Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Bereich Schachcomputer: > Partien und Turniere


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

  #21  
Alt 19.09.2020, 14:29
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Nach 10 Partien also Gleichstand, was ja gegen den Genius 68030 mit 2338 Aktiv-Elo alles andere als ein schlechtes Ergebnis für den Milano Super Turbo ist. Ganz im Gegenteil.
Jetzt spiele ich die gleichen 5 Eröffnungen (=10 Partien) gegen den Magellan (2239 Aktiv-Elo) (auch 30 Sekunden/Zug Aktivschach). Mal sehen, wie es gegen das taktisch starke Morsch-Programm läuft, welches zwar ca. 100 Elo schwächer als Genius 68030 ist, aber taktisch natürlich extrem bissig. Wird spannend!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.09.2020)
  #22  
Alt 19.09.2020, 16:24
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.844
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 1.156 Danke für 668 Beiträge
Activity Longevity
5/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss1844
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Wobei. Gleichstand hin oder her. Der Milano hier mehr überzeugt hat und mit Sicherheit auch der schwierigere Gegner sein dürfte.

Bei den Partien mit der Vorgabe 1. c4 e5 2. Sc3 Sf6 3. Sf3 Sc6 4. b3 Lg4 5. Lg2 war es schon erstaunlich wie es gelaufen ist.

In der ersten der beiden Partien vergibt der eigentlich positionell stärkere Genius gerade positionell seine Chancen und lässt sich dann in einem gleichstehenden Endspiel am Nasenring durch die Manege ziehen. Und auch in der 2. Partie war der Milano hier eigentlich in Vorteil und hat gerade mit der Abwicklung nach 17. ...Dxd5 taktisch daneben gelangt. Hier war der Genius dann einfach "klüger" und erkannte wohl, dass der schwarzfeldrige Läufer des Milano eher wertlos ist, während der weisse Läufer deutlich mehr Kraft entwickelt hat. Als die Diagonale a7-g1 dann endlich frei wurde, war die Partie praktisch gelaufen. Manchmal hilft auch die größte Rechenpower nicht, wenn man die positionellen Anforderungen der Stellung nicht erkennt. 2 sehr schöne Partien. Da könnte man fast süchtig werden, lach.

Bei den letzten beiden Partien war es dann wirklich schade. Gerade der taktisch starke Milano kann kein Endspiel... In der ersten Partie wäre das Bauernendspiel gewonnen gewesen, hätte er 53. Lxf7 gespielt. 53. Ld5 war natürlich absoluter Käse. Ein wenig mehr Endspielwissen und es hätte gereicht. Aber um hier ganz ohne Wissen den Punkt heimzubringen braucht es wohl eher einen Stockfish. Auch ein 100 MHz 6502 reicht da wohl (noch) nicht aus. Schade eigentlich. Für mich bleibt hier der Milano trotz letztendlichem Gleichstand der Gewinner des Herzens...

Ich bin schon gespannt auf die nächste Begegnung.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3

Geändert von Hartmut (19.09.2020 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang2 (19.09.2020)
  #23  
Alt 19.09.2020, 17:05
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.084
Abgegebene Danke: 6.117
Erhielt 6.402 Danke für 2.844 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 14/20
Today Beiträge
0/3 sssss5084
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

 Zitat von StPohl Beitrag anzeigen
Nach 10 Partien also Gleichstand, was ja gegen den Genius 68030 mit 2338 Aktiv-Elo alles andere als ein schlechtes Ergebnis für den Milano Super Turbo ist. Ganz im Gegenteil.
Jetzt spiele ich die gleichen 5 Eröffnungen (=10 Partien) gegen den Magellan (2239 Aktiv-Elo) (auch 30 Sekunden/Zug Aktivschach). Mal sehen, wie es gegen das taktisch starke Morsch-Programm läuft, welches zwar ca. 100 Elo schwächer als Genius 68030 ist, aber taktisch natürlich extrem bissig. Wird spannend!
Hallo Stefan,

vielen Dank für diesen interessanten Vergleich. Auch ich werte dieses Ergebnis für den Mephisto Milano 100 MHz als wirklichen Erfolg für das Schröder Programm gegen diese starke Konkurrenz! Ed Schröders 8-Bit-Programme profitieren aus meiner Sicht von einem Hardware-Boost vergleichsweise am meisten. Obgleich ich gerne auch mal einen Sphinx Dominator von Frans Morsch auf einer solchen Hardware laufen sehen würde.

Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.09.2020, 17:10
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 4.La4

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+1 =0 -0 (1 aus 1, 100%)

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)


[Event "15:57"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.19"]
[Round "?"]
[White "Milano Turbo 100"]
[Black "Magellan"]
[Result "1-0"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. d3 b5 6. Bb3 Bc5 7. Nc3 O-O 8. Bg5 Be7 9. a3 d6 10. h3 Na5 11. Ba2 c6 12. O-O Re8 13. d4 exd4 14. Qxd4 Nd7 15. Bxe7 Qxe7 16. Rad1 Nb7 17. Qd2 Ndc5 18. b4 Ne6 19. Bb3 a5 20. Rfe1 Ra6 21. Nd4 Nxd4 22. Qxd4 Be6 23. Bxe6 Qxe6 24. Re3 Rea8 25. a4 bxa4 26. Nxa4 axb4 27. Qxb4 R6a7 28. Ra3 Qh6 29. Rad3 Qh5 30. Nc3 Qe5 31. Qb6 Qe8 32. f4 Qd7 33. Qd4 Qe6 34. Qb4 Qh6 35. Qb6 Qxf4 36. Qxc6 Qe5 37. Nb5 Qc5+ 38. Qxc5 Nxc5 39. Nxa7 Nxd3 40. Rxd3 Rxa7 41. e5 d5 42. c4 d4 43. Rxd4 Kf8 44. Kf2 Ra2+ 45. Kf3 Ke7 46. Rh4 h6 47. Rg4 g6 48. Ke4 Ke6 49. g3 g5 50. Kd4 Kf5 51. Kd5 Ra3 52. c5 h5 53. Rb4 Rxg3 54. c6 Rd3+ 55. Rd4 Rc3 56. Rd1 Kg6 57. Rh1 g4 58. hxg4 hxg4 59. Rd1 f5 60. exf6 Kxf6 61. Kd6 g3 62. Kd7 g2 63. c7 g1=R 64. Rxg1 Rd3+ 65. Kc8 Rb3 66. Rd1 Ke7 67. Rc1 Rb2 68. Rc4 Rb3 69. Re4+ Kf6 70. Kd7 Rd3+ 71. Kc6 Rg3 72. Re8 Rc3+ 73. Kb6 Rb3+ 74. Ka5 Rc3 75. c8=Q 1-0

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Egbert (19.09.2020), Hartmut (20.09.2020), marste (19.09.2020)
  #25  
Alt 19.09.2020, 17:11
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 4.La4

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+2 =0 -0 (2 aus 2, 100%)

Die ersten 2 Partien gegen Magellan hat der Milano Super Turbo schon mal gewonnen...Wenn dort auch 10 Partien durch sind, kann man schon mal resümieren...Der Magellan ist ja das ideale Kontrastprogramm zum Genius 68030. Sieht man besonders klar in dieser Partie hier. So würde der Genius niemals spielen. Dschungelschach vom Magellan "at its best"...nach 9 Zügen ein weißer Bauer auf der 7.Reihe. Sieht man auch nicht alle Tage - zum Glück!

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)

Total: Milano Super Turbo: 7 Punkte aus 12 Partien= 58.3%
Elo-Performance Milano Super Turbo (Gegner Aktiv-Eloliste Durchschnitt: 2289): 2347 Elo (Milano 5MHz: 2002 Elo)


[Event "17:04"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.19"]
[Round "?"]
[White "Magellan"]
[Black "Milano Turbo 100"]
[Result "0-1"]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 b5 5. Bb3 Nf6 6. Ng5 d5 7. exd5 Nd4 8. d6 Nxb3 9. dxc7 Qd5 10. cxb3 Qxg2 11. Qf3 Qxf3 12. Nxf3 Bb7 13. Ke2 Rc8 14. Rg1 Bxf3+ 15. Kxf3 Rxc7 16. Nc3 b4 17. Ne2 e4+ 18. Ke3 Rd7 19. Nf4 Bc5+ 20. Ke2 O-O 21. Rb1 Bd6 22. Ke3 Rc8 23. h4 Rc2 24. Ng2 Rdc7 25. Rd1 Ng4+ 26. Ke2 Be7 27. f3 exf3+ 28. Kxf3 f5 29. h5 Bg5 30. Ne3 Nxe3 31. dxe3 Rh2 32. e4 Rh3+ 33. Kg2 Rxh5 34. exf5 Kf7 35. Kf3 Bxc1 36. Rbxc1 Rxf5+ 37. Ke4 Rxc1 38. Rxc1 Ra5 39. Rc7+ Kg6 40. Rc6+ Kh5 41. Rc7 Kh6 42. Rc6+ g6 43. Rb6 Rxa2 44. Rxb4 Kg5 45. Ra4 Rxb2 46. Ra5+ Kh4 47. Ra3 g5 48. Rxa6 h5 49. Rb6 g4 50. Kf4 Rf2+ 51. Ke5 Kg3 52. Rd6 h4 53. Rd3+ Rf3 54. Rd1 Rxb3 55. Rg1+ Kf3 56. Rf1+ Kg2 0-1


Geändert von StPohl (19.09.2020 um 17:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (20.09.2020), Mapi (19.09.2020), marste (19.09.2020)
  #26  
Alt 19.09.2020, 20:57
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 5.Sc3

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+3 =0 -0 (3 aus 3, 100%)

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)

Total: Milano Super Turbo: 8 Punkte aus 13 Partien= 61.5%
Elo-Performance Milano Super Turbo (Gegner Aktiv-Eloliste Durchschnitt: 2289): 2370 Elo (Milano 5MHz: 2002 Elo)


[Event "19:47"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.19"]
[Round "?"]
[White "Milano Turbo 100"]
[Black "Magellan"]
[Result "1-0"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 g6 6. Be3 Bg7 7. Be2 O-O 8. O-O Nc6 9. f4 Qb6 10. Qd3 Qxb2 11. Nxc6 bxc6 12. Rab1 Qa3 13. Nd5 Qa4 14. Nc7 Bg4 15. Nxa8 Bxe2 16. Qxe2 Rxa8 17. Rb7 Qxe4 18. Qd3 Qxd3 19. cxd3 Nd5 20. Kf2 Bh6 21. g3 e5 22. Bxa7 exf4 23. Kf3 Nc3 24. gxf4 Nxa2 25. Bb8 Bf8 26. Ra1 Ra6 27. Bc7 h6 28. Rb8 Kg7 29. Re1 f6 30. Ree8 Ra7 31. Rbc8 g5 32. Rxf8 Rxc7 33. Rg8+ Kf7 34. Rxc7+ Kxg8 35. Rxc6 gxf4 36. Kxf4 Kf7 37. Rxd6 Kg6 38. d4 Nb4 39. Ke4 Kg5 40. h4+ Kg6 41. Rb6 Na2 42. Kd3 Nc1+ 43. Kd2 1-0

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.09.2020, 20:59
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 5.Sc3

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+3 =0 -1 (3 aus 4, 75%)

Erster Sieg des Magellan. Es kam zu einem reinen Bauernendspiel. Das kann natürlich für einen 8bitter ohne Hashtables gegen einen 32bitter mit Hashtables nicht gutgehen. Ging es auch nicht.

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)

Total: Milano Super Turbo: 8 Punkte aus 14 Partien= 57.1%
Elo-Performance Milano Super Turbo (Gegner Aktiv-Eloliste Durchschnitt: 2289): 2339 Elo (Milano 5MHz: 2002 Elo)


[Event "20:45"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.19"]
[Round "?"]
[White "Magellan"]
[Black "Milano Turbo 100"]
[Result "1-0"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 g6 6. Bb5+ Bd7 7. O-O Bg7 8. Be3 O-O 9. Bxd7 Qxd7 10. f3 Nc6 11. Re1 Rac8 12. Nxc6 bxc6 13. e5 Nd5 14. Bd4 Rfd8 15. Nxd5 cxd5 16. exd6 Qxd6 17. c3 Rd7 18. Qe2 Bxd4+ 19. cxd4 Rdc7 20. Rad1 e6 21. Rd2 Qb6 22. b3 Rc3 23. Rf1 f6 24. Kh1 Qd6 25. Re1 Kf7 26. Qd1 Qf4 27. Rde2 R8c6 28. Rd2 Rc1 29. Qe2 e5 30. Rdd1 Rxd1 31. Rxd1 Rc1 32. dxe5 fxe5 33. g3 Qg5 34. Rxc1 Qxc1+ 35. Kg2 Qc3 36. Kf2 g5 37. f4 Qd4+ 38. Qe3 gxf4 39. gxf4 Qxe3+ 40. Kxe3 e4 41. f5 Ke8 42. Kf4 Ke7 43. b4 Kf6 44. a4 e3 45. Kxe3 Kxf5 46. Kd4 Ke6 47. a5 Kd6 48. b5 h6 49. a6 Kc7 50. Kxd5 Kb6 51. Kc4 Kc7 52. h4 h5 53. Kc5 Kb8 54. Kd6 1-0

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
marste (20.09.2020)
  #28  
Alt 20.09.2020, 00:52
Hartmut Hartmut ist offline
Schachcomputer Koryphäe
 
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Land:
Beiträge: 1.844
Abgegebene Danke: 1.625
Erhielt 1.156 Danke für 668 Beiträge
Activity Longevity
5/20 13/20
Today Beiträge
0/3 sssss1844
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

4 wunderbare Partien bisher. Die Hashtables nutzen dem Magellan wirklich nur bei reinen Bauernendspielen etwas, denn auch die ersten beiden Partien gingen eigentlich immer erst im Endspiel wirklich verloren. Zwar dominierte hier der Turbo-Milano stets die Partie, entscheidende Vorteile kamen aber erstmal nicht raus. Allerdings wirkt das Spiel des Milano hier meistens deutlich druckvoller. Dem Magellan machten hier meist die wohl nur rudimentär (wenn überhaupt) vorhandenen Endspielroutinen einen Strich durch die Rechnung.

Gerade in der ersten Partie fehlten wichtige Kenntnisse des Themas Opposition. Nach 50. ...Kf5 wäre die Partie fast gelaufen gewesen. Allein... der Milano fand nicht immer den besten Weg und so wäre die Partie fast wieder ins Remis gedriftet. 63. ...Kf5 und das nachfolgende Turmscheinopfer hätten hier die Partie gerettet, da Weiss nicht mehr als Dauerschach hat. Da halfen dann leider trotz nur weniger Steiner auf dem Brett auch die Hashtables nicht mehr. In der 2. Partie war ebenfalls der Turbo dominierend, aberauch hier war es letztlich das mangelhafte Endspiel, welches die Entscheidung brachte.

Die Dritte Partie zeigte dann deutlich dass der Turbo auch taktisch ein wenig planvoller agiert und der Magellan wurde schön an die Wand gespielt.

Die vierte Partie war dann fürwahr der Wehrmutstropfen der bisherigen Begegnung. Eigentlich stand auch hier der Turbo die ganze Zeit besser, ließ aber letztlich stellenweise die nötige Konsequenz vermissen, mit der er die Partie hätte gewinnen können. An einigen Stellen wurde vereinfacht ohne dass es angebracht gewesen wäre, während an anderer Stelle die nötige Vereinfachung dann verschoben wurde. So hätte z.B. 38. ...Dxe3 39. Kxe3 exf4 40. gxf4 g4 den Weissen vor böse Probleme gestellt. Leider erfolgte der Damentausch dann letztlich unter ungünstigeren Voraussetzungen und dann konnten die Hashtables des Magellan letztlich doch noch greifen. Insgesamt war aber auch in dieser Partie der Turbo weit überzeugender. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Partien.
__________________
Mein Profil beim ICCF (International Correspondence Chess Federation)
https://www.iccf.com/player?id=89948&tab=3
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.09.2020)
  #29  
Alt 20.09.2020, 08:09
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 7.Lxc4

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+3 =0 -2 (3 aus 5, 60%)

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)

Total: Milano Super Turbo: 8 Punkte aus 15 Partien= 53.3%
Elo-Performance Milano Super Turbo (Gegner Aktiv-Eloliste Durchschnitt: 2289): 2312 Elo (Milano 5MHz: 2002 Elo)


[Event "06:59"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.20"]
[Round "?"]
[White "Milano Turbo 100"]
[Black "Magellan"]
[Result "0-1"]

1. d4 d5 2. c4 c6 3. Nf3 Nf6 4. Nc3 dxc4 5. a4 Bf5 6. e3 e6 7. Bxc4 Bd6 8. Qe2 Ne4 9. Nxe4 Bxe4 10. O-O c5 11. Bb5+ Nc6 12. Nd2 Bg6 13. dxc5 Bxc5 14. e4 O-O 15. Bxc6 bxc6 16. Nf3 Bh5 17. Be3 Bd6 18. h3 Qa5 19. Rfc1 Bxf3 20. Qxf3 Qe5 21. Rd1 Qh2+ 22. Kf1 Rfb8 23. Bd4 Bf4 24. Ke2 Be5 25. Rh1 Qf4 26. Qxf4 Bxf4 27. Bc3 Rd8 28. Rhd1 Rab8 29. g3 Bc7 30. f4 a6 31. b4 g5 32. Kf3 c5 33. Rxd8+ Rxd8 34. Re1 cxb4 35. Bxb4 gxf4 36. gxf4 Rd3+ 37. Re3 Rd4 38. Rb3 a5 39. Bc5 Rc4 40. Be3 Rxa4 41. Rc3 Bd6 42. Rc6 Be7 43. Rc7 Bf6 44. e5 Bh8 45. Rc8+ Kg7 46. Bc5 h6 47. h4 h5 48. Ke3 Ra1 49. Rb8 a4 50. Ra8 Kh7 51. Bd4 Ra2 52. Rf8 Kg7 53. Ra8 Rh2 54. Bc5 Rxh4 55. Be7 Rh3+ 56. Ke4 Kh7 57. Rxa4 Rh1 58. Kf3 Bg7 59. Kg2 Rd1 60. Ra3 Bh6 61. Rf3 Rd2+ 62. Kg3 Kg6 63. Bc5 Rc2 64. Bb4 Kf5 65. Be7 Rc4 66. Bg5 Bxg5 67. fxg5+ Kxe5 68. Rxf7 Rg4+ 69. Kh3 Rxg5 70. Kh4 Rf5 71. Ra7 Kf6 72. Ra6 Kf7 73. Ra3 e5 74. Ra7+ Kg6 75. Re7 Rf4+ 76. Kh3 Re4 77. Kg3 Kf5 78. Rf7+ Kg5 79. Rg7+ Kf6 80. Rh7 h4+ 81. Kf3 Rf4+ 82. Ke3 Ra4 83. Rh5 h3 84. Kf3 Ra2 85. Rh6+ Kg5 86. Rh8 h2 87. Kg3 e4 88. Rg8+ Kf5 89. Rf8+ Ke6 90. Rf1 e3 91. Rh1 Rf2 92. Rc1 Kd5 93. Re1 Rd2 94. Kh3 Kd4 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Hartmut (20.09.2020), marste (20.09.2020)
  #30  
Alt 20.09.2020, 08:12
StPohl StPohl ist offline
Fidelity Elite Avantgarde 68060
 
Registriert seit: 30.03.2018
Land:
Beiträge: 389
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 500 Danke für 224 Beiträge
Activity Longevity
4/20 4/20
Today Beiträge
0/3 ssssss389
AW: 6502 100MHz Partien und Tests

Letzter Vorgabezug: 7.Lxc4

Die bisher dramatischste Partie. Der Magellan schien schon so gut wie gewonnen zu haben, dann drehte der Milano Super Turbo die schon verloren geglaubte Partie in sehenswerter Weise um, wobei der Magellan ihm aber mit dem totalen Aussetzer 38.g3 ? auch entgegenkam.

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Magellan:
+4 =0 -2 (4 aus 6, 66.7%)

Gesamtstand aus Sicht des Milano Super Turbo vs. Genius 68030:
+4 =2 -4 (5 aus 10, 50%)

Total: Milano Super Turbo: 9 Punkte aus 16 Partien= 56.3%
Elo-Performance Milano Super Turbo (Gegner Aktiv-Eloliste Durchschnitt: 2289): 2333 Elo (Milano 5MHz: 2002 Elo)


[Event "08:04"]
[Site "?"]
[Date "2020.09.20"]
[Round "?"]
[White "Magellan"]
[Black "Milano Turbo 100"]
[Result "0-1"]

1. d4 d5 2. c4 c6 3. Nf3 Nf6 4. Nc3 dxc4 5. a4 Bf5 6. e3 e6 7. Bxc4 Nbd7 8. Qb3 Nb6 9. Be2 a5 10. O-O Bd6 11. Ne5 O-O 12. Bf3 Bxe5 13. dxe5 Nfd7 14. e4 Bg6 15. Be3 c5 16. Be2 Qe7 17. f4 Rfd8 18. Rad1 Kh8 19. Rd2 Rac8 20. Qb5 f6 21. exf6 gxf6 22. Rfd1 Bf7 23. Qxa5 Rc6 24. Bb5 Rcc8 25. b4 Bh5 26. Bxd7 Nxd7 27. Bxc5 Qe8 28. Bd4 Bxd1 29. Nxd1 e5 30. fxe5 Nxe5 31. Qb6 Qe7 32. Ne3 Rc1+ 33. Kf2 Rd6 34. Qa7 Qd8 35. Nf5 Rd7 36. b5 Qe8 37. h3 Qd8 38. g3 b6 39. Qa6 Rb1 40. Kg2 Rb4 41. Rc2 Rdxd4 42. Nxd4 Qxd4 43. Qa8+ Kg7 44. Rc7+ Nf7 45. Qd5 Rb2+ 46. Kh1 Rb1+ 47. Kg2 Rg1+ 48. Kf3 Rf1+ 49. Kg4 f5+ 50. Kh5 Qf6 51. Qxf7+ Qxf7+ 52. Rxf7+ Kxf7 0-1

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu StPohl für den nützlichen Beitrag:
Egbert (20.09.2020), Hartmut (20.09.2020), marste (20.09.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Partie: Revelation II Hiarcs 1% - Dreuke V11 100Mhz Sargon Partien und Turniere 1 15.10.2017 14:57
Tipp: 6502 wieder da :) achimp Technische Fragen und Probleme / Tuning 49 11.10.2012 18:53
Nochmal BT Tests Chessguru News 0 24.08.2005 21:49
BT-Tests Chessguru News 0 14.08.2005 21:19
Frage: gibt es Tests oder Turniere oder Partien mit dem Mephisto Master Chess ? mclane Die ganze Welt der Schachcomputer 7 18.04.2005 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info