Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 19.03.2023, 18:52
Benutzerbild von Chess Monarch
Chess Monarch Chess Monarch ist offline
Mephisto MM 4 Turbo Kit
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Kaufbeuren
Alter: 57
Land:
Beiträge: 167
Abgegebene Danke: 756
Erhielt 290 Danke für 80 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 19/20
Heute Beiträge
1/3 ssssss167
Lächeln AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Hallo Christian,

ich meinte die Hashtable Einstellung beim Mephisto Phoenix Vancouver. Die Größe ist 512 KB beim ersten Aufruf der Emulation, wenn Du die Vancouver Emulation ein zweites mal aufrufst stehen 3 MB zur Verfügung. Ich gehe davon aus, dass Du jeweils mit 512 KB spielst. Wie Untersuchungen in einem eigenen Thread in diesem Forum ergeben haben sind beim Mephisto 3 MB Hashgrösse SUBOPTIMAL und verlangsamen eher die Berechnungen. Somit dürfte alles ok bei Deinen Einstellungen sein 👌

Schöne Grüße Alwin

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Hallo Alwin !

Ok, danke für Deinen Tipp, aber welchen "Mephisto" meinst Du Mephisto Phönix oder Mephisto Risc, Mephisto sind ja beide

Ein Hash-Grösse habe ich nicht gesehen, bei der Auswahl "Hash" gibt es nur die Optionen An oder Aus, diese ist An.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Chess Monarch für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.03.2023), Mephisto_Risc (19.03.2023)
  #22  
Alt 19.03.2023, 19:47
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Chess Monarch Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

ich meinte die Hashtable Einstellung beim Mephisto Phoenix Vancouver. Die Größe ist 512 KB beim ersten Aufruf der Emulation, wenn Du die Vancouver Emulation ein zweites mal aufrufst stehen 3 MB zur Verfügung. Ich gehe davon aus, dass Du jeweils mit 512 KB spielst. Wie Untersuchungen in einem eigenen Thread in diesem Forum ergeben haben sind beim Mephisto 3 MB Hashgrösse SUBOPTIMAL und verlangsamen eher die Berechnungen. Somit dürfte alles ok bei Deinen Einstellungen sein 👌

Schöne Grüße Alwin
Achso, alles klar, dann ist die Einstellung 512 K.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.03.2023, 09:32
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 2: Damengambit, Meraner Variante


Eine Variante mit grossem Eröffnungsbuch, beide Geräte spielen bis zum 18. Zug !! aus dem Buch, Schwarz hat nach der Eröffnung einen Mehrbauern und kann diesen auch bis ins Endspiel transportieren, das Endspiel ist dann trotzdem Remis, doch dann leistet sich Mephisto Risc II, genau wie in Runde 1 im Endspiel einen entscheidenden Fehler, mit 44. Td2+ ??? hätte er bei korrekter Fortsetzung den Springer eingebüsst und die Partie verloren, TM Vancouver wirft dann aber mit 48. g3 ??? den Sieg hin und übersieht den Konter 48. Dc4 !!, danach kommt er nicht mehr aus dem Schach.

Hier lässt TM Vancouver einen halben Punkt liegen.


Stand: 1,5 : 0,5 für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ


[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.03.20"]
[Round "2"]
[White "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Black "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2244"]
[WhiteElo "2250"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. c4 c6 2. d4 d5 3. Nf3 e6 4. e3 Nf6 5. Nc3
Nbd7 6. Bd3 dxc4 7. Bxc4 b5 8. Bd3 a6 9. e4 c5 10. e5 cxd4 11. Nxb5 Nxe5
12. Nxe5 axb5 13. Bxb5+ Bd7 14. Nxd7 Qa5+ 15. Bd2 Qxb5 16. Nxf8 Kxf8 17. a4
Qxb2 18. O-O {Buchende} h5 {Buchende} 19. Rb1 {Buchbewertung TM Vancouver:
-0,27 / lt. Komodo ist die Stellung exakt gleich 0,00 / etwas besser war
Df3, danach wäre Weiss mit ca. +0,50 im Vorteil gewesen} Qa2 {Buchbewertung
Mephisto Risc II: +0,26} 20. Bb4+? {ein schwacher Zug, danach ist Schwarz
im Vorteil, Komodo -0,80, Ausgleich hätte Tb4 gebracht} Kg8 21. Qxd4 Qxa4
22. Rfc1 Nd5 23. Ra1 Qe8 24. Bd6 Rxa1 25. Qxa1 Qd7 26. Qa6 Kh7 27. Be5 Rd8
28. h3 f6 29. Bg3 e5 30. Qd3+ g6 31. Qa6 Rb8 {besser ist Dd6, Komodo +0,50}
32. Rd1 Qf7 33. Qc6 Rd8 34. Rb1 Rd7 35. Rb5 e4 {danach ist die Partie
bereits Remis, Komodo 0,00} 36. Kf1 e3 37. Ke1 Kg7 38. h4 exf2+ 39. Kxf2
Kh7 40. Bb8 Kh8 41. Bg3 Kg7 42. Bb8 Rd8 43. Rb7 Ne7 44. Qc5 Rd2+??? {ein
Verlustzug der den Springer einbüsst, danach ist die Partie klar verloren,
Komodo -2,00, nötig war Te8 und es ist Remis} 45. Kg1 Re2 46. Bd6 Kf8 47.
Qa5 Kg7 48. g3??? {verschenkt den Sieg auf einen Schlag, danach ist die
Partie Remis, Komodo 0,00 mit der Fortsetzung Dc4, gewonnen hätte Db4}
Qc4!! {Risc II erkennt das Remis, Bewertung 0,00, TM Vancouver hätte
hingegen den Verlustzug 48. Te6 ?? erwartet.} 49. Rxe7+ {TM Vancouver:
0,00} Rxe7 50. Bxe7 Qd4+ 51. Kf1 Qd3+ 52. Kf2 Qd4+ 53. Kf3 Qd3+ 54. Kf4
Qd4+ 55. Kf3 Qd3+ 56. Kf2 Qd4+ 57. Kf1 Qd3+ 58. Kf2 {Stellungswiederholung}
1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.03.2023), Egbert (20.03.2023), Mapi (20.03.2023), marste (20.03.2023), Schachcomputerfan (20.03.2023), Thomas J (20.03.2023)
  #24  
Alt 20.03.2023, 17:18
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 3: Caro Cann, Nimzowitsch-Variante


Eine ganz schlechte Eröffnung von TM Vancouver, lt. Analyse von Komodo ist die Partie für den Risc II bereits vor dem 1. berechneten Zug gewonnen mit einer Bewertung von +1,70, Mephisto Risc II findet aber zunächst nicht die richtige Fortsetzung und verspielt auf Raten den gesamten Vorteil ehe sein Gegner sich dann wieder einige Ungenauigkeiten leistet, die ihn neuerlich klar in Vorteil bringen, der Risc II streut dann aber immer wieder nicht ideale Züge ein und verspielt abermals den Vorteil.

Es kommt zu einem Schwerfigurenendspiel mit einem Mehrbauern für den Risc II, den geringen Vorteil kann er aber nicht sichern und letztlich schafft TM Vancouver noch den Ausgleich.

In dieser Runde lässt Mephisto Risc II einen halben Punkt liegen.


Stand: 2,0 : 1,0 für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.03.20"]
[Round "3"]
[White "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2250"]
[WhiteElo "2244"]

{Analyse -----> Komodo 13.02.} 1. e4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4 Nf6 5.
Nxf6+ gxf6 6. c3 Bf5 7. Nf3 Nd7 8. g3 Qa5 9. Qe2 e6 {Buchende} 10. Bg2
O-O-O {Buchbewertung TM Vancouver: -0,39 / eine ganz schlechte Eröffnung
von Schwarz, lt. Komodo ist Weiss bereits mit +1,30 im Vorteil} 11. O-O {Buchende} Bd6
{besser ist Lg6, nach dem Textzug ist die Partie praktisch schon verloren
bevor Weiss noch einen Zug berechnet hat, Komodo -1,70, aber natürlich muss
man wieder sagen, verloren aus Sicht der Top-Engine, für Risc II ist
natürlich noch ein Weg zu gehen.} 12. c4? {Buchbewertung Mephisto Risc II:
sieht sich nur knapp im Vorteil mit +0,14 / schon eine Ungenauigkeit,
deutlich besser ist a4 gefolgt von b4, Komodo +1,00} Rhg8 13. Bd2 Qa4 14.
Nh4? {ein schwacher Zug, der den Vorteil von Weiss halbiert, deutlich
besser ist b3, Komodo +0,60} Bg4 15. f3 Bh5 16. g4 {immer noch war b3 die
bessere Wahl nach dem Textzug ist die Stellung bereits im Lot} Bg6 17. b3
Qa3 18. Be3 Be7 19. Nxg6 hxg6 20. f4 Rh8 21. d5 cxd5? {ein schwacher Zug,
danach ist Weiss wieder klar im Vorteil, Komodo -1,00, deutlich besser ist
Lc5 mit Ausgleich} 22. cxd5 Kb8? {wieder schwach, danach ist die Partie
praktsch schon verloren, Komodo -1,60, besser ist exd5} 23. Rac1? {ein ganz
schlechter Zug, der den Vorteil von Weiss halbiert, Komodo +0,80, nötig war
dxe6} Bc5?? {ein Verlustzug !!, danach ist die Partie bereits klar
verloren, Komodo -1,80, nötig war Sb6} 24. dxe6 {besser ist L Lxc5, Komodo
+1,50} fxe6 25. Bxc5 Nxc5 26. Rc4? {ein schwacher Zug, deutlich besser ist
das Offensichtliche Dc2 !! mit gleichzeitigem Angriff auf den Sc5 und den
Bauern g6, Komodo +1,00} Qa6 27. g5 Rd4? {ein schlechter Zug, der den
Vorteil von Weiss wieder deutlich vergrössert, Komodo -1,50, nötig war Dd6}
28. Bxb7? {ein schlechter Zug, der den Vorteil von Weiss etwa halbiert,
Komodo +0,70, nötig war gxf6} Qb6 29. Rxd4 Nxb3 30. axb3? {deutlich
vorzuziehen ist Le4} Qxd4+ 31. Kh1? {verspielt jeglichen Vorteil, danach
ist die Stellung bereits im Lot, nötig war Df2} Kxb7 32. Qxe6 Qd2 33. h3 f5
34. Kg1 Qd3 35. Rf2 Qg3+ 36. Rg2 Qxf4 37. Qd5+ Kb6 38. Qe6+ Kc7 39. Qxg6
Kb8 40. Qc6 Rxh3 41. Qb5+ Ka8 42. Qd5+ Kb8 43. Qg8+ Kb7 44. Qf7+ Kb8 45.
Qe8+ Kb7 {Schwarz kommt nicht mehr aus dem Schach, was anderes hat auch
Weiss nicht mehr, da die schwarzen Figuren gefährlich auf Angriff stehen,
Userentscheid: Remis} 1/2-1/2

Geändert von Mephisto_Risc (21.03.2023 um 07:04 Uhr) Grund: Buchende Risc II vergessen
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.03.2023), Egbert (20.03.2023), Mapi (20.03.2023), marste (20.03.2023)
  #25  
Alt 20.03.2023, 18:02
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 9.777
Erhielt 14.991 Danke für 5.344 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7226
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 2: Damengambit, Meraner Variante

Stand: 1,5 : 0,5 für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ
Hallo Christian

In dieser Partie hatten beide Programme Glück. Zuerst der Vancouver, der mit einem Bauern weniger kämpfen musste, dann der Risc II nach seinen Fehlern. Unklar ist mir, weshalb 20.Lb4+ ein schwacher Zug sein soll. Der "reklamierte" Fehler ist ein menschlicher Zug. Man kann mit Tempogewinn dann den schwarzen d4-Bauern abräumen, die Türme verbinden und der eigenen a4-Bauern hergeben. Das verbleibende Endspiel ist nicht zu gewinnen. So liegen die Bewertungsdifferenzen zwischen 20.Lb4+ und 20.Tb4 um +/- 0.15, siehe die untenstehenden Analysen.

Gruss
Kurt

Analysis by Dragon 3.1 by Komodo Chess 64-bit: (Stellung nach 19...Da2)

20.Rb4 Rd8 21.Be3 e5 22.Bg5 Re8 23.Re1 Nd5 24.Rb7 Nc3 25.Qf3 h4 26.h3 e4 27.Qg4 Qxa4 28.Qf4 Qc4 29.Rb8 Qe6 30.Rxe8+ Qxe8 31.Qd6+ Kg8 32.Qxd4 Rh5 33.Bd2 Nb5 34.Qb4 Re5 35.Bf4 Qe7 36.Qa4 Rd5 37.Rxe4 Nc3 38.Qa8+ Rd8 39.Rxe7 Rxa8 40.Bd2 Nd5 41.Re5 Ra1+ 42.Kh2 Nf6 43.Bg5 Ra4 44.Bxf6 gxf6 45.Rd5 Kg7 46.Rb5 Re4 47.Rb2 Kh7 48.Rb7 Rf4 49.Rxf7+ Kg6
= (0.02) Depth: 50
The position is equal

(, 20.03.2023)


Analysis by Dragon 3.1 by Komodo Chess 64-bit: (Stellung nach 20.Lb4+)

20...Kg8 21.Qxd4 Qxa4 22.Ra1 Qe8 23.Rxa8 Qxa8 24.Be7 Rh6 25.Bxf6 Rxf6 26.h4 Rf5 27.Re1 Ra5 28.Qe4 Qd8 29.g3 Rf5 30.Re2 Qd1+ 31.Kg2 g6 32.Re1 Qd7 33.Qc2 Qd5+ 34.Kh2 Qd4 35.Kg2 Qb6 36.Re3 Qb7+ 37.Qe4 Qb5 38.Re2 Qb8 39.Kg1 Kh7 40.Qc2 Rb5 41.Qe4 Qa7 42.Re3 Kg7 43.Kh2 Kg8 44.Kg2 Qc7 45.Re2 Kg7 46.Re3 Kh7 47.Rf3 Rd5
= (-0.19) Depth: 54
The position is equal

Geändert von applechess (20.03.2023 um 18:26 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mapi (20.03.2023), Mephisto_Risc (20.03.2023)
  #26  
Alt 20.03.2023, 19:38
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian

In dieser Partie hatten beide Programme Glück. Zuerst der Vancouver, der mit einem Bauern weniger kämpfen musste, dann der Risc II nach seinen Fehlern. Unklar ist mir, weshalb 20.Lb4+ ein schwacher Zug sein soll. Der "reklamierte" Fehler ist ein menschlicher Zug. Man kann mit Tempogewinn dann den schwarzen d4-Bauern abräumen, die Türme verbinden und der eigenen a4-Bauern hergeben. Das verbleibende Endspiel ist nicht zu gewinnen. So liegen die Bewertungsdifferenzen zwischen 20.Lb4+ und 20.Tb4 um +/- 0.15, siehe die untenstehenden Analysen.

Gruss
Kurt

Analysis by Dragon 3.1 by Komodo Chess 64-bit: (Stellung nach 19...Da2)

20.Rb4 Rd8 21.Be3 e5 22.Bg5 Re8 23.Re1 Nd5 24.Rb7 Nc3 25.Qf3 h4 26.h3 e4 27.Qg4 Qxa4 28.Qf4 Qc4 29.Rb8 Qe6 30.Rxe8+ Qxe8 31.Qd6+ Kg8 32.Qxd4 Rh5 33.Bd2 Nb5 34.Qb4 Re5 35.Bf4 Qe7 36.Qa4 Rd5 37.Rxe4 Nc3 38.Qa8+ Rd8 39.Rxe7 Rxa8 40.Bd2 Nd5 41.Re5 Ra1+ 42.Kh2 Nf6 43.Bg5 Ra4 44.Bxf6 gxf6 45.Rd5 Kg7 46.Rb5 Re4 47.Rb2 Kh7 48.Rb7 Rf4 49.Rxf7+ Kg6
= (0.02) Depth: 50
The position is equal

(, 20.03.2023)


Analysis by Dragon 3.1 by Komodo Chess 64-bit: (Stellung nach 20.Lb4+)

20...Kg8 21.Qxd4 Qxa4 22.Ra1 Qe8 23.Rxa8 Qxa8 24.Be7 Rh6 25.Bxf6 Rxf6 26.h4 Rf5 27.Re1 Ra5 28.Qe4 Qd8 29.g3 Rf5 30.Re2 Qd1+ 31.Kg2 g6 32.Re1 Qd7 33.Qc2 Qd5+ 34.Kh2 Qd4 35.Kg2 Qb6 36.Re3 Qb7+ 37.Qe4 Qb5 38.Re2 Qb8 39.Kg1 Kh7 40.Qc2 Rb5 41.Qe4 Qa7 42.Re3 Kg7 43.Kh2 Kg8 44.Kg2 Qc7 45.Re2 Kg7 46.Re3 Kh7 47.Rf3 Rd5
= (-0.19) Depth: 54
The position is equal
Hallo Kurt !

Naja ich habe zur Analyse Komodo 13.02. verwendet, lt. dem war Lb4+ um ca. 0,8 Bauerneinheiten schlechter, allerdings wird er sich da wohl geirrt haben, denn lt. Stockfish 15 stimmt Deine Analyse, Lb4+ ist also NICHT so schlecht, da muss ich Dir recht geben.

Danke für die Analyse !

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.03.2023)
  #27  
Alt 20.03.2023, 20:26
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.226
Abgegebene Danke: 9.777
Erhielt 14.991 Danke für 5.344 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 sssss7226
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von Mephisto_Risc Beitrag anzeigen
Runde 3: Caro Cann, Nimzowitsch-Variante

Stand: 2,0 : 1,0 für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ
Hallo Christian

Gemäss deinen Kommentaren war 9...e6 der letzte Buchzug des Mephisto Vancouver, aber nirgends wird erwähnt, welches der letzte Buchzug des Mephisto Risc II ist.

Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Mephisto_Risc (21.03.2023)
  #28  
Alt 21.03.2023, 07:07
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Hallo Christian

Gemäss deinen Kommentaren war 9...e6 der letzte Buchzug des Mephisto Vancouver, aber nirgends wird erwähnt, welches der letzte Buchzug des Mephisto Risc II ist.

Gruss
Kurt
Hallo Kurt !

Danke für die Aufmerksamkeit, habe es nachgetragen, der letzte Buchzug von Mephisto Risc II war 11. 0-0.

Schönen Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.03.2023)
  #29  
Alt 21.03.2023, 11:59
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 4: Nimzowitsch Larsen Angriff


Eine Partie mit Vorteilen für den Risc II, der es aber bei verschiedenen Gelegenheiten verabsäumt, den Vorteil auszubauen, TM Vancouver kann am Ende wieder Ausgleich erringen und kommt hier zu einem schmeichelhaften Remis.


Stand: 2,5 : 1,5 für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ (62,50 %)



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.03.21"]
[Round "4"]
[White "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Black "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Result "1/2-1/2"]
[BlackElo "2244"]
[WhiteElo "2250"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. b3 e5 2. Bb2 Nc6 3. e3 Nf6 4. Bb5 d6
{Buchende} 5. Ne2 Bd7 {Buchbewertung Mephisto Risc II: +0,07} 6. O-O
{Buchende} Be7 7. d4 {Buchbewertung TM Vancouver: -0,03 lt. Komodo steht
Weiss eine Nuance besser mit ca. +0,20} exd4 8. exd4 a6 9. Bd3 O-O 10. Ng3
Re8 11. Nd2 Nb4 12. Be2 d5 13. c3 Nc6 14. Bd3 Bd6 15. Qc2 Re7 16. Rfe1 Qf8
17. Rxe7 Nxe7 18. c4 Re8 19. Ndf1 Ng6 20. Ne3 Nf4 21. Nxd5? {weniger gut,
deutlich besser ist c5 mit Ausgleich, Komodo -0,60} N6xd5 22. cxd5 Nxd3 23.
Qxd3 Qe7 24. Qf3 f5 25. h3? {ein schlechter Zug, danach ist Schwarz bereits
klar im Vorteil, Komodo -1,10, deutlich besser ist Lc3 mit ca. -0,60} f4
26. Nf1 Qe2 27. Qxe2 Rxe2 28. Bc1 Bf5 29. f3 {besser ist Ld2, Komodo -1,50}
Bg6? {nicht optimal, danach bekommt Weiss die Möglichkeiten, den lästigen
Turm auf der 2. Reihe loszuwerden, deutlich besser ist Tc2, Komodo +1,10}
30. Bd2 Bf7 {ein schwacher Zug, der den Vorteil von Schwarz fast halbiert,
Komodo +0,70, deutlich besser ist Kf7} 31. Re1 Rxe1 32. Bxe1 Bxd5 33. Kf2
Kf7 34. Nd2 Ke6 35. Ne4 Be7 36. Ba5 b6 37. Bd2 Bh4+ 38. Kf1 Kf5 39. Nc3 Bb7
40. Ne2 g5 41. Bb4? {ein schwacher Zug, deutlich besser ist Le1, Komodo
-1,40} a5 42. Be1 Bxe1 43. Kxe1 h5? {ein ganz schlechter Zug, der einen
Grossteil des Vorteiles verspielt, Komodo +0,50, deutlich stärker ist c5
mit ca. +1,50} 44. Nc3 Bc6 45. Ke2 g4 {die Stellung ist im Lot, Komodo
0,00} 46. hxg4+ hxg4 47. fxg4+ Kxg4 48. Kf2 Kf5 49. a3 Kg4 50. b4 axb4 51.
axb4 Kf5 52. g3 Kg4 53. gxf4 Kxf4 54. Ke2 Bg2 {Das gibt nichts mehr her:
Userentscheid: Remis} 1/2-1/2
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.03.2023), Egbert (21.03.2023), marste (21.03.2023)
  #30  
Alt 21.03.2023, 16:52
Mephisto_Risc Mephisto_Risc ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 5.142
Abgegebene Danke: 4.273
Erhielt 8.907 Danke für 3.255 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
15/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss5142
AW: Meph Phönix TM Vanc 36 MHZ (2250) : Mephisto Risc II (2244)

Runde 5: Russisch


Wieder eine Variante mit grossem Eröffnungsbuch, beide Geräte spielen bis zum 16. Zug !! aus dem Buch, Mephisto Risc II spielt dann gleich mit dem allerersten berechneten Zug 17. Dc2 ?? einen ganz schwachen Zug, der ihn bereits auf die Verliererstrasse bringt, TM Vancouver spielt nicht ganz optimal, lässt sich diesen deutlichen Vorteil aber nicht mehr nehmen und setzt sich hier ganz klar durch.


Stand: 3,5 : 1,5 --> für Mephisto Phönix TM Vancouver 36 MHZ



[Event "Turnier 40 / 120"]
[Site "DESKTOP-NL3KVDB"]
[Date "2023.03.21"]
[Round "5"]
[White "Mephisto Risc II - 14 MHZ"]
[Black "Mephisto Phönix TM Vancouver - 36 MHZ"]
[Result "0-1"]
[BlackElo "2250"]
[WhiteElo "2244"]

{Analyse ----> Komodo 13.02.} 1. e4 e5 2. Nf3 Nf6 3. Nxe5 d6 4. Nf3 Nxe4 5.
d4 d5 6. Bd3 Bd6 7. O-O O-O 8. c4 c6 9. Nc3 Nxc3 10. bxc3 Bg4 11. cxd5 cxd5
12. Rb1 Nd7 13. h3 Bh5 14. a4 b6 15. Rb5 Nf6 16. Bg5 {Buchende} Rc8
{Buchende} 17. Qc2? {Buchbewertung Mephisto Risc II: -0,03 / gleich der 1.
berechnete Zug ist ganz schlecht und bringt Schwarz bereits klar in
Vorteil, Komodo -1,30, nötig war Lxf6 mit Ausgleich} Bxf3 {Buchbewertung TM
Vancouver: +0,66} 18. gxf3 h6 19. Bh4 g5 20. Bg3 Re8 21. Kg2 Rc6 22. Rfb1??
{ein Verlustzug, danach ist die Partie praktisch schon verloren, Komodo
-2,30 mit der Fortsetzung Dc7, nötig war T5b3 mit ca. -1,00} Qc7! 23. Bxd6
Qxd6 24. a5 bxa5 {etwas besser ist Sh5, Komodo +1,80} 25. Rxa5 Qc7 26. Ra3
Nh5! 27. Kh1? {ein schlechter Zug, mehr Widerstand leistet noch Lf1, Komodo
-3,20} Nf4 28. Rab3? {deutlich mehr Widerstand leistet noch Lf1, Komodo
-5,00} Kg7? {das ist einfach viel zu brav und verspielt ganze 2
Bauerneinheiten !!, Komodo +3,00, deutlich stärker ist Tce6} 29. Ra3???
{ein Katastrophenzug, der ganze 5 Bauerneinheiten !!! einbüsst, danach ist
alles aus, Komodo -8,00 !!, wieder wird das bitter nötige Lf1 verschmäht}
Rce6 30. Bf1 Re1 31. Qf5 Qc4 32. Rxe1 Rxe1 33. Qe5+ Rxe5 34. Bxc4 Re1+ 35.
Kh2 dxc4 {Rest geschenkt} 0-1
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mephisto_Risc für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.03.2023), Egbert (21.03.2023), Mapi (21.03.2023), marste (21.03.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Turnier: MCGE 300 MHZ (2405) : Mephisto Phönix Tasc R40 V 2.5 Aktiv (2401) Mephisto_Risc Partien und Turniere / Games and Tournaments 141 18.03.2023 11:23
Frage: Mephisto Phönix Mephisto_Risc Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 18 03.02.2023 13:45
Turnier: Mephisto Modular (MMI) - Meph. Mirage Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 36 26.09.2019 09:13
Turnier: Meph Glasgow, Fidelity CC 12, Meph. III Wolfgang2 Partien und Turniere / Games and Tournaments 1 07.12.2012 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info