Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Schachcomputer / Chess Computer: > Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 19.01.2024, 04:24
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Es ergab sich aus einer Partie Mephisto Brikett II 6,1 Mhz (Turnierstufe) gegen Genius Pro 2024 (Aktivstufe) nachfolgende interessante Stellung. Mephisto II kam natürlich immer schlechter zurecht, und zog in folgender Position 22.Ld7-g4 mit recht schlechter Bewertung und verlor danach auch schnell durch ein ersticktes Matt.

Wie hätte er sich retten können, bzw. welcher Schachcomputer würde den rettenden Zug für Weiß finden?

Auch Genius Pro 2024 findet ihn nicht auf Turnierstufe

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (19.01.2024)
  #2  
Alt 19.01.2024, 11:44
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.705
Abgegebene Danke: 3.247
Erhielt 3.222 Danke für 1.564 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
7/20 20/20
Heute Beiträge
1/3 sssss2705
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Ich erläutere mal, um was es hier im Kern geht (Ablenkungsopfer)



[Event "?"]
[Site "?"]
[Date "?"]
[Round "?"]
[White "?"]
[Black "?"]
[Result "*"]
[BlackElo "2400"]
[WhiteElo "2400"]
[TimeControl "60/3600:60/3600:60/3600"]
[SetUp "1"]
[FEN "3r2k1/pp1B1ppp/1qp5/4r3/Q7/PP6/2n2PPP/3R1RK1 w - - 0 22"]
[Termination "normal"]
[PlyCount "8"]
[WhiteType "human"]
[BlackType "human"]

22. Bxc6! Rxd1 23. Rxd1 bxc6? 24. Qxa7!! Re1+ (24. .. Qxa7? 25. Rd8+ Re8
26. Rxe8#) 25. Rxe1 Qd8 *
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wolfgang2 für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.01.2024), Lucky (19.01.2024)
  #3  
Alt 19.01.2024, 17:01
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Ich bin der Meinung, das ist korrekt !

Ich hatte das eher zufällig entdeckt, nach der eigentlichen Partie, wo ich , mit Unterstützung, nach einem besseren Zug suchte, der nicht zum Verlust führt für Mephisto II.
Manchmal entstehen in Partien unverhofft versteckte und interessante Gewinnwege.

Stockfish 16 findet den Zug nicht, und zieht 22. Df4 vor, so wie auch der Genius Pro 2024 nach langer Bedenkzeit. CT 800 ist da schlauer, 10 sek. für 22. Lxc6! auf meinem recht langsamen Office Rechner.

Mephisto II sieht 22. b4 nach vielen Stunden als das beste an..
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
applechess (20.01.2024), Egbert (19.01.2024), Lucky (19.01.2024)
  #4  
Alt 19.01.2024, 18:21
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Auf 15min/Zug eingestellt und im Brute Force Modus zieht der MMVI 22. Lxc6 nach 21min:20 sek.
Ob er es schon vorher gesehen hat, hatte ich nicht kontrolliert.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
Lucky (19.01.2024)
  #5  
Alt 19.01.2024, 20:28
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Sieht plausibel aus. Dass Stockfish das nicht sieht, verwundert mich. Rechnet dieses Programm vielleicht zu kompliziert, dass es sich selbst eine Falle stellt?
Die Stellung erinnert mich an eine der Grundlinienmatt-Anfänger-Übungsstellungen aus "Bobby Fischer lehrt Schach".

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2024, 01:41
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

 Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
Sieht plausibel aus. Dass Stockfish das nicht sieht, verwundert mich. Rechnet dieses Programm vielleicht zu kompliziert, dass es sich selbst eine Falle stellt?
Die Stellung erinnert mich an eine der Grundlinienmatt-Anfänger-Übungsstellungen aus "Bobby Fischer lehrt Schach".

Gruß!
Stockfish sieht vieles in Rekordzeit, aber seine extrem hohe Rechentiefe kann eigentlich nur darauf beruhen, das er auch manchmal das falsche zu schnell verwirft. Oder eher dann das richtige aus falschem Grund vorschnell verwirft.

Geändert von udo (20.01.2024 um 05:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2024, 18:58
Lucky Lucky ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 493
Abgegebene Danke: 466
Erhielt 362 Danke für 228 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 13/20
Heute Beiträge
0/3 ssssss493
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Der Atlanta findet 22. Lxc6 auch nicht in vertretbarer Zeit, danach gab es zwei Schnellpartien (5 Sek/Zug) im Farbenwechsel, um sich das Schachgefühl zu erhalten. Beide zwar verloren, macht aber nichts. Für meine Spielklasse ist das Gerät trotz seines Alters weiterhin ein super Trainingspartner. Die etwas schwerfällige Figurenbewegung macht mir nichts aus.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2024, 19:56
Jens H Jens H ist offline
Mephisto Excalibur
 
Registriert seit: 06.02.2023
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 90 Danke für 37 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
3/20 2/20
Heute Beiträge
0/3 sssssss76
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

Bei mir findet Stockfisch 16 den Zug nach einigen wenigen Sekunden. Alles andere hätte mich auch gewundert.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2024, 20:14
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 7.253
Abgegebene Danke: 9.826
Erhielt 15.061 Danke für 5.369 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
16/20 13/20
Heute Beiträge
3/3 sssss7253
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung, das ist korrekt !

Ich hatte das eher zufällig entdeckt, nach der eigentlichen Partie, wo ich , mit Unterstützung, nach einem besseren Zug suchte, der nicht zum Verlust führt für Mephisto II.
Manchmal entstehen in Partien unverhofft versteckte und interessante Gewinnwege.

Stockfish 16 findet den Zug nicht, und zieht 22. Df4 vor, so wie auch der Genius Pro 2024 nach langer Bedenkzeit. CT 800 ist da schlauer, 10 sek. für 22. Lxc6! auf meinem recht langsamen Office Rechner.

Mephisto II sieht 22. b4 nach vielen Stunden als das beste an..
Das mit Stockfish 16 kann nicht stimmen. 22.Lxc6 wird in wenigen Sekunden gespielt.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
udo (21.01.2024)
  #10  
Alt 21.01.2024, 00:46
Benutzerbild von udo
udo udo ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Itzehoe
Alter: 69
Land:
Beiträge: 2.215
Abgegebene Danke: 334
Erhielt 1.163 Danke für 690 Beiträge
Aktivitäten Langlebigkeit
4/20 18/20
Heute Beiträge
0/3 sssss2215
AW: Wer rettet den Mephisto II Brikett !

 Zitat von applechess Beitrag anzeigen
Das mit Stockfish 16 kann nicht stimmen. 22.Lxc6 wird in wenigen Sekunden gespielt.
Gruss
Kurt

Es stimmt,

Ich hatte das ganze auf meinem älterem PC gehandhabt, mit einer älteren 4Kern CPU, Athlon 5350 GPU, und Stockfish lief nur auf 1 Kern recht langsam.
Ich habe es eben noch einmal laufen lassen, er findet das unter Ausnutzung aller 4 Kerne und 64 MB Hashtabellen in ~ 50 sekunden. Mit nur einem Kern und 64 MB Hash waren es 1min.32sek. Und mit einem Kern und nur 1 MB Hash dann 58 sek.

Auf meinem schnellerem Rechner , mit Ryzen 5 4600 GPU, der ungefähr 17x so viele Knoten/sek. berechnet, ca. 8.500.000/sek. benötigt er nur wenige Sekunden. Die Zeiten schwanken manchmal etwas.

Das war mein Fehler, ich hätte den alten Rechner länger dran rechnen lassen sollen. Der dient allerdings mehr der Partienbearbeitung, und anderen Dingen, Office, Datenbank usw. da recht sparsam im Verbrauch.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu udo für den nützlichen Beitrag:
applechess (21.01.2024), Hartmut (21.01.2024)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du bist nicht berechtigt, neue Themen zu erstellen.
Du bist nicht berechtigt, auf Beiträge zu antworten.
Du bist nicht berechtigt, Anhänge hochzuladen.
Du bist nicht berechtigt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB code ist An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: How do you take apart the Mephisto Brikett? larryadler Die ganze Welt der Schachcomputer / World of chess computers 6 08.06.2023 12:58
Stellung: Schachrätsel: Wie rettet sich Weiss ? BlackPawn Teststellungen und Elo Listen / Test positions and Elo lists 32 24.08.2009 21:00
Hilfe: Rettet mein MMII! Moregothic Technische Fragen und Probleme / Tuning 9 06.12.2007 20:53
Frage: zum Brikett Mephisto II schachmeister Technische Fragen und Probleme / Tuning 4 08.11.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info