Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Technische Fragen und Probleme / Tuning


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.08.2006, 16:36
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss542
Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

Ich habe ein Programm-Modul ROMA 68020 ohne Display und Tastatur. Man sagte, dass dasTastatur-Modul für einen 68000 auch mit einem Programm-Modul für einen 68020 betrieben werden kann. Andere behaupten, es geht nicht. Läuft das Display für einen Amsterdam auch mit der 68000 Prozess-Generation? Ich meine nein.

Wer kann Auskunft geben?

Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2006, 19:31
Wolfgang Wolfgang ist offline
Chess Machine
 
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 70 Danke für 39 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
1/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss350
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

Hallo Paul,

das Amsterdam Display-Modul (4-stellig) funktioniert mit den 68000/68020-Modulen Amsterdam, Dallas und Roma. Ab dem Almeria-Modul wurde ein Matrix-Display eingeführt. Beim Tastatur-Modul ist es genauso. Ab Almeria wurde ein Tatatur-Modul eingeführt das nur noch 6 Tasten enthält um durch die Menüs zu scrollen.

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2006, 17:28
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss542
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine Erklärungen. Sie leuchten mir ein,aber ich kann es fast nicht glauben, ich werde es schnellstens erproben.

Paul
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2006, 16:24
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 19/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss542
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

 Zitat von Wolfgang
Hallo Paul,

das Amsterdam Display-Modul (4-stellig) funktioniert mit den 68000/68020-Modulen Amsterdam, Dallas und Roma. Ab dem Almeria-Modul wurde ein Matrix-Display eingeführt. Beim Tastatur-Modul ist es genauso. Ab Almeria wurde ein Tatatur-Modul eingeführt das nur noch 6 Tasten enthält um durch die Menüs zu scrollen.

Gruß Wolfgang
Leider hat die Kombination Prozessormodul eines 68020 mit einem Tastaturmodul eines Amsterdam (68000) nicht funktioniert. Ein Grund wäre nach meiner Einschätzung, weil es hier zwei schwarze Tasten gibt, die nicht beschriftet sind. Dabei stellt sich die Frage, gibt es behaupt ein solches Modul, und zu welchem Computer gehört das Modul eigentlich, die nicht beschriftet sind.

Paul
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2006, 21:05
Benutzerbild von RolandLangfeld
RolandLangfeld RolandLangfeld ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt Main
Alter: 67
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 297 Danke für 79 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss323
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

 Zitat von HPF
Leider hat die Kombination Prozessormodul eines 68020 mit einem Tastaturmodul eines Amsterdam (68000) nicht funktioniert. Ein Grund wäre nach meiner Einschätzung, weil es hier zwei schwarze Tasten gibt, die nicht beschriftet sind. Dabei stellt sich die Frage, gibt es behaupt ein solches Modul, und zu welchem Computer gehört das Modul eigentlich, die nicht beschriftet sind.

Paul
Das Tastaturmodul mit 2 schwarzen Tasten gehört zum 68000 Glasgow, dem Vorgänger des Amsterdam.

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.09.2006, 14:22
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 60
Land:
Beiträge: 4.190
Abgegebene Danke: 1.798
Erhielt 812 Danke für 475 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
6/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 sssss4190
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

 Zitat von RolandLangfeld
Das Tastaturmodul mit 2 schwarzen Tasten gehört zum 68000 Glasgow, dem Vorgänger des Amsterdam.
Richtig; es gibt aber auch Amsterdams (vermutlich wurden bei frühen Exemplaren alte Glasgow-Restbestände aufgebraucht), die dieses Tastaturmodul verwenden.
In diesen können sowohl Amsterdam- als auch Glasgow-EPROMs verwendet werden.

Später wurde dann die Platine geändert...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2006, 20:39
Benutzerbild von RolandLangfeld
RolandLangfeld RolandLangfeld ist offline
Mephisto Genius 68030
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt Main
Alter: 67
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 297 Danke für 79 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
0/20 20/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss323
AW: Tastatur für einen 68020 bzw. 68000

 Zitat von Robert
Richtig; es gibt aber auch Amsterdams (vermutlich wurden bei frühen Exemplaren alte Glasgow-Restbestände aufgebraucht), die dieses Tastaturmodul verwenden.
In diesen können sowohl Amsterdam- als auch Glasgow-EPROMs verwendet werden.

Später wurde dann die Platine geändert...


viele Grüße,
Robert
Hallo Robert - richtig, ich erinnere mich, ich glaube hier im Forum hat vor längerer Zeit mal Jemand über die Umrüstung eines Glasgow auf Amsterdam berichtet

Roland
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Suche Nahaufnahme Dallas 32 Bit Tastatur Platine Dirk Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 2 07.10.2007 21:44
Frage: Wie zerlege ich einen Modena? Robert Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 05.07.2004 10:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info