Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 05.05.2018, 12:33
rollinghills rollinghills ist offline
Elite A/S
 
Registriert seit: 25.02.2014
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
1/20 7/20
Today Beiträge
0/3 sssssss72
10 Jahre altes DGT Brett - Windows 10

Hallo zusammen!

Ich habe 2 DGT Bretter, eins ist ca. 5 Jahre alt, und funktioniert recht gut unter Windows 10. Das andere ist ca. 3 - 5 Jahre älter, ein USB Board (mit diesem besonderen USB Kabel) und wird von Windows 10 nicht mehr akzeptiert.

Hat jemand einen Tipp?

Danke im Voraus!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2018, 12:43
Benutzerbild von Rasmus
Rasmus Rasmus ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 26.08.2016
Land:
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 236 Danke für 106 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 3/20
Today Beiträge
0/3 ssssss245
AW: 10 Jahre altes DGT Brett - Windows 10

Ich meine mich zu entsinnen, daß Win 10 nur noch signierte Treiber akzeptiert. Man kann das aber auch abstellen, um unsignierte Treiber zu laden (Google), aber das muß man wohl bei jedem Start erneut machen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2018, 13:03
Benutzerbild von Benny
Benny Benny ist offline
Mephisto Montreux
 
Registriert seit: 07.10.2017
Land:
Beiträge: 252
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 175 Danke für 90 Beiträge
Activity Longevity
9/20 2/20
Today Beiträge
0/3 ssssss252
AW: 10 Jahre altes DGT Brett - Windows 10

 Zitat von rollinghills Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich habe 2 DGT Bretter, eins ist ca. 5 Jahre alt, und funktioniert recht gut unter Windows 10. Das andere ist ca. 3 - 5 Jahre älter, ein USB Board (mit diesem besonderen USB Kabel) und wird von Windows 10 nicht mehr akzeptiert.

Hat jemand einen Tipp?

Danke im Voraus!!!
Moin,- bei dem älteren DGT-USB Brett handelt es sich um diesen USB-Pin-Anschluss am Brett. Falls das mit dem Ausschalten der Treibersignatur keinen Erfolg bringt, wäre ein Austausch der kleinen Platine+Anschluss eine gute und kostengünstige Lösung.

Gerade weil viele der älteren DGT Bretter wirklich schön verarbeitet sind, kann sich so ein Austausch lohnen. Unter anderem kommt man dann auch in den Genuss einer höheren Abtastrate bei der Figurenerkennung.

Allerdings solltest Du die Figuren vorher an dem neueren Brett testen. Ich hatte schon alte DGT-Figuren, welche von den neueren Brettern nicht erkannt wurden.

Viele Grüße

Benny
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: altes Exclusivbrett mit London 68020 borromeus Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 02.04.2017 15:24
10 Jahre Community Chessguru News 0 29.06.2014 00:17
Hilfe: Mephisto PC-Brett unter Windows XP poeppy Technische Fragen und Probleme / Tuning 9 24.08.2012 03:18
Tipp: Bastelecke: Neue LEDs für altes Mephisto München-Brett Sonny Technische Fragen und Probleme / Tuning 12 06.04.2008 09:27
Hilfe: Altes Mephisto München-Brett mit MM VI Sonny Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 03.08.2007 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info