Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Forum und Support: > Fragen zum Forum + Wiki


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 29.08.2008, 09:39
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss542
Aufgaben des Tages

Hi Micha,

besteht die Möglichkeit die Anzahl der Aufgaben des Tages noch zu erhöhen, die unterteilt sind in: schwer, mittelschwer und leicht.

Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2008, 22:35
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Aufgaben des Tages

 Zitat von HPF
Hi Micha,

besteht die Möglichkeit die Anzahl der Aufgaben des Tages noch zu erhöhen, die unterteilt sind in: schwer, mittelschwer und leicht.

Paul
Außerdem kann man zur Aufgabe des Tages keinen Kommentar geben. Schade! Denn nach nur dreimal Probieren hatte ich schon die Lösung! Toll, gell?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2008, 22:51
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.359
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5359
AW: Aufgaben des Tages

Hallo Paul,

naja, es sollte einfach nur eine kleine Auflockerung darstellen. Wobei die Art der Schwierigkeit natürlich immer vom Betrachter abhängt. Bisher wollte ich eigentlich nur eine Aufgabe auf die Portalseite stellen.

Kommentare kann man schon abgeben, aber halt nur im Forum. Paul hat doch schon einen Thread dazu gestartet.

Wenn ihr weitere Ideen habt, einfach melden.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2008, 23:05
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Aufgaben des Tages

O.k., Spaß beiseite. Die Aufgabe hat es in sich. Auf 1. Ke7 wäre ich nie von allein gekommen. Im Nachhinein aber ist die Aufgabe lehrreich hinsichtlich der Quadratregel. Meinen Schachcomputer überfordert die Aufgabe allerdings im überschaubaren Zeitrahmen bis 15 Minuten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2008, 09:51
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss542
AW: Aufgaben des Tages

 Zitat von Chessguru
Hallo Paul,

naja, es sollte einfach nur eine kleine Auflockerung darstellen. Wobei die Art der Schwierigkeit natürlich immer vom Betrachter abhängt. Bisher wollte ich eigentlich nur eine Aufgabe auf die Portalseite stellen.


Wenn ihr weitere Ideen habt, einfach melden.

Gruß,
Micha
Hi Micha,

wenn man 20 oder 25 ähnliche Aufgaben stellt, die in Abhängigkeit einer bestimmten Zeit gelöst werden müssen, könnte man wie beim Quiz Punkte vergeben, und hätte damit einen" 1., 2. xten Schachaufgaben löser.

Paul
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.08.2008, 10:17
Benutzerbild von Mythbuster
Mythbuster Mythbuster ist gerade online
Forengrinch
 
Registriert seit: 06.04.2008
Ort: UNESCO Welterbe
Land:
Beiträge: 5.349
Bilder: 205
Abgegebene Danke: 915
Erhielt 2.202 Danke für 881 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
20/20 16/20
Today Beiträge
3/3 sssss5349
AW: Aufgaben des Tages

Es wäre schon schön, wenn man irgendwo auch an die alten Aufgaben kommen würde, so würde sich ein nettes Archiv mit Aufgaben für Mensch und Maschine bilden.

Gruß, Sascha
__________________
Chess Computer Corner: Die Ergänzung zur Community!

This post may not be reproduced without prior written permission.
Copyright (c) 1967-2020. All rights reserved to make me feel special. :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.08.2008, 12:43
HPF HPF ist offline
TASC R40
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: München
Land:
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 ssssss542
AW: Aufgaben des Tages

 Zitat von HPF
Hi Micha,

besteht die Möglichkeit die Anzahl der Aufgaben des Tages noch zu erhöhen, die unterteilt sind in: schwer, mittelschwer und leicht.

Paul

Hi Micha,

eine Unterteilung nach dem Schwierigkeitsgrad wäre nicht schlecht. Den Textzug bei der 1. Aufgabe habe ich schnell gefunden. Über den Rest schweige ich lieber. Ich weiß, dass eine Unterteilung schwierig ist, wenn nicht unmöglich. Das Remis bei der letzten Aufgabe war nicht eindeutig zu erkennen, da der weiße König eine nicht "eindeutige" Wanderung macht. Aber das ist das schöne beim Schach. Die Lösungen sind fast alle bekannt, hast Du sie mal geprüft mit einem Schachcomputer? Würde ich unbedingt empfehlen, manchmal gibt es Überraschungen.
Ergänzumg:
Ich habe die Aufgabe von der V11 vollständig rechnen lassen. Die schöne angegebene Lösung (vom Textzug abgesehen) hat sie nicht gefunden. Die gesamte Aufgabe hat sie in ca. einer Stunde gelöst.
Paul

Geändert von HPF (31.08.2008 um 21:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.08.2008, 13:16
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.359
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
2/3 sssss5359
AW: Aufgaben des Tages

Hallo,
 Zitat von Mythbuster
Es wäre schon schön, wenn man irgendwo auch an die alten Aufgaben kommen würde, so würde sich ein nettes Archiv mit Aufgaben für Mensch und Maschine bilden.
das wäre kein Problem. Könnte ich sehr einfach in die Wiki übertragen.

 Zitat von HPF
Das Remis bei der letzten Aufgabe war nicht eindeutig zu erkennen, da der weiße König eine nicht "eindeutige" Wanderung macht.

Dieses Beispiel ist ein klassisches Lehrbeispiel und zählt zu den bekanntesten Studien von Réti (Réti-Manöver, Außerkraftsetzung der Quadratregel). Das Remis ist in dieser Stellung eindeutig. Sie zeigt sehr schön, wie widersprüchlich Schach sein kann.

 Zitat von HPF
wenn man 20 oder 25 ähnliche Aufgaben stellt, die in Abhängigkeit einer bestimmten Zeit gelöst werden müssen, könnte man wie beim Quiz Punkte vergeben, und hätte damit einen" 1., 2. xten Schachaufgaben löser.
Ok, wenn Interesse besteht, könnte ich ein Quiz mit Schachaufgaben erstellen. Zum Test könnte man 10 Aufgaben mit einem Zeitfenster von 5 Minuten (?) pro Aufgabe zur Diskussion stellen. Bisher beschränkte sich unser Quiz auf allgemeine Fragen zum Thema "Schachcomputer". Aber man könnte durchaus auch ein Quiz mit Schachaufgaben erstellen.

Gruß,
Micha

Geändert von Chessguru (31.08.2008 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.08.2008, 13:59
Benutzerbild von EberlW
EberlW EberlW ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: Leverkusen-Küppersteg
Alter: 54
Land:
Beiträge: 3.111
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 54 Danke für 41 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3111
AW: Aufgaben des Tages

 Zitat von Chessguru
Ok, wenn Interesse besteht, könnte ich ein Quiz mit Schachaufgaben erstellen. Zum Test könnte man 10 Aufgaben mit einem Zeitfenster von 5 Minuten (?) pro Aufgabe zur Diskussion stellen. Bisher beschränkte sich unser Quiz auf allgemeine Fragen zum Thema "Schachcomputer". Aber man könnte durchaus auch ein Quiz mit Schachaufgaben erstellen.

Gruß,
Micha
Hi Micha,

prinzipiell ist es keine schlechte Idee, ein Quiz mit Schachaufgaben zu erstellen - sofern es Sinn sein soll, die alten Brettis daran zu versuchen.

Soll es hingegen darum gehen, das menschliche Hirn zu bemühen ... sorry, aber sobald es irgendwo um Punkte oder sonstwas geht, ist die Gefahr des Schummelns allgegenwärtig. Beim bisherigen Quiz war es diesbezüglich schon etwas schwieriger, da man zunächst erst hätte nach der richtigen Antwort suchen müssen, was angesichts des Zeitfensters ein wenig umständlich ist. Bei Schachaufgaben aber kann man schlicht den PC befragen...

Natürlich könnte man auch Aufgaben selektieren, die von einem PC nicht gelöst werden können, aber das ist sehr arbeitsintensiv und diese Aufgaben sind mitunter auch für Menschen nicht so ohne weiteres zu lösen (von einigen bekannten -sehr einfachen- Ausnahmen abgesehen).

Daher würde ich weniger ein Quiz daraus machen, als vielmehr nur eine reine Aufgabensammlung - ohne irgendwelche zu erreichende Platzierungen. Soviel zu meiner Meinung über ein eventuelles Quiz.

Übrigens funktioniert das Klicken in die Aufgaben auch mit Firefox - habe es eben mal getestet.

Wenn die "Aufgabe des Tages" dauerhaft beibehalten werden soll, wird sie dann ggf. aus Newsbereich verlegt, beispielsweise nach rechts zwischen "Kontrollzentrum" und "Statistiken"?

Gruß, Willi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2008, 14:54
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.198
Abgegebene Danke: 2.060
Erhielt 2.267 Danke für 1.151 Beiträge
Activity Longevity
12/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2198
AW: Aufgaben des Tages

 Zitat von Tom
O.k., Spaß beiseite. Die Aufgabe hat es in sich. Auf 1. Ke7 wäre ich nie von allein gekommen. Im Nachhinein aber ist die Aufgabe lehrreich hinsichtlich der Quadratregel. Meinen Schachcomputer überfordert die Aufgabe allerdings im überschaubaren Zeitrahmen bis 15 Minuten.
Ich hatte die Lösung sofort, abe nur weil ich wußte, dass es sich um ein Schachproblem handelt. In einer normalen Partie hätte ich wohl vorher aufgegeben.
Die Lösung definiert sich über das Ausschlußprinzip.
1. e7 ?? ist "witzlos", wegen 1... Lb5! und der bg6 läuft davon
...
Um es abzukürzen: Es bleibt eigentlich nur 1. Ke7 oder 1.Kg7 in Betracht zu ziehen und festzustellen, dass schwarz auch mit ... Lh5 nicht durchkommt.

Aber die Computer..., ich bin maßlos enttäuscht, obwohl ich ja eigentlich glaubte zu wissen, was man ungefähr erwarten kann.

Der Magellan will 90 Minuten e6-e7 ?? ziehen, dann Ke7, aber auch nach 12 Stunden mit -3,4 BE / Suchtiefe 18-1
Vorher probierte ich es mit dem kleineren Adv. Travel Chess. Auch er sieht nach ca. 90 Minuten Ke7, aber auch nach 36 Stunden, BE -5.0. (Suchtiefe 16-6).
Der Polgar findet Ke7 immerhin nach wenigen Minuten (BE: - 4,2) und verwirft e6-e7 mit BE -8.

Wenn ich dazu komme, werde ich mal den alten Mephisto III damit beauftragen, vielleicht gibts da eine kleine Sensation.

P.S. Nochmal die Position, für Leute, die's nicht kennen: W Kf8, be6; s: Ka7, Le2, bg6. Weiß am Zug

Gruß
Wolfgang

Geändert von Wolfgang2 (31.08.2008 um 15:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Test: Aufgabe des Tages HPF Teststellungen und Elo Listen 4 11.10.2008 17:01
Aufgabe des Tages Chessguru News 0 29.08.2008 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info