Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 25.05.2020, 11:56
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 165 Danke für 66 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss145
Entwicklung der Stärke von Schacomputern

Hallo,

im HIARCS-Forum gibt es einen interessanten Link zu einem Youtube-Video, welches ganz nett die Spielstärkeentwicklung der Schachcomputer bzw. Programme über die Jahre anzeigt:

https://youtu.be/wljgxS7tZVE

Gruß,
Lars

Geändert von Mythbuster (25.05.2020 um 12:42 Uhr) Grund: Fehler im Titel korrigiert. ;)
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu lars für den nützlichen Beitrag:
Boris (25.05.2020), Egbert (25.05.2020), Mythbuster (25.05.2020), Nisse (25.05.2020), RetroComp (25.05.2020), Schachhucky (25.05.2020), Tintenfisch (25.05.2020)
  #2  
Alt 25.05.2020, 12:39
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.308
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 907
Erhielt 2.163 Danke für 871 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
3/3 sssss5308
AW: Enwtwicklung der Stärke von Schacomputer

Hallo Lars,
danke für den Link ... letztendlich wird das Video halbwegs die Verhältnisse widerspiegeln. Aber sein wir ehrlich: Schon zu CSS Zeiten war die SSDF Liste extrem umstritten ... zu leicht lassen sich Computer "pushen", indem man sie viele Partien gegen ihre "Lieblingsgegner" spielen lässt ... viele von uns erinnern sich noch daran, wie "zu starke" Computer plötzlich aus der Liste mit dubiosen Begründungen verschwanden ...

Und heute? Wie wird überhaupt verglichen? Es gibt unzählige Listen, teilweise gespielt mit einer Minute pro Partie und weniger ... unterschiedlichste Hardware, Einstellungen etc. pp.

Und die Zahlen an sich ... worauf sollen die basieren? Ich weiß noch, dass eine sehr bekannte Liste alle Werte darauf aufgebaut hat, dass mal ein menschlicher Spieler mit Titel sagte "Shredder könnte ca. 2.800 Elo haben" ... und danach wurden alle Programme darauf geeicht, immer wieder, über Computergenerationen hinweg ... dagegen sind unsere Listen "höchst wissenschaftlich", immerhin fließen viele Partien gegen Menschen mit Elowerten ein.

Vor allem bei den heutigen Angaben von +3.500 Elo habe ich massive Zweifel ...

Ich finde das Video wirklich ganz unterhaltsam ... aber man sollte sich hüten, das Thema wirklich ernst zu nehmen ...

Gruß,
Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2020, 12:49
Benutzerbild von lars
lars lars ist offline
Novag Diablo
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Berlin
Land:
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 165 Danke für 66 Beiträge
Activity Longevity
5/20 14/20
Today Beiträge
1/3 ssssss145
AW: Entwicklung der Stärke von Schacomputern

Ja, die Zahlen und Auswahl der Programme sollte man nicht zu kritisch betrachten. Aber nett anzusehen ist es schon.

Wenn ich mich mit Menschen unterhalte, die sich in dem Thema nicht so tief auskennen, kennen aber immerhin noch Deep Blue und denken oftmals, das wäre auch heute noch der Top-Computer. Dabei ist er schon schnell wieder aus der Liste verschwunden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2020, 12:52
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.308
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 907
Erhielt 2.163 Danke für 871 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
3/3 sssss5308
AW: Entwicklung der Stärke von Schacomputern

Ja, ist auch schön, ein paar Namen zu sehen, die man gar nicht mehr auf dem Schirm hatte ...

Wie gesagt, per se eine schöne "Zeitreise" ... ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit.
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Polgar 5mHz Spielstile/Stärke User-237 Die ganze Welt der Schachcomputer 41 22.10.2016 15:16
Frage: Stärke von Magnetfiguren Austrianchess Technische Fragen und Probleme / Tuning 3 18.12.2013 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info