Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Mitglieder: > Vorstellung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 01.10.2008, 20:54
AleXtreme AleXtreme ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: München
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
Auch back to the roots!

Dann stelle ich mich einmal vor in diesem schönen Forum.
Bin durch Zufall darüber gestolpert und irgendwie hat sich da gleich wieder der alte Funke übertragen

Ich heiße also auch Alex (hallo AlexS), bin 37 und wohne in München.

So Anfang/Mitte der 80er sah ich zum ersten Mal einen Schachcomputer bei einem Freund, lieh mir den aus und war fortan nach der Schule nur noch an diesem faszinierenden Gerät. Bekam später zu Weihnachten einen kleinen Novag (Constellation 3,6Mhz), einige Jährchen später dann einen Kasparov Turbo King und von meinem ersten Weihnachtsgehalt 1989 leistete ich mir letztlich einen Mephisto Exclusiv mit Polgar Modul. Welches übrigens noch vom damaligen Gralshüter und enfant terrible der Schachcompi Szene himself, Ossi Weiner (in seinem damaligen Laden in München), vor meinen Augen zusammengesteckt wurde

Tja die Jahre gingen ins Land und ich spielte kaum noch, letztes Jahr hatte ich dann meinen Mephisto "saudummerweise" verkauft.....und jetzt habe ich den Dreck.
Am PC spielen lanweilt mich irgendwie (Fritz 8), ständig Haue und doof vor dem Monitor sitzen macht auch nicht recht Spaß....
Bin also am Überlegen mir wieder einen kleinen Freund anzuschaffen!

Das war's erstmal, man liest sich im Forum.

Gruß
Alex

Geändert von AleXtreme (02.10.2008 um 23:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2008, 21:38
Benutzerbild von Paisano
Paisano Paisano ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Borken-Singlis (Hessen)
Alter: 62
Land:
Beiträge: 1.199
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 86 Danke für 42 Beiträge
Activity Longevity
2/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss1199
AW: Auch back to the roots!

Hallo Alex,

willkommen im Forum und viel Spass !!

Das ist wirklich ärgerlich, dass Du den Polgar verkauft hast, kurz bevor Dich wieder dem "wahren" Computerschach zuwendest,
aber ich bin sicher, Du wirst sehr bald Ersatz finden.

Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2008, 22:15
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Regensburg
Alter: 57
Land:
Beiträge: 3.893
Abgegebene Danke: 1.120
Erhielt 445 Danke für 274 Beiträge
Activity Longevity
3/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss3893
AW: Auch back to the roots!

Hallo Alex,

 Zitat von AleXtreme
Tja die Jahre gingen ins Land und ich spielte kaum noch, letztes Jahr hatte ich dann meinen Mephisto "saudummerweise" verkauft.....und jetzt habe ich den Dreck.
Tja, dumm gelaufen...
Zitieren:
Am PC spielen lanweilt mich irgendwie (Fritz 8), ständig Haue und doof vor dem Monitor sitzen macht auch nicht recht Spaß....
so gehts den meisten hier!
Zitieren:
Bin also am Überlegen mir wieder einen kleinen Freund anzuschaffen!
gute Idee; wenn du Rat suchst: hier wird dir geholfen!

Und es werden immer wieder interessante Rechner angeboten...


viele Grüße,
Robert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2008, 15:17
Benutzerbild von Chaturanga
Chaturanga Chaturanga ist offline
Revelation
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Heidelberg am Neckar
Alter: 56
Land:
Beiträge: 780
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss780
AW: Auch back to the roots!

 Zitat von AleXtreme
Dann stelle ich mich einmal vor in diesem schönen Forum.
Bin durch Zufall darüber gestolpert und irgendwie hat sich da gleich wieder der alte Funke übertragen

Ich heiße also auch Alex (hallo AlexS), bin 37 und wohne in München.

So Anfang/Mitte der 80er sah ich zum ersten Mal einen Schachcomputer bei einem Freund, lieh mir den aus und war fortan nach der Schule nur noch an diesem faszinierenden Gerät. Bekam später zu Weihnachten einen kleinen Novag (keine Ahnung mehr welcher das war), einige Jährchen später dann einen Kasparov Turbo King und von meinem ersten Weihnachtsgehalt 1989 leistete ich mir letztlich einen Mephisto Exclusiv mit Polgar Modul. Welches übrigens noch vom damaligen Gralshüter und enfant terrible der Schachcompi Szene himself, Ossi Weiner (in seinem damaligen Laden in München), vor meinen Augen zusammengesteckt wurde

Tja die Jahre gingen ins Land und ich spielte kaum noch, letztes Jahr hatte ich dann meinen Mephisto "saudummerweise" verkauft.....und jetzt habe ich den Dreck.
Am PC spielen lanweilt mich irgendwie (Fritz 8), ständig Haue und doof vor dem Monitor sitzen macht auch nicht recht Spaß....
Bin also am Überlegen mir wieder einen kleinen Freund anzuschaffen!

Das war's erstmal, man liest sich im Forum.

Gruß
Alex

Hallo Alex,

herzlich willkommen und ich kann mich nur Robert und Uwe anschliessen.

Willkommen und lasse deinen Funken lange brennen .

Schau doch mal eBay, da wird momentan ein Mephisto Polgar in sehr gutem Zustand angeboten.

Vielleicht gibt das ja deine Brieftasche her und du kannst dich wieder entschliessen einen Brettcomputer zu kaufen.

Bis dahin viel Spaß.

Grüße Olaf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2008, 20:02
Benutzerbild von Tom
Tom Tom ist offline
Schachcomputer Junkie
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiburger Raum
Land:
Beiträge: 970
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssss970
AW: Auch back to the roots!

Hier ist einen andere Seite mit offenbar reger Schachcomputerbörse, wo Du vielleicht fündig wirst, um Deinen einstigen Liebling wieder oder ein vergleichbares Gerät gebraucht zu erwerben:

Schachcomputerbörse
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.10.2008, 23:21
AleXtreme AleXtreme ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: München
Land:
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss3
AW: Auch back to the roots!

Vielen Dank für das nette Willkommen
Habe durch stöbern in der "Schachcomputer Liste" meinen ersten Computer (Novag Constellation 3,6Mhz) gefunden. Beim Betrachten des Bilds fiel mir gleich wieder ein, daß irgendein Feldsensor einen Wackler hatte und ich konnte keine Figur auf das entsprechende Feld ziehen hehe...das waren Zeiten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2008, 16:40
Benutzerbild von Chessguru
Chessguru Chessguru ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 29.06.2004
Ort: Rostock
Alter: 52
Land:
Beiträge: 5.555
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 878
Erhielt 2.903 Danke für 857 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
8/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss5555
AW: Auch back to the roots!

Hallo Alex,

auch von meiner Seite ein Willkommen in der Community.

Viel Spaß.

Gruß,
Micha
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
endlich auch ein SC2 mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 0 31.03.2009 22:34
Vorstellung: Back to the roots AlexS Vorstellung 8 27.09.2008 21:45
Vorstellung: Nun bin auch ich angemeldet. Rainer Vorstellung 1 11.09.2007 21:44
Bin auch neu hier ICCM Vorstellung 2 04.03.2007 13:07
The Empire strikes back Chessguru News 0 06.11.2004 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info