Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Partien und Turniere / Games and Tournaments > lichess


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 22.01.2010, 18:55
user204
Gast
 
Beiträge: n/a
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 0/20
Heute Beiträge
sssssssss
AW: 6. Online WM - Runde 6

 Zitat von marste Beitrag anzeigen
Die Revanche????

Freitag 20 Uhr:

TASC R30 V2.5 ( Ruud – PhoenixCS)

-

Mephisto London 68000 18 MHz ( Stefan – marste )

Gruß,Stefan
Ruud schaft das heute nicht.Die Partie findet Sonntag um 21 Uhr statt!!

Gruß,Stefan
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.01.2010, 07:10
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss970
AW: 6. Online WM - Runde 6

Erneut ein schöner Sieg des Atlanta gegen den Berlin 24 MHz. Aus positionell überlegenem Spiel des Morschgerätes folgten gute Kombinationen in Verbindung mit schweren Figurenverlusten für das Langgerät. Nun steht es, glaube ich, 2:2 zwischen den beiden.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.01.2010, 10:08
user204
Gast
 
Beiträge: n/a
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 0/20
Heute Beiträge
sssssssss
AW: 6. Online WM - Runde 6

Moin,

die Partie:

Saitek D+ 16 MHz ( Stefan – marste )
-
TASC CM Gideon 3.0 32 MHz ( Nick – spacious_mind )

findet Sonntag den 24.01.10,um 18 Uhr statt!!!

Gruß,Stefan
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2010, 07:41
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Member Photo Albums
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 17/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss970
AW: 6. Online WM - Runde 6

 Zitat von marste Beitrag anzeigen
Moin,

die Partie:

Saitek D+ 16 MHz ( Stefan – marste )
-
TASC CM Gideon 3.0 32 MHz ( Nick – spacious_mind )

findet Sonntag den 24.01.10,um 18 Uhr statt!!!

Gruß,Stefan
Ein sehr schöner Sieg des Saitek D+ gegen den Gideon in einer Partie, bei der Letzterer schon en wenig enttäuscht, wenn man die in der Wiki dokumentierte Spielstärke von 2360 Elo zugrunde legt.

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2010, 09:51
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.188
Abgegebene Danke: 1.791
Erhielt 807 Danke für 473 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4188
AW: 6. Online WM - Runde 6

 Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Ein sehr schöner Sieg des Saitek D+ gegen den Gideon in einer Partie, bei der Letzterer schon en wenig enttäuscht, wenn man die in der Wiki dokumentierte Spielstärke von 2360 Elo zugrunde legt.
Ja; schon fast erschreckend, wenn man sieht, dass die CM 32 Gideon in dieser Gruppe letzter geworden ist! Ich hätte sie sogar als (Mit-)Favoriten gesehen...

Aber das ist ja das schöne bei unserem Hobby: Es kommt oft anders, als man denkt! (anders als bei den PC-Enginefreaks, die zig-tausende von Partien spielen (lassen), nur um zu 99,9999% sicher zu sein, dass Engine A auch wirklich 3 ELO stärker ist als Engine B)


viele Grüße,
Robert (dessen Milano pro von dem überraschenden Letzt-Runden-Remis des Berlin pro gegen die V9 protitiert hat...)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.01.2010, 12:53
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: 6. Online WM - Runde 6

Hallo Jungs,

das Abschneiden irgendeines Compis in diesem Turnier darf nicht überbewertet werden, handelt es sich doch nur um EIN Turnier und eine handvoll Partien, wobei es durchaus passieren kann, dass es zu "Extrem-Ergebnissen" kommt.

Die CM32 wurde mit Gideon 3.0 nur Gruppenletzter und landet daher verdientermaßen in der B-WM. Aber auch andere "Dickschiffe" landen dort, man sehe nur was dem Berlin Pro oder dem Montreux widerfuhr. Auch hat die CM32 in früheren Turnieren schon weit besser ausgesehen.

Dumm ist halt, dass nur noch ein einziges "Schröder"-Gerät um die A-WM kämpfen kann - und auch muss! In der Gruppe A treffen Obsidian und Risc 1MB (Das Programm ist hier auch Gideon 3.0) aufeinander und wenn dem Obsidian auch nur ein Remis gelingen sollte, so würde dies aufgrund der Feinwertung schon reichen um alle "Schröder"-Geräte aus der A-WM zu kicken. Ergo muss ein Sieg des Risc 1MB her und das würde ich mal nicht als Selbstverständlichkeit ansehen. Unser Turnier beweist Jahr für Jahr, dass nichts wirklich im voraus zu bestimmen ist. Wer hätte denn gedacht, dass der in der Vergangenheit "ach so schwächliche" D+ 16MHz (de Facto ein "0 aus 6" Kandidat) mal so eben zwei weit stärkere Gegner in Folge weghaut? Hat der Obsidian nicht sogar einen ganzen Punkt gegen den Vanc020/24 geholt, wo der Risc 1MB "nur 2 halbe" schaffte? Der Obsidian spielt in dieser Gruppe das Zünglein an der Waage. Aber auch wenn der Risc 1MB es schaffen sollte ... wäre dann nicht besagter Vanc rausgekickt?

In der Gruppe B ist es der Mystery, der noch alles umschmeissen kann. Dazu bedarf es allerdings eines Sieges gegen den Risc 2500, was schwer, aber nicht unmöglich ist. Als Bediener des Mystery weiss ich um seine Hochs und Tiefs - das Spiel wird folglich hop oder top verlaufen und da es für den Risc 2500 ebenfalls um die Wurst geht, wird ganz bestimmt bis zum bitteren Ende gefochten - selbst wenn es zu einer "Seeschlange" kommen sollte. Die Chancen für den Mystery sind freilich nur minimal, aber es gibt sie. Das Gerät war von vorneherein als Kandidat für die B-WM eingeplant, weshalb mir der Ausgang dieser Partie prinzipiell egal sein sollte. Wenn ich mir aber anschaue, welche "Dickschiffe" in der B-WM landeten, kann die Kiste genausogut auch in der A-WM mitspielen - lange wird sie eh' nicht durchhalten.

Betrachtet man die Gruppe C, fällt sofort der London/18 ins Auge, welcher sich sehr wacker geschlagen hat. Sogar einen Sieg gegen den immer wieder Titelverdächtigen R30 hat es gegeben - wer rechnet denn mit sowas? Auch sind 1,5 Punkte aus 2 gegen den Risc2 alles andere als "leicht erspielt". Punkteteilung gegen den hardwaremäßig immer noch überlegenen Porto ist auch nicht schlecht. So konnte der getunte London sich einen Platz in der A-WM "ergaunern" - Respekt!

Die Gruppe D wurde eingangs schon behandelt. Die CM32 auf dem letzten Platz, das war so bestimmt nicht zu erwarten - ebensowenig die beiden herausragenden Siege des D+/16. Der Atlanta gab sich keine Blöße und der getunte Berlin blamierte sich (und mich) gar fürchterlich. Im heimischen Labor wird sicherlich noch Rache verübt werden!

In Gruppe E erstaunt die Platzierung der beiden "Pros" - hätte man diese nicht zumindest umgekehrt erwartet? Fehlt nur noch, dass der Milano Pro in der letzten Runde (die ja nur noch statistische Bedeutung hat) dem R30 ein Bein stellt - kann alles passieren!

Bei Gruppe F könnte man unter flüchtiger Betrachtung meinen, es sei alles normal verlaufen - doch halt! Sind da die Punkte nicht "verdächtig" gleichmäßig verteilt? Grund dafür ist sicherlich die respektable Leistung des Centurion, der sowohl dem Sparc als auch dem Lyon020/30 (wie geht der eigenltich so schnell zu takten???) ein Bein stellte und gegen erstgenannten noch einmal zubeißen könnte. Ändern würde sich dadurch auch nicht mehr viel (abgesehen von der Verteilung der Plätze 3 und 4). Und dennoch: War DAS so zu erwarten?

In Gruppe G hat sich der Polgar/25 sehr tapfer geschlagen. Sicherlich ist das mit ein Grund dafür, dass der Montreux sich nicht besser platzieren konnte. Aber natürlich nicht nur...
Der Montreux hat zwar gegen Maggi im direkten Vergleich die Nase vorne, aber gegen die anderen einfach zu schwach agiert. Maggi dagegen profitierte natürlich vom "fetten" Punkt gegen Genius. Es hätte auch alles anders kommen können in dieser Gruppe.

Einen "Kracher" geben könnte es noch in Gruppe H, nämlich dann, wenn der aktuell letztplatzierte Star Sapphire wenigstens ein Remis gegen die TM London schafft. Das mutet schwer an und ist es auch - aber es ist (wie immer) nicht unmöglich. In diesem Fall landet der Star prompt auf dem zweiten Platz und "Depp" Sjeng hätte das Nachsehen. Aber auch wenn das (oder gar ein Sieg?) nicht gelingen sollte: Star Sapphire und der Designer haben sich schon recht teuer verkauft...

Fazit:
In solchen Turnieren kann einfach alles passieren! Allumfassend betrachtet ist das Abschneiden der CM32 zwar immer noch traurig, aber keineswegs eine Sache, die man bei einem solchen Turnier nicht erwarten darf oder kann.

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.01.2010, 00:31
Frank Velbrati Frank Velbrati ist offline
TASC R30
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kleve/Niederrhein
Alter: 57
Land:
Beiträge: 427
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 137 Danke für 67 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss427
AW: 6. Online WM - Runde 6

Die Partie

Novag Obsidan - Mephisto Risc 1MB

findet am Donnerstag, dem 28.01.2010, um 19:00 Uhr statt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.01.2010, 23:37
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 58
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 58 Danke für 43 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss3111
AW: 6. Online WM - Runde 6

Die Partie

Mystery/32 vs Risc 2500 wird vorbehaltlich einer möglichen Verlegung auf das Wochenende stattfinden:
am kommenden Freitag, den 29.01.10 gegen 21:00-21:15 Uhr.

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
iSchach: 6. Online WM - Runde 2 Chessguru lichess 15 11.12.2009 21:37
iSchach: 6. Online WM - Runde 1 Chessguru lichess 16 02.12.2009 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info