Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 22.03.2005, 12:03
Bernd Bernd ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: NRW
Alter: 63
Land:
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss36
Novag Super Expert A

Hallo,

ich habe einige Fragen zum Novag Super Expert A und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

- Wann wurde diese Gerät gebaut (von - bis)?
- Wie groß ist die Eröffnungsbibliothek (ca. 32000 HZ)?
- Spielstärke (ca. ELO 1790 5MHz)?
- Damaliger Neupreis?
- Wieviel Geräte wurden von der "A" Version gebaut?

Vielleicht kann jemand die ein oder andere Frage mir beantworten?

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2005, 18:22
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Novag Super Expert A

Hallo Bernd,

zu dem Gerät habe ich widersprüchliche Aussagen gefunden. Während Kurt Kispert in der Liste seiner Sammlung ein Gerät zeigt und das Jahr 1987 angibt, fand ich im NIGGEMANN – Spezialkatalog von 1998 folgende Passage:

„1985 kam mit dem Expert das erste Holzgerät von Novag auf den Markt. Leider erschienen in den Folgejahren die erbesserten Spitzenprogramme Forte A, Forte B, Superforte A nur in Kunststoffgehäusen. Diese Situation änderte sich erst mit der B-Version des Forte-Programms. Diese war nunmehr auch im jetzt „Super-Expert“ getauften neuen Holzgerät verfügbar.

...

Markteinführung (1987 s.o.), 1988 B, 1990 C
Ehemalige UVP: 1498,- DM“

Spielstärke ca.1852 (Superforte A 5 Mhz), 1907 B, 1960 C (alles SSDF-alt)

Die Größe der Bibliothek kann ich nur für Version B und C bestätigen. Vielleicht weiß der „Novag-Guru“ mehr.


Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2005, 20:22
Benutzerbild von MaximinusThrax
MaximinusThrax MaximinusThrax ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Hessen
Alter: 56
Land:
Beiträge: 2.742
Bilder: 101
Abgegebene Danke: 464
Erhielt 866 Danke für 592 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2742
Lächeln AW: Novag Super Expert A

 Zitat von Bernd
Hallo,

ich habe einige Fragen zum Novag Super Expert A und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

- Wann wurde diese Gerät gebaut (von - bis)?
- Wie groß ist die Eröffnungsbibliothek (ca. 32000 HZ)?
- Spielstärke (ca. ELO 1790 5MHz)?
- Damaliger Neupreis?
- Wieviel Geräte wurden von der "A" Version gebaut?

Vielleicht kann jemand die ein oder andere Frage mir beantworten?

Gruß
Bernd
Hallo Bernd,

- das Gerät kam anfang 1988 auf den Markt, 1989 kam dann die B-Version.
- die Eröffnungsbibliothek hat 32.000 Hz.
- die Elo ist ca. 1840
- der damalige Neupreis lag bei etwa 1300.- DM
- wieviele Geräte gebaut wurden, weiß nur der Hersteller, interessanter ist die
Frage, wieviele Geräte der A - Version gibt es überhaupt noch, da viele auf
die Nachfolge-Versionen (B+C) umgerüstet wurden !

Viele Grüße
Otto
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2005, 02:47
Benutzerbild von Kurt
Kurt Kurt ist offline
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Wien
Alter: 60
Land:
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 26 Danke für 8 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss35
AW: Novag Super Expert A

Hallo Otto,

- wieviele Geräte gebaut wurden, weiß nur der Hersteller, interessanter ist die
Frage, wieviele Geräte der A - Version gibt es überhaupt noch, da viele auf
die Nachfolge-Versionen (B+C) umgerüstet wurden !

Ich glaube die Version A gibt es noch "relativ" häufig, allerdings dürften von
der B Version so ziemlich alle verschwunden sein. Anscheinend dürften fast
alle die von A auf B umgerüstet haben anschließend auch auf C umgestiegen
sein was durchaus nachvollziehbar ist.

Grüße, Kurt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2005, 09:01
Bernd Bernd ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: NRW
Alter: 63
Land:
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss36
AW: Novag Super Expert A

Hallo,

auf Grund der hier bekommen Informationen und eines von Thorsten Czub verfassten Artikels, könnte ich mein Gerät nun eindeutig als Expert „A“ (6MHz) identifizieren.
Entscheidend war, dass die Selektivität auf dem Feld H8 nur "an" bzw. "aus" geschaltet werden kann. (Very Selective Search=VSS). Novag Expert „B“ und „C“ weisen die verfeinerte selektive Suche auf. (0-7 Halbzüge, Selektiv Search=SS).

Vielen Dank an alle, für die Informationen.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.03.2005, 21:05
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 3.871
Abgegebene Danke: 1.021
Erhielt 422 Danke für 261 Beiträge
Activity Longevity
5/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3871
AW: Novag Super Expert A

Hallo Bernd,

 Zitat von Bernd
Hallo,

auf Grund der hier bekommen Informationen und eines von Thorsten Czub verfassten Artikels, könnte ich mein Gerät nun eindeutig als Expert „A“ (6MHz) identifizieren.
Meines Wissens gab es den Super Expert A nicht mit 6 MHz! Vielleicht ist es ein zurückgerüsteter B oder C?

Woher weißt du eigentlich, daß er 6 MHz hat? Man darf z. B. nicht nach der Verpackung gehen; ich habe einen SuFo C, der mit 5 MHz läuft. Aber auf der dazugehörigen OVP (Seriennummer auf der OVP und Gerät stimmen überein) steht "6 MHz"!


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.03.2005, 23:01
Benutzerbild von Martin
Martin Martin ist offline
Fidelity Elite 68030
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss172
AW: Novag Super Expert A

Hallo Robert,

vielleicht sagt der Bernd dazu noch etwas. Aber ich glaube er hat den BT-Test durchlaufen lassen und durchgehend bessere Ergebnisse (d.h. kürzere Zeiten) erzielt, wobei die gleichen Aufgaben gelöst wurden, wie bei der A-Version.

Viele Grüße,
Martin

P.S. Wir haben uns darüber kurz unterhalten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2005, 08:24
Bernd Bernd ist offline
Boris Handroid
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: NRW
Alter: 63
Land:
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssssss36
AW: Novag Super Expert A

Hallo Robert, Hallo Martin,

zur Vorgeschichte. Ich habe dieses Gerät al SuEx „C“ gekauft. Nach dem ich mich ein wenig intensiver damit beschäftigt habe, kam in mir der Verdacht auf, dass es sich nicht um eine Version „C“ handeln kann, da der BT 2450 Test ein Ergebnis von 1840 (brute force) ELO ergab. In der Liste seht der SuFo mit 1792 ELO. Nach eingehender Internetsuche und Anfrage hier im Forum und erneutem Durchführen des BT 2450 Test mit dem Ergebnis von 1835 (selektiv=on) ELObestätigte sich mein Verdacht. So wie in meinen 2ten Posting beschrieben, kann auch die Selektivität nur über das Feld h8 auf „on“ oder „off“ geändert werden. Martin konnte sich davon bei mir überzeugen.
Zu den 6 MHz ist zu sagen, dass die Original Verpackung, auf der Rückseite des Gerätes und im Gerät selber ein sich ein Aufkleber mit der Aufschrift 6 MHz befindet. Des weiteren befindet sich im Gerät auch ein Quartz mit der Aufschrift „12.000 MHz“.
All diese Kriterien haben mich eben zu der Vermutung veranlasst, dass es sich um ein SuFo „A“ 6 MHz handelt.

Zumal in der CSS Ausgabe 4/90 Seite 14 auch ein Artikel steht, dass von der Fa. Zens GmbH aus Selingenporten (wo auch immer das liegt) für 100.-DM das Gerät von 5 auf 6 MHz „tunen“ lassen. Kann. Komischerweise habe keinerlei Löt- oder andere Umrüstspuren im Gerät und auf den Platinen gefunden.

Ist schon alles recht komisch.

Gibt es heute noch eine Möglichkeit, dass Gerät auf eine „C“ Version umrüsten zulassen (Epromtausch, Treiberbausteine)?
Geht durch eine Umrüstung die Fähigkeit verloren, weiterhin den Original Novag Drucker zu nutzen?

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.03.2005, 10:27
kosakenzipfel kosakenzipfel ist offline
SPARC
 
Registriert seit: 12.08.2004
Beiträge: 229
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 29 Danke für 5 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss229
AW: Novag Super Expert A

Hallo Bernd,

 Zitat von Bernd
Geht durch eine Umrüstung die Fähigkeit verloren, weiterhin den Original Novag Drucker zu nutzen?
als Bestandteil des Super-Systems sollte der Drucker mit allen Geräten arbeiten, die die Super-Funktion haben - vom Super V.I.P. bis Super Expert - unabhängig von der Programmversion.

Gruß
kosakenzipfel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2005, 15:40
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.357
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
11/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5357
AW: Novag Super Expert A

Hallo Bernd,
 Zitat von Bernd
Gibt es heute noch eine Möglichkeit, dass Gerät auf eine „C“ Version umrüsten zulassen (Epromtausch, Treiberbausteine)?
Geht durch eine Umrüstung die Fähigkeit verloren, weiterhin den Original Novag Drucker zu nutzen?
das ist kein Problem. Ich habe vor kurzem einen Super Expert A erstanden und diesen per Eprom- und Quarz Tausch auf C-Version bzw. 6 MHz umgerüstet. Einziger Knackpunkt könnte die 6502 CPU in deinem Gerät darstellen. Wenn es sich um eine 4 MHz CPU handelt, wird das Upgrade auf 6 MHz scheitern.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Eproms Novag Super Expert Uli Technische Fragen und Probleme / Tuning 1 08.08.2008 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info