindigkeit funktioniert ähnlich dem DFEND -Programm. Also das Setting CPU auf "dynamic" und Cycles auf "Max" ist empfehlenswert. Wenn man manuell mit den Cycles noch etwas mehr heraus holen will, geht das auch. Aber mehr als 10 Prozent sind wohl nicht drin.

Wenn man nichts weiter tut, wird man wohl feststellen, dass der Mauszeiger alles andere als synchron mit dem Finger läuft.

Abhilfe: Man geht zum Ausstieg von Fritz 2 auf den "<" Button. Dann öffnet sich ein Fenster mit allen möglichen globalen Einstell-Optionen. In "Maus" wählt man dann die absolute (also mittlere) Einstellung. Dann kann man wie gewohnt mit dem Finger direkt spielen, also wie man es sonst bei Android-Programmen gewohnt ist.

Die Ausführungsgeschwindigkeit bleibt auf meinen (langsamen) Tablets allerdings ein gutes Stück zurück gegenüber dem, was auf einem i5-Rechner erreichbar ist. Mehr als unterers 486-er-Niveau ist da nicht drin. Auf dem i5 komme ich mindestens auf Pentium II 400 - Niveau.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
applechess (02.01.2020), Mythbuster (02.01.2020)
  #16  
Alt 02.01.2020, 23:13
Mark 1 Mark 1 ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 54 Danke für 43 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss236
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

Abend..

Ja , ist ganz nett das Programm(Bild vom Handy). Habe es mir vor Monaten Installiert. Mir persönlich gefällt VirtualBox besser. Da gehen die alten Dos
Programme richtig ab . Da rechnet Wchess bis zu 1,5 Millionen Pos/Sek .
Zum Teil könnte ich meine alten gekauften Schachprogramme wiederbeleben.

Viele Grüße
Mark 1
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fritz.jpg
Hits:	75
Größe:	84,6 KB
ID:	4068  
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.01.2020, 19:22
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.494
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 1.172 Danke für 517 Beiträge
Activity Longevity
15/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2494
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

Ich weiss nicht was du mit virtual Box meinst.
Magic Dos Box ist eine Android
Anwendung. Je nach Handy Hardware
geht da eben nicht mehr. Ist ja kein PC.

Ein grosser Vorteil des Handys: du hast es immer dabei.
Und die Einrichtung ist sehr einfach.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.01.2020, 13:29
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.219
Abgegebene Danke: 2.101
Erhielt 2.285 Danke für 1.164 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
1/3 sssss2219
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
... VirtualBox besser. Da gehen die alten Dos
Programme richtig ab . Da rechnet Wchess bis zu 1,5 Millionen Pos/Sek .
...Mark 1
1,5 Millionen Pos/Sek., bei welcher Art von Stellung ? Das würde mich auch mal interessieren. Die Oracle Virtual Box ist letzten Endes auch nur ein Trägersystem auf dem eine Betriebssystem-Emulation installiert wird.
Das eignet sich für echte Windows-Programme, die dort in sehr ordentlicher Geschwindigkeit laufen.
Sobald aber ein reines DOS-Programm zum Einsatz kommt, bricht die Geschwindigkeit dramatisch ein. Und liegt unter dem, was mit der klassishen DOS-Box bei optimalen Bedingungen erreichbar ist.
Da spielt es keine Rolle, ob dieses virtuelle DOS ein FReeDOS ist oder das integrierte DOS einer älteren Windows-Version.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.01.2020, 13:56
Mark 1 Mark 1 ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 27.09.2006
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 54 Danke für 43 Beiträge
Activity Longevity
0/20 18/20
Today Beiträge
0/3 ssssss236
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

Hallo Wolfgang

Naja , ich weiss nur das die Dosbox viel langsamer ist. Kenn mich
da nicht so aus . Aber auch Gideon ist weit über 1 Million n/s .


Ich habe in der Anfangsstellung einige Züge gemacht um Wchess aus
der Eröffnung zu bringen . Fix 3 min pro Zug eingestellt .
Nach 1:41 min ~ 1769114 n/s bei einer Tiefe von 13 Halbzügen.

Wchess sieht ein wenig anders aus als im Original . Ich glaube das
Irgendein Zeichensatz nicht geladen wird. Vielleicht weiß Franz
was in der Autoexec.bat bzw. Config.sys eingestellt werden muss.

Viele Grüße
Mark 1
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wchess.jpg
Hits:	55
Größe:	72,2 KB
ID:	4070  
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.01.2020, 14:27
fhub fhub ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.04.2010
Beiträge: 1.594
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 2.673 Danke für 676 Beiträge
Activity Longevity
6/20 13/20
Today Beiträge
1/3 sssss1594
AW: Downloads PC Oldies für DOS und Windows

 Zitat von Mark 1 Beitrag anzeigen
Wchess sieht ein wenig anders aus als im Original . Ich glaube das
Irgendein Zeichensatz nicht geladen wird. Vielleicht weiß Franz
was in der Autoexec.bat bzw. Config.sys eingestellt werden muss.
Nee, weiß ich leider auch nicht.
In meiner Chess-DOS-VirtualMachine (unter Qemu) und auch in der DOS-Box existiert dieser unschöne, schwarze Texthintergrund nicht (da ist alles grau wie es sein soll), aber in anderen VMs ist mir das auch schon untergekommen.

Grüße,
Franz
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fhub für den nützlichen Beitrag:
Mark 1 (05.01.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipp: Die ganze Welt von Ed Schröder zum Download Mythbuster Oldie & Retro Schachprogramme 65 10.11.2018 00:11
Stellung: Der brillante Schachzug (51) & Download 1-50 Glarean Teststellungen und Elo Listen 0 07.11.2009 01:55
Turnier: Oldies but Goldies MaximinusThrax Partien und Turniere 15 17.09.2007 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info