Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #11  
Alt 26.12.2020, 20:05
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 54
Land:
Beiträge: 2.605
Abgegebene Danke: 709
Erhielt 1.289 Danke für 571 Beiträge
Activity Longevity
10/20 19/20
Today Beiträge
1/3 sssss2605
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Naja Kaplans Programme laufen auf 6502. Richard Lang benutzte einen 68000.
Ich denk mal weiter als 10 MHz 6502 ging es nicht.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mclane für den nützlichen Beitrag:
applechess (26.12.2020)
  #12  
Alt 26.12.2020, 20:14
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 57
Land:
Beiträge: 2.826
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 490
Erhielt 973 Danke für 651 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2826
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

 Zitat von mclane Beitrag anzeigen
Naja Kaplans Programme laufen auf 6502. Richard Lang benutzte einen 68000.
Ich denk mal weiter als 10 MHz 6502 ging es nicht.



und jetzt spielt der arme Kaplan schon wieder gegen einen 68000 sender

__________________
Schach ist das Spiel, das die Verrückten gesund hält. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.12.2020, 12:45
Benutzerbild von Oberstratege
Oberstratege Oberstratege ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Dortmund
Alter: 59
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 61 Danke für 35 Beiträge
Activity Longevity
5/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
Daumen hoch AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Na, nach einer gespielten Partie kann man sicher noch einen Tipp abgeben.

Gegen die Kaplan-Programme spielte ich sehr gerne (auf Turnierstufe, da sind sie doch um einiges stärker als im Schnellschach). Oft gewinne ich gegen meinen Turbo-King I, aber wenn ich verliere, weiß ich oft erst nach der Analyse, woran es gehapert hat. Es geht also nie so einfach wie gegen die Morsch-Programme, d.h., im Mittelspiel nicht taktisch zu verlieren und danach einfach das Endspiel nach Hause bringen. Beim Turbo-King geht es da schon komplizierter zu.

Leider bekommt man die Module für den Gallileo nicht so gut zu kaufen, sonst hätte ich mir eins geschnappt, dass noch etwas stärker spielt als der Turbo-King.

Ach ja, mein Tipp. Ich "hoffe" auf ein 10,5 : 9,5 für den Saitek D+ EGR 10 MHz.

Viele Grüße
Georg
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Oberstratege für den nützlichen Beitrag:
applechess (27.12.2020), Egbert (27.12.2020), Wolfgang2 (28.12.2020)
  #14  
Alt 27.12.2020, 15:20
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.333
Abgegebene Danke: 4.359
Erhielt 7.799 Danke für 2.853 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4333
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

 Zitat von Oberstratege Beitrag anzeigen
Na, nach einer gespielten Partie kann man sicher noch einen Tipp abgeben.

Gegen die Kaplan-Programme spielte ich sehr gerne (auf Turnierstufe, da sind sie doch um einiges stärker als im Schnellschach). Oft gewinne ich gegen meinen Turbo-King I, aber wenn ich verliere, weiß ich oft erst nach der Analyse, woran es gehapert hat. Es geht also nie so einfach wie gegen die Morsch-Programme, d.h., im Mittelspiel nicht taktisch zu verlieren und danach einfach das Endspiel nach Hause bringen. Beim Turbo-King geht es da schon komplizierter zu.

Leider bekommt man die Module für den Gallileo nicht so gut zu kaufen, sonst hätte ich mir eins geschnappt, dass noch etwas stärker spielt als der Turbo-King.

Ach ja, mein Tipp. Ich "hoffe" auf ein 10,5 : 9,5 für den Saitek D+ EGR 10 MHz.

Viele Grüße
Georg
Hallo Georg
Danke für den Tipp, den ich notiert habe.
Gruss
Kurt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Oberstratege (27.12.2020)
  #15  
Alt 27.12.2020, 20:59
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.333
Abgegebene Danke: 4.359
Erhielt 7.799 Danke für 2.853 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4333
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 2. Partie: Schwarz (Scorpio 68000) gewinnt | Zwischenstand: 1,5-0,5 (50%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit Super Forte C 6 MHz sel. 4: 0-2 (0%) für SFC s4 | Gegen den Offenen Spanier des Scorpio 68000 erhält Saitek D+ EGR 10 MHz schon nach 17. Zügen eine allerdings für das Programm zu langzügige Gewinnmöglichkeit. Weitere sich ihm bietende Gewinnzüge packt das Saitek-Gerät aber ebenfalls nicht. Und als endlich der Vorteil weg war, genügt in ausgeglichener Stellung der unglückliche Königszug 32.Kh2?, um gar Weiss in den Abgrund zu stürzen. Das Novag-Programm lässt sich die Gelegenheit für einen tödlichen Angriff nicht entgehen und erobert entscheidend Material. Ein mehr als glücklicher Sieg des Novag Scorpio 68000.


[Event "Match Nr. 59"]
[Site "Zürich"]
[Date "2021.??.??"]
[Round "2"]
[White "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Black "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Result "0-1"]
[ECO "C82"]
[WhiteElo "2022"]
[BlackElo "2080"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "105"]
[EventDate "2021.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 2. Partie: Schwarz (Scorpio
68000) gewinnt | Zwischenstand: 1,5-0,5 (50%) für Scorpio 68000 | Vergleich
mit Super Forte C 6 MHz sel. 4: 0-2 (0%) für SFC s4 | Gegen den Offenen
Spanier des Scorpio 68000 erhält Saitek D+ EGR 10 MHz schon nach 17. Zügen
eine allerdings für das Programm zu langzügige Gewinnmöglichkeit. Weitere
sich ihm bietende Gewinnzüge packt das Saitek-Gerät aber ebenfalls nicht.
Und als endlich der Vorteil weg war, genügt in ausgeglichener Stellung der
unglückliche Königszug 32.Kh2?, um gar Weiss in den Abgrund zu stürzen. Das
Novag-Programm lässt sich die Gelegenheit für einen tödlichen Angriff nicht
entgehen und erobert entscheidend Material. Ein mehr als glücklicher Sieg des
Novag Scorpio 68000.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Nxe4 6. d4 b5 7.
Bb3 d5 8. dxe5 Be6 9. Nbd2 Nc5 10. c3 Be7 11. Bc2 Bg4 12. Re1 Qd7 {***ENDE
BUCH***} 13. Nb3 {Die Theorie sagt, dass 13.Sf1 wirkungsvoller ist.} O-O {
Der Super Forte C 6 MHz sel. 4 wählte hier die lange Rochade ins Verderben
und verlor. Der Scorpio 68000 macht es besser.} (13... O-O-O 14. Nbd4 Nxd4 15.
cxd4 Ne6 16. Be3 c5 17. dxc5 d4 18. Bc1 d3 19. Bb3 Nd4 20. c6 Qe8 21. Be3 Bxf3
22. gxf3 Nxc6 23. Bb6 d2 24. Re2 Rd3 25. Rxd2 Rxd2 26. Qxd2 Kb7 27. Qe3 Qd7 28.
a4 b4 29. Bxf7 Nxe5 30. Qxe5 Kxb6 31. Qxg7 Rf8 32. Bh5 Qe6 33. Qxh7 Ka5 34. Qd3
Qe5 35. Bg4 Bd6 36. Kf1 Qxh2 37. Qd5+ Kb6 38. Rd1 Kc7 39. Rc1+ Kb8 40. Rc6 Qh1+
41. Ke2 Re8+ 42. Be6 Rxe6+ 43. Qxe6 Bc7 44. Rc4 Qh7 45. Qxa6 Qe7+ 46. Re4 Be5 {
1-0 (46) Saitek D+ EGR 10 MHz (2022)-Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2022) Zurich
2019}) 14. h3 {***ENDE BUCH***} Nxb3 15. axb3 (15. Bxb3 {kam auch in Frage})
15... Bh5 16. b4 a5 17. bxa5 Nxa5 $2 {Spürbar besser wäre Schwarz mit 17...
Txa5 gefahren.} 18. Bf4 $6 {Mit 18.g4 stand Weiss eine viel zu tief versteckte
Gewinnvariante zur Verfügung.} (18. g4 Bg6 19. e6 Bxc2 20. exd7 Bxd1 21. Rxd1
Nc4 22. Rxa8 Rxa8 23. Bf4 Rd8 (23... Bd6 24. Re1 $18) 24. Rxd5 c6 25. Rd3 Nxb2
26. Rd4 c5 27. Rd5 $18 {und gewinnt}) 18... Nc4 19. Rxa8 Rxa8 20. Qb1 {Es gibt
eine stärkere Fortsetzung.} (20. b3 Na5 21. Qb1 $16 {vermag noch besser zu
gefallen}) 20... Bxf3 (20... Bg6 21. Bxg6 fxg6 22. b3 Na5) 21. Bxh7+ Kf8 22.
Bf5 Qd8 $2 {Auf einen Schlag stürzt sich der Scorpio 68000 ins Unglück.
Notwendig war ...Le4.} (22... Be4 23. Qxe4 dxe4 24. Bxd7 Nxb2 $14) 23. gxf3 $18
{weisse Gewinnstellung} Ra6 24. e6 Bg5 25. exf7 Kxf7 {[#]} 26. Qc1 $2 $11 {
Die selektive Suche des Kaplan-Programms greift daneben und wirft seine
Gewinnstellung weg. Nach 26.Lg3 bleibt Weiss in der Gewinnzone.} Qf6 27. Bxg5
Qxf5 28. Re7+ Kf8 29. Rxc7 Rg6 30. f4 Qxh3 31. b3 Qg4+ {[#]} 32. Kh2 $2 $19 {
Nach 32.Kf1 hatte Weiss nichts zu fürchten. Mit dem Textzug geht es für
Weiss sofort den Bach runter. Hat die selektive Suche des Saitek D+ EGR 10 MHz
die folgende Antwort übersehen.} Ne5 $1 {Droht ...Sf3+, Kh1 Dh3#} 33. Rc8+ Kf7
34. Rc7+ Kg8 35. fxe5 Qh5+ 36. Kg2 Rxg5+ 37. Qxg5 {erzwungen} Qxg5+ {Damit
sollte die Partie gelaufen sein.} 38. Kf3 Qxe5 39. Rc8+ Kf7 40. Rc5 Ke6 41.
Rc6+ Kd7 42. Rc5 Kd6 43. b4 Qe4+ 44. Kg3 g5 45. f3 Qf4+ 46. Kg2 Qe3 47. Kg3 (
47. Rxb5 Qe2+ 48. Kg3 Qxb5) 47... Qg1+ 48. Kh3 Ke6 49. Rc6+ ({Natürlich nicht
} 49. Rxb5 Qf1+ 50. Kg3 Qxb5) 49... Kf5 50. Rc8 Kf4 {Weiss befindet sich nun
in einem Mattnetz.} 51. Rf8+ Ke3 52. f4 gxf4 53. Kh4 {***AUFGEGEBEN***} 0-1


Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (28.12.2020), Mapi (27.12.2020), marste (28.12.2020), Oberstratege (28.12.2020), paulwise3 (27.12.2020), Wolfgang2 (28.12.2020)
  #16  
Alt 28.12.2020, 04:48
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.381
Abgegebene Danke: 6.478
Erhielt 6.998 Danke für 3.086 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5381
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Guten Morgen Kurt,

das ist schon bitter mit anzusehen und erinnert mich wieder ein wenig an Mephisto Glasgow. Starke Stellung erreicht, doch dann verhindern taktische Unzulänglichkeiten und Schwächen in der Königssicherheit einen durchaus möglichen Gewinn. Diese Niederlage ist wirklich sehr unglücklich für den Saitek D+ EGR 10 MHz.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (28.12.2020), mclane (28.12.2020)
  #17  
Alt 28.12.2020, 14:54
Benutzerbild von Oberstratege
Oberstratege Oberstratege ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Dortmund
Alter: 59
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 61 Danke für 35 Beiträge
Activity Longevity
5/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Bei diesen Comebakes sind die Computer uns Menschen durch ihre Nimmermüdigkeit, Geduld und den ungebrochenen "Optimismus". weit überlegen.

Deshalb sind Computer auch in der Regel die zäheren und besseren Verteidiger. Bei Menschen gilt immer noch die Regel "Angreifen ist leichter als verteidigen...".

Bleibt zu hoffen, dass der Saitek D+ gewonnene Stellung möglichst auch mal gewinnt.

VG
Georg
__________________
Schach ist kristallklare Mathematik in Dramenform. (Svenonius)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Oberstratege für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.12.2020), Egbert (28.12.2020)
  #18  
Alt 29.12.2020, 08:53
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.333
Abgegebene Danke: 4.359
Erhielt 7.799 Danke für 2.853 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
0/3 sssss4333
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 3. Partie: remis | Zwischenstand: 2,0-1,0 (66%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit Super Forte C 6 MHz sel. 4 = 0,5-2,5 (16%) für SFC s4 | Mit seiner Modernen Verteidigung (1.e4 g6) kommt Saitek D+ EGR 10 MHz nicht zurecht. Bald steht er schlechter, dann gar verloren. Doch zeigt sich der Novag Scorpio 68000 ausserstande, den Sack zuzumachen. Die Partie endet mit einem Dauerschach der weissen Dame.

[Event "Match Nr. 59"]
[Site "Zürich"]
[Date "2021.??.??"]
[Round "3"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "B06"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "2022"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "85"]
[EventDate "2021.??.??"]

1. d4 g6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 3. Partie: remis |
Zwischenstand: 2,0-1,0 (66%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit Super Forte C
6 MHz sel. 4 = 0,5-2,5 (16%) für SFC s4 | Mit seiner Modernen Verteidigung (1.
e4 g6) kommt Saitek D+ EGR 10 MHz nicht zurecht. Bald steht er schlechter,
dann gar verloren. Doch zeigt sich der Novag Scorpio 68000 ausserstande, den
Sack zuzumachen. Die Partie endet mit einem Dauerschach der weissen Dame.} 2.
e4 Bg7 3. Nf3 c6 {***ENDE BUCH***} 4. Be2 d5 5. e5 {***ENDE BUCH***} Bf5 6. O-O
Nd7 7. c4 dxc4 8. Bxc4 {Weiss steht besser.} Nb6 9. Bb3 e6 10. Nc3 Ne7 $6 {
Angesichts der schwarzen Felderschwächen und der Gefahr von h2-h3, gefolgt
von g2-g4, scheint 10...h6 angebracht. Das verhindert Lg5 und erlaubt, h3 mit
g5 zu beantworten und dem Läufer den Rückzug zu ermöglichen.} 11. Nh4 {
Wesentlich stärker ist 11.h3, wonach Weiss spürbaren Vorteil erhält.} Nbd5
$2 {Absolut notwendig war 11...Sed5 mit Angriff auf den weissen Sh4.} 12. Bg5 {
Deutlich stärker, ja schon fast im Sinne von "Weiss gewinnt" wäre 12.g4
gewesen.} (12. g4 Nxc3 13. bxc3 Nd5 14. Bxd5 exd5 15. Nxf5 gxf5 16. gxf5 $18 {
und der weisse positionelle Vorteil ist, zusammen mit seinem Mehrbauern,
entscheidend.}) 12... O-O $2 {Nach der weissen Unterlassung im letzten Zug
musste zwingend 12...h6 geschehen, wenn Schwarz noch einigermassen mithalten
will.} 13. Nxd5 $6 {Genügt für spürbaren weissen Vorteil. Dem Schwarzen
hätte aber 13.g4 +- den Garaus gemacht.} exd5 14. Nxf5 gxf5 $16 {Der weisse
Positionsvorteil ist nun unbestritten, vor allem dank besserer Bauernstruktur.}
15. Qe2 {Einen noch stärkeren Eindruck hinterlassen 15.Lxe7 oder 15.f4} (15.
Bf4 Ng6 16. Bc1 f6 17. f4 Qb6 18. Kh1 Kh8 19. Rf3 Ne7 20. Be3 a5 21. a4 Qb4 22.
Rc1 b6 23. Rc3 Rab8 24. Qd2 b5 25. axb5 c5 26. e6 c4 27. Bd1 Rxb5 28. b3 cxb3
29. Rxb3 Qxd2 30. Bxd2 Rxb3 31. Rxb3 Nc6 32. Rb7 Re8 33. Ba4 Rxe6 34. Bxc6 Rxc6
35. Rb8+ Bf8 36. Rxf8+ Kg7 37. Ra8 Rc2 38. Be3 Re2 39. Bg1 Ra2 40. Rd8 Kg6 41.
Rxd5 a4 42. Rd7 a3 43. Ra7 Ra1 44. d5 Rd1 45. Rxa3 Rxd5 46. Ra2 Rd7 47. g3 Rb7
48. Kg2 h6 49. h3 h5 50. Ra6 Rb4 51. Kf3 Rb3+ 52. Be3 Rc3 53. Rd6 Ra3 54. Rc6
Kf7 55. Rc7+ Kg6 56. Rc5 Ra1 57. Rc6 Ra3 58. Rd6 Rb3 59. Rb6 Ra3 60. Rb8 Ra1
61. Rg8+ Kf7 62. Rh8 Kg6 63. Rf8 Ra4 64. Rg8+ Kf7 65. Rh8 Kg6 66. Bc5 Rc4 67.
Bf2 Rc3+ 68. Be3 Rc2 69. Bd4 Rd2 70. Rd8 Rd3+ 71. Ke2 Ra3 72. Rf8 Ra6 73. Rc8
Ra2+ 74. Kf3 Rd2 75. Be3 Rh2 76. Bg1 Rd2 77. Rg8+ Kf7 78. Rh8 Kg6 79. Bc5 Rc2
80. Bb4 Rc7 81. Rg8+ Kh7 82. Re8 Kg6 83. Rh8 Rc2 84. Rg8+ Kh7 85. Rf8 Kg6 86.
Ba5 Kg7 87. Rd8 Rc5 88. Bb4 Rc1 89. Rd5 Kg6 90. Bc5 Rc3+ 91. Be3 Rb3 92. Rc5
Rb1 93. Rc1 Rb2 94. Rc6 Rb3 95. Rd6 Ra3 96. Rb6 Rc3 97. Rb1 Ra3 98. Rb8 Ra1 99.
Rg8+ Kf7 {½-½ (99) Super Forte C 6 MHz sel. 4 (2022)-Saitek D+ EGR 10 MHz
(2022) Zurich 2019}) 15... Qd7 $2 {Ein Fehler, der ungestraft bleibt. Einzig
mit 15...f6 konnte Schwarz noch mitspielen.} 16. Qe3 {Verpasst den Gewinn mit
dem Tausch des weissen Läufers gegen den schwarzen e7-Springer.} (16. Bxe7
Qxe7 17. Bc2 f4 (17... Qe6 18. Qf3 $18) 18. Qg4 $18 {und die schwarze Stellung
ist kaputt.}) 16... Qe6 $2 {Eine schlechte Verteidigung, anstelle von 16...Sg6
und Schwarz kann noch lange kämpfen.} 17. Rfe1 $6 {Selbstverständlich ist
der lange Gewinnweg mit 17.Lxe7 weit ausserhalb des Rechenhorizonts der beiden
Programme.} ({Deutlich besser ist} 17. Bxe7 Qxe7 18. Bc2 f6 19. e6 f4 20. Qxf4
Qxe6 21. Bf5 Qf7 22. Qh4 h6 23. Rac1 Rfe8 24. Rc3 Re2 25. Rg3 Kh8 26. Qf4 Rxb2
27. Re1 Re8 28. Rxe8+ Qxe8 29. Re3 Qg8 30. g3 Rxa2 31. Qc7 Ra1+ 32. Kg2 Rd1 33.
Qd7 Rxd4 34. Re8 $18) 17... Rae8 {Hier ist 17...Sg6 die leicht bessere
Verteidigung} 18. Qc3 $6 {Nicht am besten.} ({Mit} 18. Bc2 Qg6 19. Bxe7 Rxe7
20. Qf4 Bh6 21. Qxf5 Qxf5 22. Bxf5 $18 {und Weiss befindet sich auf der
Gewinnstrasse}) 18... h6 (18... Ng6 {ist besser}) 19. Bd2 f6 20. f4 Kh7 21. Qc5
$6 (21. Bd1 $18) 21... b6 22. Qa3 a5 (22... c5 $142) 23. Ba4 fxe5 24. fxe5 Rb8
25. Rac1 Rfc8 {Schwarz hat es nicht geschafft, den gegnerischen Druck
abzuschütteln und hätte nach der richtigen Fortsetzung 26.Dd6! +- eine
verlorene Stellung erhalten. Aber der Scorpio 68000 ist gnädig mit seinem
Gegner.} 26. Re3 $6 c5 27. Qd3 $2 {Verdirbt seine bessere Stellung endgültig.}
(27. Rf1 Nc6 28. dxc5 $16 {versprach Weiss noch immer Vorteil}) 27... cxd4 28.
Qxd4 Rxc1+ 29. Bxc1 Rc8 $11 {Ausgleich.} 30. Qd2 Rc7 31. Bc2 d4 32. Re2 Bxe5
33. Rxe5 $5 {Einleitung zu einer interessanten Remisabwicklung.} Qxe5 34. Qxh6+
Kg8 35. Bb3+ Nd5 {erzwungen} 36. Bd2 a4 37. Bxd5+ Qxd5 38. Qg6+ Rg7 (38... Kh8
39. Qh6+ Kg8 40. Qg6+ {und es kann Dauerschach werden}) (38... Kf8 $4 {wär
ein schrecklicher Fehler} 39. Bb4+ Rc5 40. Qxb6 $18 {und gewinnt}) 39. Qe8+ {
Erzwingt das Dauerschach auf den Feldern e8 und h5.} Kh7 40. Qh5+ Kg8 41. Qe8+
Kh7 42. Qh5+ Kg8 43. Qe8+ {***3x REMIS***} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (29.12.2020), Mapi (29.12.2020), marste (29.12.2020), Oberstratege (29.12.2020)
  #19  
Alt 29.12.2020, 11:20
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.381
Abgegebene Danke: 6.478
Erhielt 6.998 Danke für 3.086 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5381
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Hallo Kurt,

ich würde im Hinblick auf die 2. Partie von einer ausgleichenden Gerechtigkeit sprechen wollen.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.12.2020)
  #20  
Alt 29.12.2020, 11:23
Benutzerbild von Oberstratege
Oberstratege Oberstratege ist offline
Mephisto III
 
Registriert seit: 20.11.2016
Ort: Dortmund
Alter: 59
Land:
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 958
Erhielt 61 Danke für 35 Beiträge
Activity Longevity
5/20 5/20
Today Beiträge
0/3 sssssss47
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Saitek D+ EGR 10 MHz

Hallo,

ein Remis ist ja schon mal nicht schlecht.

Ich denke, 5. -Lg4 mit gelegentlichem Abtausch des Springers wäre natürlicher gewesen und hätte die Bauerstruktur intakt gelassen. Der fehlende Läufer wird durch die schwarze Bauerstruktur auf den weißen Feldern kompensiert.

VG
Georg
__________________
Schach ist kristallklare Mathematik in Dramenform. (Svenonius)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Oberstratege für den nützlichen Beitrag:
applechess (29.12.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer applechess Partien und Turniere 52 25.12.2020 10:46
Partie: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto MM V HG 550 applechess Partien und Turniere 73 21.11.2020 16:49
Partie: Novag Scorpio 68000 s4 - Mephisto Polgar applechess Partien und Turniere 74 14.10.2020 21:17
Partie: Scorpio 68000 s4 – Super Forte C 6 MHz s4 applechess Partien und Turniere 105 07.09.2020 18:14
Frage: Scorpio 68000, Stromversorgung applechess News und Infos zum Forum + Wiki 1 12.11.2017 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info