Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Mitglieder / Members: > Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 10.01.2024, 19:04
Benutzerbild von Wandersleben
Wandersleben Wandersleben ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 15.07.2021
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 225 Danke für 89 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 3/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss158
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Liebe computerschachfreunde,

ich weiß, dass geschriebene ironie meistens daneben geht, aber ich kann es einfach nicht lassen.

Ich möchte endlich mal meinen Kasparov Blitz im turnier einsetzen, deshalb würde ich mich für eine U1777 einsetzen.

Viele grüße
Horst
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wandersleben für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (10.01.2024)
  #22  
Alt 11.01.2024, 00:01
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 76
Land:
Beiträge: 1.521
Abgegebene Danke: 4.723
Erhielt 1.645 Danke für 735 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 10/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1521
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

 Zitat von Wandersleben Beitrag anzeigen
Liebe computerschachfreunde,

ich weiß, dass geschriebene ironie meistens daneben geht, aber ich kann es einfach nicht lassen.

Ich möchte endlich mal meinen Kasparov Blitz im turnier einsetzen, deshalb würde ich mich für eine U1777 einsetzen.

Viele grüße
Horst
Ganz einverstanden, wenn mein von 10 nach 15 MHz getunte Krypton Challenge dann ausnahmsweise mitmachen darf!
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu paulwise3 für den nützlichen Beitrag:
Wandersleben (11.01.2024)
  #23  
Alt 11.01.2024, 00:12
Benutzerbild von Wandersleben
Wandersleben Wandersleben ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 15.07.2021
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 225 Danke für 89 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 3/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss158
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
Ganz einverstanden, wenn mein von 10 nach 15 MHz getunte Krypton Challenge dann ausnahmsweise mitmachen darf!
.
So machen wir das!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wandersleben für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (11.01.2024)
  #24  
Alt 16.01.2024, 10:25
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 68
Land:
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.120 Danke für 390 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1678
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Zur Einstimmung auf das kommende Turnier jetzt hier das Video vom letzten Jahr!



Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Chessguru (16.01.2024), Egbert (16.01.2024), ferribaci (16.01.2024), Fluppio (16.01.2024), MacZack (17.01.2024), Mapi (20.01.2024), mclane (16.01.2024), Michael (17.01.2024), MichaelN (16.01.2024), mickihamster (16.01.2024), paulwise3 (16.01.2024), Thomas J (16.01.2024), Walter (18.01.2024), Wandersleben (16.01.2024)
  #25  
Alt 20.01.2024, 19:19
Benutzerbild von paulwise3
paulwise3 paulwise3 ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 19.02.2015
Ort: Eindhoven
Alter: 76
Land:
Beiträge: 1.521
Abgegebene Danke: 4.723
Erhielt 1.645 Danke für 735 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 10/20
Heute Beiträge
0/3 sssss1521
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Übrigens schade das die U1730 nicht U1731 (oder U1730 inclusive) ist, dann konnte ich meine schöne und gerade reparierte CXG Sphinx 40 mal einsetzen.
Oder die U1802 etwas erhohen nach U1840 oder U1850, dann kann meine Excalibur Grandmaster mal wieder antreten! .

Ich habe noch immer zweifel über das zusammen nehmen in eine grosse gruppe. Wenn man gerne jeder spricht, kann man auch einfach die bretter der gruppen abwechslend aufstellen.
Es ist zwar nur hobby, aber man möchte doch auch in jede partie die chance haben auf gewinn oder remis gegen gleichwertige gegner.
Vielleicht sollte man dazu ein umfrage machen?

Grüsse, Paul
.
__________________
Wenn ich mich irre, sollte es ein Horizont Wirkung sein
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.01.2024, 23:04
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 68
Land:
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.120 Danke für 390 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1678
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Mein Vorschlag wäre:
gespielt wird nach Schweizer System im Gruppenmodus.
Hier eine Beschreibung dieses Modus, der in meinem Programm "SwissChess" zur Verfügung steht:

Paarungsermittlung Schweizer-System (Gruppenmodus)

Beim Gruppenmodus handelt es sich eine modifizierte Form von Schweizer-System Turnieren. Dieser Modus ist offiziell (noch) nicht anerkannt und bedarf zunächst der weiteren praktischen Erprobung. Sollte dieser Turniermodus für ein von der FIDE auszuwertendes Turnier verwendet werden, ist vorher mit dem zuständigen FIDE-Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen.

Das Ziel dieses Turniermodus besteht darin zu verhindern, dass im Gegensatz zum normalen Modus (FIDE) der Spielstärkeunterschied aufgrund der einfachen Hälftenbildung innerhalb der Punktgruppen zu groß wird. Dies hat oft zur Folge, dass die guten Spieler in den ersten Runden sehr einfach (quasi ohne großen Einsatz) an ihre Punkte kommen und, besonders bei großen Turnieren, erst später richtig gefordert werden. Für die schwächeren Spieler der unteren Hälfte gilt entsprechendes für ihre Verlustpartien.

Außerdem behindert der normale Modus für ambitionierte Spieler (Kandidaten für Elozahlen oder Titelnormen) deren Turnierziel.

Der Gruppenmodus verfolgt deshalb das Ziel, die guten Spieler direkt zu fordern und den Kandidaten Titelchancen zu geben.

Beschreibung:

Annahme: 200 Teilnehmer, 11 Runden, die Turnierleitung legt (willkürlich) fest, dass die ersten 40 Spieler nach Startrangliste die Möglichkeit erhalten sollen, Titelnormen zu erlangen.

In den ersten Runden (einstellbar) bilden die ersten 40 Spieler und die restlichen 160 Spieler eigene Turniergruppen, in denen wie beim normalen Modus die jeweils Punktgleichen nach FIDE-Regeln gepaart werden. Es werden quasi zwei verschiedene Turniere durchgeführt.

Ranglistendarstellung:

Wird in den Turniereinstellungen der Gruppenmodus eingestellt, wird für die Ranglistendarstellung der Modus automatisch vom Programm gesetzt. Ist diese Ranglistendarstellung eingestellt, wird die Rangliste so sortiert, dass die Spieler der Topgruppe unabhängig von ihrer Punktzahl bis zum Erreichen der letzten Zwischenrunde zuerst aufgelistet werden.


Damit wären praktisch Zwei Turniere in einem möglich.

Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
Tibono (21.01.2024)
  #27  
Alt 21.01.2024, 02:09
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.703
Abgegebene Danke: 3.242
Erhielt 3.218 Danke für 1.562 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2703
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

 Zitat von paulwise3 Beitrag anzeigen
...Ich habe noch immer Zweifel über das zusammen nehmen in eine grosse gruppe. Wenn man gerne jeder spricht, kann man auch einfach die bretter der gruppen abwechselnd aufstellen.
Es ist zwar nur hobby, aber man möchte doch auch in jede partie die chance haben auf gewinn oder remis gegen gleichwertige gegner.
Vielleicht sollte man dazu ein umfrage machen?

Grüsse, Paul
.
Paul, das entspricht genau meiner Meinung. Vor allem der zweite Aspekt. Der schachliche Teil beansprucht einen großen Anteil der Gesamtzeit. Da soll es dann auch etwas interessant sein. - Und dies von der ersten Partie an, ohne "Einschwingvorgang".

Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (21.01.2024)
  #28  
Alt 21.01.2024, 02:55
Benutzerbild von Wandersleben
Wandersleben Wandersleben ist offline
MACH IV
 
Registriert seit: 15.07.2021
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 225 Danke für 89 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 3/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss158
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Ich komme mit welchem gerät auch immer aus meinem bestand, egal nach welchem modus das turnier ausgetragen wird.
Und egal, an welcher postion dieses gerät dann landet.

Ich treffe einfach gerne gleichgesinnte! Und das steht für mich an erster stelle.

Gruß
Horst
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wandersleben für den nützlichen Beitrag:
pato4sen (21.01.2024), paulwise3 (21.01.2024), Tibono (21.01.2024)
  #29  
Alt 21.01.2024, 11:40
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 68
Land:
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.120 Danke für 390 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1678
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

Durch den Gruppenmodus im Schweizer System wäre sogsr ein Trurnier mit drei oder noch weiteren Einstufungen möglich.
So könnten z.B. U-1800, U-1700 und U-1600 in einer Tabelle mit getrennten Wertungen erfasst werden, ohne dass eine Überschneidung der Gruppen erfolgt.
Einzige Bedingung ist, dass mindestens 4 Teilnehmer (oder mehr) in jeder Gruppe sind.

Gruß
Rüdiger ĺ
__________________
shine on...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.01.2024, 14:58
Benutzerbild von pato4sen
pato4sen pato4sen ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Viersen
Alter: 68
Land:
Beiträge: 1.678
Abgegebene Danke: 992
Erhielt 1.120 Danke für 390 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 17/20
Heute Beiträge
1/3 sssss1678
AW: Oldie-Turnier Klingenberg 2024

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Paul, das entspricht genau meiner Meinung. Vor allem der zweite Aspekt. Der schachliche Teil beansprucht einen großen Anteil der Gesamtzeit. Da soll es dann auch etwas interessant sein. - Und dies von der ersten Partie an, ohne "Einschwingvorgang".

Gruß,
Wolfgang
Hallo Wolfgang, hallo Paul.

Ich verstehe eure Sorgen, dass eine gemeinsame Gruppe die Ergebnisse nicht real wiedergeben.
Deshalb gibt es ja auch die Möglichkeit, innerhalb des Turnieres Gruppen einzuteilen.
Man kann einstellen, dass von der ersten Runde an keine Überschneidung mit den anderen Gruppen erfolgen kann.

Aus der Beschreibung bei Swiss-Chess:

Das Ziel dieses Turniermodus besteht darin zu verhindern, dass im Gegensatz zum normalen Modus (FIDE) der Spielstärkeunterschied aufgrund der einfachen Hälftenbildung innerhalb der Punktgruppen zu groß wird. Dies hat oft zur Folge, dass die guten Spieler in den ersten Runden sehr einfach (quasi ohne großen Einsatz) an ihre Punkte kommen und, besonders bei großen Turnieren, erst später richtig gefordert werden. Für die schwächeren Spieler der unteren Hälfte gilt entsprechendes für ihre Verlustpartien.


Ich habe mehrere Turniere mit dieser Option durchrechnen lassen und die Ergebnisse waren entsprechend positiv.

Also ich plädiere für zwei Gruppen: U-1840 und U-1740, wobei in der 1. Gruppe 8 Geräte, in allen Gruppen mit einer geraden Anzahl sein sollten.

Oder gibt es noch andere Vorschläge?

Gruß
Rüdiger
__________________
shine on...

Geändert von pato4sen (21.01.2024 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu pato4sen für den nützlichen Beitrag:
paulwise3 (21.01.2024), Wandersleben (21.01.2024)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Treffen: Oldie-Turnier Klingenberg 2021 paulwise3 Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events 36 25.10.2021 11:15
Oldie-Turnier Klingenberg 2020 pato4sen Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events 217 30.07.2021 17:50
Treffen: Oldie-Turnier Klingenberg 2012 steffen Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events 84 29.04.2012 18:02
4. Oldie-Turnier Klingenberg 2008. beleboe Usertreffen, Veranstaltungen / User Meetings, Events 32 19.04.2008 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info