Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Computerschach / Computer Chess: > Oldie & Retro Schachprogramme / Chess Programs


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 18.05.2023, 17:58
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Friedrich,

so wie Du nutze ich die Bretter auch unter Chessbase. Ich habe das jetzt mal auch an Mark Uniacke so weitergegeben und bereits ein Feedback bekommen, dass ich aber noch nicht so richtig einordnen kann. Vor allem, weil ich den Eindruck habe, dass sowohl bei Supreme als auch Exclusive vorausgesetzt wird, dass das Millennium-Emblem in Blickrichtung ausgerichtet werden muss.

Grüße,
Bernd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (18.05.2023)
  #12  
Alt 18.05.2023, 20:07
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Bernd,

die Funktion "Board is rotated" sollte für M.U. keine Schwierigkeit darstellen. Die wird ja generell auch nur einmal beim Anschluss des Brettes benötigt. Eine autom. Erkennung wäre natürlich eine feine Sache. Wenn ich allerdings gezwungen werde ständig darauf zu achten, bloß nicht an das Emblem zu stoßen oder das Brett drehen zu müssen wenn ich die Farbe wechsle, wäre das für mich bereits Grund genug, den HC Pro mit dem Board nicht zu verwenden. Dieses Programm wäre dann meines Wissens nach auch das einzige, bei dem das nicht funktionieren würde. Beim CN Air gibt es in der Software des Herstellers übrigens das gleiche Problem. Man muss das Brett drehen, wenn man aus der Sicht von Schwarz spielen will und so was verärgert die User zu Recht.

Beste Grüße auch an M.U.

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.05.2023, 17:19
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Friedrich,

zwischenzeitlich hatte ich Kontakt zu M.U...

Also: Stellt man die Figuren in der Grundstellung "falsch" auf, also Weiß und Schwarz verdreht, dann meckern die LED's. Dann einfach kurz eine Figur anheben und absetzen und die Seite ist getaucht. Das funktioniert wohl auch so während einer Partie. Mit ist noch nicht ganz klar, wie das bei Endspielstellungen funktionieren soll.


Viele Grüße
Bernd

 Zitat von EST Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

die Funktion "Board is rotated" sollte für M.U. keine Schwierigkeit darstellen. Die wird ja generell auch nur einmal beim Anschluss des Brettes benötigt. Eine autom. Erkennung wäre natürlich eine feine Sache. Wenn ich allerdings gezwungen werde ständig darauf zu achten, bloß nicht an das Emblem zu stoßen oder das Brett drehen zu müssen wenn ich die Farbe wechsle, wäre das für mich bereits Grund genug, den HC Pro mit dem Board nicht zu verwenden. Dieses Programm wäre dann meines Wissens nach auch das einzige, bei dem das nicht funktionieren würde. Beim CN Air gibt es in der Software des Herstellers übrigens das gleiche Problem. Man muss das Brett drehen, wenn man aus der Sicht von Schwarz spielen will und so was verärgert die User zu Recht.

Beste Grüße auch an M.U.

Friedrich
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (19.05.2023)
  #14  
Alt 19.05.2023, 22:36
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Bemühungen! Wenn ich es richtig verstehe werden Endspielstellungen bei gedrehtem Brett nur aus Sicht von Schwarz funktionieren solange M.U. keine Brettkonfiguration entsprechend der des Graham Treibers hinzufügt. Sind die LEDs wenigstens per Programm dimmbar?

Beste Grüße

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.05.2023, 11:14
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

 Zitat von EST Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Bemühungen! Wenn ich es richtig verstehe werden Endspielstellungen bei gedrehtem Brett nur aus Sicht von Schwarz funktionieren solange M.U. keine Brettkonfiguration entsprechend der des Graham Treibers hinzufügt. Sind die LEDs wenigstens per Programm dimmbar?

Beste Grüße

Friedrich
Hallo Friedrich, also LEDs sind nicht dimmbar oder ausschaltbar. Hatte ich auch schon bei M.U. angeregt, aber ich fürchte, dass bleibt allenfalls Zukunftsmusik. Das mit den Endspielstellungen schaue ich mir nochmals an. vielleicht "blicke" ich das einfach nicht. Antwort auf Rückfrage steht noch aus. Im habe das mit dem Seitenwechsel vergangenen Freitag bei "Härtetest" im Verein beim Blitzschach getestet: Hat hervorragend funktioniert und das Supreme 55 verhält sich beim Blitzschach super mit dem neuen Hiarcs. Man sieht, was mit diesen Brettern alles möglich ist, wenn die Software perfekt dazu passt.

Viele Grüße
Bernd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (30.05.2023)
  #16  
Alt 24.05.2023, 18:35
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: HIARCS Explorer Pro / Chess Explorer

Hallo zusammen,

dankenswerterweise hat uns Micha einen eigenen Thread spendiert, ich denke HCE hat es sich verdient.

Ich kann auch gleich mit einer Neuigkeit zu HCE bzgl. der eBoards aufwarten. Gestern gab es eine neue Beta und die Stellungseingabe geht nun so.

Man stellt die beiden Könige auf a4 und a5 oder h4/h5, also an sich illegale Stellung und dadurch steuert man, in welche Richtung Weiß bzw. Schwarz zieht. Stelle ich z. B. den schwarzen König auf a4 aus meiner Sicht, dann zieht Schwarz nach oben. Nach dieser "Vorarbeit" stellt man die Wunschposition auf, verbindet über den Button den Tab in HCE und liest die Stellung ein.

Beste Grüße
Bernd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (30.05.2023)
  #17  
Alt 30.05.2023, 19:08
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: HIARCS Explorer Pro / Chess Explorer

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen
Stelle ich z. B. den schwarzen König auf a4 aus meiner Sicht, dann zieht Schwarz nach oben. Nach dieser "Vorarbeit" stellt man die Wunschposition auf, verbindet über den Button den Tab in HCE und liest die Stellung ein.

Beste Grüße
Bernd
Hallo Bernd. Das klingt super! Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ersetzt die Königsstellung am Rand die "Board is rotated"-Funktion in Grahams Treiber? Anders gefragt: funktioniert das auch in einer Endspielstellung bei gedrehtem Brett (Anschluss links) mit den schwarzen Steinen von "unten nach oben"?

Und noch eine Frage. Ich verwende derzeit das ST55 mit Fritz 17, Grahams Treiber und bin an sich sehr zufrieden damit. Gleichwohl reizt mich das HC Pro vor allem wegen der adaptiven Spielstärke (ähnlich dem Shredder Programm oder der Chess Dojo App). Was würde deiner Meinung nach den Kauf des HC Pro außerdem noch rechtfertigen? Vielen Dank im Voraus für deine Mühe!

Gruß Friedrich
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.07.2023, 15:42
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.929
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.469
Erhielt 4.641 Danke für 1.538 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6929
AW: HIARCS Explorer Pro / Chess Explorer

Moin zusammen,
das lange Warten auf Hiarcs 15.2 hat ein Ende ... nächste Woche wird das Update online gestellt ... inkl. verbesserter Engine, fast unzähligen Verbesserungen etc. pp. ...

Gruß,
Sascha
__________________
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2024. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.07.2023), Chessguru (16.07.2023), Egbert (16.07.2023), Roberto (16.07.2023)
  #19  
Alt 16.07.2023, 16:04
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
AW: HIARCS Explorer Pro / Chess Explorer

... mein Analyse- und Archivierungsprogramm auf dem Mac.

Ich freue mich. Danke für die frohe Kunde.

Roberto
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.07.2023, 16:07
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.246
Abgegebene Danke: 9.813
Erhielt 15.040 Danke für 5.363 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7246
AW: HIARCS Explorer Pro / Chess Explorer

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
Moin zusammen,
das lange Warten auf Hiarcs 15.2 hat ein Ende ... nächste Woche wird das Update online gestellt ... inkl. verbesserter Engine, fast unzähligen Verbesserungen etc. pp. ...

Gruß,
Sascha
Hallo Sascha
Den HIARCS Chess Explorer 1.12.2 habe ich nur auf meinem (alten) MacBook
Pro 13. Hiarcs hat mich eigentlich immer begeistert, auch wenn die Engine
heute nicht mehr zur Spitze gehört. Wenn die Windows-Version 15.2 kommt,
werde ich mir die Anschaffung überlegen.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: HIARCS Chess Explorer und ChessLink lars Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 50 04.02.2023 16:25
Partie: SuperForte C 6 MHz s4-Chess Explorer Pro applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 1 25.02.2020 08:31
MessEmu: MessChess und Hiarcs Chess Explorer Nisse Mess Emu & andere Emulationen / Mess Emu and other Emulations 7 09.01.2020 13:55
Frage: Chess Explorer pro vs. Chess Challenger bernie_r Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 4 09.11.2009 16:35
Frage: Mephisto Chess Explorer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 10 12.12.2005 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info