Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Computerschach / Computer Chess: > Oldie & Retro Schachprogramme / Chess Programs


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 04.04.2023, 15:43
Benutzerbild von Roberto
Roberto Roberto ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Ruhrgebiet
Land:
Beiträge: 916
Abgegebene Danke: 2.469
Erhielt 2.896 Danke für 782 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
13/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss916
HIARCS Chess Explorer Pro / Chess Explorer

*** Beiträge wurden auf Bitte verschoben ***

Neues Thema:

HIARCS Chess Software
  • HIARCS Chess Explorer Pro
  • HIARCS Chess Explorer




 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
.... offensichtlich ...
... und sehr erfreulich, aber gleichzeitig überraschend für mich. Genau wie Kurt bin ich schon lange auf der Suche nach einem solchen Programm.

Noch eine Zusatzfrage bzw. Spekulation: Ich nutze den Hiarcs Chess Explorer Pro zur Analyse und Archivierung.
Im Menü 'Ansicht' gibt es dort den Punkt 'Turniertabelle'. Die Ansichtsmöglichkeiten sind aber (noch?) sehr begrenzt. Könnte es sein, dass sich dahinter eine Baustelle für eine mögliche zukünftige Turnierverwaltung verbirgt?

Vielen Dank nochmals für den wertvollen Hinweis auf Vega.

Grüße
Roberto

Geändert von Chessguru (24.05.2023 um 17:18 Uhr) Grund: Beiträge auf Wunsch in neuen Thread verschoben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2023, 16:21
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.929
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.469
Erhielt 4.641 Danke für 1.538 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6929
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Nicht in nächster Zeit. M.U. hat aus persönlichen Gründen sehr wenig Zeit … und schon jetzt viele Ideen. Es ist gut, dass nun die Tage endlich die Version 1.2 kommt, die dann wieder die eBretter unterstützt …
__________________
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2024. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
Roberto (04.04.2023)
  #3  
Alt 17.05.2023, 11:19
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
...Es ist gut, dass nun die Tage endlich die Version 1.2 kommt, die dann wieder die eBretter unterstützt …
... allein mir fehlt der Glaube. Im März 22 hatte M.U. mitgeteilt, dass mit der V 1.2. im April / Mai 22 zu rechnen sei...

Gruß Friedrich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2023, 11:46
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.929
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.469
Erhielt 4.641 Danke für 1.538 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6929
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo,
als Betatester kann ich Dir sagen, dass aktuell die finale Beta läuft ... 1.2b9 ... ich dachte, dass schon nach der letzten das Update ausgerollt wird ... aber wie das dann so ist ...

Ich kann Dir aber garantieren, dass die 1.2 bald kommen wird, inkl. Unterstützung der eBoards von Millennium und so vielen Änderungen, dass man fast von einer neuen Software sprechen kann ... sprich, rund 80 Änderungen / Neuerungen ...

Soweit ich weiß, wird es künftig kleinere Update geben, die dann auch schneller veröffentlicht werden ...

Insofern: Ich kann hier mit gutem Gewissen sagen, dass sich das Warten lohnt ...

Gruß,
Sascha
__________________
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2024. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
EST (17.05.2023), Roberto (17.05.2023)
  #5  
Alt 17.05.2023, 12:03
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Sascha, wird die neue Version des HCE Pro auch das Chessnut Brett unterstützen?

Grüße Friedrich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2023, 12:12
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist offline
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 6.929
Bilder: 257
Abgegebene Danke: 1.469
Erhielt 4.641 Danke für 1.538 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
9/20 16/20
Heute Beiträge
0/3 sssss6929
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Keine Ahnung ... habe nur eBretter von DGT und Millennium ... sorry ... mein Rat: Schreib Mark doch einfach unter der allgemeinen Mail hiarcs ät hiarcs dot com an ... er antwortet bestimmt ...

Gruß,
Sascha
__________________
This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2024. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mythbuster für den nützlichen Beitrag:
EST (17.05.2023)
  #7  
Alt 17.05.2023, 21:50
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo zusammen,

Die Anbindung der Bretter wurde signifikant verbessert und setzt aus meiner Sicht neue Maßstäbe für alle eBoards:

Schleifen, bereits ausgeführten Zug korrigieren (also bevor der Gegner einen Antwortzug macht) funktioniert perfekt. Eignet sich hervorragend zum Eingeben von Varianten. Blitzschach mit menschlichem Gegner am Brett mit automatischer Aufzeichnung der Züge (Notation) ist problemlos möglich.

Das ganze funktioniert nun über Bluetooth. Ich bin gespannt, ob Hiarcs für iPad ebenfalls optimiert wird.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (17.05.2023), Roberto (18.05.2023)
  #8  
Alt 17.05.2023, 23:03
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

 Zitat von BHGP Beitrag anzeigen

Die Anbindung der Bretter wurde signifikant verbessert und setzt aus meiner Sicht neue Maßstäbe für alle eBoards
Das klingt vielversprechend. Für mich war das Maß aller Dinge immer das Smartbord von Tasc in Verbindung mit dem Genius Programm von R. Lang. Dort diente das Brett nicht nur als Eingabemedium sondern zeigte als Ausgabetool auch Diskrepanzen an, wenn man etwa die Position falsch aufgestellt hatte. Nur Varianten konnten nicht erfasst werden. Wie verhält sich Hiarcs Pro, wenn man etwa eine Endspielposition vom PC aufs Brett überträgt und aus Sicht von Schwarz spielen möchte ohne das Brett zu drehen? Werden die Zugrichtung und das Zugrecht autom. erkannt? Wie verhält sich das Brett, wenn man eine Position falsch aufgestellt hat? Bin sehr gespannt!

Grüße Friedrich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.05.2023, 11:02
BHGP BHGP ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nicht im Norden
Beiträge: 665
Abgegebene Danke: 514
Erhielt 422 Danke für 242 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss665
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hi Friedrich,

also aktuell ist es so: Man muss (leider) tatsächlich das Brett richtig ausrichten und zwar beim Supreme muss der Anschluss rechts sein und/oder das Millennium-Emblem Dir zugewandt. Das wäre also aus der Sicht von Weiß. In HCE kann nur das Zugrecht manuell eingestellt werden. Über das Brett funktioniert das leider nicht. Man kann zwar auch vom Brett die Stellung nach HCE holen, aber immer unter Beachtung der Ausrichtung des Bretts. Beachtet man das nicht, dann blinken die LED's beim fehlerhaften Zug. Zieht man also z. B. einen Bauer in die falsche Richtung (aus Sicht von HCE), dann wird der Zug nicht genommen und mit Blinken signalisiert.

Ich werde das so mal weitergeben, man müsste in HCE die Zugrichtung vorgeben können (anhand einer Abfrage, in welche Richtung die Bauern ziehen...)

Gruß,
Bernd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BHGP für den nützlichen Beitrag:
EST (18.05.2023)
  #10  
Alt 18.05.2023, 16:04
EST EST ist offline
Super Conny
 
Registriert seit: 18.01.2022
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 3/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss83
AW: Turnierverwaltung auf dem Mac

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Einblicke in das neue Hiarcs Projekt. Ich habe ein ST55 das ich derzeit unter Fritz und Arena mit Grahams Treiber verwende. Dabei zeigt die Plakette immer nach hinten (Anschluss links), damit ich nicht dagegen komme und versehentlich die LEDs ausschalte, was ärgerlich wäre. Im Config-Fenster des Treibers ist dann "Board is rotated" aktiviert. Ich möchte also auch bei gedrehtem Brett / Anschluss links mit dem Hiarcs Pro mit Weiß "nach oben" spielen können oder besser gesagt, ich möchte insofern keine Einschränkungen erleben. Bei Grahams Treiber müssen analog zum Rabbit Plugin des DGT nach einer Stellungseingabe beide Könige angehoben werden um diese abzuschließen und das Zugrecht zu bestimmen. Spielt man dann bei gedrehtem Brett mit den schwarzen Figuren von unten nach oben muss nach jeder Stellungseingabe außerdem noch die Spielrichtung gesondert festgelegt werden. Meine Hoffnung war, dass das in Hiarcs besser / einfacher funktioniert, ich also eine Stellung vom PC aufs Brett übertrage und das Programm erkennt in welcher Richtung ich spiele und wer am Zug ist ohne dass ich dem Treiber diese Informationen mitgeben muss. Das sollte eigentlich möglich sein wenn Brett und Programm direkt miteinander kommunizieren. Was auch von Interesse wäre ist die Möglichkeit, die LEDs über das Programm zu dimmen und die Verzögerung beim Schleifen einstellen zu können.

Am wichtigsten wäre für mich jedoch, dass ich auch bei gedrehtem Brett mit Weiß von unten nach oben spielen kann und zwar nicht nur aus der Grundstellung heraus sondern auch aus einer beliebigen Position und dass sich die LEDs über das Programm dimmen lassen und dieser Zustand dann abgespeichert wird.

Beste Grüße Friedrich
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu EST für den nützlichen Beitrag:
BHGP (24.05.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Info: HIARCS Chess Explorer und ChessLink lars Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 50 04.02.2023 16:25
Partie: SuperForte C 6 MHz s4-Chess Explorer Pro applechess Partien und Turniere / Games and Tournaments 1 25.02.2020 08:31
MessEmu: MessChess und Hiarcs Chess Explorer Nisse Mess Emu & andere Emulationen / Mess Emu and other Emulations 7 09.01.2020 13:55
Frage: Chess Explorer pro vs. Chess Challenger bernie_r Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 4 09.11.2009 16:35
Frage: Mephisto Chess Explorer MaximinusThrax Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 10 12.12.2005 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info