Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 03.06.2023, 07:19
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

So, jetzt habe ich mich gestern abend ausnahmsweise auch mal an den Atlanta gesetzt, um zu sehen, was er aus der Stellung macht. Er benötigt deutlich mehr Zeit als andere, und so musste ich ihn über Nacht rechnen lassen. Hier die Daten:

Stellung:
Weiß: Ke4, Lb5, Sc6, Ba5, h2
Schwarz: Ka8, Bc7, h5
Matt in 7, Weiß zieht

1. Lf1 # in 7 // 8:54:01 (er benötigt fast neun Stunden, um den Schlüsselzug zur Lösung zu finden; die nachfolgenden Zeiten werden aufsummiert, die Einzelzeiten ergeben sich aus der Differenz zur vorangehenden Zeit) // 7_13 (in der Anzeige stehen Ganz-Züge im Unterschied zu den Halbzügen im Normalbetrieb; hier: im 13. Ast des 7. Zuges wurde die Lösung gefunden)
1. ... Kb7 (den Part des Schwarzen muss ich übernehmen)
2. Kd5 # in 6 // 8:59:53 // 6_5
2. ... Ka8
3. Kc5 # in 5 // 9:00:09 // 5_2
3. ... Kb7
4. Lh3 # in 4 // 9:00:12 // 4_12
4. ... Ka8
5. Lc8 # in 3 // 9:00:12 // 3_10
5. ... h4
6. a6 # in 2 // 9:00:12 // 2_20
6. ... h3
7. Lb7 # // 9:00:12 / 1_11

Um einen anderen Weg auszuprobieren, lassen sich die Züge mit der "Take back"-Taste problemlos zurücknehmen, nur die Uhr bleibt auf dem Stand, den sie gerade hat, sodass man diesen Wert als neuen Nullpunkt nehmen muss.

1. Lf1 # in 7 // 9:00:12 (neuer Nullpunkt) // 7_13 (übernommen von oben, nicht neu berechnet)
1. ... h4 (Alternativzug)
2. Lh3 # in 6 // 9:20:16 // 6_15
2. ... Kb7
3. Kd5 # in 5 // 9:20:26 // 5_5
3. ... Ka6
4. Kc5 # in 4 // 9:20:26 // 4_2
4. ... Kb7
5. a6 # in 3 // 9:20:26 // 3_20
5. ... Kxa6
6. Lc8 # // 9:20:26 // 1_9

Resümee: Die Rechenzeit zur Lösung ist vergleichsweise lang, die Abfrage der wichtigsten Daten funktioniert immerhin verlässlich.

Gruß!

Geändert von Lucky (03.06.2023 um 07:55 Uhr) Grund: Kleine Ergänzung
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lucky für den nützlichen Beitrag:
udo (03.06.2023)
  #12  
Alt 03.06.2023, 23:37
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

Ich habe eben auch noch einmal den Chess Genius Pro auf der Analysestufe laufen lassen. Er benötigt 49min.45 sek. +- 5sek.
Auf der Mattstufe waren es ja, wie schon erwähnt, 31min.25sek.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (04.06.2023)
  #13  
Alt 04.06.2023, 00:09
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
So, jetzt habe ich mich gestern abend ausnahmsweise auch mal an den Atlanta gesetzt, um zu sehen, was er aus der Stellung macht. Er benötigt deutlich mehr Zeit als andere, und so musste ich ihn über Nacht rechnen lassen. Hier die Daten:

Stellung:
Weiß: Ke4, Lb5, Sc6, Ba5, h2
Schwarz: Ka8, Bc7, h5
Matt in 7, Weiß zieht

1. Lf1 # in 7 // 8:54:01 (er benötigt fast neun Stunden, um den Schlüsselzug zur Lösung zu finden;

Resümee: Die Rechenzeit zur Lösung ist vergleichsweise lang, die Abfrage der wichtigsten Daten funktioniert immerhin verlässlich.

Gruß!

Ich muss doch mal meinen MMVI anschalten
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (04.06.2023)
  #14  
Alt 04.06.2023, 06:28
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Ich muss doch mal meinen MMVI anschalten
Da bin ich mal gespannt. Es wundert mich schon, wie so ein kleines Gerät wie etwa der Atlanta es schafft, sich den Weg zum Matt durchzu"merken" angesichts der endlosen Zugmöglichkeiten und der gleichzeitig nur sehr begrenzten Speicher, ich meine, was sind schon 512 KB? - Ein Witz. Dass ein so bescheiden daher kommendes Ding überhaupt Schach spielen kann, ist ein kleines Wunder, und dann noch unvernetzt und weder lernfähig noch updatefähig. Aber die Idee des Standalone-Gerätes gefällt mir ganz gut, kommt meinem Lifestyle entgegen. Der Atlanta hat inzwischen 26 Jahre auf dem Buckel und tut immer noch, was er soll und "befriedigt" meine - natürlich auch recht bescheidenen - Schachbedürfnisse. Rückblickend war er definitiv eine sich lohnende, gute Investition.

Gruß!

Geändert von Lucky (04.06.2023 um 06:32 Uhr) Grund: Sobald man rausfällt, muss man Buchstaben ändern.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.06.2023, 20:33
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

So, geschafft. Der MMVI benötigt auf der Mattstufe für 1.Lb5-f1 mit Mattansage in 7# fast genau 10 Stunden mehr als der Atlanta.

Exakt 18Std.58min.55sek.

Die Zeitangabe gilt für das ausspielen des Zuges. Ob er es vorher schon gesehen hat, habe ich nicht beobachtet. Ich denke, man sollte immer die Zeit nehmen, bis ein Programm den Zug ausführt.

War es beim Atlanta die Mattstufe oder die Analysestufe ?

Geändert von udo (04.06.2023 um 20:36 Uhr) Grund: Nachtrag.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (04.06.2023), RetroComp (17.11.2023)
  #16  
Alt 04.06.2023, 20:45
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
...

War es beim Atlanta die Mattstufe oder die Analysestufe ?
Die Mattsuchstufe #7, nicht die Analysestufe 99:99:99.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.06.2023, 20:51
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
...

Die Zeitangabe gilt für das ausspielen des Zuges. Ob er es vorher schon gesehen hat, habe ich nicht beobachtet. Ich denke, man sollte immer die Zeit nehmen, bis ein Programm den Zug ausführt.

...
So ist es. Bei mir wurde das Ergebnis über Nacht ermittelt, und da konnte ich nicht zuschauen.

Gruß!

PS: Respekt vor dem MMVI, dass er das hinbekommen hat, schließlich hat er noch weniger Speicher als der Atlanta.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.06.2023, 20:59
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

Da ist der Atlanta 2,132736181767111 x schneller als der MMVI gewesen.

Geändert von udo (04.06.2023 um 21:07 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (04.06.2023)
  #19  
Alt 04.06.2023, 21:13
Hartmut Hartmut ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 2.174
Abgegebene Danke: 3.225
Erhielt 1.544 Danke für 898 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 14/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2174
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Da ist der Atlanta 2,132736181767111 x schneller als der MMVI gewesen.
Um es mit Jean Luc Picard zu sagen: Danke Data
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Lucky (04.06.2023), RetroComp (17.11.2023)
  #20  
Alt 04.06.2023, 22:23
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: 1982 fast 1162 Stunden gerechnet! Matt in 7#

 Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
Um es mit Jean Luc Picard zu sagen: Danke Data
Jean wer?
Da ziehe ich Luckys primitive Arithmetik vor. Die geht nämlich so:

MMVI: 18x3600 + 58x60 + 55 = 68335 (Sek., aber die Einheit lasse ich mal weg)

Atlanta: 8x3600 + 54x60 +1 = 32041

68335 : 32041 = 2,132736182 (Casio fx-991DEX)

Das bedeutet, der MMVI benötigte etwas mehr als das Doppelte der Rechenzeit des Atlanta.

Gruß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellung: Über 330 Stunden berechnet! udo Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 5 09.06.2023 15:50
Frage: Mephisto Junior (1982) mit 5 Mhz ? bataais Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 9 11.02.2022 18:45
Review: Fast ein Dedicated Psion spacious_mind Oldie & Retro Schachprogramme / Chess Programs 10 18.12.2012 01:27
Turnier: SCT2000+: Turnier fast beendet! Robert Partien und Turniere / Games and Tournaments 2 12.10.2004 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info