Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Die ganze Welt der Schachcomputer


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 23.10.2007, 20:41
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Reden Kneift mich mal!!!

Ich brauche mal grad jemanden, der mich wach kneift... ich muß träumen...

Ich habe gerade einen Saitek Renaissance mit zusätzlich Maestro D 10 MHz Modul und PC-Schnittstelle (war die Serie oder ging die auch extra??) für sagenhafte

90,- Euro

erworben!





Und das Beste ist, das Teil ist in absolut 100%igem Neuzustand!!!
In unversehrter OVP, mit Anleitungen, allen Figuren, Netzteil und was weiß ich was noch alles!
Wie gerade frisch aus dem Laden!

Der Vorbesitzer hatte sogar noch alte Niggemann-Kataloge im Karton mit drinliegen (da hatte er den Renaissance vor vielen Jahren gekauft).

Man, ist das ein Hammer? Oder wie?!?

Ich muß doch träumen, oder?!?!?!

Yeeeeeeaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhh



Äh, ich melde mich dann mal für den Rest des Abends ab

Muß jetzt irgendwie den Wohnzimmertisch leerräumen, um das Monster da drauf zu kriegen, und dann bin ich glaube ich ein paar Stündchen beschäftigt

Yippieee!

Heiko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2007, 20:52
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 51
Land:
Beiträge: 5.359
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 836
Erhielt 2.695 Danke für 794 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
10/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5359
AW: Kneift mich mal!!!

Kneif.

Bei so einem Preis wär doch zumindest ein wenig Freude verständlich.

Aber Heiko bleibt absolut cool.

Nee, ist doch klasse. Man muss auch mal Glück haben. Freut mich. Die PC-Schnittstelle war bei dem Renaissance Brett Standard.

Viel Spaß mit dem schönen Renaissance Brett.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2007, 21:02
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

Hab mich in einem Punkt verguckt, das Maestro D Modul ist ein 6 MHz Modul, kein 10 MHz Modul, aber das ist mir sowas von sch....... egal

Ich war nämlich eigentlich davon ausgegangen, daß gar kein zusätzliches Modul dabei ist.

Hatte den Renaissance heute nachmittag zufällig (!) in einer Kleinanzeige entdeckt, ohne Preisangabe und hab da einfach mal angerufen. Als ich den Preis hörte, habe ich mich in's Auto gesetzt und bin hingefahren War zum Glück nur ca. 30 Minuten von mir entfernt.

Naja, als ich dann da ankam, und das Gerät da aufgebaut sah, und dann den Zustand, und das extra Modul und die OVP und und und, da sind mir die Augen übergegangen.

Hab nur noch gebetet, daß der Vorbesitzer es sich nicht noch anders überlegt

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2007, 21:02
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

 Zitat von Chessguru
Aber Heiko bleibt absolut cool.
lol

Ich hab das fetteste Dauergrinsen im Gesicht, das Du Dir nur vorstellen kannst

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2007, 21:52
Benutzerbild von nonnothetiger
nonnothetiger nonnothetiger ist offline
Fidelity Chess Challenger Sensory 9
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Wuppertal
Alter: 61
Land:
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Activity Longevity
0/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssssss56
AW: Kneift mich mal!!!

Aber Hallo....Heiko....das ist ja ne "granate" Mein Glückwunsch...
wenn ich mich nicht täusche,darf man z.b im ebay für 90€ so ein gerät mal anschauen...aber mehr auch nicht!!
Viel Spaß damit;und man "sieht" sich
Viele Grüße aus Wuppertal
SF Norbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nonnothetiger für den nützlichen Beitrag:
Eskimo (25.11.2017)
  #6  
Alt 23.10.2007, 23:45
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
Blinzeln AW: Kneift mich mal!!!

 Zitat von nonnothetiger
wenn ich mich nicht täusche,darf man z.b im ebay für 90€ so ein gerät mal anschauen...aber mehr auch nicht!!
Genau, und auch nur mit einem Auge

 Zitat von Chessguru
Die PC-Schnittstelle war bei dem Renaissance Brett Standard.
Ich habe jetzt mal ein bißchen nachgelesen, in den ganzen Anleitungen, Katalogen etc.

Also, die Schnittstelle im Brett war tatsächlich Standard, nicht aber das dazugehörige Spezialkabel, welches man zur Verbindung mit einem PC brauchte. Dieses gab es in verschiedenen Ausführungen, für PC's, für Ataris und noch zwei andere (vergessen). Der Vorbesitzer meines Renaissance hat sich dankenswerterweise damals auch gleich das Spezialkabel dazugekauft und mir jetzt auch mitgegeben, inklusive Anleitung (welche auch Angaben zur "Programmiersprache" enthält, mit der man den Renaissance vom PC aus ansprechen kann)

Ich bin jetzt nur noch nicht sicher, ob es das Kabel für PC oder für Atari ist (haben beide seriellen Anschluß), aber da der Vorbesitzer von "PC" sprach bin ich guter Hoffnung

Cool ist auch, daß der Vorbesitzer in einem Saitek Katalog die damaligen Neupreise der meisten Geräte handschriftlich notiert hat. Unter anderem eben auch von dem Renaissance. Tata... der Renaissance hat ihn damals 1110,- DM gekostet, das Maestro D Modul nochmals 275,- DM und das PC-Kabel wird auch noch mal richtig Schotter gekostet haben, nehme ich an Tja, so waren die Preise damals. Deswegen konnte ich mir sowas damals auch nicht leisten

Übrigens, der "alte Herr" (also der Renaissance) hat mich gerade erst mal zweimal sauber versägt. In der ersten Partie erst ganz spät im Endspiel, in der zweiten Partie schon ein bißchen früher. Peinlich ist mir jetzt, daß ich auf Stufe A3 gespielt habe, das sind 3 Sekunden pro Zug. Was ja noch nicht so schlimm wäre (habe selber auch im Blitztempo gespielt), schlimm wird's erst dadurch, daß bei dieser Stufe nur das schwache, eingebaute Renaissance Programm aktiv ist, und nicht das Maestro D Modul

Aber - die gute Nachricht - der alte Herr hat in den vielen Jahren gut verpackt in der Schublade das Schachspielen keineswegs verlernt!

So, nu ess ich schnell was, und dann geht's weiter!


Achso, P.S.:

Sagte ich schon, daß ich glücklich bin?

Nee, oder?

Ich bin glüüüüüückliiiiiich


Viele Grüße,

Heiko

Geändert von hmchess (23.10.2007 um 23:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2007, 12:23
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.375
Abgegebene Danke: 548
Erhielt 944 Danke für 431 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2375
AW: Kneift mich mal!!!

gratuliere.

und nun kannst du die D version,
die D+ und die D++ versionen testen !

Da kommt freude auf !

Eproms-Inhalte und so gibts auf meiner Webseite.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2007, 12:37
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

 Zitat von mclane
gratuliere.

und nun kannst du die D version,
die D+ und die D++ versionen testen !


Ich glaube wir müssen nochmal mailen

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.10.2007, 18:14
Benutzerbild von mclane
mclane mclane ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 16.04.2005
Ort: Lünen
Alter: 53
Land:
Beiträge: 2.375
Abgegebene Danke: 548
Erhielt 944 Danke für 431 Beiträge
Activity Longevity
11/20 19/20
Today Beiträge
0/3 sssss2375
AW: Kneift mich mal!!!

jederzeit. teste erst mal was du da hast. wohl die offizielle D version.
dann kannst du irgendwann auf D+ oder D++ umrüsten (lassen).

spaß ist jedenfalls garantiert.
__________________
Die ganze Welt des Computerschachs
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.10.2007, 22:07
Benutzerbild von hmchess
hmchess hmchess ist offline
Mephisto Portorose
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Dortmund
Alter: 53
Land:
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss151
AW: Kneift mich mal!!!

Hi Thorsten!

 Zitat von mclane
jederzeit. teste erst mal was du da hast. wohl die offizielle D version.
dann kannst du irgendwann auf D+ oder D++ umrüsten (lassen).
Bin heute nicht zu Hause, kann daher leider erst morgen nachschauen. Aufgefallen war mir aber gestern, daß

1. Eine Anleitung für das Wechseln der Eproms dabei ist (eingeleitet mit den Worten "Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen blabla..." oder so ähnlich)
2. Das Modul ein paar Stellen hat, an denen es aussieht, als wäre es schon einmal mit einem Schraubenzieher geöffnet worden.

...was mich neugierig macht.

Beschriftet ist es aber ganz normal mit Maestro D 6 Mhz.

Zitieren:
spaß ist jedenfalls garantiert.
Das sowieso

Der Renaissance selbst ist schon ein Hammergerät, wunderschön, (riesig) groß, super tolle Ausstattung u.s.w.

Wenn man dann noch mit verschiedenen Programmen experimentieren kann

Aber noch eine Frage bzgl. Eprom Brennen:

Würde dieses Gerät funktionieren? Müsste doch, oder? Kann ja die 27C256 brennen, Software gibt's auch dazu, sollte doch ideal sein?

Und diese Eproms müssten doch auch die richtigen sein, oder? -120 ns sollten auch reichen, oder besser die -100 ns?

Viele Grüße,

Heiko
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Schach-Computer für mich und mein Sohn (Mephisto Milano?) PalmT5_HIARCS Die ganze Welt der Schachcomputer 6 05.08.2008 03:33
Hilfe: ich häng mich auf mclane Technische Fragen und Probleme / Tuning 8 22.11.2007 07:36
Ich darf mich vorstellen: Gestatten, Sonny! Sonny Vorstellung 3 13.08.2007 13:28
Hilfe: Den richtigen Schachcomputer für mich finden Träumer Die ganze Welt der Schachcomputer 8 03.09.2006 15:50
Ich möchte mich Vorstellen Chessking Vorstellung 2 23.03.2005 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info